GüTE BETON

Der Unterschied zwischen Beton und Zement: nach der Bestimmung und Zusammensetzung, durch zusätzliche Verunreinigungen

Zement und Beton — was ist der Unterschied zwischen diesen Materialien, die nicht in der Lage, sofort sagen die meisten Menschen. Die Verwendung beider Arten von Lösungen in der Konstruktion ermöglicht großformatige Entwürfe, die die Grundlage für die Errichtung von verschiedenen Bauwerken. Darüber hinaus Zement und Beton verwendet werden, für die Innendekoration, zum Beispiel beim Gießen von Fußböden.

Bezeichnung der Begriffe

Zement — eine spezielle Lösung, die durch mischen von Sand, Zement-Fraktionen und Wasser, verwendet bei der Montage der verschiedenen Bauten, Berechnungs Wände und andere Montagearbeiten. In Zement Bauherren verabreicht Weichmacher, die dazu dienen, um die Haltbarkeit zu erhöhen. Sie verleihen einer Lösung von Eigenschaften wie Feuchtigkeitsbeständigkeit, Frostbeständigkeit.

Beton wird als Composite-Material, in dem gemischt Zement, Wasser und Füller (meistens verwenden verschiedene Sorten von Schotter und anderen Komponenten). Darüber hinaus gibt es Beton, anfallende застыванием Besondere Mischung.

Die Besonderheiten des Zementmörtels

Solche Mischungen sind weit verbreitet in der Baubranche schon seit 150 Jahren. Mit Hilfe dieses Materials entstand eine Vielzahl von Wohngebäuden und anderen Bauten.

Bestimmungsgemäß

Am häufigsten Material wird für die folgenden Operationen:

  • abrufen unter Estrich Bodenbeläge aus Dielen, Laminat oder Linoleum;
  • Füllung der Nahten zwischen den Ziegel-oder Betonsteinen;
  • Gipswände für Ihre Verdichtung oder Erhalt von einigen Arten von Beschichtungen;
  • Ende der oberen Schicht Betonstufen oder Spielplätzen;
  • die Verlegung der Fliesen (eine Mischung aus Weißleim).

Wie unterscheidet sich die Verwendung von Zementmörtel Betonmischung, können Sie lernen, fast jeder Bauer. In diesem Material gibt es keine großen Fraktionen des Füllstoffs, um eine Mischung aus genug, um Sand.

Wenn es erforderlich ist, verbessern Zusammensetzung Zement, fügt Weichmacher in einer Menge von 3 bis 5 %. Die Erbauer verwendet eine fertige Mischung, die kommt auf dem Grundstück mit der Anlage. Zeit der Nutzung solcher Zement ist begrenzt 3 Stunden nach Lieferung des Materials.

Das Produkt kann unabhängig voneinander vorgenommen werden, die Einhaltung der Anforderungen der GOST. Zement-Fraktion gesiebt durch ein Sieb mit einer Maschenweite von 10 X 10 mm. Es ist notwendig für den Erhalt einer homogenen Zusammensetzung, Beseitigung Klumpen, große Steine oder Stücke von Schutt.

Die Sorten in der Zusammensetzung

Zement-Mischungen bestehen aus mehreren Komponenten. Je nach Einsatzgebiet Sie sind in folgende Kategorien unterteilt:

  1. Der einfachste Zement wird durch mischen von Kreide und Kaolin. Danach fügt Sand im Verhältnis 1:3, Gießen Sie die richtige Menge an Wasser. Die resultierende Zusammensetzung sollte verwendet werden für die Dauer von 60 Minuten.
  2. Die wichtigsten Komponenten eines anderen Typs Zement — Kalk-und Sand-Fraktion, gemischt im Verhältnis von 3:1. Um die Mischung schnell hart geworden, fügte er Gips. Aber diese Lösung sollte angewendet werden im Laufe von 5-10 Minuten. Deshalb es verwenden für die Berechnungen der Ziegel-und Betonsteinen.
  3. Wenn Sie eine größere Stärke der Lösung, dann bekommen die Vermischung der flüssigen Zement-und kalkhaltigen Komponenten, Wasser dabei nicht zugesetzt. Einer ähnlichen Mischung verarbeiten Bodenbeläge, die Decke und die Wände der Räume.

Die Verfügbarkeit von mineralischen Verunreinigungen und Ihre Vorteile

Für die Verbesserung der Parameter des resultierenden Zements verwendet Mineral-Ergänzung. Als Füllstoff erfahrene Bauherren wenden folgende Verunreinigungen:

  • Granulierte Schlacke;
  • verschiedene Sorten Kieselgel;
  • Kalkstein;
  • flüchtige ascheartige Komponenten.
Diese Verunreinigungen wirken als Weichmacher. Sie ermöglichen es, die Frist für die Bedienung der fertigen Mischung, erhöhen seine Beständigkeit gegen ungünstige Faktoren, beschleunigen das erhärten. Verschiedene Marken von Zement enthalten bis zu 15-20% solcher Additive.

Die charakteristischen Unterschiede des Betons

Dieses Material unter der Einwirkung von Wasser schnell härtet. Dies erlaubt den Einsatz beim Bau des Fundamentes, der Wände, für den Erhalt von Bodenbelägen.

Herstellung der Betonmischung.

Die Hauptbestandteile

Beton besteht aus einer Mischung von mehreren Produkten. Meistens gelten die folgenden Komponenten:

  • Zementmörtel;
  • verschiedene Sorten von Sand;
  • Kies oder Schotter als Füllstoff.
Für einen hochwertigen Beton mit speziellen Sorten von Zement, beispielsweise Portlandzement, mit einer höheren Festigkeit. Für den Bau von massiven Gebäuden Marke wählen М350-500, da andere Arten von Produkt-nicht geeignet bei der Herstellung von Beton.

In der Lösung verwenden den reinen Flusssand, ohne tonigen Fraktionen. Beim Befüllen der Mischung in Sie ergänzen den Kiesel, Granit-Kies und Schotter geschüttet.

Weitere Verunreinigungen

Als пластифицирующего Stoffe in den Beton gespritzt Material-3.An den richtigen stellen wird die Schalung aus Holzbohlen oder Sperrholz Schilden, und dann dazwischen Gießen Sie die Betonmischung.

Es gelten folgende verstärkte Ergänzungen:

  • Fiberglas Kabelbäume und Schilde;
  • Metall-Stabstahl;
  • Faser aus einem Polymer oder Basalt.

Die Letzte Art der Supplementierung nicht zu Fäulnis und Basalt Stifte nicht brennen.

Arten von Beton

Baumischungen teilen nach Gewicht, Bestimmungsort und die Anwesenheit von verschiedenen Bindemitteln.

Beton ist der folgenden Arten:

  • leichteste Sorte;
  • einfache Art;
  • leichte Variante;
  • harte Mischung;
  • besonders schwere Art.

Bestimmungsgemäß Beton gliedert sich in folgende Kategorien:

  • spezielle Lösungen, die resistent gegen radioaktive Strahlung, Chemische Belastung, hohen Temperaturen und starken Frost;
  • Konstruktions-Mischung, die verwendet werden, um den Lagerflächen (Stahlbeton);
  • das Produkt imprägniert монополимерным Faser und erträgt die verschiedenen Spannungen (Verdrehung, Verschiebung, etc.).

In Abhängigkeit von den angewandten Bindemitteln Beton gliedert sich in folgende Sorten:

  • Sorte mit Zusatz von Schlacke und Gips;
  • eine Mischung aus Portlandzement und verschiedene Weichmacher;
  • silikatischer Beton enthält вяжущую kalkige Masse und Silikat-oder алюминатные Ergänzungen.

Beton größerem Umfang bei den Bauarbeiten, da er fester Zement. Aber es kann nicht angewendet in Form von dekorativen Beschichtungen für die Oberflächen der einzelnen Elemente des Baus. Zement im Vergleich zu der Betonmischung schnell altert, wird mit den Rissen abgedeckt, und dann zerfällt.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru