GüTE BETON

Farbe für Betonboden: Sorten und Eigenschaften, Regeln für die Wahl und die Technologie der Färbung

Die Verwendung von Farbe für Betonboden können Sie machen Sie widerstandsfähiger gegen die Einflüsse chemischer und physikalischer Natur. Die Beschichtung zeichnet sich niedrige Kosten und eine hohe Dekorative.

Folgen Sie unseren Tipps für die Auswahl der Farbe für Beton.

Warum muss Beton färben?

Die Oberfläche des Betons ist eine robuste, aber unterscheidet sich eine poröse Struktur. Dies schafft die Voraussetzung für ein tiefes eindringen in das Material Staub, Wasser, Chemikalien und andere Schadstoffe. Beim Betrieb ungeschützte Betonoberfläche schnell verliert Preppy look.

Durchdringende Wasser in die Poren des Materials bei änderung der Temperatur des Mediums ausdehnt und zusammenzieht, die Zerstörung der Struktur des Betons. Ungeschützter Dekorative Beschichtung Beton empfindlich auf Beschädigungen. Später auf dem Estrich gibt es Tiefe Risse. Malerei des Betons verhindert die Entstehung solcher Probleme.

Je niedriger der Marke von Zement wird verwendet, um die Anordnung der Boden, desto schneller wird er zerstört ohne zusätzliche Abdeckung. Solche Estrich muss unbedingt färben nach dem aushärten. Dies schützt Sie vor Abrieb und Delamination. Das auftragen der dekorativen Schicht nicht nur blockiert die Poren des Betons, sondern erhöht seine antistatische Eigenschaften. Das auftragen der Lackschicht erhöht die Lebensdauer des kabelbinders.

Merkmale und Eigenschaften der Lack-Formulierungen

Alle Farben für den Boden sind unterteilt in 2 große Kategorien. Zur ersten Gruppe gehören die Farbstoffe auf Wasserbasis. Lackieren Sie ermöglicht eine dauerhafte Oberfläche, gut, den Transport eine hohe Luftfeuchtigkeit, deshalb ist es möglich, die Verarbeitung von Böden im Bad oder in der Küche. Der Nachteil der wasserlöslichen Formulierungen steht deren mangelnde Beständigkeit gegen Frost.

Zu der zweiten Kategorie gehören die Farben, die auf der Basis von organischen Lösungsmitteln. Einigen Eigenschaften überlegen sind wasserlösliche Email. Sie sind resistent gegen Kälte. Zusätzlich für zweiteilige Zusammensetzungen erhältlich Farbpigment und machen die Zusammensetzung einer beliebigen Farbe.

Arten von Farbe für Beton

Es gibt viele Arten von Lacken, die man für die Erledigung der Boden aus Beton. Einige von Ihnen können nur für das streichen der Fußböden, die sich im inneren des Raumes, während die anderen abgedeckt werden können zementfußboden auf dem Balkon.

Acryl

Acrylfarbe bildet einen Film, blockierende Poren im Beton, so dass es widerstandsfähiger. In den Räumen, wo die Oberfläche unterliegt intensiven mechanischen Einwirkung, die Oberfläche sollte mehrmals überziehen.

Auftragen kann man Sie mit Pinsel, Spritzpistole und Kissen. Die Trocknung erfolgt für 12-14 Stunden.

Acrylsauer-Silikon

Dieses Email zeichnet sich durch eine höhere Verschleißfestigkeit durch die Einbeziehung in die Zusammensetzung Silikonharz und Acryl-Copolymeren. Dieses Material haftet gut an der Oberfläche. Diese Beschichtung verhindert die Entwicklung von pathogenen Mikroorganismen, der Staubentwicklung und reduziert электростатичность. Material bei der Beschichtung von Stahlbetonkonstruktionen in mehreren Schichten aufgetragen. Für die Trocknung eines jeden von Ihnen müssen Sie 3 Stunden warten.

Epoxy

Epoxylack.

Zweikomponenten-epoxylack. Teile des Bestandes mischen vor dem auftragen auf die Oberfläche des Fußbodens. Diese Farbe schafft eine dauerhafte Beschichtung.

Es ist beständig gegenüber Feuchtigkeit und den Einfluss von anderen Umweltfaktoren, deshalb kann verwendet werden, um Boden in Lauben und auf den Balkonen. Material 2-3 Schichten aufgetragen. Jeder von Ihnen muss trocken für 12 Stunden.

Alkyd-уретановая

Alkyd-уретановая Farbe ermöglicht eine glänzende Oberfläche, resistent gegen Abrieb und Entstehung von Scratch. Farbige Oberflächlichkeit trocknet innerhalb von 2-3 Stunden. Lebensdauer der Beschichtung erreicht 15 Jahren.

Vinyl

Diese Art von Farbe hat einen kleinen Aufwand. 1 Schicht genügt, um eine Dekorative Beschichtung. Trocknet der Lack in nur 1,5-2 Stunden. Dieses Material ist nicht toxisch und kann deshalb in Wohnräumen angewendet werden. Lebensdauer der Beschichtung beträgt etwa 7 Jahre.

Gummi

Gummifarbe trocknet schnell. Die Temperaturspanne, die widersteht diese Beschichtung reicht von -50°C bis +60°C. Nach dem trocknen bildet sich der Feste Film, fähig zum widerstehen der intensiven mechanischen Belastungen ausgesetzt ist. Diese Beschichtung schützt den Beton vor Rissen. Separat verkauft Pigment, um die Farbe einer beliebigen Farbe. Die fertige Beschichtung nicht emittieren Schadstoffe in die Luft, verdrängt Feuchtigkeit und Staub. Dies erleichtert die Bodenpflege.

Polyurethan

Polyurethan-Beschichtung besteht aus 2 Komponenten, ein Gemisch, bis eine homogene Konsistenz vor Gebrauch.

Sie können für die Erstellung von Bodenbelägen auf der Straße und im Haus.Dazu gehören:

  • Wohn-oder Gewerbeeinheit;
  • Temperaturunterschiede;
  • mögliche Auswirkungen auf den Boden.

Am besten wählen die Zusammensetzungen der beliebtesten Marken. Ihre Produzenten wichtig das ansehen des Unternehmens, so dass Sie überwachen die Qualität der Produkte. Das gute Ergebnis gibt die Farbe für die Fußböden TeX. Lacke auf Wasserbasis verwendet werden, für die Deckung der Fußböden in den Wohnräumen. Erlaubt die Verwendung von Acrylfarbe. Für die technischen Räume, in denen Bodenbeläge hohen Belastungen ausgesetzt sind, wird empfohlen, Epoxy-und Acryl-Formulierungen.

Berechnung der Durchflussrate Farbe

Der Verbrauch des Materials hängt von seiner Sorte, Farbe und Qualität des Betons zu decken. Im Durchschnitt liegt der Verbrauch bei 210 bis 215 G pro 1 m2.

Technologie Einfärbung von Beton

Vor dem auftragen des dekorativen Materials erfolgt eine Grundierung des Untergrundes. Nach einer umfassenden Vorbereitung können Sie zum auftragen der Farbe.
Betonboden vor dem färben und nach.

Bodenvorbereitung

Nach der Durchführung der Beton muss trocknen lassen 3 Monate bei einer Temperatur bis 20°C. für die Bewertung der Bereitschaft des Fußbodens zum auftragen der Farbe, Sie anheften möchten darauf PE-Folie.

Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden unter Ihr bildet sich Kondenswasser, lackierbar ansparen.

Nach dem trocknen ausgewertet Ebenheit der Beschichtung und bei Bedarf geschliffen. Wenn der Betonboden bereits seit langem betrieben wird, ist es notwendig reparieren, entfernen Sie das Fett von der Oberfläche mit Lösemittel. Zur Verbesserung der Haftung der Farbe mit Beton Basis behandelt sandgestrahlt.

Grundierungen Arbeit

Die nächste Phase der Vorbereitung für die Malerei — Primer. Wählen Sie die Grundierung, das Imprägnieren kann die tieferen Schichten des Betons.

Mit Ihr können synthetischen Kissen, breiter Pinsel oder Spritzpistole. Die Durchführung der arbeiten sollte bei einer Temperatur von +5..+40°C. Beton empfehlen wir das beschichten von diesem Bestand 2 mal.

Färbung

Färbe den Boden kann die Walze, Spritzpistole oder Pinsel. Bequemer Spritzpistole verwenden. Mit dem Pinsel verarbeitet werden Sockelleisten, alle Ecken etc. Wenn Sie planen, Emaille aufzutragen, ist es besser, eine große Rolle. Abstriche sollte in verschiedene Richtungen, um Material gleichmäßig zu verteilen. Oft erfordert die Anwendung von mehreren Schichten. Jeder von Ihnen muss vor dem auftragen der nächsten trocknen lassen.

Trocknung der Oberfläche

Die Trocknung muss auf Natürliche Weise. Versuchen Sie nicht, diesen Prozess zu beschleunigen. Lack und Emaille trocknet bei einer Temperatur von +18..+20 °C. die Empfohlene Luftfeuchtigkeit beträgt 70%. Die Dauer der Trocknung hängt von den Eigenschaften Lackmaterial. Sie reicht von einigen Stunden bis zu 14 Tagen. Auch bei der Verwendung von schnell trocknendem Lackmaterial besser Deckung geben trocknen im Laufe der 3-5 Tage, um es отвердело.

Hilfreiche Tipps von Profis

Bei der Vorbereitung des Fußbodens zur Beschichtung Emaille oder Farbe müssen Sie Spülen Sie es mit warmem Seifenwasser. Nach der Reinigung sollte die Oberfläche trocknen warten. In die Grundierung oft Hinzugefügt Quarzsand. Dadurch wird die Beschichtung weniger rutschig.

Sie müssen sorgfältig grundiert Oberfläche, mit speziellen Formulierungen. So vermeiden Sie die Entstehung von Staub. Sie mit dem malen beginnen, können Sie nur die Grundierung trocken ist. Um die Bereitschaft des Fußbodens sollten Sie die Oberfläche berühren. Wenn es nicht klebrig, können Sie zum auftragen der Beschichtung.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru