GüTE BETON

Verbrauch der Kleber für Betonblöcke auf 1 M3: Durchschnitt, was bestimmt der Unterschied in den zahlen Durchfluss

In der Konstruktion anstelle der Ziegel immer häufiger künstliche Materialien verwenden. Bei der Verlegung anstelle von Mörtel auf den Zement verwendet Kleber für Porenbeton - Blöcke — Verbrauch auf 1 M3 weniger, die Qualität ist besser.

Zubereitung Kleber für Porenbeton wird auf eine ähnliche Technologie wie die Knet-Standardlösung auf der Basis von Zement.

Was sollte der optimale Verbrauch

In der Zusammensetzung der Bonding — Gemisch- Zement, fein gesiebt bis одноразмерных Fraktionen Sand und Modifikatoren. Kunststein — ein poröses Material, so legen es notwendig, auf Plastikzusammensetzung.

Technologie eine dünne Naht, dies erfordert eine gute Haftung. Frostbeständigkeit und die Fähigkeit zu widerstehen eindringen von Feuchtigkeit sowie innewohnende dieser Mischung. Sie ist doppelt so teuer Zementmörtel, aber verbraucht 6-mal weniger — Einsparung offenbare.

Die Hersteller auf den Verpackungen Ihrer Produkte zeigen, wie viel Klebstoff wird auf 1 m2. In der wiederberechnung auf Kuba Mindestmenge von 1 M3 bei einigen Unternehmen — 20 kg. Experten erwarten die Strömung des Gemisches in den Bedingungen des mittleren Temperatur-und Feuchte-Indikatoren. In der Praxis des Bestandes erfordert mehr, weil die Bedingungen des Baues bringen Veränderungen.

Porenbeton-Blöcke isoliert die Wände, der Boden. Zementmörtel in diesem Fall nicht geeignet — zu hohe Wärmeleitfähigkeit. Sind spezielle Mischungen, deren Verbrauch ähnlich wie bei der Errichtung des Gebäudes.

Der Verbrauch in der Praxis übersteigt die vom Hersteller angegebener mindestens 1.5 mal.

Der optimale Wert wird als 25 bis 30 kg. Wenn diese Zahl unterscheidet sich stark vom Hersteller beanspruchten, also in der Technologie Fehler gemacht.

Beim Bau der Objekte mit einem großen Hubraum kann sich überrannt oder im Gegenteil Einsparungen. Eine Rolle spielen viele Faktoren: Qualität Gasbeton, die Dicke der Schicht, die Erfahrung des Maurers.

Hersteller betrachten den Verbrauch, wobei die Dicke der Leimfuge 1 mm.

Sie ist die optimale aus folgenden Gründen:

  • keine Bildung von Kältebrücken, Wärmeverlust ausgeschlossen;
  • effektiv betont die Ebenheit des Mauerwerks;
  • eine dünne Schicht stärker als Tolstoi.

Man sollte keine Angst vor Mehrausgaben aufgrund der Tatsache, dass gekocht wird, ist eine Menge der Mischung, es härtet aus verspäteter Nutzung. Die Eigenschaften der Bindemittel-Zusammensetzung für Gasbeton in dieser Hinsicht anders als bei anderen ähnlichen Mitteln. Plastizität für eine lange Zeit anhält, wenn der Kleber in regelmäßigen Abständen umrühren.

Der Durchschnittliche Verbrauch des Leims auf 1 M3

Hersteller, abgesehen von den technischen Eigenschaften, auf den Verpackungen gibt den Verbrauch von Klebstoff in kg auf 1 m2. Dem Benutzer solche Informationen nur wenig zu sagen. Sie müssen wissen, die Abmessungen Gasbeton und produzieren Berechnungen auf 1 Kubikmeter.

Verpackungs-Gewicht 20-30 kg, der Durchschnittliche Verbrauch, angegeben durch Hersteller, — 1,5-1,7 kg pro 1 m2. Bei der übersetzung in Kuba bedeutet dies, dass Sie benötigen 1 Sack 25 kg der trockenen Mischung

Beachten Sie, dass die zahlen gelten, wenn die Oberfläche der Blöcke glatte, geringe Porosität. Unter Berücksichtigung der Gegebenheiten, die nicht immer die günstigsten, kaufen mit einer Marge von etwa 6 kg.

Wie viel Lösung brauchen in der Tat unmöglich zu sagen. Eine wichtige Rolle spielen die Konditionen, maßgeschneidert für jeden Anlass.

Wovon hängt der Unterschied in den zahlen Durchfluss

Sogar bei erfahrenen Steinmetzen kommt es vor, dass die Istkosten des Klebers übersteigen die geplanten 1,5-2 mal. Der Unterschied in der Zahl entsteht durch die Merkmale der Konstruktion.

Der Kostenplan, so nah wie möglich an verlässlichen, ist es möglich, unter Berücksichtigung der Bedingungen, die Auswirkungen auf das Mauerwerk, ist:

  1. Das Verhältnis der Komponenten, die Teil der Mischung. Wenn es eine erhöhte Prozentsatz von Sand und verschiedenen Zusatzstoffen, der Verbrauch steigt. Bei einem großen Prozentsatz von Klebstoffen angegebener Verbrauch entspricht dem tatsächlichen.
  2. Der technologische Prozess. Berechnungen der Hersteller basieren auf der Einhaltung der Technologie. Bauherren ohne ausreichende Erfahrung ist es schwierig, die richtige Linie beim Mauerwerk. Für die Ausrichtung erhöhen Sie die Dicke der Schweißnaht für jeden Block, verwenden eine größere Menge an Klebstoff.
  3. Bewehrung Schichten in Häusern mit 2 Etagen und höher. Benötigen Sie mehr Mörtel zu schließen Bewehrungsmatten, die zwischen den Blöcken legen. Nur die Verbindung von Silikat und andere ähnliche Blöcke untereinander fest wird.
  4. Bauprodukte niedriger Qualität, mit Defekten Flächen. Mehrausgaben nicht zu vermeiden — Teil des klebenden Bestandes raus in die Poren, füllt gechipt, rissig. Muss Planieren Mauerwerk die Fugen, Ausgleich für die falsche Form des Materials.

Außerdem zu einer Verschwendung des Klebers führen die Bedingungen, unter denen der Bau. Abweichungen von der optimalen Temperatur und Luftfeuchtigkeit die eine oder andere Seite Anpassungen vornehmen.

Wichtig ist die Rolle des Instruments, die Maurer genießt. Es wird empfohlen, eine spezielle — Schöpflöffel-Kelle, die eine gleichmäßige Dicke Naht und die Einsparung von Klebstoff.

Lernen Durchschnittsverbrauch, vom Hersteller angegeben, kann man auf der Rückseite der Verpackung.

Verbrauch Drahtgewebe Mischung

Um die Anzahl der klebenden Mischung genügt für die Konstruktion, bei der Berechnung berücksichtigt folgende Werte:

  • Sollkosten — 1,4 kg/m2;
  • die Größe der Blöcke;
  • fugenstärke (in mm);
  • Verbrauch auf 1 M3 (Median — 25 kg).

Berücksichtigen Materialfehler, Bewehrung — brauchen mehr Leim.

Инси-Block

Trockenmischung enthält, neben den Standard-Komponenten, die mineralischen Verunreinigungen. Sie verbessern die Haftung und Haltbarkeit.Eine Erhöhung der Dicke führt zu mehr Verbrauch der Mischung.

1 Sack Kleber rühren in 5 L Wasser oder etwas mehr. Bei diesem Verhältnis der Mörtel speichert Dehnbarkeit, Klebrigkeit 3 Stunden.

Craps

Die Zusammensetzung der verschiedenen Mischungen geringfügig. Die Produzenten sind ständig auf der Suche nach der optimalen Proportionen, Modifikatoren, Additive, die es ermöglichen, einen wirksamen Klebstoff. Craps abgesehen von den obligatorischen Festigkeit, Adhäsion, unterscheidet sich sparsamem Verbrauch.

Wenn eingehalten Technologie, Winkel, Seitenteil, Basis-Blöcke sind glatt, ohne große Poren, für 1 M3 ausreichend 25 kg — 1 Tasche. Die empfohlene Dicke der Nahten — 2-3 mm.

Zu den Vorteilen dieser Mischung gehören die Frostresistenz, die Fähigkeit zu widerstehen Temperaturschwankungen, erhöhte Luftfeuchtigkeit.

Real

Die Mischung ist gefragt durch seine Effizienz. Der Hersteller erklärt, dass qualitativ hochwertige Kupplung, die Haltbarkeit wird die Klebeschicht in 1 mm. unter solchen Umständen den Verbrauch des Leims nicht mehr als 1 Verpackung 25 kg auf 1 M3.

Wände verputzen erforderlich, aber die Schicht mit der erforderlichen 8 mm reduzieren bis 5 mm. Dies wird dadurch erreicht, dass eine minimal dünne Naht zwischen den Blöcken nicht die Möglichkeit erhalten brcken der klte.

Qualität Klebstoff Durchschnittswerte. Wenn die arbeiten werden im Winter müssen Sie frostsicher Additive.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru