GüTE BETON

Die richtige Befestigung der arabischen Liga zu бетонному Boden: mit Hilfe unterschiedlicher Verbindungselemente und Anleitung zum arbeiten mit Ihren Händen

Die Loge ist ein Balken von Rechteckiger Form, hergestellt aus Holz, gelten für die Montage der hölzernen Kisten auf Zement Basis. Egal, wie gut ausgeführt Befestigung lag an бетонному dem Boden, hängen die Festigkeit und Haltbarkeit der schlichten Oberfläche.

Die hölzernen Loge.

Materialien und Werkzeuge

Material für die Verlegung Unterboden dient das Holz der Nadel-und Laubarten. Die am häufigsten nachgefragten Sorten wie Fichte und Kiefer.

Für die Herstellung verwendet Holz lag 2 Sorten mit einer Dicke von 50-60 mm und restliche Feuchtigkeit 12-18%. Der Grad der Feuchtigkeit des Schnittholzes überprüft mit einem speziellen Gerät — Hygrometer. Bau-Holz darf keine ausfallenden ästchen, Abplatzungen, Löcher und Schimmel beschädigten Oberflächen.

Da die zugrunde liegenden Material verwenden Platten Faserplatten oder Kork-Streifen.

Auch können erforderlich sein:

  • Befestigungsteile;
  • Antiseptikum;
  • wasserfeste Material (Polyethylen, gidrobarer, etc.);
  • die Grundierung für den Boden;
  • Schall - und Wärmedämmende Erzeugnisse.

Befestigungselemente

Für die Befestigung von Führungsschienen an der Basis bewerben:

  • Dübel-Nagel;
  • Anker;
  • Blechschrauben;
  • Metall-Ecken;
  • Klammern;
  • Rack Schrauben.

Dübel-Nagel besteht aus zwei Elementen: kapronovoj des Rohr-und Metall-Stab mit Schraubgewinde. Kunststoff-Dübel drückt Detail, und die Schraube beim Schlag mit einem Hammer befestigt Verbindung.

Metall-Anker ist eine Vorrichtung zur Befestigung der hölzernen Loge zum Estrich. Es besteht aus einem Distanzring Mechanismus mit Innengewinde und Schrauben, beim drehen der Blütenblätter Geräte stoßen an die Wand des Loches und ermöglichen die Befestigung des Balkens an бетонному Basis.

Linsenblechschraube — Metall Schraube mit einer scharfen Außengewinde. Gilt nur in Verbindung mit Kapron oder den hölzernen Pfropfen. Beim einschrauben ihn in einem Kunststoff-Rohr er selbst schneidet begehbarer Kanal. Es ist die Befestigung der Details auf der Oberfläche.

Werkzeuge für die Befestigung lag.

Metall-Ecken und Halterungen sind aus Stahl oder Aluminium perforierten Profil. Einer Partei Sie sind an den Boden, die zweite — zu den hölzernen logen.

Schrauben-Rack — Stollen ist mit gewindemuffen, Rotation angepasst, das Niveau der zukünftigen Basis.

Die Wahl der Befestigungselemente ist abhängig von folgenden Faktoren:

  1. Uneben ist der Boden in der Wohnung. Solche Bedingungen für die Ausführung der arbeiten beinhalten die Verwendung eines justierbaren Halterungen. Die Verwendung der Bolzen-Theken sorgt dafür, dass alle gelegten Loge befinden sich in einer horizontalen Ebene.
  2. Das Niveau der mechanischen Belastung.
  3. Geplante Höhe des Fußbodens.
  4. Feuchte Betonfundament (das Vorhandensein der natürlichen Lüftung).

Tipps für die Wahl der arabischen Liga

Bei der Auswahl des Holzes für den Boden notwendig, um die folgenden Eigenschaften des Materials:

  • Holzart;
  • die Luftfeuchtigkeit;
  • die Qualität der Erzeugnisse festgelegten Betriebsbedingungen;
  • die Dicke und Höhe des Profils.

Für Holz angewendet werden sollen nestroganyje der zweiten oder Dritten Klasse aus dem Holz der laub-und Nadelhölzer, außer Pappeln und Linden.

Defekte Schnittholz, die Ihre Verwendung in der Vorrichtung der Basis des hölzernen Fußbodens:

  1. Poren mit einem Durchmesser von 1-2 mm — Zeugen von der Niederlage короедом.
  2. Ästchen, Chips, Risse oder die Reste der Kortex — diese minderwertigen Produkt.
  3. Die Oberfläche ist mit Flecken von verschiedenen Farben — ein Zeichen der Pilzbefall, Schimmel.
  4. Krümmung — ein Zeichen der Technologie der Trocknung von Holz.
Die Loge auf einem Betonsockel.

Einstellen der Breite der Verzögerung hängt von der Fläche des Raumes, der Art der Deckschicht und die erwartete Belastung auf den Untergrund. Je größer das Volumen des Raumes, desto größer ist braucht ein Profil.

Die Dicke der Verzögerung, die sich auf der ganzen Ebene Bodenplatte, muss 40 mm, eine Breite von 75-100 mm. die Breite des Balkens, gestapelt auf einzelne Träger, — 100-120 mm, Dicke 40-50 mm.

Höhe lag wird auf Basis der Größe des Raumes und die Anwesenheit im Projekt Empfehlungen auf dem Gerät eine Natürliche Belüftung des Fußbodens. Läuft die Dimensionierung des Profils kann die Höhe der Räume auf 50-250 mm unter Berücksichtigung der Dicke der fertigen Beschichtung.

Stärkung der Tragfähigkeit der Elemente kann durch eine Erhöhung der Zahl der Stützfüße, die viel billiger als der Kauf Profil größeren Querschnitts. Bei der Berechnung der Mengen von Schnittholz muss auch berücksichtigt werden, dass die Installation auf einem Betonfundament Verzögerung ausgeführt werden soll in einem Abstand von 20-30 cm von der Gebäudehülle.

Die Feuchtigkeit des erworbenen Holzes und der Streifen sollte nicht mehr als 18%.Die Hohlräume zwischen den Balken und dem Untergrund wird empfohlen einzuschlagen feinen Sand oder Montageschaum füllen.
  • Die minimale Länge sraschtschiwajemych der bruskow muss ≥ 2 m Kurze profile sollten verbinden die enden zueinander überall im Raum mit der Absetzung der Nähte in parallelen Spanten auf 0,5 M.
  • In den Türöffnungen der angrenzenden Räume müssen Sie die uschirennyj Balken, der für die Trennwand 50 mm auf beiden Seiten. Dies geschieht, um den Decklack in verschiedenen Räumen beruhte auf der gleichen Basis.
  • Die horizontale Ebene der Verlegung der profile überprüft zwei Meter hohen abgehängten Werkzeug.
  • Vor der Einrichtung der schlichten Bodenbelag der Raum unter dem Fußboden säubern von Spänen, Spänen und Schmutz.
  • Die Befestigung der Schrauben auf

    Bei der Montage auf die Schrauben wird empfohlen, Metallwaren vernickelt Oberfläche komplett mit Kunststoff-Stopper, die vorstehende Kante für die Hüte der Schrauben. Spanplattenschrauben Durchmesser 3,5 mm, Länge wird unter Berücksichtigung der Höhe der Loge — 50-150 mm.

    In den logen wyswerliwajut die durchgehenden öffnungen in der Größe von 0,5-1,5 mm kleiner als der Durchmesser der Schraube. In der Bodenplatte mit Hilfe von Bohrhammer bohrt Löcher für die Rohre. Dann in den Betonboden stellen kapronovyj die Dübel und legen ein Profil. Überprüfen Sie die korrekte Ausrichtung der Löcher und schraubte die Schraube. Die horizontale Ebene der lags regulieren Anbauteilen und Substraten, entspannender oder festziehen der Verbindung.

    Verankerung

    Die Anker ermöglichen eine starke Befestigung, als Dübel-Nagel oder Schrauben. Das Prinzip der Installation der VORRICHTUNGEN ist die gleiche wie bei Schrauben, aber anstelle von Nylon-Dübel in die Basis eingefügt распорная Metallhülse. Der optimale Durchmesser der Wandbefestigung — 6-10 mm, Länge von 50 bis 150 mm. Durch die hohe Dichte der verbindungen auf 1 m Führungsschiene genug von einem Anker.

    Die Befestigung lag auf Metallecke

    Die Befestigung der Ecken.

    Profil festigen von jeder Partei auf dem Untergrund mit Hilfe des Dübels oder Ankers. Die Unterlage legen Sie in den Hohlraum der Ecke und Schraube verschraubt. Befestigungsabstand abhängig von der Länge des Raumes und sollte 35-50 mm.

    Das gleiche Verfahren kann ebenfalls mit Hilfe der metallischen perforierten Halterungen. In diesem Fall wird der Balken wird eingeschlagen mit zwei Seiten Regalen passen.

    Verstellbare Loge

    Verstellbare Traeger fuer Unterboden kann 4 Arten:

    • Kunststoff-Träger (Balken);
    • Bolzen mit Mutter und Unterlegscheibe;
    • Polymer-Bolzen-Stand;
    • Gewindehülsen.

    Die bequemste Konstruktion Vorfertigung mit durchgehenden Gewinde Muffen, die möglicherweise folgenden Größen:

    • 0,45 x 0,45 x 2,0 m;
    • 0,45 x 0,70 x 2,0 m;
    • 0,45 x 120 x 2,0 M.

    Sie sind mit den Ständern um die Höhe heben Profil und Dübel zur Befestigung der Schrauben-racks auf Basis.

    Die Befestigung der einstellbaren Verzögerung.

    Zusammenbau:

    1. Vor der Installation der Konstruktion in die Bohrungen im Profil angeschraubt Kunststoff-Rack Schrauben, auf die sich die Loge.
    2. Die Balken platziert werden parallel zueinander in Schritten von 350-375 mm.
    3. Dann im Betonsockel wyswerliwajut die Löcher für die Montage der vertikalen verbindungen. In diesen Ort durch Rack naschiwljajut Dübel-Nagel.
    4. Mit einem Spezialschlüssel durch drehen nach Links und rechts Rack Befestigung, justieren die horizontale Ebene der lags.
    5. Dübel-Nagel einschlagen bis zum Anschlag, prüfen die Zuverlässigkeit der Verbindung und gehen Sie zum nächsten Profil.

    Die Befestigung lag an Beton-Pfosten

    Unter die Loge, die für einen Beton-Pfosten, ebnet 1-2 Schichten Dichtungsmaterial (Dachpappe etc.), dessen Ränder überschritten werden auf der Basis 30-40 mm Über der Isolierung platziert in einer einzigen Schicht das Trägermaterial aus MDF. Montage der profile führen mit Dübeln oder Schrauben.

    Das kopplungsmanver des Balkens ist erforderlich, nur in der Mitte monolithischen Stütze. Ausrichtung der Loge produzieren eine änderung der Dicke der Ausgleichsscheiben.

    Schritt für Schritt Anleitung Befestigung lag an бетонному Basis mit Ihren Händen

    Die einfachste Lösung für das Gerät Holzlacke nach den logen ist die Befestigung des Profils mit Dübeln.

    Für die Produktion arbeiten, benötigen Sie die folgenden Materialien:

    1. Balken 50 x 70 mm.
    2. Dübel-Nagel 8 x 120 mm.
    3. Blatt Hartfaserplatte.
    4. Plastikfilm.
    5. Matten Dämmung.

    Montagearbeiten:

    1. Reinigt den Raum von überflüssigen Gegenständen und Müll.
    2. Der Holz-faserigen Platten schneiden Sie einen Streifen von 100 x 100 mm.
    3. Mit Hilfe des wasserniveaus führen Nivellierung Boden und an den Wänden markieren den Montageort lag (besser abzuwehren eine durchgezogene Linie entlang der Kontur).
    4. Грунтуем Oberfläche.
    5. Auf Basis Plastikfolie legen. Jede nachfolgende Schicht des Materials muss überschneidung der vorhergehenden 3-5 cm Fugen Dichtungen mit Klebeband.
    6. Nach den Zeichen an der Wand parallel zu der Fensteröffnung Holz zersetzen. Сращиваем Loge mit Hilfe des Winkels oder Lochplatten.
    7. Beginnen wir die Montage der Konstruktion. Für diese ganz vom Fenster Lage die durchgehenden öffnungen, deren Durchmesser sollte die gleiche Größe haben Kunststoff-Rohre Dübeln. Der Bohrer muss der Körper Holzprofile durch und durch zu erfassen und noch 50-70 mm Betonfundament.
    8. Dicht wenden Detail zu Boden. Die übereinstimmung der Löcher und setzen der Dübel-Nagel.
    9. Nach den Zeichen an der Wand Abstandhalter richten horizontale Ebene und Hammer auf den Hut des Nagels Profil befestigen. Nach dem gleichen Schema installieren folgende Unterlage bei der Türöffnung. Dazwischen Strecken die Schnur an beiden Seiten und weiterhin die Montage.
    10. Wenn alle profile werden gestapelt auf Ihre Plätze, die resultierende Einstellung des Abstand zwischen der Basis und den logen wir verdichten Montageschaum.
    11. In die Lücke zwischen den Balken legen wir die Matten Dämmung und querlaufend rejkami vorab fixieren die Konstruktion.

    Schritt zwischen den logen

    In übereinstimmung mit den Normen nach der Einrichtung der hölzernen Bodenbelägen Loge üblich parallel zueinander verlegt werden.

    Der Abstand zwischen Ihnen hängt von folgenden Faktoren ab:

    • Design-Last;
    • der empfohlene Querschnitt;
    • Art und Dicke der Deckschicht.
    Tabelle der Bestimmung des Schrittes zwischen den logen.

    Wenn für das Gerät der oberen Schicht verwenden dünne Blätter des Materials, das der Abstand zwischen den Balken sollte reduziert werden, und wird verwendet, wenn das Brett von der Dicke 40-50 mm, Abstand erhöht werden kann.

    Die Lücke zwischen den Balken berechnet, ausgehend von der Fläche des Raumes und der Richtung des Verpackens das log. Man muss berücksichtigen, dass mit der Abnahme der Distanz zwischen den Elementen erhöht die Menge der beschafften Materialien.

    Der Abstand zwischen den zentralen Achsen des Profils, auf Deckenbalken gelegt, sollte 0,35-0,45 m, im Falle der Montage der Konstruktion auf Betonfertigteile — 0,6-0,7 M.

    Wenn Sie das Verpacken das log auf der Poller bei der Dicke des Balkens 40-50 mm, der Abstand soll gleich 0,8-1,1 M. Bei größeren betrieblichen Belastungen auf Holzfuß (200-500 kg/m2) Abstand zwischen den Profilen installiert werden können, muss Sie aus der Projektdokumentation.

    Der Link auf die Veröffentlichung
    Ähnliche Publikationen
    Adblock detector
    Top.Mail.Ru