GüTE BETON

Porenbetonsteine: technische Eigenschaften und Abmessungen, die vor-und Nachteile, Anwendungsgebiete

Porenbetonsteine sind an Popularität gewinnt in der Konstruktion, jedoch Debatten über die Qualität und Langlebigkeit des Materials. Einige Ansprüche необъективны und entstehen durch falsche Anwendung.

Blöcke aus Porenbeton ist ein vielversprechendes Material für zu Hause.

Zusammensetzung und Fertigungstechnik

Hauptbestandteile Blöcke aus Porenbeton:

  • Zement (Mark M300, M400, M500);
  • Quarzsand (ohne Verunreinigungen).

Neben diesen in der Zusammensetzung sein können:

  • Asche;
  • Schlacke;
  • Kalk;
  • Gips;
  • industrielle Abfälle.

Für die Gasbildung verwenden Aluminium-Pulver oder Paste. Mischen Rohstoffe und Wasser, Gießen Sie in Formen. Bei der Interaktion mit der Lauge erfolgt die Freisetzung von Wasserstoff und Bildung von Hohlräumen in der Mischung. Wenn die Masse erstarrt ist, können Sie in Blöcke geschnitten. Danach geht der Prozess der sekundären Härtung.

Die Produktion von die Blöcke erfolgt auf 2 Arten:

  • автоклавным;
  • неавтоклавным.

Für das verleihen der Haltbarkeit behandelt werden in einem Autoklaven mit Wasserdampf, dann wird in Trockenkammern trocknen. Das Verfahren zur Herstellung von Porenbeton.

Die Blöcke unterscheiden sich durch die Konstanten Eigenschaften. Die Produktion von Porenbeton beschäftigen sich die großen Fabriken, auf Baustellen liefern die fertigen Produkte.

Die Kosten neavtoklavnogo Beton unten, in den Prozess der Produktion seiner befeuchten und trocknen unter natürlichen Bedingungen.

Auf die volumetrische Masse und Porosität Porenbeton beeinflusst den Verbrauch eines Treibmittels, das Maß der Nutzung порообразующей Fähigkeiten. Auch die Art der Porosität, der Größe und Struktur wirken sich auf die Haltbarkeit.

Arten von Betonsteinen

Bestimmungsgemäß Produkte sind unterteilt in:

  • Wärmedämmende;
  • конструкционно-wärmeisolierende;
  • Bauliche;
  • Universal;
  • spezielle.

Die Dichte reicht von wärmedämmenden bis D250 D500 (die höchste Stufe des Wärmeschutzes). Deshalb ist diese Art von gelten für Trennwände oder Wärmedämmung von Gebäuden.

Bei конструкционно-Wärmedämmung — vom D500 bis D900. Sie unterscheiden sich guter Wärmeleitung Leistung, gelten für decken, Trennwände, bei der Errichtung der Wände (außen-und tragenden) in den Gebäuden nicht mehr als 3 Stockwerke.

Bei der Verwendung dieser Art von Blöcken benötigt keine zusätzliche Wärmedämmung.

Die geometrische Form der Erzeugnisse ist anders:

  • rechteckige nutzen für Trennwände und tragende Wände;
  • verstärkt — für decken;
  • T-Stücke — für überlappungen;
  • U-förmig — für öffnungen (Türen oder Fenster);
  • bogenförmige.

Bausteine mit planaren Flächen, die Verpflichtung für die Hände, Ziegel ähneln. Dichte häufiger D500, Sie haben die hohen Kennziffern der Schalldämmung im Vergleich zu перегородочными.

Nach вяжущему Element, das ist das wichtigste, die Blöcke sind:

  • Zement (50% Zement);
  • Kalkstein (mit einem hohen Gehalt an Branntkalk);
  • шлаковыми (mehr als 50% sind Gips und Schlacke);
  • зольными (hoher Gehalt высокоосновной Asche).

Technische Daten

Rohstoff für Blöcke aus Porenbeton gemischt, in einem Autoklaven unter hohem Druck Gemisch schäumt, erwirbt poröse Struktur. Der Anwendungsbereich ist abhängig von der Marke.

Je nach der Dichte unterscheiden Porenbeton:

  • isolierende D300-500;
  • конструкционно-isolierende D500-900;
  • strukturelle D1000-1200.

Stärke

Trotz der geringen Masse, Material zeichnet sich durch hohe Festigkeit, es verwenden bei der Errichtung der tragenden Wände, der Scheidewände innerhalb der Räume.Wärmeleitzahl trockenen Block — 0,12 w/m°C.

Blöcke Д500 einen hohen теплоизолляции.

Im Winter sinkt die Temperatur nicht durch die hohen Wärmedämmeigenschaften. Im Sommer bleibt die kühle und frische, da aufgrund der geringen Wärmeleitfähigkeit Blöcke nicht zulassen, Temperatur erhöhen. Das Material eignet sich für die Erstellung von optimalen Lebensbedingungen.

Schallschutzeigenschaften

In übereinstimmung mit sanitären Normen, die Lautstärke in der Wohnung sollte nicht mehr als 52дБ. Diese Anforderungen erfüllen die Einheiten der Marke D 500. Genug Dicke von 15 cm und der Schicht des Putzes auf jeder Seite für eine gute Schalldämmung.

Besonders beliebt Produkte sind bei den inneren arbeiten, wenn eine große Bedeutung haben schallschutzeigenschaften. Blöcke absorbieren Schall durch die poröse Struktur (Sie spiegeln sich von der Oberfläche).

Durch die Erhöhung der Dicke der Wände sinkt der Geräuschpegel. Erstellt in der Wohnung Trennwände aus Porenbeton - Blöcke besitzen die Fähigkeit, das löschen von Rauschen und schaffen günstige Bedingungen.

Dabei verwenden Sie Blöcke mit einer Dicke von 10 cm ohne einen zusätzlichen Schallschutz (behandeltem Putz Oberflächen genügt).

Auf die Fähigkeit der Schallabsorption beeinflusst:

  • Marke;
  • die Dichte газобетонного Lösung;
  • Technologie Mauerwerk;
  • die Dicke der Wände.

Feuerfestigkeit

Produkte nicht brennbar sind, gehören zur höchsten Brandschutzklasse. Gebäude, gebaut aus Porenbeton, Brandschutz unterscheiden sich, da in den Produkten keine brennbaren Bestandteile.

Die Eigenschaften des Materials nicht verloren, auch wenn die möglichen hohen Temperaturen. So dass die Produkte weit verbreitet beim Bau von Räumlichkeiten, die sich mit erhöhter Brandgefahr (Lagerräume, Heizungskeller, etc.).

Porenbetonsteine verwendet beim Bau von Bereichen mit hoher Brandgefahr.

Ökologie Porenbeton

Für die Herstellung von Produkten unter Verwendung von Rohstoffen natürlichen Ursprungs, so dass Sie keine schädlichen Inhaltsstoffe. Die Blöcke sind umweltfreundlich, emittieren keine schädlichen Ausdünstungen des Körpers, die Kennziffern der Hintergrundstrahlung niedriger als die zulässigen Normen.

In der Produktionsphase erfolgt die Prüfung der einzelnen Chargen (Messung der Hintergrundstrahlung und andere Indikatoren, die möglicherweise gefährlich für den Menschen).

Bei längerem Betrieb nicht Auftritt giftige Stoffe, Produkte sind eine gute Option für den Bau von Wohnhäusern.

Leichtigkeit

Standard-Einheit (625х100х250 mm) mit einer durchschnittlichen Dichte von 500 kg/M3 hat eine Masse von 8 kg. die Verwendung von Porenbeton ermöglicht den Bauherren sparen auf der Lösung und errichten Gebäude schneller.

Nachhaltigkeit Porenbeton zur biologischen Wirkung

Mikroorganismen (Schimmel, Pilze) nicht vermehren auf Porenbeton-Blöcken: für Ihre bequeme Existenz erfordert einige Voraussetzungen:

  • hohe Luftfeuchtigkeit;
  • Temperatur von etwa +28°C.

Aus diesem Grund Einheiten sind für den Bau von Räumlichkeiten, die sich der erhöhten Feuchtigkeit (Badezimmer, Küche, Pool, etc.). Auf diesen hinweisen Porenbeton Holz vorzuziehen, da die Behandlung mit Antiseptika vor dem Abschluss.

Standard-Abmessungen der Betonblöcke

Die Blöcke sind rechteckig und U-förmig.

Bei rechteckigen Produkten Maße:

  • 20 oder 25 cm hoch;
  • 60 oder 62,5 cm in der Länge;
  • 10-40 cm breit.

Im Zuge der Errichtung der Innenwände Produkte zunehmend mit einer Breite von 10-15 cm Für tragende Wände die Dicke kann schwanken von 20 bis 40 cm.

Schaltung Größen betongüte Д600.

Die Abmessungen der U-förmigen Blöcke:

  • 25 cm Höhe;
  • 60 oder 60 cm Länge;
  • 20-40 cm Dicke.

Auf die Abmessungen Wärmeleitfähigkeit und Festigkeit beeinflussen, berücksichtigt die Möglichkeit, erleichtern den Produktionsprozess. Ein wichtiges Kriterium gilt als die Breite des Produkts. Von Ihr hängen auch Wärmeschutzeigenschaften.

Bereich Verwendung

Blöcke aus Porenbeton sind die praktischste und beliebteste Material, das gilt für verschiedene Zwecke. Es verwendet für den Bau von Wohn -, Verwaltungs-und industrielle Gebäude (nicht höher als 3 Stockwerke). Besonderheit: für den Bau von mehrstöckigen Gebäuden (von 4 Etagen und höher) ist es nicht geeignet.

Laufeigenschaften ermöglichen die Nutzung der Blöcke für den Bau von Häusern in Gegenden mit rauem Klima. Erlaubt, Produkte wie Konstruktions -, Schallschutz-und wärmeisoliert-Basis.
Der Bau des Schaums.

Mit Hilfe der Blöcke bauen kann robust und stabil Wand (externe und interne), die es gibt:

  • einfache;
  • doppelte;
  • tragend;
  • kombinierte.

Blöcke aus Porenbeton verwenden bei der Renovierung von Altbauten (wegen des geringen Gewichtes), für die Erhöhung der Zahl der Stockwerke (Sie geben nicht die hohe Last auf vorhandene Fundamente oder Wände).

Material geeignet für Schall - und Wärmeschutz bei der Dämmung von niedrigen oder hohen Bauwerken (zunehmend mit Sorten mit kleinen Abmessungen).

Blöcke aus Porenbeton verwenden zur Erhöhung der Etagen.

Porenbeton eignet sich für die Anordnung der Stufen von Treppen, Brücken und decken. Produkte mit Zellenstruktur verwenden für die Erstellung der Fundamente, der Wände in Kellergeschossen.

Vor-und Nachteile

Bei Betonsteinen gibt es eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Baustoffen:

  1. Die Masse 3-5 mal geringer als bei Ziegeln, so erhöhen Sie bei der Herstellung Ihrer Größe. Dies hat einen direkten Einfluss auf die Geschwindigkeit der Errichtung von Bauwerken.
  2. Wärmeleitfähigkeit in 2-3 Male weniger, als die Steine (durch die Poren, gefüllt mit Luft). Wärmeschutzeigenschaften Dicke des Blocks gleich 37,5 cm Ziegelmauerwerk in 60 cm.
  3. Durch die einfache Handhabung können Sie mit einem Baum vergleichen: es lässt sich Sägen, Hobeln, bohren mit Hilfe der Zimmerei Werkzeuge.
  4. Zeichnet sich durch hohe пожаростойкостью, die Wirkung des Feuers des Produkts standhalten können innerhalb von 3-7 Stunden.
  5. Die vorhandenen Poren sorgen für eine hohe Dampfdurchlässigkeit, im Gebäude für ein angenehmes Klima erhalten bleibt.
  6. Der Koeffizient der ökologischen Sicherheit gleich 2 (bei Blähton er 20, Ziegel 10).

Negative Eigenschaften:

  • eingeschränkte Fähigkeit zur Kompression nicht erlauben, um ein Gebäude zu errichten über 3 Etagen;
  • zusätzliche Verkleidung der Wände des Hauses von außen, da die Produkte leicht Feuchtigkeit;
  • bei neavtoklavnogo Beton hohe Schrumpfrate, dies wirkt sich negativ auf die Haltbarkeit der Mauern;
  • hohe Porosität erfordert den Einsatz von speziellen Befestigungselementen, das führt zu zusätzlichen Kosten;
  • Anwendung bei der Verlegung von Zement-Sand-Mörtel auf 25% erhöht теплопотерю, теплосопротивляемость sinkt durch verstärkte Gurte, Stege.

Um ein Haus zu bauen mit tragenden Fähigkeiten und einer zuverlässigen Wärmeisolierung, empfehlen wir bevorzugt Produkte, deren Dichte 500 kg/M3, bauen ein starkes Fundament und Dampfsperre für die Verlegung verwenden Sie eine dünne Schicht Klebstoff.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru