GüTE BETON

Beton M400: Anwendungsbereich, Zusammensetzung und technische Daten

Beton M400 gehört zu einer Klasse von schweren Materialien verwendet, meistens dort, wo es notwendig ist zu gewährleisten, erhöhte die Eigenschaften der Haltbarkeit, der Zuverlässigkeit, der Beständigkeit gegen verschiedene Belastungen. Meistens ist dies der Beton bereiten im Zuge der Bauarbeiten der industriellen Sphäre. Für den privaten Bau von Zement zu teuer und die Kosten nicht gerechtfertigt sind keine Notwendigkeit, in einem so hohen Parametern.

Anwendungsgebiete

Beton 400 V kleinbau fast nicht anwendbar aufgrund einiger Besonderheiten: schwere Lösung trocknet sehr schnell, ist mit hohen Kosten und erhöhten technischen Daten eingesetzt werden (oft nicht relevant). In vielen Fällen viel einfacher und billiger Holen andere Marke, deren Verwendung angemessen entsprechend den geforderten Eigenschaften der Mischung, die Bedingungen des Betriebes, den geplanten Belastungen.

Nach der geltenden GOST betonfestigkeitsklasse 400 ist in der Konstruktion der wichtigsten Elemente und Objekte, die betriebsmäßig unter schweren Lasten, erschwerende Spannung in den Entwürfen.

Wo gilt der Beton M400:

  • Die tragenden Elemente von wichtigen Konstruktionen
  • Monolithische Stahlbeton-Konstruktionen und Gebäuden
  • Eine Vielzahl von hydrotechnischen Objekte, die betriebsmäßig in Süßwasser, Salzwasser, Abwasser
  • Bank-Depot
  • Überführungen, Viadukte, Eisenbahnbrücken, verschiedene Arten straßenunterführungen etc.
  • Die Produktion von Bordsteinen, Elemente Spannweiten Treppen
  • Montage von Kommunikations-Kollektoren
  • Erstellen Sie eine Vielzahl von Objekten Maschinenbau, Bergbau, oft Energietechnik

Beton B30 (Festigkeitsklasse) eventuell im Zuge der Verlegung der Platten für decken, bei der Montage der Systeme der Kanalisation, Belag der oberen Schichten Beschichtungen Straßen, wo auf der Platte sind schwere Belastung.

Beton B30 ist auch relevant bei der Erstellung von Objekten, die einen starken Einfluss von negativen Faktoren wegen der nahe gelegenen U-Bahn -, Eisenbahn-Straßen, Autobahnen usw.

Marke und Klasse des Betons

Klasse und Stufe Druckfestigkeit – die grundlegenden Eigenschaften von Beton aller Marken, die Aufmerksamkeit auf die Auswahl des Zements für die Durchführung bestimmter arbeiten. Indikator Klasse zeigt Druckfestigkeit und beschriftet Buchstaben In den mit zahlen im Bereich von 3-40.

In diesem Fall wird die Betonklasse B30 sagt, dass ein Standard-Würfel eingefroren und набравшего Betonfestigkeit Größe 15х15х15 Zentimeter in 95% der Fälle in der Lage, den Druck von 30 MPa.

Die zweite wichtige Eigenschaft der Stärke ist die betonfestigkeitsklasse (M400 in diesem Fall). Marke Laufwerksbuchstabe M und zahlen im Bereich von 50-1000. Die zahlen geben Auskunft darüber, welche maximale Belastung aushält Beton-Monolith. So, Beton 400 aushält auf 1 Quadratzentimeter Last nicht mehr als 400 Kilogramm.

Zusammensetzung und Proportionen

Die Zusammensetzung des Betons M400 Standard und unterscheidet sich kaum von dem üblichen Satz von Komponenten, aber das ist deren Verhältnis für jede Marke unterschiedlich.

Für die Zubereitung von Beton-Lösung 400 M benötigen Sie:

  • Quarzsand (Fluss) – vorzugsweise qualitativ befreit von den organischen Stoffen, eine Vielzahl von Verunreinigungen (vor allem Lehm)
  • Portlandzement Marke M400-M500, das Werk-der Hersteller hat höchstens für 3 Monate vor der geplanten arbeiten (um im Zement nicht verfestigt dichten Elemente, die sich negativ auf die Festigkeit und Dichte des Monoliths)
  • Gereinigtes Wasser
  • Schotter ohne Staub und Verunreinigungen, Festigkeit mehr М1200, Fraktion 5-20 mm (kann in Anspruch genommen werden Kies oder Granit)
  • Eine Vielzahl von Weichmacher, Farbstoffe – zur Verbesserung bestimmter Eigenschaften des Betons

Für die Zubereitung Kubikmeter Beton der Marke M400 müssen die Komponenten in solchen Mengen: 420 Kilogramm Zement M400 (Zusammensetzung erlaubt den Einsatz der M500, aber bereits in kleinerem Umfang), 1085 Kilogramm Schotter, 625 Kilogramm Sand, 190 Liter Wasser und 7.6 Kilo Weichmacher (Optional). Anteile von Beton M400: ein Teil Zement, einen halben Teil Sand, Teile Kies 2.5, 0.5 Teile Wasser – Zement, Sand, Kies, Wasser genommen werden, im Verhältnis 1:1.5:2.5:0.5.

Technische Daten und Eigenschaften

Beton Б30 sehr langlebig, anwendbar im Baugewerbe, in der Lage zu widerstehen höchsten Belastungen. Bevor Sie die Lösung in der Arbeit, müssen Sie sorgfältig prüfen, alle seine Eigenschaften.

Grundlegende Eigenschaften von Beton B30:

  • Das Niveau der Frostbeständigkeit – bis F300 (die Anzahl der Zyklen von einfrieren und Auftauen, das erleben kann Beton-Monolith)
  • Wasserbeständig – W6-W12
  • Beweglichkeit – P3-P5
  • Ein Maß für die Dichte des Betons M400 – 2430 Kilogramm pro Kubikmeter
  • Spezifisches Gewicht Beton – im Bereich 2298-2500 kg/M3

Um den Beton der Klasse B30 M400 ist, muss man Portlandzement der gleichen Marke oder höher.Und viel einfacher als das Volumen der Materialien genau in diesem Behälter.

Standard-TARA gilt als der Eimer auf 10 Liter. Jeder Liter entspricht 1 dm3 – D. H. das Volumen des Eimers beträgt 10 dm3=0.01 M3.

Für den Empfang des Betons In 30 brauchen:

  • Zement Dichte 1400 kg/M3 – in einem Liter enthält 1.4 Kilogramm (1400/1000), 420 Kilogramm ergibt 300 Liter (420/1.4), die erforderliche Anzahl von Eimern 300/10 = 30 Eimer. Für den Erhalt Kuba des Betons muss man 30 Eimer portlandzementa die Marken M400.
  • Sand mit einer Dichte von 1600 kg/M3 – in einem Liter enthält 1.6 Kilogramm (1600/1000), bei 625 Kilogramm ergibt sich 390.6 Liter (625/1.6), die Zahl der Eimer 390.6/10 = etwas mehr als 39 Eimer.
  • Schotter mit der Kennziffer der Dichte 1400 kg/M3 – in einem Liter enthält 1.4 Kilogramm (1400/1000), 1085 Kilogramm ergibt 775 Liter (1085/1.4), es wird in Eimern 775/10 = 77 mit einem halben Eimer.
  • Wasser direkt gemessen wird Eimern – 190 Liter geteilt durch 10 Liter bekommen und 19 Eimer.

Die so erhaltene Beton wiegt 2400 Kilogramm.

Ebenso können Sie errechnen, wie viel und was Sie für die Zubereitung des Betons M400 aus Portlandzement M500 – Komponente müssen nehmen 357 Kilogramm und sehen sein spezifisches Gewicht. Analog werden die Berechnungen für die Eimer anderer Kapazität.

Beispiel für die Berechnung in einen Zementmischer

In der Regel Beton M400 in30 bestellen ab Werk angesichts der Tatsache, dass er schnell gefasst, selbst Kochen große Mengen nicht sehr bequem, aber die Arbeit mit der Lösung und ist überhaupt schwierig. Deshalb Aufschlag aus der Maschine werkseitig hergestellten Beton – die beste Variante bei der Durchführung großangelegter arbeiten.

Bestellen Sie die Mischung kann auf jedem Werk Moskaus, der Region, anderen Regionen. Wenn der Baufortschritt nicht sehr groß angelegte, Beton kann man sich selbst Kochen und besser dazu verwenden, Betonmischer.

Um das gewünschte Niveau der Festigkeit von Beton der Klasse B30, müssen die Materialien nehmen in solchen Anteilen enthalten: ein Teil Zement, einen halben Teil Sand, zwei mit der Hälfte der Teile des Schotters und die Hälfte des Wassers (kann aber variieren, Wasser zugegeben, bis eine gewünschte Konsistenz).

Am besten nehmen Sie einen Eimer mit 10 Liter und Betonmischer Volumen der Behälter 140 Liter. Um richtig laden Sie den Tank, müssen Sie den Regeln Folgen: die Kapazität beladen auf zwei Drittel – das heißt, das Gesamtvolumen der Komponenten muss gleich sein in der Regel 140 x 2/3 = 93 Liter. Die Anzahl der Liter berechnet nach der proportion: (1 + 1.5 + 2.5 + 0.5) x 10 = 55 Liter. Daher ist die Anzahl der downloads noch 93/55 = 1.69 Stück.

Also die Komponenten werden in solchen Mengen:

  • Zement – 1.69 x 10 = 16.9 Liter
  • Sand – 1.5 x 1.69 = 2.53 x 10 = 25.3 Liter
  • Schotter – 2.5 x 1.69 = 4.23 x 10 = 42.3 Liter
  • Wasser – 0.5 x 1.69 = 0.85 x 10 = 8.5 Liter

In ähnlicher Weise berechnet, die das Volumen für eine andere Menge an Material. Um die Richtigkeit der Berechnungen zu überprüfen, genug, alle Zutaten: 16.9 + 25.3 + 42.3 + 8.5 = 93 Liter. Das bedeutet, dass alles wahr ist.

Beton M400 – hochwertige und langlebige, die den Entwürfen eine lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit. Beton M400 ist ziemlich teuer und hat die hohen Eigenschaften, also meistens in der Industrie eingesetzt, seltener im privaten Bau.

Beim Kochen der Lösung wichtig, die Technologie und feststehenden Proportionen beim Einfüllen vorzugsweise daran erinnern, die Grundregeln der Arbeit mit den Betonmischungen.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen

Adblock detector
Top.Mail.Ru