GüTE BETON

Beton м250 — Gewicht 1 M3: wie viel wiegt ein Würfel der Beton (Tabelle), das Volumen und das spezifische Gewicht

Die Frage, wie viel wiegt 1 Kubikmeter Beton, ist sehr wichtig bei der Durchführung der Berechnungen bei der Schaffung des Projekts, die Umsetzung der Reparatur-und Bauarbeiten. Und es geht nicht nur um die Notwendigkeit zu wissen, über das Gewicht des Betons bestimmen und die Leistung für dessen Herstellung/Transport.

Sehr großen Wert Indikator ist auf allen Stufen der Gestaltung, wenn Sie werden Lasten, Gewicht der Elemente, Designs, etc. Bei der Verwendung der falschen Werte haben, die Risiken der Zerstörung des Gebäudes, der Unfähigkeit des Entwurfs erfüllen die Ihr übertragenen Aufgaben etc. Deshalb in der modernen Konstruktion unbedingt Tabellen verwenden, in denen man sehen kann Surround/spezifische Gewicht des Betons.

Das Gewicht des Betons für die Marken M100, M200, M300, M400 usw. unterschiedlich, da die Zusammensetzung umfasst unterschiedliche Volumen der Komponenten eines bestimmten Typs (Z. B. weitgehend das Gewicht ist abhängig von der Art des Füllstoffs und dessen Gewicht). Die Masse Frischbeton wird als die Summe der Masse aller Ihrer konstituierenden Komponenten.

Raumgewicht des Betons bestimmt die Art der Mischung: es gibt besonders leichte Mischung, leichte, Lösungen schwere und besonders schwere, Wert für die Masse wird in einem bestimmten Bereich. Das Gewicht gilt als einer der wichtigsten Indikatoren zusammen mit solchen, wie die Geschwindigkeit des Erstarrens, Feuchtigkeits/Frostbeständigkeit, Festigkeit, Dauer der Betriebszugehörigkeit usw.

Die Festigkeit des Betons hängt in nicht geringem Maße von der Dichte der Mischung. Und die Dichte bestimmen weitgehend die Rohdichte und das richtige Verhältnis der Komponenten, Korrektheit kneten. Deshalb sollten Sie nicht binden direkt Festigkeit und Gewicht.

Gewicht von Beton in Abhängigkeit von der Klasse und der Marke

Bevor Sie betrachten, wie viel Kubikmeter Beton wiegt, müssen Sie wissen, die Marke der Lösung. Gerade von der Marke und der Festigkeitsklasse abhängig Proportionen und die Auswahl der Materialien, und die bilden die Masse. So, das Gewicht des Betons M150 wird nicht allzu Verschieden von der Masse M200, aber deutlich von den Sätzen der Marke M500. So, der Unterschied in der Masse zwischen den Marken M300 und M500 kann bis zu 600-700 kg.

Gewicht in 1m3 Beton hängt wesentlich von der Dichte des Bindemittels und der genauen Eigenschaften der Füllmasse (Masse, Fraktion, Volumen usw.). In der Regel schwere Beton wird höchst stabil (obwohl die Verbindung nicht gerade) und beständig gegen unterschiedliche Witterungseinflüsse, Sie werden verwendet für die Füllung komplexen und anspruchsvollen Konstruktionen und Objekte. Und die Lunge kann verwendet werden, um Wärmedämmung, Rohbauarbeiten und dort, wo es keinen zu großen Belastungen.

Gewicht von 1 Kubikmeter Beton für superleichten Typs zu konsultieren (деревобетон, Blähton-Leichtbeton, Schaum/Gasbeton, Beton-Blöcke Flaker) kann gleich 500 Kilogramm, und die Masse der superschweren Lösungen mit der Bewehrung erreicht (und übertrifft in einigen Fällen) 3 Tonnen.

Wie viel wiegt 1 Kubikmeter Beton:
  • Super-Leichtbeton (Marken M50/M75) – bis zu 500 kg bei Verwendung von leichten Füllstoffen
  • Einfache Lösungen (Marke M100/M200) – von 700 Kilogramm bei der Verwendung von Füllstoffen nicht sehr hoher Dichte
  • Schwere Mischung (Marke von M200 bis M400) – von 1800 bis 2500 Kilogramm
  • Über-schwere Beton (Marke, angefangen von der M400) – von 2500 Kilogramm

Um zu wissen, wie viele Kilo in 1 Kuba Lösung, verwenden in der Regel Tabellen oder selbst erwarten die Masse aller Komponenten. So, in der Zubereitung von hochwertigen Betonmischungen verwenden Zement, Zuschlagstoffe (Sand, Schotter und andere Materialien) und Wasser. Zu wissen, das spezifische Gewicht der Materialien und deren Proportionen, ist es leicht zu berechnen.

Um zu berechnen, wie viel wiegt ein Würfel-Beton-M300 oder M500, müssen Sie zuerst genau bestimmen die Proportionen der Komponenten, dann berechnen Sie Ihr Gewicht und summieren sich alle. Das Prinzip der Berechnungen ist einfach: die Bestimmung der Anteile der Komponenten in der Mischung, die Suche nach Ihrem spezifischen Gewicht nach der Tabelle, die Zählung der Gesamtsumme im kg.

Die Bestimmung, wie viel Kilo in einer Kuba Beton:
  • Hinweis Mischverhältnis (Zement, Sand, Kies) – zum Beispiel können wir diese Entwicklung: 1 Teil Zement, 3 Teile Sand, 4 Teile Kies.
  • Die Bestandteile der Komponenten: in einer кубометре 1/8 Zement Sand und 3/8, 4/8 Kies. 1000/8 = 0.125.
  • Die Bestimmung des Gewichts des Zements: seine spezifische Dichte beträgt 1300 kg/M3, bedeutet, in der Mischung sein wird 1300 x 0.125 = 162.5 kg.
  • Sand mit einer Dichte von 1600 kg/M3: 1600 x 0.125 x 3 = 600 Kilogramm.
  • Schotter mit einer Dichte von 1400 kg/M3: 1400 x 0.125 x 4 = 700 Kilogramm.
  • Wasser hinzufügen etwa 0.6 Liter auf 1 kg Zement – bedeutet, 0.6 x 162.5 = 97.5 Liter.
  • Es stellt sich heraus, dass in Kuba werden etwa 162.5 + 600 +700 +97.5 = 1.560 Kilogramm Gewicht.

Das endgültige Gewicht des Betons (z.B. M100 oder 150 M, andere Marke) wird ein wenig mehr, da in den Berechnungen verwendeten Daten Dichte ohne Dichtung, und beim mischen der Komponenten mit Wasser уплотнятся. Um eine genaueres Ergebnis zu erzielen, finden sich Indikatoren verdichteten Materialien, aber die Assistenten im Durchschnitt fügt zu der erhaltenen Zahl 200 kg/M3. Dann kommt heraus, dass im Beispiel das Gewicht eines Würfels Lösung wird über 1760 kg.

Klassifizierung nach Gewicht

Die grundlegenden Eigenschaften von Beton sind Hersteller und Festigkeitsklasse, die anderen Indikatoren einfach berücksichtigt. Also, wenn bereitet den Beton М250, Gewicht 1 M3 Gemisch nicht bilden kann 500 Kilogramm – in diesem Fall die verwendeten Komponenten (Art und Umfang) keine sorgen für die gewünschten Eigenschaften und werden nicht unbedingt von Marken und Festigkeitsklasse.

Daher werden zunächst die Anforderungen an den бетонному монолиту, wählen Sie eine Marke, und dann schauen oder halten das Gewicht.

Nach der Masse Beton gliedert sich in 4 Hauptkategorien: hitzebeständig (Super-leicht) und leichte, schwere (die beliebteste) und Super-schwer (wird in einigen Bereichen für Besondere Objekte).

Hitzebeständig (besonders leichte)

Gewicht wie Beton Kubikmeter beträgt nicht mehr als 500 Kilogramm, was aufgrund der porösen Grundlage Luftzellen und der Anwesenheit von bis zu 1-1.5 Millimetern.Auch das niedrige Gewicht kann durch die Einführung in die Zusammensetzung der Treibmittel. Gewicht von 1 M3 Beton dieser Art variiert im Bereich von 500 bis 1800 kg. Standard in Kubikmeter Beton inklusive bis zu 600 Kilogramm Sand, die und wird als eine sehr wichtige Komponente. Meistens leichte Beton-Lösungen verwenden, im Format der fertigen Blöcke für den Bau.

Schwer

Die beliebteste Art von Beton, die als die klassischen.

Genau Schwerbeton verwendet bei der Erstellung der tragenden Konstruktionen, Bau von Zäunen, Fundamente, Estriche Gießen. Der Anwendungsbereich ist sehr breit, was aufgrund der universellen Eigenschaften des Materials.

In der Zusammensetzung der schweren Betons unbedingt arbeiten massive крупнофракционные Füllstoffe: Sand große Größen, Schotter, Kies. Diese Materialien bilden eine Menge der Lösung. Kubikmeter der Mischung wiegt im Durchschnitt von 1800 bis 2500 Kilogramm. Um genau zu bestimmen, das Gewicht des Betons М350 oder M400 usw., betrachten eine Menge von Komponenten.

Супертяжелый (besonders schwere)

Über-schwere Beton mit der Bewehrung verwendet werden, für die Erstellung von massiven Konstruktionen, Elemente mit besonders hohen Eigenschaften Festigkeit und Haltbarkeit. Im Durchschnitt das Gewicht eines Kubikmeters beträgt 2500-3000 Kilogramm.

Nach Snip, in der Zusammensetzung супертяжелых Betons unbedingt sehr langlebig injiziert Zement. Meistens solche Mischungen machen die schützende Konstruktionen – Z. B. Schutz für Kernreaktoren.

Tabelle-Gewichtes

Wenn man verschiedene Arten von Beton, dann ist der Unterschied im Gewicht liegt auf der Hand. Wenn Sie reden über das Gewicht des Betons M200 und М250, zum Beispiel die Sätze können identisch sein, da die Proportionen sind ähnlich, und das Ergebnis hängt von den verwendeten Materialien und deren Dichte.

Das wirkt sich auf das Gewicht des Betons:
  • Art und Eigenschaften der Füllmasse
  • Die spezifische Dichte der Mischung (in trockener Form) und beim kneten
  • Hersteller von Zement und entsprechenden Verhältnis
  • Die Verwendung von Gas in den Prozess des Erstarrens, пенообразователей, Weichmacher usw.

Berechnend Gewicht, darf man nicht nur die Marke des Betons, sondern auch die Klasse, die dem entsprechen und bestimmte Indikatoren Monolithen, und die Proportionen der Komponenten. So, wenn die Klasse bereitet sich Beton B15 ist automatisch bedeutet, dass es die Mischung der Marke M200 und alle Werte stammen von ihm. Klasse Beton B20 entsprach der Marke М250, Beton В25 – Marke М350. Alle Daten finden sich in den Tabellen Surround/des spezifischen Gewichts.

Je höher das Gewicht eines Kubikmeters Beton, desto höher in der Regel ergeben sich die Eigenschaften des fertigen Monolithen. Beton mit hohem Gewicht und die Dichte extrem stabil, resistent gegen Frost und Feuchtigkeit, verwendet in verschiedenen Bereichen.

Wenn bei der Umsetzung der Bauarbeiten nutzen Bewehrung, zu dem geschätzten Gewicht der Materialien ergänzen bis 10% — Wert im Durchschnitt erreicht 2500 kg.

Tabelle spezifisches Gewicht

Aus Tabellen bestimmen Sie das Gewicht der Beton die gewünschte Marke und beobachten Sie die Kennziffer. Aber die Masse wird gleich normativen ausschließlich unter der Bedingung, dass erfüllt ist die Technologie der Herstellung der Mischungen und Materialien richtig ausgewählt.

Was bestimmt das Gewicht eines Kubikmeters Beton:
  • Dichte Füllstoff – um die Masse des Bestandes verwenden Häufig Kies. Schwer, aber teuer sind Granit (Gewicht dreht bis 2700 kg) und Marmor (bis 2600 kg).

  • Der Grad der Verdichtung der Materialien – ist dies von großer Bedeutung ist die Haltbarkeit von Zement. So, frische Material zeigt die Dichte innerhalb 1100-1300 kg/M3, bei längerem Transport oder Lagerung Dichte um bis zu 1500-1600 kg/M3. Es scheint auf die Umgebungsbedingungen und Lagerung reagieren und andere Materialien.
  • Die Art der Füllstoffe – Schotter kann sehr unterschiedlich sein, zum Beispiel: von Schlacke-Typ mit einem Gewicht bis zu 800 kg/M3 bis Recycling-Material mit einem Gewicht bis zu 3000 kg/M3, die implementiert wird, in der Hüttenindustrie.

  • Die Größe der Komponenten wirkt sich auf das Gewicht und die Fraktion der Komponenten. Die größte Masse hat verdichtetes Material Grobfraktion. So, die Fraktion der Schlacke Kies 0-5 wiegt etwa 1600 kg/M3, von 160 bis 1730 kg/M3.

Gewicht von Beton ist ein wichtiger Indikator, in Bezug auf die grundlegenden Eigenschaften des Materials, zusammen mit der Marke und der Klasse der Haltbarkeit. Berechnen Sie die Masse des Betons muss vor Baubeginn, um die Arbeit effizient ausführen und haben die Möglichkeit, passen Sie die Kennziffer durch die Proportionen, Typ, Fraktion Füllstoff.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru