GüTE BETON

Mauerwerk schaumstoffblöcke mit Ihren Händen beim Bau von Wänden — Schritt für Schritt Anleitung

Betonsteine sind wirtschaftlich und vorteilhaft Baustoff durch sein geringes Gewicht und Abmessungen. Der Hauptvorteil, die ein Mauerwerk schaumstoffblöcken, — Geschwindigkeit der Bau eines jeden Gebäudes.

Die Struktur пеноблока poröse und deshalb es saugt die Feuchtigkeit wie ein Schwamm.

Mit was beginnen das Mauerwerk schaumstoffblöcken

Die Konstruktion aus Porenbeton muss beginnen mit vorbereitenden arbeiten. Dazu gehört das entfernen von Bauschutt mit Pad, Schmutz und Staub mit der Oberfläche der Basis zu Hause. Dann werden die Elemente des Mauerwerkes: jede Einheit ist es wünschenswert, zu untersuchen auf das Vorhandensein von Unregelmäßigkeiten, Späne, Grate und starken Schäden. Ungeeignete Styling-Produkte zu vertagen, nicht stark beschädigte Elemente Boden auf.

Vorbereiteten Untergrund müssen verstärkt werden für die Verstärkung der Haltbarkeit der Konstruktion. Dafür wird die Verstärkung Mesh, die legen alle 4 Reihen, beginnend mit dem ersten. In den letzten 2 Reihen Masche muss die Passung in jeder von Ihnen.

Wenn Sie nicht mit dem Netz, dann kann man Sie ersetzen фиброволокном, hinzukommen in das Mauerwerk Klebstoff. Diese Bewehrung reduziert den Leim-Gemisch und erhöht die Wärmeisolierung der Wände.

Vor Beginn der Mörtel Arbeit ist notwendig, um die Markierung eine Linie von der Wand. Dazu streckt sich nach dem Fundament fixiert und in den Ecken der Kreuzung von Schnur — er wird als Leitfaden dienen für das Mauerwerk.

Die notwendigen Materialien und Werkzeuge

Für die Errichtung der Wände von schaumstoffblöcke mit Ihren Händen benötigen die folgenden Materialien und Werkzeuge:

  • shoplifter Kleber für schaumstoffblöcke oder selbst gekochte Lösung;
  • Kelle zum auftragen von Leim-Gemisch;
  • Wasserwaage;
  • Gummihammer;
  • Handsäge zum schneiden von Materialien;
  • Schnur-pritschalka für die Verfolgung der Richtigkeit des Mauerwerkes;
  • - Schlitz-Nuten für das Gerät (verwenden Sie bei Mauerwerk ab);
  • Pinsel für die Befeuchtung der Betonoberfläche;
  • Betonblöcke.
Benötigtes Werkzeug

Mit selbst kneten klejewogo der Lösung möglicherweise die Kapazität und die Bohrmaschine mit dem Aufsatz.

Die Proportionen in diesem Fall sind wie folgt:

  • Zement — Teil 1;
  • Sand — 4 Stück;
  • Weichmacher und пенообразующая Additiv.

Das Wasser in einem Zement-Sand-Gemisch sollte gegossen werden, bis eine Homogenität der Masse beim kneten, damit der Mörtel in der Konsistenz ähnelte Creme mittlerer Viskosität.

Technologie Mauerwerk schaumstoffblöcken

Vor der Verlegung der ersten Reihen die Oberfläche muss gidroisolirowat notwendig (Z. B. Dachmaterial), dann gelten Sie klejewoj die Lösung auf verstärktes Fundament. Die Dicke der Schicht der Mischung kann bis zu 3 cm Dann können Sie beginnen den Bau der ersten Mauerwerk.

Montage der ersten Reihe

Die Verlegung der ersten Blöcke wird auf Zement, Eck-Punkten des Fundamentes. Die ersten Mauerwerke sind Leuchttürme für die nachfolgenden Linien des Mauerwerkes, so dass Ihre Ebenheit des Mauerwerks müssen versöhnen mit besonderer Aufmerksamkeit, mit Wasserwaage und Schnur ausdehnt zur Bestimmung der Ebenheit tragenden Linien der Zäune.

Bei der Verlegung der Ecke Blöcke wird empfohlen, den Vorsprung über die motorschwinge Entwurf auf 5 cm um bei Ebbe nicht staut sich die Feuchtigkeit, was zur Zerstörung der tragenden Wände.

Die erste Stufe wird mittels stahlkelle auf den Zement-Sand-Zusammensetzung, wobei промазываются auch die Seitenwände der Blöcke. Vertikale Nähte brauchen, füllen Sie die Mischung in vollem Umfang. Die Dicke der Klebstoffschicht in einer horizontalen Reihe sollte mindestens 1,5 cm und einer vertikalen Schicht der Lösung sollte nicht weniger als 1 finden Sie In der warmen jahreszeit ist es wünschenswert, die Oberfläche zu Wasser anzufeuchten пеноблока für die Vergrößerung der Adhäsion des Materials.

Die Montage der zweiten Reihe

Die zweite кладочный Reihe, wie alle nachfolgenden, muss von den Ecken nach der Messung der Abweichung von der Position kalibriert. Bei dieser Schnur sollten Sie verschieben auf eine höhere Zahl.

Das Mauerwerk der zweiten Linie zu produzieren, mit der Absetzung der senkrechten Nahten nicht weniger als ein Drittel der Länge des Elements. Optimale ligation gilt als auf die Hälfte der Länge des Blocks mit dem unteren Mauerwerk.

Die Verlegung der Blöcke sollte auf Bau-Kleber, dessen Dicke sollte nicht weniger als 5 mm, nach dem Zerkleinern Mauerwerk Elemente diese Stärke kann sich bis zu 3 mm Zahnspachtel der Kleber aufgetragen.

Bei der Verlegung müssen versöhnen Ebenheit Linien Niveau und otwessom. Zur Verstärkung der Festigkeit der Struktur wird empfohlen, die Bewehrung Metall-Stäbchen, legen Sie alle 3 Linien in gebohrte Rillen in пеноблоках vorherigen Reihen. Dabei ist zu beachten, dass der Bolzen sollte nicht ragen über die Oberfläche der Blöcke.

Wie abzubinden Nähte

Die Errichtung der äußeren tragenden Zäunen sollte vorzugsweise in zwei Reihen, sonst ist die Dicke der Wände wäre zu klein, wobei das Mauerwerk muss verstärkt werden Metallgitter. Wenn die Verlegung der Blöcke wird tytschkami, dann Mauerwerke platzieren Sie senkrecht auf der Haupt-Mauerwerk.

Wenn die Betonblöcke sind Platt, dann Reihen veranstalten parallel zueinander; wobei die Reihen müssen Sie verbinden die flexiblen verbindungen. Die senkrechte Naht sollte in der Mitte eines кладочного Block.

Bei der Errichtung der Innenwände, die als Träger oder Trennwände, die einzelnen Mauerwerke aufeinander abgestimmt werden können eine der 3 Möglichkeiten:

  1. Mit der Vereinigung der auf den Teil des Blocks.In diesem Fall abzubinden Nähte ist nicht notwendig, Block приставляется dicht an der Wand.
Die überbindung der Wände während des Mauerwerkes

Bei der Verlegung von schaumstoffblöcken dicht aneinander an einer tragenden Wand und der Kombination des Elements müssen die Bewehrung jeden 3 Reihen des Mauerwerkes. Im Falle der vollständigen überbindung der Armatur starten in der Wand ist nicht notwendig.

Wenn die Länge eines кладочного Element größer ist als die Breite der tragenden Wände, die Einheit kann gekürzt werden.

Welche Fehler können auftreten bei der Montage der Wände des Schaums

Bei der Errichtung der Wände aus Porenbeton zugelassen werden können solche Fehler, wie:

  1. Die Durchführung von Mauerwerk geeignet bei nassem Wetter, auch bei Minustemperaturen. Hohe Luftfeuchtigkeit und niedrige Temperatur der Luft, die zur Zerstörung des Mauerwerkes, so dass es minderwertiger.
  2. Falsche verfugungen und das auftragen der Mischung. Wenn die Nähte nicht bis zum Ende gefüllt, es kann zum Verlust der Haltbarkeit des Mauerwerkes, sowie zu einer Erhöhung der Größe der Wärmeverluste.
  3. Minderwertige Kritikpunkt Elemente aufgrund der schlecht durchgeführten Vorarbeiten. Wenn Oberflächen mit schaumstoffblöcken nicht gelöscht Bauschutt oder das Fundament nicht gereinigt von Staub und Schmutz, nicht imprägniert Primer zur Erhöhung der Klebkraft, das Material wird nicht eine dauerhafte Bindung, gehen können Risse und, als Folge, das Mauerwerk in kurzer Zeit zerstört.
  4. Falsche Styling schaumstoffblöcken gemäß der ersten Reihe. In diesem Fall besteht die Wahrscheinlichkeit der Zerschlagung klejewogo der Lösung bei der Errichtung der nachfolgenden Reihen, um den Bau nicht смещалось vertikal.
  5. Insuffizienz Verschiebung der schaumstoffblöcke auf der vorherigen Reihen. Die minimale Verschiebung der Elemente des Mauerwerkes sollte ¼ Teil der Länge eines Erzeugnisses. Am besten geeignet sollte die Verschiebung der Erzeugnisse auf die Hälfte der Größe des Ziegels.
  6. Verschiebung Mauerwerk Elemente entlang der Linien nach Ablauf von 20 Minuten nach der Stapelung. Alle änderungen es wird empfohlen, nicht später als 15 Minuten nach dem Mauerwerk, bis der Griff klejewoj den Bestand.
  7. Unverstärkte Mauerwerk. Wenn keine Verstärkung der Wände Ihre Festigkeit reduziert und die Konstruktion leicht zu zerstören.
Der wichtigste Sache in der Errichtung der Wände ist das Mauerwerk der ersten Reihe.

Bei der Verlegung von schaumstoffblöcken ist es wünschenswert, die Prüfung von Ebenheit Linien in jeder Etage angeordnet sind. Die Bewehrung der Wände, der Fenster-und Türöffnungen müssen aufgrund der zukünftigen Schrumpfung des Fundamentes des Gebäudes, um die tragenden Wände nicht растрескались in kurzer Zeit.

Der häufigste Fehler wird als Schutz пеноблочных Wände undurchdringlich Inhalte ohne Verzicht Luftschichten. Das Haus aus dem U-förmigen Blöcke hat eine wichtige Voraussetzung: Porenbeton muss «atmen», deshalb FR die Ausstattung der Fassade des Baus ist es ratsam, eine Belüftete Anbau-System Futter.

Bei der Errichtung der Wände aus Porenbeton muss daran erinnert werden, dass die Schrumpfung des Baus erfolgt innerhalb von einem halben Jahr, also oschtukaturiwat der Wand und bewegen sich an der Zielausstattung bis zum Ablauf dieser Frist nicht erwünscht ist. Dabei empfiehlt es sich zunächst, eine Innenverkleidung, zu beseitigen die Ansammlung von Feuchtigkeit in den Poren des Betons und anschließend die Fassade.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru