GüTE BETON

Wasser -, Elektro-Fußbodenheizung unter Laminat auf Betonboden: Vorteile & Nachteile, Montage

Ein warmer Boden unter Laminat auf Betonboden kann mit einem speziellen elektrischen Heizkabel oder Wassersystem. Es ist wunderschön und benutzerfreundliche Bodenbelag, aber wir müssen beachten, dass nicht alle Sorten von diesem Material eignen sich für die Einordnung des Systems Boden, da unter dem Einfluss von Wärme beginnen Sie zu knacken und verloren Ihr dekoratives Aussehen.

Unterschiede Laminat von anderen Bodenbelägen

Laminat im Gegensatz zu den teuren Parkett ist ein Mehrkomponenten-Material. Er ist etwa 90% aus Holz und zu 10% aus Polymeren. Dieses Material wird durch Pressen. Die meisten Arten hergestellt unter Verwendung von Klebe-Polymere, schlecht vertragen Erwärmung.

Beachten Sie, dass die Keramik unter dem Einfluss der Wärme nicht in der Lage ist das Ausscheiden keine schädlichen Stoffe, während Laminat, vor allem, wenn er aus minderwertigen Materialien hergestellt, bilden können, Phenole und andere gefährliche verbindungen. Laminat ist besser geeignet für die Anordnung der warm-Systeme als Linoleum.

Wie Laminat leitet Wärme

Da das Laminat besteht aus Holzfasern, es verfügt über eine geringe Wärmeleitfähigkeit. Dämmschicht nicht die Situation zu korrigieren, und der Boden ist kühl. Im Gegensatz zu Fliesen Laminat leitet die Wärme schlecht.

Auch wenn eine solche Deckung richtig montiert, für seine Erwärmung erfordert eine längere Zeit. Außerdem, bei der Planung für die Verlegung auf Fußbodenheizung ist zu beachten, dass Holzschnitzel, gehefteter eine polymerzusammensetzung, unter der Einwirkung der hohen Temperatur kann stark expandieren. Dies kann ein Grund der Autopsie decken

Sorten, die sich durch eine erhöhte Dicke, sind ein guter Wärmeisolator. Dies führt dazu, dass die Oberfläche der Beschichtung bleibt kühl.

Wenn Sie planen die Montage von Fußbodenheizungen, müssen Sie kaufen nur das Material, das Emblem hat, dass sich seine Verwendung in solchen Bedingungen. Er zeichnet sich durch dichten Struktur und geringe Dicke. Beim erhitzen dieses Material keine schädlichen Stoffe für den Heimbereich mit geringem Ausdehnungskoeffizienten.

Vorteile und Nachteile

Verlegung von Laminat hat seine Vorteile und Nachteile.

Zu seinen Vorteilen gehört:
  • Raumtemperatur-Beschichtung bei ausgeschaltetem beheizt;
  • hohe Dekorativität;
  • die Möglichkeit zum Schleifen und neu Lackieren;
  • Haltbarkeit;
  • ein kleiner Ersatz;
  • Festigkeit;
  • Usability;
  • die Möglichkeit, anstelle der Beschichtung ohne Beschädigung des Systems;
  • einfache Installation;
  • die Vielfalt der Motive.

Die Nachteile dieser Kombination gehört die Notwendigkeit für den Kauf speziell für dieses Material. Es besteht die Gefahr der Zerstörung der Beschichtung bei starker überhitzung. Die Kanten unter der thermischen Einwirkung kann sich schnell verformen. Für zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit benötigen zusätzliche Behandlung.

Auswahl von Fußbodenheizungen für Laminat

Laminat verlegt werden kann auf Wasser -, Infrarot-und Kabel-Paul. Jede Option hat Ihre Vorteile und Besonderheiten.

Kabel und Matten-Fußbodenheizung

Wenn Sie planen, zu platzieren Elektro-Fußbodenheizung mit Ihren Händen, besser обогревающий Kabel, befestigt an der Unterlage. Die Matten werden auf Beton-Unterlage und miteinander verbunden sind durch eine spezielle Befestigung.

Montage обогревательного Kabel ist ein komplexer Vorgang. Zuerst sollten ausgestellt werden spezielle Halterungen, auf die dann die Kabel montiert. Der Vorteil der Kabel-Variante ist die Möglichkeit der Verlegung selbst in Räumen mit komplizierter Konfiguration.

Infrarot-Folie für Fußbodenheizung

Diese Variante ist eine Matten, in denen das System aufgebaut ist, beim Anschluss an das Stromnetz ausstrahlende Infrarotlicht. In diesem Fall erwärmen sich nicht selbst die Matten, und Gegenstände, auf die wirkt die Infrarotstrahlung.

Installieren von Infrarot-Folien können Sie direkt unter dem Laminat. Diese Variante der Flächenheizung ist sehr einfach in Bezug auf Montage, so ist es empfehlenswert, wenn Sie Vorhaben, Ihre eigene Installation des Systems.

Fußbodenheizung

Fußbodenheizung unter Laminat beinhaltet die Verlegung von speziellen Kunststoff-Rohren und deren Verbindung mit der Heizungsanlage. Im folgenden die Beheizung erfolgt durch Zirkulation durch die Rohre Warmwasser.

Montage Infrarot-Folie

Infrarot-Folie unter Laminat einfach zu installieren, so dass Häufig Leute, selbst leitfähige Montage-Systeme und laminate, wählen Sie.

Struktur-Folie

Infrarot-Folie ist Dünn, aber robust.Noch 1 Schicht des Filmes vorgestellt антиискровой silbernem Netzeinsatz. Jeder Mata ein Fazit für die Verbindung zum elektrosystem.

Der Prozess der Installation der Folie

Montage Infrarot-Folien durchgeführt werden kann direkt auf einem Betonfundament, aber die meisten Experten empfehlen die Installation auf dem Furnier. Es ist wünschenswert, dass dieser Belag eine Schicht изолона, проклеивая seine Gelenke mit Klebeband.

Oben drauf sorgt der Film. Danach montageklammern fixiert werden, schließen elektrische Leitungen, Temperaturfühler, Temperaturregler, erfolgt die Montage der Schutzfolie.

Regeln für die Verlegung von Laminat

Über gelegten System platziert eine spezielle Unterlage, die Fugen sollte der Bau -, Klebstoff Klebeband. Montage von Laminat sollte von der Seite gegenüber von der Tür. Die einzelnen Teile der ersten Schicht verbinden sich Schloss auf der Stirnseite.

Die Beschichtung muss so verlegt werden, dass er ab von der Wand 0,5 cm; Bewegungsfugen verhindern Beschädigungen beim erhitzen. Danach werden die Elemente zu verbinden in der Länge. Wenn die gesamte Oberfläche abgedeckt wird, befestigt poroschek und Sockelleisten.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru