GüTE BETON

Wie man Betonwände: Betonarten, die optimale Dicke

Betonwand – Art der Konstruktion, die verwendet in der modernen Konstruktion überall. Trotz der Tatsache, dass jeden Tag gibt es neue Materialien und Technologien, implementiert eine Vielzahl von Ansätzen und Lösungen, die Betonwände noch garantieren Festigkeit, Zuverlässigkeit, Beständigkeit gegen Belastungen ausgesetzt und die meisten negativen externen Faktoren, eine lange Lebensdauer.

Wände aus Beton ausgeführt werden können drei grundlegende Arten: durch Gießen in Schalung Lösung für den Erhalt des Monoliths, durch den Zusammenbau des Rahmens, der die in den Betriebsverhältnissen Platten, ausgelegt von Standard-Betonblöcke. Bezüglich des Materials, das heute gibt es eine Vielzahl von schweren und leichten Beton, von denen jedes durch bestimmte Merkmale.

Vorteile und Nachteile

Der wesentliche Vorteil von Beton ist seine Beständigkeit. Unabhängig von der Technologie der Bau des Gebäudes, können Sie schwere und dauerhafte Beton, die enormen Belastungen standhält und damit realisieren die unterschiedlichsten Projekte. Beton Lösung nicht scheut, Chemische Einflüsse, Feuchtigkeit und Sonne, Schimmel und Ungeziefer, unempfindlich selbst gegen Strahlung. In Abhängigkeit von der jeweiligen Art des Materials und die Möglichkeit der änderung seiner Eigenschaften (Zugabe von Additiven in der Mischung, zum Beispiel) bestimmte Eigenschaften verbessert werden können.

Der Nachteile Betonkonstruktionen erwähnenswert ist die geringe Haltbarkeit auf извив und Lücke (was schnell gelöst werden kann-Aussteifung), einen bestimmten Indikator für Schrumpfung, die Unfähigkeit, Luft zu gehen (was nicht der beste Weg, wirkt sich auf den inneren Mikroklima der Räume).

In der Regel, Häuser aus Beton-Wände heute immer noch am häufigsten, da sind langlebig und robust.

Sorten Betonwände

Wände Beton kann unterschiedlich sein nach der Erfüllung, die in der Konstruktion von Technologie, Material und anderen Besonderheiten. Grundlegend für die Eigenschaften und Merkmale der endgültigen Konstruktion ist die Zusammensetzung der Betonmischung und Gebäudetechnik.

Monolithisches

Monolithische Betonwände – die beste Option für den Bau von Gebäuden. Sind sehr robust, сейсмостойкими, zuverlässig und langlebig. Montiert ist ziemlich schwierig: zuerst gebraut Stahlrahmen, dann um ihn herum versammelt sich freivorbauwägen Entwurf, danach werden das Betonieren der Wände und утрамбовка Betonmischung.

In diesem Fall kann die positiven Eigenschaften der beiden Materialien Beton und Metall. Beton bietet die Haltbarkeit und Festigkeit, die Härte, die Armatur ermöglicht schwere Belastung standhalten Dehnfestigkeit ohne Rissbildung.

Wände aus Lehmziegeln und Lehmziegeln

Saman ist грунтобетон, die aus einer Mischung von Sand, Lehm und verschiedenen Zusatzstoffen (Moos, Spreu, Stroh, etc.). Die Zusammensetzung hängt vom Grad der Fettgehalt des tones, in der Regel in 3-4 Stücke Teil Sand zugesetzt und bis zu 10 Kilo verschiedenen Platzhaltern. Der Ton in der Regel im Herbst geerntet.

Material machen die Blöcke im Format Größe 35.7 x 17.3 x 13 Zentimeter. Das Prinzip der Herstellung ist einfach: zuerst Sand und Ton vermischt, bis eine homogene Masse, fügen Sie dann die Platzhalter. Ein qualitativ hochwertiges Gerät sollte ohne Risse, trocken, nicht zu brechen, wenn Sie fallen mit einer Höhe von mindestens 1 Meter, nicht bröckeln und nicht die Strukturen im Wasser.

Die Wände aus саманных Blöcke setzen auf eine Lösung aus dem gleichen Material, die Nähte machen von der Dicke in 1 Zentimeter hoch, nach dem Austrocknen des Mauerwerkes Oberfläche behandelt mit Gips kalkig-tönernen Lösung mit verschiedenen Füllungen. Die Anwendung in der Konstruktion roher Ziegelstein, muss sicher schützen Sie vor Niederschlag, abzubinden Nähte, öffnungen zu tun, in einer Entfernung von 1.5 Meter von den Ecken der Konstruktion.

Schlakobetonnyje zu verwenden Wand

Schlacke – Material, wobei als Bindemittel Zement verwenden, seltener Kalk, Ton, Gips.Es stellt sich heraus zwei Fraktionen (nicht die ein Sieb mit einer Maschenweite von 5 und 1 Millimeter), mischen Sie in einem Verhältnis von 2:1 und über ein Bindemittel zugesetzt. Zur Verbesserung der Festigkeitseigenschaften einige Stunden vor der Herstellung der Mischung befeuchten die Schlacke.

Das fertige Schlacke innerhalb einer Stunde verwenden, in der Regel für Estrich und Wände in die Schalung. Nach dem Gießen Schlacke sackleinen bedecken und 10 Tage mit Wasser befeuchten, nicht so schnell trocknen. Wenn als Bindemittel anstelle von Zement wurden Gips oder Kalk, in der Befeuchtung ist nicht notwendig.

Wände aus костробетона und opilkobetona

Daten Arten von Beton besitzen solche Vorteile, wie hohe Festigkeit, Leichtigkeit, Haltbarkeit und geringe Wärmeleitfähigkeit. Die Wände sind leicht, aber verputzen kann man Sie nur nach 5-6 Monaten, und der überhang des Daches muss mindestens 60 Zentimeter.

Opilkobeton ist ein tolles Material für den Bau der Wände, deren Dicke 30 Zentimeter betragen, sofern winterliche Temperaturen von +20 ° C und noch Plus 5 Zentimeter Breite pro 10 Grad. Um eine Lösung, durch ein Sieb 1x1 Zentimeter Sägemehl gesiebt, dann vermischt Sie mit Sand, weiter – verhindern der Kalkbrei mit dem Zement.

Eine Mischung aus Sand und Sägemehl Gießen kalkig-Zementmörtel, gerührt, setzen Sie den Mörtel in die Schalung Schichten einer Dicke von 15 Zentimetern, vibrieren, auseinanderbauen Schalungs Schilde nach 5 Tagen.

Um hempcrete, gemischt 135 Kilogramm Zement der hohen Marke, 60 Kilo hanfen (aus Flachs) schäben, 500 Kilogramm Sand und 250 Liter Wasser. Zuerst stören Sand und Lagerfeuer, dann ein wenig aufgefüllt mit zementschlamm, behindern, bis eine homogene starre Masse. Dann wurde die Lösung in die Schalung legen, vibrieren, auseinanderbauen Schilde nach 5 Tagen.

Wände aus Kalk-Sand-Mörtel

Kalk-Sand-Zement-Lösung beinhaltet bestimmte Anforderungen: Dicke Beton-Wände aus diesem Material sollte 30 Zentimeter betragen, um 50 für innen-und außen, Breite der Zwischenwände gleich Meter tief, der Abstand von den öffnungen bis in die Ecken mindestens 1,5 Meter. Die Dicke der mischschicht aus, die auf einmal gegossen, sollte maximal 30 Zentimeter.

Die Lösung wird aus Zement, Kalk, Sand und Kies im Verhältnis 0.2:1:4:2. Um Wandpaneele schnell verhärteten, in die Mischung ergänzen den Gips, Zement, Schlacke. Während der Herstellung der Lösung zuerst Bindemittel vermischt mit Sand, dann schütten Kies oder Schotter.

Wände aus Beton крупнопористого

Grobporiger Beton wird aus Zement, Kies und Wasser. So, für den Erhalt eines Würfels Material nehmen 130 Kilogramm Zement der Marke Minimum M300, Schotter Fraktion 10-20 mm, 65 Liter Wasser. Durch die Verwendung von großen Kies im Beton erscheinen die Hohlräume, die die Wärmeleitung und die Masse der gesamten Konstruktion. Für die eingeschossigen Gebäude wählen Beton mit Indikator für die Stärke von 15 kg/cm2, Doppelstock – 25 kg/m2. Dicke Betonmauer in übereinstimmung mit der Schüttdichte der Betonmischung.

Wie machen grobem Beton:

  • Einschlafen Schotter in den Behälter
  • Befeuchten Sie den Schotter mit Wasser
  • Hinzufügen Kapazität in Zement, vorsichtig umrühren
  • Allmählich in eine Mischung aus Wasser nachfüllen, umrühren und ohne abtropfen der Lösung mit dem Schotter

Wie dick muss die Wand sein

Dicke Betonmauer kann unterschiedlich sein und hängt von dem Projekt des Gebäudes (Bauart, Anzahl der Geschosse, Dach, etc.) und von den Eigenschaften des verwendeten Materials.

Für den eingeschossigen Gebäuden in der Regel die Dicke Betonwand beträgt etwa 20-30 Zentimeter, für mehrgeschossige besser zu machen, die Wände mit einer Dicke von mindestens 55 cm. Genauere zahlen kann errechnet werden nach den Design-Bedingungen.

Wand als Grundlage der Struktur

Durch die Wahl des Materials für die Errichtung der Wände sind extrem ernst, da Sie, zusammen mit dem Fundament, die Grundlage bilden die Gebäude. Die Wände erfüllen die Funktionen: ein Transportunternehmer, der beschützende, ästhetische.

Die moderne Konstruktion bietet eine Vielzahl von Optionen für die Ausführung der Wände: es kann Betonblöcke, Ziegel, Betonblöcken, Wand-Platten, Silikat-oder Schaumbeton-Blöcke etc. gibt Es eine Vielzahl von Materialien und Technologien, die Errichtung von Mauern, von denen jede unterscheidet sich die vor-und Nachteile, geeignet für die Realisierung eines Projektes.

In vielerlei Hinsicht Material für den Bau der Mauern nahm im Einklang mit denen anderer Bauteile – also, wenn das Fundament mit Beton gefüllt, es stehen keine Wände, wenn der Untergrund nicht ausreichend dauerhaft, die Wände müssen aus leichten Materialien zu bauen.

Mauerwerk in der Regel sind einfach und leicht in der Arbeit, vor allem, wenn Sie wenig Wiegen. So, für den Bau von Wänden aus Porenbeton, Ziegel gibt es keine Notwendigkeit, um spezielle Ausrüstung anzuziehen. Zur gleichen Zeit, wenn betoniert Feste Strukturen bauen oder Wände aus vorgefertigten Blöcken, ohne die Kosten für den spezielle Technik und zusätzliche Arbeitskräfte nicht verzichten.

Die robuste standhaft zu verschiedenen Faktoren und langlebige Gebäude, die auf der Basis von Stahlbeton-Technologien: Sie sind in der Lage, auszuhalten, was die Auswirkungen und die Grundlage jedes Entwurfs.

Opiranije der Wand auf dem Fundament

Für die Verbindung der Basis des Gebäudes und der Wände lassen spezielle Einbauteile – Draht oder Armatur, die sich aus dem Fundament und wird zum Bestandteil des Skelettes. Armatur stricken Stahldraht und festigen den kummeten, Schweißen für diese Zwecke nicht geeignet wegen der Gefahr der schnellen Zerstörung der Konstruktion. Skelett machen aus vertikalen Säulen, Querträger, flache Gitter.

Balken, Säule – ein Konstrukt, bestehend aus vier führungsstäben mit einem Querschnitt von bis zu 12 Millimeter, die an Draht mit einem Querschnitt von bis zu 8 Millimeter im Abstand von 15-20 Zentimeter. Das Netz macht aus den gleichen Ruten. Längs-und Querdrähte stricken mit dem Schritt in 15-20 Zentimeter Draht.

Normalerweise Entwurf machen auf der Erde, und dann montieren Sie auf das Objekt. Wichtig führen Sie die Qualität der Schalung selbst aus Sperrholzplatten oder Holz oder mieten. Die Schalung festigen möglichst zuverlässig, auseinanderbauen nach dem Gießen Satz und Festigkeit von Beton. Die Schilde berühren metalltragkonstruktion nicht müssen, stellen Sie in den Levels und den Leuchttürmen.

Für den Bau der Betonmauer kann die Konstante полистирольную Schalung, die nicht abgebaut, sondern verbleibt in der Konstruktion für die Isolierung und Verfestigung. Auch im Bau verwenden die Styropor-Blöcke mit speziellen Poren für die Füllung der Lösung. Diese Schalung mehrmals verbessert das Niveau der Wärmedämmung der Wände.

Füllung Massivwände

Wenn die Wand gegossen, der Beton wird nach bestimmten Regeln. So, nach der Installation von Schalung Beton Gießen Portionen, so dass jede neue mir raus in die noch frische Vorherige. Gießen Sie in der Regel mit einem Winkel, Umzug in die Mitte der Wand. Arbeiten müssen schnell, daher ist es am besten für die Erstellung von Betonwänden ein fertige Lösung mit der Anlage, Nutzung des Industrie-Mixer.

Wenn die Lösung bereitet sich selbst, nehmen Sie Zement, Sand und Kies im Verhältnis 1:2:4. Wasser zugesetzt, so viel wie Sie brauchen, um den Beton die richtige Konsistenz.

Wie vibrieren Beton

Um auszuschließen, Luftschichten, Monolith nach dem Gießen vibrieren. Somit ist die Lösung verdichtet, Erstarken. Zum ausführen einer Aufgabe verwenden psychisches Vibrator oder Bohrhammer mit angeschweißter zu ihm Metall-Bügel. Wenn es keine Möglichkeit gibt Sie das Werkzeug, können Sie zumindest поштыковать Beton Armatur. Nach schwatywanija Betonmauer Ihr isolierter Schaumstoff oder anderen Materialien, oschtukaturiwajut.

Wand-Beton-Platten

Erheblich reduzieren die Bauzeit kann durch die Verwendung von Beton-Wandelementen. Sie werden ebenso wie die Füllung der Wände, aber nicht auf das Objekt, und in der Fabrik. Darüber hinaus, um die Leistungsfähigkeit des Monoliths kann der Umgang mit der hohen Temperatur, Dampf, армируют Stahl-Stangen. In der Regel solches Material hat mehr qualitativen Indikatoren, aber in den Prozess des Aufbaus erfordert den Einsatz von Spezialgeräten.

Panel-Betonwände

Eine solche Option wäre die perfekte Lösung für den privaten Bau. Rahmen aus vorgefertigten Paneele erfordert die ausdrückliche, Vorherige Planung der Anordnung der öffnungen für Fenster und Türen, Minen Kommunikation. Montieren Sie mit Ihren Händen die Konstruktion unmöglich.

Für die Ausführung der arbeiten für den Bau der Wände aus vorgefertigten Betonplatten müssen die zuständigen Organisationen, die über eine spezielle Technik, Ausrüstung, Erfahrung und das wissen für die Projektierung und die Montage.

Wie das setzen der Betonsteine

Das Mauerwerk der Wände aus Betonblöcken – die einfachste Variante für den Bau des Gebäudes. Selbst können Sie arbeiten praktisch mit allen Materialien – газобетоном, пенобетоном, schlakobetonom das, керамзитобетоном usw.

Mauerwerk Betonstein:

  • Wandstärke unter optimalen Bedingungen muss gleich der Hälfte des Steines.
  • Blöcke werden auf dem Zementmörtel mit der Verwendung von Bau-kelmy. Für die arbeiten müssen auch mayachny Schnur und Senkblei.
  • Im Laufe des Mauerwerkes der Wände führen армировочный Gürtel um die Haltbarkeit zu erhöhen.
  • Dort, wo Sie planen, installieren Sanitär-oder Heizgeräte, müssen pour dauerhaften Lösung der Leerheit, um bei der Montage der Anker-Einheit nicht крошился.
  • Fertige просохшие Wand verputzen außen und innen, isolierter Schaumstoff oder anderen Materialien. Heute ist die graue Farbe im Innenraum sehr beliebt, so dass bei einigen Projekten das Design umfasst die Erstellung von Betonwänden ohne Behandlung, aber in diesem Fall noch brauchen, kümmern sich um die Wärmedämmung.

Betonwände heute als die beliebteste und mögliche Option der Errichtung der Konstruktionen. Um das Gebäude sieht robust, zuverlässig und haltbar, beim erstellen eines Projekts müssen Sie sorgfältig zu studieren die Eigenschaften der verschiedenen Materialien, der Technik entsprechen im Bau.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru