GüTE BETON

Arten von Beton, Sorten: Klassifizierung, welche es gibt, die Verwendung von Betonmischungen

Beton — der Baustoff künstlichen Ursprungs, bestehend aus 4 Hauptkomponenten, dosiert in unterschiedlichen Anteilen enthalten: ein Bindemittel (meist Zement), Zuschlagstoff (Sand, Kies, Schotter), Wasser und eine Vielzahl von speziellen Additiven.

Im Laufe der physikalisch-chemischen Interaktion von Reaktion des Bindemittels mit Wasser und Kristallisation der Partikel des Bindemittels, wobei ein Kunststein der angegebenen Form.

Klassifizierung von Beton

Die Verwendung von Komponenten in verschiedenen Verhältnissen können Sie Arten von Beton, die entsprechenden gewünschten Marken und Klasse, sowie die Standards bei der Errichtung der Konstruktionen. Marke Zusammensetzung charakterisiert Druckfestigkeit in KP/qm siehe

Im Baugewerbe gelten die Marken von M50 bis М800 in Schritten von 50 Einheiten. Klasse nach der Haltbarkeit nennen die Festigkeit des Betons in MPa. Die Klassen befinden sich im Bereich von B1 bis В60.
Klassifizierung der Betonmischung:
  • Zweck;
  • die Art des Bindemittels;
  • Art Füller;
  • Struktur;
  • Festigkeit;
  • die mittlere Dichte;
  • Wasserdichtigkeit;
  • Frostbeständigkeit.

Art von Beton hinsichtlich seiner Struktur

Die Struktur des Betons hängt von der Größe, Form, Anzahl und die gegenseitige Lage aller Komponenten in der Mischung, und hängt auch vom Inhalt und der Platzierung der Bindemittel (Zement) in der Lösung.

Sorten der Struktur:
  1. Dicht.
  2. Quetschverbundener.
  3. Körnig.

Im Gegensatz zu den Waben-Muster, Bestandteile des Füllstoffes in den Betons dichten Strukturen liegen eng beieinander im inneren des Bindemittels. Im gleichen Mesh-Poren gleichmäßig über das gesamte Volumen der Lösung in Form von einzeln vorgestellten Kameras.

Die körnige Struktur der Bestände ist крупнопористой und sieht aus wie eine Vielzahl von miteinander verbundenen Korngrenzen des Materials. Die höchste Festigkeit besitzen Mischung mit einer dichten Struktur, auch sind Sie weniger водопроницаемы im Gegensatz zu den anderen.

Betone noch klassifiziert nach Typen auf der makro - und Mikrostruktur. In der strukturellen Elemente der Makrostruktur sind grobzuschlag, Sand, Zement Stein und Luft Poren. Die Struktur, die mit bloßem Auge sichtbare, ist макроструктурой.

Die Mikrostruktur kann man nur unter dem Mikroskop unterscheiden, es hat in der Zusammensetzung nicht umgesetzte Korn Zement, Neubildungen und verschiedene Arten von Mikroporen. Mikrostruktur gebildet, die im Laufe der langwierigen aushärten der Betonmischung.

Eine Variante bezüglich der bindenden Substanz

Die Auswahl der bindenden Substanz wirkt sich direkt auf die Haltbarkeit der Mischung. Bei der Herstellung der Lösung, vielleicht ist die kombinierte Verwendung von bindenden Substanzen, aber nicht mehr als 3. Diese Methode ermöglicht das erreichen der gewünschten Eigenschaften in Abhängigkeit von der Anwendung dieser Zusammensetzung.

Was sind Beton:
  1. Zement-Beton und seine Ansichten sind auf der Basis von Zement-Bestandteil. Verbreitung finden in der Bauindustrie für den Bau von klein - und mehrgeschossigen Bauten. Das beliebteste Material für die Herstellung von Beton in dieser Gruppe ist der Portlandzement. Dazu gehören auch verschiedene Arten von farbigen, Konstruktion, безусадочных und expandierende Zemente.
  2. Silikat-Beton erfolgt in der Zusammensetzung durch die Zugabe von Kalkstein als Bindemittel des Materials mit der Anwendung Autoklavieren der. Leistungseigenschaften Kalksandstein Beton erreicht werden durch die Einhaltung der Proportionen und die Qualität mahlen von Quarzsand.
  3. Schlackenalkalischer — Baustoff auf der Grundlage von Mischungen von Schlacke und alkalischen Lösung. Unter den verwendeten Laugen zeichnen sich scharfe und kalzinierte Soda, Natriummetasilikat.
  4. Polymere — diese Arten von Beton, bestehend aus Polymeren Komponenten, wie Phenol-Formaldehyd-Harze, Polyvinylacetat, synthetischer Kautschuk, Acryl-und Epoxid-Formulierungen. Die wichtigste Eigenschaft dieser Zusammensetzungen wird als unübertroffene Beständigkeit gegen Säuren und Laugen. Sie verwenden für die Beschichtung von Konstruktionen zum Schutz gegen Chemische Aggression und Reparatur von Stein-und Betonelementen.
  5. Gips — Lösung, in dem Bindemittel fungiert Gips. Herausragende Merkmale — eine niedrige Wärmeleitfähigkeit, Umweltverträglichkeit. Produkte aus gipsobetona bieten eine hervorragende Schall - und Wärmedämmung, haben eine geringe Masse.
  6. Zellenplaststoff — bezieht sich auf einfachem Beton. Ist ein künstlicher Baustoff porösen Struktur auf der Basis von Mineralstoffen und кремнеземистого Füller. Der Hauptzweck — die Wärmedämmung von Gebäuden und Strukturen.
  7. Eine spezielle Betonmischung ist ein Material omnidirektionale Anwendungen, die auf die liegen Besondere Bindemittel für die Einhaltung der Anforderungen an Feuerfestigkeit, Beständigkeit gegen Korrosion oder Vibrationen. In der Rolle der Bindemittel-Komponenten verwendet werden Schlacken, стеклощелочные und нефелиновые Ergänzungen.

Eine Variante bezüglich der Einsatzgebiete

Die Grundlage der Versorgung der langlebigen und sicheren Betrieb liegt die richtige Verwendung von Betonmischungen.

Arten von Beton und deren Anwendung nach funktionalen Zweck:
  • hitzebeständige;
  • hitzebeständig;
  • KFZ;
  • hydrotechnischer;
  • общестроительный.

Tiefbau Beton-Zusammensetzungen oder Formulierungen Allgemeine Zwecke, verwendet beim Bau von Stahlbetonkonstruktionen zivilen Gebäuden und Bauten.m – Variante der kompakt-und...

  • Zur Bestimmung der Betonstruktur zu den negativen Faktoren in Form von...
  • Beim Bau von Privathäusern und хозпостроек werden керамзитные Blöcke. Baustoffe...
  • Aufgabe eines jeden Klebstoff ist in einem robusten Gestänge aus verschiedenen Materialien und...
  • Das Haus aus Porenbeton 150 m – eine der besten...
  • Die Frage, wie ziehen Sie die Dübel aus der Betonwand, kann...
  • Adblock detector
    Top.Mail.Ru