GüTE BETON

Technologie der Verlegung von Asphalt auf einem Betonsockel auf Asphalt und Beton

Asphalt ist extrem langlebig und beliebt-Beschichtung: Sie verstauen können KFZ-Plast oder reparieren bereits bestehende Straße. Technologie der Verlegung von Asphalt auf Betonuntergrund erfolgt manuell oder mit Hilfe von Spezialgeräten. Die Letzte Option gilt bei wesentlicher Arbeitsumfang.

Technische Anforderungen

Verlegung von Asphalt auf Betonsockel-Technologie erfordert keine speziellen Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten des Künstlers. Vor der Reparatur oder der Verlegung sollten Gosti und regulatorischer Dokumente.

Gosti, welche die Verlegung von Beton, Asphalt und Asphaltbeton:
  1. GOST 9128-97 — in ihm spiegeln sich die wichtigsten Anforderungen an Beton-Mischungen für асфальтирования Flugplätze und Autobahnen.
  2. GOST 7473-85 — in diesem Papier sind die technologischen Eigenschaften, Anforderungen und Regeln, die zu beachten bei der Vorbereitung der Mischungen auf der Grundlage von Beton.
  3. GOST 28013-89 — in ihm sind die Vorschriften bezüglich der Herstellung von Asphaltmischungen.
  4. GOST 30413-96 — diese Dokumentation bestimmt die Methode finden, den Wert der Kupplung автоколес mit der Straße.
  5. GOST 30412-96 — in diesem Papier verschrieben Materialien und Methoden zur Messung von Fehlern und Neigungen für Flugplätze und Autobahnen.

Diese Vorschriften bestimmen, ob das setzen von Beton auf Asphalt. Zusätzlich unbedingt berücksichtigt werden und die Normen des SEV. In Ihnen spiegeln sich die Eigenschaften der Autobahnen öffentlichen Bereichen. Wenn man Beton ohne Rücksicht auf die Normen des RGW, so wird die Deckung schnell mit Rissen und anderen Mängeln, die Sie deshalb zu studieren, bevor Sie den Asphalt zu legen.

Materialien für die Deckung

Von der richtigen Auswahl der Mischungen hängt die wirtschaftliche Komponente der gesamten Arbeit. Dabei nicht auf Sie knausern.

Der moderne Markt bietet eine große Auswahl an ähnlichen Produkten. Verbraucher können einfach abholen die Mischung, die effektiv zu stärken den Boden, was sich positiv auf die Haltbarkeit und Langlebigkeit der Beschichtung.

Die Reihenfolge der Verlegung und Abdichtung

Vor dem Gießen Betonmischung, müssen Sie folgende Vorarbeiten durchführen:

  1. Aus der oberflächlichen Bodenschicht muss man die Pflanzen und auf dem Boden eine schlittschuhlaufeisbahn. Die Masse des Spielfeldes darf nicht weniger als 1,5 T. Unbefestigte Oberfläche sollte möglichst glatt sein. Der grenzenfehler Neigung — 3 cm für je 300 cm.
  2. Zusätzlich den Boden richtig zu behandeln Medikamente für die Sterilisation. Dies ist notwendig, um zu warnen Keimung von Unkraut Pflanzen. Wenn Sie dies nicht tun, wird die gelegte Material schnell beschädigt und mit tiefen Rissen.
  3. Vor der Verlegung der Beton-Lösung oder Platten vorbereiten müssen Drainage. Seine Schicht besteht aus dem Quarzsand und Kies. Dabei muss verlegt werden 2-3 Schichten. Um maximale Ergebnisse zu erzielen, die Basis bei der Verlegung ist es wünschenswert, Wasser zu Gießen. Sand-Gemisch sollte утрамбоваться mindestens 90%, sonst die Beschichtung beginnt zu schnell fallen und verformen.

Nach der Vorbereitung der Betonmischung kann verlegt werden. Aufschub ist nicht akzeptabel. Diese Anforderung spiegelt sich in jedem Gast.

Wenn die Arbeit hat einen erheblichen Umfang, so empfehlen wir die Verwendung von Rollen und speziellen Verlegern. Für die Verlegung von Gartenwege anwenden können Mittel in der Hand.

Wenn eine Verlegung auf dem Lande oder auf dem Hof, kann man nicht versuchen, die Dienste des Projektanten. Die Beschichtung muss die richtige Stärke:

  • für die Eingänge (in der Nähe der Garage oder des Tores) Schicht sollte eine Dicke von mindestens 5 cm;
  • für Gartenwege Schicht muss eine Dicke von etwa 4 cm.

Die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der Verlegung hängt von der Beachtung der Technologie. Festigt den Untergrund kann unter Verwendung einer Walze, die Belastung durch Vibrationen oder manuell. Für diesen Zweck gelten die folgenden Arten von Maschinen:

  • Rüttelplatte;
  • виброкаток;
  • manuelle Eisbahn;
  • automatisierte Eisbahn.
Entsprechend den Anforderungen der GOST, Temperatur konkrete Lösung bei der Verlegung muss mindestens +100°C. unter solchen Bedingungen generierten Beschichtung wird besser verdichten. Wenn die Temperatur-Indikatoren werden unten, ist die Basis länger verdichten.

Die Oberfläche war ebenso flach und glatt, die Anzahl der Durchläufe zu Steuern Eisbahn. Bei diesem Special nicht übernehmen muss Rückfahr Bewegungen. Um zu verhindern, dass Beton-Lösung Adhäsion an виброплите oder Eisbahn, Ausrüstung beizeiten mit Wasser begossen.

Pflege aus Asphaltbeton

Um чтобыполотно bedient seit so lange wie möglich, müssen diese einer Reihe von Vorschriften im Zusammenhang mit der Pflege. Sie sollten nicht zulassen, dass auf der gerade gelegten Beschichtung fuhr die massive Technik, vor allem Raupen.

Wenn diese vernachlässigt werden, dann werden die entstehenden Dellen verursachen die Zerstörung der Beschichtung, die müssen repariert oder neu verlegt werden. Vor allem eine solche Einschränkung betrifft den Betrieb der Fahrbahn im Sommer. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass bei heißem Wetter die asphaltierte Beschichtung stärker ist weich und anfällig für Verformungen.

Wenn auf der Deckung gab es einige Mängel, müssen Sie umgehend zuzumachen.Wenn da ein Riss, Sie sollte tiefer und breiter. Es ist möglich, mit improvisierten Mitteln zu tun.

Dann soll man mit dem Bitumen und erhitzen Sie es. Nach dem Aufwärmen der Mischung können Sie beginnen, die weiteren Manipulationen. Von allen Seiten Deckung Bitumen ausgegossen und vorsichtig verschmiert. In der letzten Phase der Arbeit sollte eine Bitumen-Streifen, dessen Breite etwa 50 cm.

Solche Streifen müssen wir machen auf der ganzen Oberfläche. Nach dem passieren dieser Phase die Verlegung dauert nach der klassischen Technologie.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru