GüTE BETON

Arten von Substrat unter dem Linoleum auf Betonboden: was seh', was besser ist

Die Frage, ob das Substrat unter dem Linoleum auf Betonboden, die relevant für viele Handwerker, die wollen, erstellen Sie ein angenehmes, ästhetisches, langlebiges Geschlecht. Trotz der Beliebtheit von Laminat und Estrich, Linoleum immer noch führend auf dem Markt der Bodenbeläge in Anbetracht dieser Vorteile, wie niedrige Kosten, einfache Installation, ästhetik, große Auswahl an Farben und mustern, Beständigkeit gegen Verschleiß, Feuchtigkeit.

Der Prozess der Montage des Linoleums weitgehend abhängig von dem Zustand Schruppen Deckung des Fußbodens, der Art und Merkmale, Nutzung des Raumes, persönliche Vorlieben, Budget. Die Meister behaupten, dass das Substrat unter dem Linoleum auf Betonboden Reisen sollte unbedingt – immerhin, Beton Finishing ist nicht selten und erfreut Ebenheit, Wärme (besonders wichtig in Wohnräumen).

Hochwertige und richtig ausgewählte Zwischenschicht zwischen Beton und Linoleum zu lösen eine Reihe von wichtigen Aufgaben einfach und leicht.

Features

Das Substrat unter dem Linoleum auf Betonboden ist ein spezielles Material des synthetischen/natürlichen Ursprungs, meist Blatt-oder gerollte, die zur Anbringung zwischen Rohdecke und einer abschließenden Ausführungen. Normalerweise Substrat liefern im Format Rollen, mit einer Breite von einem Meter und einer Länge von bis zu 10 Metern.

Die Dicke der Zwischenschicht beträgt 2 bis 10 Millimeter, das hängt von dem Material selbst. Das Substrat legen und fixieren auf dem Betonboden, von oben стелют Linoleum. Die Rollen von Standard-und leicht im Gewicht, daher berechnen die richtige Menge an Material und liefern es auf das Objekt besitzen können.

Die wichtigsten Funktionen der Unterlage:
  • Gewährleistung der Schalldämmung in Innenräumen
  • Senkung der Wärmeverluste durch die Arbeit als Dämmung
  • Die Ausrichtung der minimalen Mängeln auf der Betonoberfläche
  • Eine wesentliche Verlängerung der Lebensdauer des Linoleums, das betrifft nicht direkt Beton und nicht mit ihm interagieren

Bei der Wahl des Materials zu beachten ist, dass das Futter unter dem Linoleum auf Betonboden eignet sich nicht für alle Arten von Oberputz. Also, wenn Sie planen, mehrlagige stapeln Linoleum, das bereits verkauft mit Filz oder Jute Fundament, von dem Substrat verzichtet werden kann. Die Dicke des Linoleums mit «подкладочным» Material ist bis zu 5 Millimeter und auf der Rückseite der fehlende Schaum-Basis.

Das Substrat unter dem Linoleum auf Betonboden können in allen Arten von Gebäuden: Wohn -, Lager -, Produktions -, öffentlichen, industriellen usw. Bei der Auswahl müssen nur die Bestimmung des Raumes berücksichtigen – Lasten auf die Arbeitsfläche erfordern entsprechende Art des Materials.

Darüber hinaus ist sicher zu berücksichtigen, die Luftfeuchtigkeit im Raum – einige Unterlage darf nicht in feuchten Umgebungen, da Sie ein Ort und der Grund für die Verbreitung von Mikroorganismen (Schimmel, Pilze).

Wenn die Basis unter dem Linoleum auf Betonboden soll:
  • In den privaten Häusern, wo die Keller nicht geheizt oder in Wohnungen, wo auch über einen Keller und dort ist es kalt – Substrat sorgt für eine gute Wärmeisolierung
  • In älteren Häusern mit schlechter Schalldämmung
  • Auf allen kalten Böden
  • Unebene Böden – unter der Bedingung, dass kleinere Mängel
  • Bei der Verlegung des Linoleums ohne Grundlagen unter ihm unbedingt einen Zwischenschicht

Richtig ausgewählte und qualitativ ausgeführt Substrat speichert die Wärme, schützt das Linoleum vor vorzeitiger Zerstörung zu schützen und verlängern die Lebensdauer der Beschichtung, den Boden zu nivellieren.
Anforderungen an die Oberfläche für die Verlegung der Unterlage:
  • Keine Spur von der alten Schicht lako-farbenreichen Deckung, Kleber, öligen/fettigen Flecke, Scheidungen usw.
  • Der Untergrund muss eben, fest, tragfähig, ohne offensichtliche Löcher und Unebenheiten
  • Die Trockenheit in den Räumen und auf dem Entwurf Feld, vollständigen Ausschluss von Feuchtigkeit unter oder auf die Schicht der Unterlage

Sorten

Studium, seh', was unter dem Linoleum auf Betonboden, stellen Sie fest, dass alle Materialien teilen sich in zwei große Gruppen – Natürliche und künstliche. Natürliche sehr viel teurer als die synthetischen, aber auch Vorteile haben, mehr.Diese Beschichtungen sind in der Lage, 20 bis 30 Jahre dauern, ohne die Notwendigkeit ersetzt werden. Kombinierte Unterlage als die besten in Bezug auf Komfort Betriebs-und Schall-, Wärmedämmung.

Rohr gilt heute als die beste Wahl und bietet das ideale Preis-Leistungs-Verhältnis. Zellstruktur des Materials ist gut, die Belastung gleichmäßig verteilt, perfekt isoliert.

Welches ist besser

Darüber nachzudenken, was man lag unter dem Linoleum auf Betonboden, müssen Sie zunächst alle Optionen zu prüfen. Dann analysieren den Zustand des Fußbodens, der Feststellungslast im Raum, den Betrieb der Beschichtung Merkmale, entscheiden über das Budget. Erst danach finden die perfekte Option.

Auf der Grundlage von Jute

Jute Substrat ist ein natürliches Material, das aus Pflanzen (ziemlich lange Jute verwendet nur für die Herstellung von Produkten mit absichtlich rauer textur – Seile, Teppiche, Stoffe für Möbel, Seile, Beutel, etc.). Jute ist in der Lage zu absorbieren und leitet Feuchtigkeit, ohne Sie in der Struktur entgegenwirken und somit die Schaffung einer optimalen Umgebung für die Ausbreitung von Schimmel, Pilzen.

Zusätzlich Jutefaser schützt vor Ungeziefer und Feuer, mit speziellen chemischen Zusammensetzungen. Das Material ist ziemlich teuer, aber zeigt hervorragende Eigenschaften Langlebigkeit, Robustheit, Zuverlässigkeit.

Auf der Basis von Flachs

Viele von denen, wer entscheidet, was lag auf dem Boden unter dem Linoleum auf Betonboden, nicht als Lehen, da der Preis des Materials hoch genug ist. Aber gefertigtes Substrat ist die perfekte Wahl, wo Sie zu sichern langlebige, qualitativ hochwertige, kostengünstige Beschichtung. Len auch nicht, gibt sich im inneren der Feuchtigkeit, von den Insekten von den speziellen Mitteln behandelt wird.

Kork das Material

Rohr (oder gemahlene holzrinden) – die beliebteste Natürliche Schicht unter Linoleum. Zeigt hervorragende Leistung Wärme-und Schalldämmung, gut kompensiert kleine defekte auf der Oberfläche des Betons.

Der einzige (und deutliches) minus balsa-Beschichtung – Anfälligkeit für die Entstehung von Druckstellen unter Druck. Wenn der Raum Sie planen, installieren Sie schwere Möbel, die Position zu ändern, bevor ein Ersatz-Beschichtung auf ein neues lohnt sich nicht – bleiben unschöne Dellen, die im Laufe der Zeit nicht verschwinden.

Die Mischung von Rohstoffen

Sehr dichtes, langlebiges und hochqualitatives Material, das verbindet Flachs und Jute (manchmal Filz). Kombinierte Unterlage vereint die Eigenschaften mehrerer Materialien – hat ausgezeichnete Wärmeisolierung, schützt vor Außengeräuschen, schafft eine glatte robuste Oberfläche unter Linoleum.

Die Mischung aus Kork mit Gummi/Bitumen auch hat sich bewährt – das Material hat einen erhöhten hydrophob, also kann er machen ohne die Schicht der Abdichtung.

Künstliche Analoga

Studieren, was unterlegen unter dem Linoleum auf Betonboden, viele achten auf moderne neue Materialien. Es gibt zum Beispiel das Substrat Nadelholz (древесноволокнистый Schicht), die entsteht aus gepressten Sägespänen Bäume. Zeigt die höchsten Schall-, Wärmedämmung.

Künstliche Substrate sind geschaumten Blätter, die machen aus Styropor, Polyethylenschaum. Alle sind Sie schön warm halten, sondern schnell verlieren Aussehen, verformen scherstabil unter allen Betriebsbedingungen aufgrund der Weichheit Struktur.

In einigen Fällen während der Produktion an geschäumter Materialien fügt eine Schicht der Folie, wodurch unwesentlich erhöht wärmeisolierenden Eigenschaften.
Die wichtigsten Arten von Polymeren Trägermaterial:
  • Gerollte penofol
  • Platten Styropor
  • Plastikfolie Izolon

Wie es uteplit

Wenn Sie wollen richtig machen Linoleum auf Betonboden mit dem Substrat, vorzugsweise kümmern sich um die Wärmedämmung. Vor allem, wenn die gewählten Materialien mit nicht sehr hohen Leistung und der Boden für einen oder anderen Grund im Raum kalt. Die optimale Variante – das Arrangement-System «warmen Boden».

Montagevarianten das System «warmen Boden»:
  • Gerollte Folien-Dämmung – enthält mehrere Schichten, hat eine Kapazität von bis zu 150 w/m2, unterstützt die optimale Temperatur im Bereich +30C, nicht schmilzt Bodenbelag.
  • Infrarot-Fußbodenheizung – Universal-Version, geeignet für alle Arten des Linoleums. Keine Angst vor Feuer und Feuchtigkeit, Sie lag auf dem Balkon, Loggien.
  • Kabel-Dämmung – inklusive Heizkabel, Essen vom Netz. Langlebig, geeignet für fast alle Arten von Bodenbeläge, erfordert aber Gießen des Estrichs.
  • Термоматы – Leinen-Glas-Gitter mit Heizelementen Kabeln. Montiert ohne Estrich, einfach und unkompliziert.
  • Eine wässrige Art von Fußbodenheizungen – heizt durch Rohrsystem mit dem zirkulierenden Wasser nach ihm. Meistens entscheiden sich für private Häuser, so wie in den alten Hochhäusern Arrangement teuer.

Analysieren, welches Substrat besser unter dem Linoleum auf Betonboden, orientieren Wert auf Qualität. Gute Unterlage, die entsprechende Betriebsbedingungen, wird für viele Jahre dauern (oft sogar länger von Linoleum, werdend die Grundlage für den neuen Bodenbelags).

Um zu verhindern, dass Risse und Schlieren auf dem Bodenbelag, сминаний und Beulen, ist es wünschenswert, den Vorzug zu geben, dem Material des Substrats, dessen Dichte beträgt 700-750 Gramm pro Quadratmeter.

Vorbereitung

Wenn die Frage, welche Unterlage wählen unter dem Linoleum auf Betonboden, gelöst ist, können Sie loslegen. In Erster Linie müssen Sie den Boden richtig vorbereiten. Untergrund gründlich reinigen von Schmutz und Staub, Estrich nivelliert. Wenn die Mängel sind minimal, Sie können Löcher und Risse ausgebessert Zementmischung, mit Fliesenkleber auf dem Typ «Eunice» oder «Zeresit».

Um den Bestand nicht mit Rissen bedeckt und zuverlässig verschränkte die Problembereiche, können Sie Pre-mischen Sie es mit Holzleim. Bis Glättung Mängel grundiert, von Staub gereinigt, entfettet. Gefälle der Höhen und Unebenheiten nicht sein sollte. Wenn die Basis wird aus Sperrholz oder Trägermaterial erforderlich, unbedingt legen eine Schicht der Abdichtung.

Abdichtung

Bevor Substrat montieren, zu studieren, auf dass geplant ist, das setzen von Linoleum auf Betonboden. Die Oberfläche mehrmals geprüft Ausdünstungen durch auflegen des PE-Folie (Feuchte immer sichtbar Kondensat).

Technologie mit einer Dampfsperre ermöglicht die Montage der herkömmlichen PE-Folie-Streifen, die sich mit einer überlappung von mindestens 10 cm (an der Wand kommen auf 2-3 Zentimeter).

Es ist wünschenswert, dass die Abdichtung war fester Stoff-Folie. Fixieren ist nicht notwendig – Substrat beseitigt Ausgleich. Untereinander Stücke des Films kann man sogar verpfänden Verpackung Klebeband, aber Experten raten dennoch zu wählen, verstärkt.

Unterlage

Das Substrat wird vorsichtig und ohne Lücken. Die Streifen gehen müssen genau auf den Hintern, mit der Fixierung der bilateralen Klebeband. Material nach der Messung markieren Boden, im Voraus schneiden auf das gewünschte Stücke schneiden. Wenn das Layout der Unterlage sofort gerade brauchen, um das löschen von Wellen, Falten, Verzerrungen.

Die Verlegung von Linoleum mit dem Substrat auf Betonboden muss effizient und genau – alle Anschlüsse, minimale Unebenheiten unbedingt sichtbar auf der Oberfläche. Vor allem wenn es geht um eine Feste Unterlage große Stärke.

Fixierung

Wir müssen daran denken, dass legen die Unterlage auf den Boden mit dem obligatorischen проклеиванием. Fixieren mit einem speziellen Klebstoff auf Polyurethanbasis, Harze, einige druckmaterialarten können Sie kleben mit Klebeband. Um Montagefehler zu vermeiden, herauszufinden Interaktion Trägermaterial und Klebstoff, bevor die Schicht unterlegen unter das Linoleum.

Die einfachste Variante doppelseitigem Klebeband. Es verklebt dort, wo die Gelenke, vorbei an den ganzen Raum. Dann legen Substrat, glätten, entfernen Sie die Obere Schicht mit einem Streifen tesafilm und sorgfältig angedrückt Material, kleben ihn auf den Boden. Dann von oben steletsja Linoleum: an der Stelle wird es geschnitten und Mastix kleben.

Die Rollenmaterialien erfordern Zeit, um sich hinzulegen und die Form des Raumes, Ebenen Schicht liegen. Grünen Unterlage nicht vor, da ausreichend dicht und besser gehen.

Empfehlung

Stacking Unterlage – ein relativ einfacher Prozess, aber er nimmt seine eigenen Besonderheiten. Vor Beginn der arbeiten empfiehlt es sich, wenigstens ein Minimum an wissen.

Die wichtigsten Empfehlungen der Meister:
  • Vor dem Kauf des Materials machen Sie den Test auf Elastizität: wenn das Substrat beim zusammendrücken gibt Dellen, wahrscheinlich, es wird in hohem Grade sminatsja und im Betrieb
  • Beton Mischungen auf der Grundlage von Gips Planieren nicht – in feuchter Umgebung kann der Gips Abplatzen, ja und die optimale Belastung nicht aushalten
  • Für einen glatten kalten Boden Abdeckmaterial benötigen als Wärmeisolierung – bei der Auswahl legen viel Wert auf diese Eigenschaft
  • Nach dem Gießen des Estrichs warten volle Amtszeit Set Beton der Festigkeit (28 Tage), erst dann das Substrat montiert
  • Liegen die Glasfasern dort, wo viele gehen, kontraindiziert
  • Vor der Verlegung Reinigung der Untergründe müssen Besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden – entfernen Sie alle waschmittelreste, Schmutz, öligen Flecken

Übersicht der Hersteller

Moderne Hersteller bieten eine Vielzahl von Substraten unter Linoleum. Einige lohnt sich sorgfältig studieren.

Die besten Hersteller von Substraten:
  • «Технотекс» — die berühmte russische Unternehmen, bietet eine große Auswahl, eine Vielzahl von Texturen. Es gibt viele unterschiedliche Dichte und Dicke der Materialien Jute, sind Kombinationsmöglichkeiten. Gefertigtes Substrat durchgeführt werden kann auch nach individuellen Parametern.
  • Vintage Floor – Portugiesische Unternehmen, die Produkte teuer, aber sehr hochwertig. Die Materialien sind umweltfreundlich, aber nicht sehr großer Dicke (bis 3 Millimeter), deshalb geeignet für glatte Böden ohne Mängel.
  • Steico – die Deutsche Firma bietet Natürliche Materialien von außergewöhnlicher Qualität. Experimentieren mit der Mischung der Holzarten, schaffen neue Möglichkeiten Substrate mit den besten Eigenschaften. Aber der Preis ist hoch.
  • Петроформ – gute künstliche Materialien, die gut nivelliert den Boden und schaffen eine hochwertige, dauerhafte Beschichtung. Das Substrat speichert die Wärme gut, Isolate von Dampf, keine Angst vor Feuchtigkeit und Fäulnis.

Bei der Auswahl der Unterlage konzentrieren auf die Qualität und die Funktionen, die Sie durchführen müssen. Hochwertige, richtig ausgewählt und gelegte Material garantiert beste Eigenschaften Zukunft den Boden und verlängert die Lebensdauer des Linoleums.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru