GüTE BETON

Wie man refraktär (hitzebeständig, hitzebeständig) Beton mit seinen Händen — Zusammensetzung

Feuerbeton – das hitzebeständige Material, das in der Lage für eine ausreichend lange Zeit nicht ändern Ihre Eigenschaften unter dem Einfluss von Feuer und hohen Temperaturen. Ein solcher Beton wird in verschiedenen Bereichen, aber immer dort, wo es das Risiko eines Brandes oder die Notwendigkeit, die Beständigkeit der Konstruktion zum Feuer, erhöhter Temperatur.

Stufe der Feuerfestigkeit des Materials wird bestimmt von Parametern wie: Geschwindigkeit Brennbarkeit, Wärmeübertragung bei Variablen Bedingungen (Belüftung, die Temperatur des Feuers, das Vorhandensein/Abwesenheit der Energieträger im Gebäude). Betonwände aus dem gewöhnlichen Material sind in der Lage, bis zu 4 Stunden durchhalten. Leuchtet Beton ohne Isolierung Gifte, flüssige Partikel, Rauch.

Im privaten Gebäudebau feuerfestem Beton wird selten verwendet – nur einzelne Konstruktionen. Die Eigenschaften einer solchen Lösung sind relevant bei der Errichtung der Tunnel Notausgänge, Designs Infrastruktur, Produktionsstätten, spezielle Einrichtungen für die Rettung der Mitglieder der Regierung usw.

Übersicht: Materialien und Eigenschaften von hitzebeständigem Beton

Hitzebeständiger Beton – eine Besondere Art des Materials, das in der Lage lange standhalten Temperatur im Bereich von +1580-1770С Maximum ohne Verlust von Betriebs-und mechanischen Eigenschaften (Feuerbeton, der wiederum erträgt die temporäre Erwärmung und bis zu einer Temperatur von maximal +200 ° C).

Beton verwendet in den Bau von Wohn-und Industrieanlagen. Aus feuerfesten und hitzebeständigen Beton machen Grillplätze, Haustiere Kaminöfen, Saunen, schornsteine, Kamine usw.

Nach erreichen der maximalen Temperatur und nach einer bestimmten Zeit hitzebeständige Beton Antrocknen, mit den Rissen, zusammenzubrechen.
Die wichtigsten Eigenschaften des feuerfesten Betons:
  • Ein hohes Maß an Haltbarkeit
  • Zuverlässige Wärmedämmung
  • Verstärkung der Leistung im Betrieb
  • Einfache Zubereitung (Optional kalzinieren nicht benötigt)
  • Reduzierung des Zeitaufwands, Finanzen, Arbeit

Hitzebeständigem Beton, Baustoff kann und Wärmedämmung. Die Struktur ist einfach поризованным, dicht, ячеистым.

Die Zusammensetzung der dichten feuerfesten Mörteln

Dichte schwere hitzebeständigem Beton (Zusammensetzung kann variieren) in der Regel bei der Herstellung von feuerfesten Konstruktionen sowie in Form von hitzebeständigen Auskleidung in diesen oder jenen thermischen Aggregaten: in der Produktion der chemischen Industrie entwickelten, Rekuperator Hochöfen, in den speziellen Ofen brennen von Ziegeln, im Bau der schornsteine.

Durch den Einsatz von schweren Mischungen kann erheblich reduzieren die Zeit für die Ausführung des Baues und der Reparatur von thermischen Einheiten, deutlich Kosten zu senken, reduzieren das Volumen der Arbeitskosten.

Klebung

Hitzebeständige betone hergestellt in übereinstimmung mit GOST 20910 90. Dieses Dokument beinhaltet die Möglichkeit der Verwendung von verschiedenen Bindemitteln in der Herstellung der Lösung.

Arten von Bindemittel für die Herstellung von:
  • Wasserglas
  • Strahlmittel (hierzu gehören auch wyssokoglinosemistyj der) Zement
  • Hüttenzement mit speziellen микронаполнителями
  • Portlandzement mit dem obligatorischen Einschluss микронаполнителя (Zusatzstoff aus feinen Zusatzstoffe)

Im neutralen/alkalischen Milieu in der Regel verwendet eine Mischung auf шлакопортландцементе und портландцементе. Für Gas-sauren Umgebung eignet sich das flüssige Glas. Für Wasserstoff, Phosphor, Kohlenstoff Umgebung besser глиноземистые und высокоглиноземистые Zemente.

Vielleicht Zugabe von mineralischen Komponenten (Hochofenschlacke granuliert, Kampf Schamotte/магнезитового Ziegel, лессовидный Lehm, Andesit etc.) mit dem Ziel Verbesserung der Struktur und Härten der Zusammensetzung.

Platzhalter

Feuerfeste betone beinhalten die Einführung in die Zusammensetzung nicht nur von speziellen Bindemitteln, sondern auch die richtigen Platzhalter, die müssen gleichmäßig ausdehnen und so standhalten gegenüber Feuer und hohen Temperaturen. Gewöhnliche Füllstoffe garantieren die Haltbarkeit bei maximal +200 ° C, weiter werden Sie weniger robust und bei +600S komplett deformiert.

Wann wird das Feuerbeton, Zusammensetzung beinhaltet als Füllstoffe die Verwendung von Material, das nicht zerstört zu werden/zu erweichen bei hohen Temperaturen, und wird auch nicht der Grund für die Entstehung hoher Spannungen in der inneren Struktur der Monolithen.

Die Wahl des Füllstoffes in übereinstimmung mit der Temperatur:
  • +600 – 800S: Gesteine (Diabas, Andesit, Basalt), poröse Materialien aus den vulkanischen Gesteinen, kann es sein, Domain-granulierten Schlacken, Ziegel Kampf, künstliche poröse Struktur (wsputschennyj Perlit, Blähton, geeignet шлаковая Bimsstein etc.).
  • +1200 – 1700С: ergänzen unregelmäßige feuerfesten Materialien – Chromit -, schamottsteine, Magnesit, wählen oft Korund, calciniertes Kaolin.
  • Vielleicht ist die Zugabe von speziellen Materialien, die durch Einbrennen bei hoher Temperatur der Mischung schamotten-und Magnesit – alumosilikate, die sich durch eine minimale Verformung, gute Feuerfestigkeit.

Technische Anforderungen

Marke brandschutzkanal Beton sollte solche Parameter ein:

  • Art des Betons: hitzebeständige bezeichnet man mit den Buchstaben BR
  • Adstringierend: Aluminat - (A), Portlandzement (P), Silikate (S)
  • Festigkeitsklasse Druckfestigkeit/Zugfestigkeit – B1-B40
  • Die Temperatur des Betriebes – VON-И18
Beispiel: hitzebeständige Beton auf der Basis von Portlandzement mit Festigkeit B20, fähig zum widerstehen +1200C, bezeichnet werden BR R B20 und dem 12.

In Bezug auf Dichte, das Material mit der Kennziffer 1100 kg/M3 verwendet als Wärmedämmung für die Gebäudehülle eines unbelasteten Art, >1400 – für die Errichtung der beschützenden Tragkonstruktionen öffentlichen/Wohngebäude.Restfestigkeit und Temperaturanzeige Deformation unter Einwirkung von mechanischen Belastungen direkt abhängig von der Art des Bindemittels und der genauen Temperatur erhitzen.

Bezüglich der Festigkeitsklasse, für das anstrengende brandsicheren Konstruktionen die Kennzahl muss mindestens in30, ohne Last – erlaubt ein Minimum von B12.5.

Die wichtigsten Arten von schweren brandschutzkanal Beton

Die Zusammensetzung des feuerfesten Beton kann unterschiedlich sein, abhängig von den gewünschten Eigenschaften, den verwendeten Materialien und deren Proportionen. Schwerbeton es gibt mehrere Arten, im folgenden werden die wichtigsten von Ihnen.

Beton auf портландцементе und шлакопортландцементе

Dies ist die häufigste Art von hitzebeständigem Beton, wobei die niedrigen Kosten, ausgereifter Technologie zur Herstellung und Verwendung, gute Haltbarkeit. Üblicherweise wird ein solcher Beton entscheiden sich für den Bau von Schornsteinen, thermischen Einheiten, die Erstellung von Feuerschutz-Konstruktionen der Kernkraftwerke, usw.

Festigkeitsklasse muss im Bereich B15-B40. In der Küche verwenden Zement M400 und höher, addieren sich nur die aktiven Mineralien (kesselasche, Schamotte, Hochofenschlacke usw.). Die robuste Beton wird mit der Einbeziehung der шамотной Additive Mahlung.

In шлакопортландцементе vorgesehen Technologie metallurgisches Additiv Hochofenschlacke, so dass die Mischung kann verwendet werden, zum mischen von Beton mit einer voraussichtlichen Auswirkungen der Temperatur nicht mehr als +700C.

Auf Aluminiumoxid-Zement алюминатном

Diese Substanzen bereiten Beton mit der Klasse Temperaturbeständigkeit im Bereich von 8-И18. Der wichtigste mineralische Bestandteil dieser Zement ist моноалюминат Calcium, высокоглиноземистого – диалюминат Calcium. Wenn die Eingabe in die Zusammensetzung keine weiteren Zusatzstoffe, Beton hält maximal +1300С, wenn Sie einen Platzhalter aus Korund und Aluminiumoxid, erhöht Temperaturbereich bis +1650С und mehr.

Grundlegende Eigenschaften von Strukturen aus Tonerdezement:
  • Minimale thermische Schrumpfung, geringe lineare Ausdehnung beim erwärmen
  • Höchste mechanische Festigkeit
  • Erhaltung eines stabilen wägewertes bei plötzlichen Temperaturänderungen
  • Minimale Wärmeleitfähigkeit
  • Bereits einen Tag nach dem Gießen des Entwurfs betrieben werden können

Wasserglas als Bindemittel hitzebeständigem Beton

Bevor Kochen feuerfestem Beton aus dem flüssigen Glas, müssen Sie sorgfältig prüfen, die Zusammensetzung der Mischung. Bewerben Kalium/Natrium-Zusammensetzungen, mit denen feuerfesten Betons betrieben werden bei einer Temperatur von +800-1600С.

In der Struktur wasserglas kann высокомодульным (Laufwerksbuchstabe C), среднемодульным (B) und низкомодульным (Buchstabe A).

Was ist wichtig zu wissen über die flüssigen Glas:
  • Die beste Leistung natriumsilikatglas als Bindemittel für Feuerfeste Mischungen – bei Kalksandstein Modul 2.0-3.5, Kalium – 2.5-4.0.
  • Wasserglas härtet lang, so wird eine Mischung aus verschiedenen Härtungsmittel (Verbindung кремниефторида Natrium, фторсиликат Alkalimetalle). Neben der schnellen Härtung, diese Stoffe tragen zur Erhöhung der Festigkeit, der Dichte der Lösung. Auch für die Beschleunigung twerdenija hinzufügen Ferrochrom, Schlacke Ferromangan, нефелиновый Schlamm.
  • Es ist erwähnenswert, dass in der Zusammensetzung der Mischungen eingegeben werden können, eine Vielzahl von Weichmachern, тонкомолотые Additiv, regler, Additive für eine bessere удобоукладываемости.
  • Pro Kubikmeter Beton müssen etwa 250-400 kg/M3 Bindemittel, härter – 0.1-0.2-Teile vom Gewicht des Bindemittels. Füller brauchen etwa 0.12-0.3 Gewicht des flüssigen Glases.
  • Lösung auf der Basis von flüssigem Glas auf das Objekt verwickeln, da Gießen die Mischung sollte innerhalb einer halben Stunde. Die Verlegung erfolgt bei einer Temperatur von mindestens +15 ° C, die Luftfeuchtigkeit darf maximal 70%.

Andere Arten von Beton, Feuer resistent

In der Produktion von leichten Porenbeton/porösen Betons werden die gleichen Bindemittel, aber poröse Füllstoffe oder Schäumen, die das Gewicht reduzieren.

Leichte poröse Beton

Hier als Füllstoff verwendet verschiedene Arten poröse Materialien, die fähig sind, zu widerstehen der Einfluss der Temperatur bis zu +1000C: Tuff, wsputschennyj Perlit, Blähton. Leichtbeton entsprechen der Marken D300-1800.

Klassifizierung porösen Betons in Bezug auf den Bereich Betrieb:

  • Konstruktions – mit einer Dichte von 1400-1800 kg/M3, Festigkeit mindestens M50, jede Wärmeleitfähigkeit.
  • Wärmedämmung – mit einer Dichte von maximal 500 kg/M3, Festigkeit im Bereich M14-M25, Wärmeleitfähigkeit Maximum von 0,14 w/m*K.
  • Теплоизоляционно-Konstruktions – Stärke mindestens М35, Wärmeleitfähigkeit innerhalb 0.14–0.54 w/m*K, die Dichte beträgt 500-800.

Leichtbeton, zubereitet auf der Basis von Portlandzement oder tonerdeschmelzzement, zeigen ein hohes Maß an Feuerwiderstand. Wenn die Verwendung von Blähton Kies als Füllstoff, wird die Frostresistenz wächst bis F25-100.

Porenbeton

Diese Art der Lösung wird in die Wärmedämmung und als hitzebeständigen Material hergestellt ist. Oft Porenbeton entscheiden sich für den privaten Bau in der Form eines Factory-Designs oder Blöcke.

Arten von Porenbeton:
  • Für die Wärmedämmung – Dichte von bis zu 500 kg/M3
  • Теплоизоляционно-Konstruktions – Kennwert liegt im Bereich von 500-900 kg/M3
  • Konstruktions – von 1000 bis 1400
  • Hitzebeständig bis 1200 kg/M3, einsetzbar bei Temperaturen bis +800S

Diese Art von Beton standhalten können die Auswirkungen des offenen Feuers innerhalb von 5-7 Stunden ohne Veränderung der Struktur. Bei Erwärmung bis zu +400S ist eine erhöhte Festigkeit des Materials, bis +1000C – die Zerstörung der Struktur.

Bei der Vorbereitung feuerfestem Beton mit den Händen, Brandschutzklasse zellulären Material kann verbessert werden durch die Einführung in die Zusammensetzung алюмосиликатных alkalischen Bindemitteln, metallurgischen Schlacken, erlaubt und Brennstoff-Asche, Kalk, белитовые Bestände.

Anwendung

In der Regel feuerfesten und hitzebeständigen Beton relevant für den Einsatz im Bau von Chemie -, Energie -, metallurgischen Anlagen. Das Material eignet sich für den Bau von Hütten, Hochöfen, fernwärmeanlagen.

Im Alltag die Notwendigkeit für die Zubereitung von hitzebeständigem Beton erscheint beim Bau der öfen, Heizkessel, Kamine. Auch aus der Lösung ziehen Schlüsse Rohre, stellen die Kontur. Im privaten Bau Beton bereiten mit Ihren eigenen Händen, unter Verwendung der speziellen Komponenten und genau befolgen Sie die Anweisungen unter Beachtung der angegebenen Proportionen.

Neue Konstruktion in Betrieb genommen werden nach mindestens 3 Tagen (frhhochfest Zement, Tonerde, wasserglas), 7 Tage (Portlandzement) oder nach wählen der Festigkeit der Konstruktion Monolith. Vor dem erhitzen des Entwurfs getrocknet zur vollständigen Entfernung des freien Wassers in der Zusammensetzung. Aufwärmen über spezielle Modi, in übereinstimmung mit den technologischen Anweisungen.

Die Produktion in der Heimat

Die einfachste Sache zu tun hitzebeständigem Beton, die Hände – die fertige Mischung kaufen und kneten Sie den Mörtel nach den Anweisungen (in der Regel auf der Rückseite der Verpackung). Alles ist sehr einfach: gegossen eine trockene Mischung im Betonmischer, das ganze innerhalb von 1 Minute, затворяется klarem Wasser oder flüssigem Glas.

Selbständige Zubereitung von hitzebeständigem Beton:
  • Die Wahl der optimalen Zusammensetzung des Materials.
  • Die Füllung in den Betonmischer 90% der gewünschten Menge Wasser oder wasserglas (in verdünnter Form).
  • Verfüllung Zusatzstoff aus feinen Ergänzungen, addieren Sie die Hälfte Füller und Zement, rühren, schrittweise Zugabe des restlichen Materialien, Rest Wasser (oder Glas).
  • Knet muss seit mindestens 5 Minuten.
  • Versand der fertigen Mischung direkt auf das Objekt, eine Füllung.

Betonarbeiten in einem trockenen und heißen Klima

In einem heißen, trockenen Klima die Temperatur der Luft kann aufsteigen bis +40C, Luftfeuchte in der Regel nicht mehr als 25%, gibt es die Winde und starker Sonnenaktivität. All dies wirkt sich nachteilig auf die Betonmischung, provoziert eine schnelle Verdampfung des Wassers, die Senkung der Festigkeit.

Wie legen Beton in heißen Bedingungen:
  • Wählen Sie die richtige Zusammensetzung der Komponenten – als Bindemittel am besten nehmen Portlandzement, Füller – Materialien mit einem identischen Indikator für den thermischen Ausdehnungskoeffizienten (nah zum Zement).
  • Platzhalter unbedingt befeuchten.
  • Die Verwendung von Weichmachern verringern водоцементного Verhältnis und Verbesserung der Beweglichkeit.
  • Erhöhung der Zeit der Vermischung der Komponenten im Durchschnitt um 40-50%.
  • Die Mischung zum Objekt transportiert werden ausschließlich in автобетономешалке, indem Sie in den Mixer nur die trockenen Zutaten und Wasser затворяя schon vor dem Einfüllen.
  • Schalung vor dem Gießen überprüft auf Dichtheit, und befeuchtet.
  • Die Mischung wird auf ein Objekt mit einem speziellen Schaufel oder Betonpumpe.
  • Das Betonieren erfolgt mit der Anwendung der tiefen des vibrators.
  • Während der Eingabe der Festigkeit der Mischung von Beton abdecken müssen befeuchteten Matten aus Stroh, Stücke von Strohmatten, Jute, dann alle 3-4 Stunden Wasser alle 28 Tage.

Zubereitet nach allen Regeln der hitzebeständigen oder feuerfesten Beton demonstrieren alle angegebenen Eigenschaften und setzen jedes Projekt, garantiert die hohe Qualität und optimale Eigenschaften, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru