GüTE BETON

Behandlung von blinden Bereich rund um das Haus: Technologie und Materialien zu schützen

Um die Basis des Hauses war robust und stark, ist es notwendig, einen zuverlässigen Schutz der Fundamente vor Wasser. Oft ist eine steinschüttung. Ohne Feuchtigkeit wird dazu beitragen, die Zerstörung jedes Betonfundament. Neben funktionalen Zweck, Sie spielt eine Dekorative Rolle, indem Sie das Aussehen des Hauses abgeschlossen.

Warum entstehen Mängel otmostki?

Für die Herstellung der Streifen um den Umfang des Gebäudes verwendeten Materialien, wie Beton, Zement, Pflastersteine, Natur-und Kunststein. Die erste Option ist die häufigste. Selten Asphalt und einige andere Materialien. Aber früher oder später muss jedes steinschüttung beginnt zu bröckeln.

Mängel äußern sich in Form von tiefen oder oberflächlichen Risse, Versätze und Absacken der einzelnen Fragmente, bröckelt einzelne Kanten oder Grundstücke. Vielleicht ablösen der Fliesen vom sockel des Objekts. Bevor verstärken diesen Streifen, muss man die Ursache, wegen denen Sie der Zerstörung ausgesetzt:

  1. Die falsche Technologie des Verpackens. Hier zählen keine abdichtungsschicht, неуплотненность und ungleichmäßige Schüttung, die Diskrepanz Vorschriften über Breite und Tiefe. Vielleicht wurden in der heißen jahreszeit, vor Regen oder schnelle Frost — all diese Faktoren beeinflussen незастывший Lösung. Es gibt auch die Möglichkeit, dass nicht eingehalten wird, die richtige Formulierung der konkreten Zusammensetzung, wie es nun viel oder wenig Bindemittel: im ersten Fall ist die Oberfläche rissig und in der zweiten выкрошится.
  2. Kein демпферной Zwischenschicht. Dehnungsfugen befinden sich zwischen der Platte und dem sockel, indem Stoßdämpfung und die Förderung der richtigen Verteilung der entstehenden Schwingungen. Ihre Abwesenheit erhöht das Risiko von Mängeln an den blinden Bereich.
  3. Die Herstellung der Streifen um den Umfang des Gebäudes ohne Neigung zum äußeren Teil. Regenwasser stagniert auf glatten Oberflächen, was sich negativ auf die künstlichen Steinen und Zement-Beschichtungen. Kleine Neigung zur Seite vom Objekt erlaubt Wasser auf Natürliche Weise abfließen. Ohne es bilden sich kleine Risse, die sich im Laufe der Zeit in tiefere Risse.
  4. Nein Bewehrung in Beton den blinden Bereich. Dieses Verfahren ist nicht obligatorisch nach den gültigen Vorschriften, aber es gibt Streifen für den Wasserablauf notwendige Festigkeit.
Defekte blinden Bereich Häuser.

Wie zu reparieren blinden Bereich?

Rissbildung, Bruch und Ablösung von der Ablösung водоотводящей Streifen rund um das Haus Zeugen davon, dass es Zeit ist, die Reparatur zu machen. Um zu verhindern, dass weitere Verformung der Beschichtung und das eindringen von Feuchtigkeit in die Basis des Hauses, beseitigen Sie alle Mängel unverzüglich. Bei starker Beschädigung und tiefen проседании Fragmenten verwendbar produzieren vollständigen Ersatz der zerstörten Beschichtung. Die Wahl der Methode hängt von der Art des Materials:

  1. Wenn steinschüttung besteht aus Fliesen, es ist einfacher, einfach ersetzen die Defekten Teile durch neue. Davor füllen Sie die Vertiefungen teilweise Sand.
  2. Wiederherstellung der asphaltierten Streifen beinhaltet die Demontage der deformierten Phase. Die Grube ein unbedingt säubern und die Kanten und die Unterseite Bearbeiten der Verarbeitung von flüssigen Harz. Erst danach legen die neuen Asphalt, die sorgfältig verdichtet werden.
  3. Nachbesserung Streifen, die hergestellt ist aus einer Mischung von Leim und Beton, können Sie mithilfe der feuchtigkeitsfester Schaum und speziellen Polymeren Materialien. Diese Mischung dringt in alle Ritzen. Verhärten Sie schnell genug. Zement für diese Aufgabe nicht geeignet, da er bedeckt nur den oberen Teil Risse, nicht alle seiner Höhle. Große Fehlstellen Beton otmostki besser komplett ersetzen.
  4. Die Wiederherstellung des schutzstreifens aus Feldsteinen beinhaltet den Ersatz von beschädigten Fragmenten. Für diesen Zweck benötigt Hammer und Meißel. Indem Sie mit Ihrer Hilfe deformierte Kopfsteinpflaster, müssen Sie auf die leeren Plätze zu schütten Mischung aus zerkleinerten Schotter und Sand, damit die Schicht ausrichten. Danach müssen Sie ihn festzustampfen, Gießen Sie alle Mörtel und Zement und legte auf der Oberseite das passende Fragment. Die kleinen Risse kann man von der Betonmischung.
Reparatur von blinden Bereich rund um das Haus.

Eine der Problemzonen водоотводящей Band ist ein Ort, wo es verbindet sich mit der Basis des Objektes. Ein großer Teil des Problems erscheint durch die Ablösung der Beschichtung vom Fundament des Hauses. Bei der kleinen otslojenii nutzen hydrophobierende порозаполнителями oder Dichtstoff. Während der Reparatur-Experten empfehlen folgende arbeiten:

  1. Reinigen Sie die erscheinenden Mängel (Spalt, Riss) von allen Arten von Müll, aber auch Erde und Sand. Kleine Risse können zu kombinieren, um eine Zone und erweitert werden.
  2. Füllen Sie alle Vertiefungen der Betonmischung. Um die Haltbarkeit, fügen Sie während der Füllung Bewehrungsmatten aus Stahl.
  3. Nachdem der Mörtel ausgehärtet ist (es dauert ein paar Tage), behandeln Sie die Oberfläche mit einer Grundierung für den Außenbereich.
  4. Zur Vorbeugung kannst du die Vertiefungen in einer Tiefe von etwa 20-30 cm Gießen Sie die Lösung aus.
  5. Beseitigen Risse und Spalten das Material, die verwendet wurde, um das Band um das Haus.

Die Durchführung der arbeiten zur Wiederherstellung der otmostki wird empfohlen, im frühen Frühjahr oder Spätherbst. In diesen Zeiten des Jahres defekte klappen besser, und die Betonmischung befindet sich im «Ruhezustand», da wird es sich ausdehnen, wenn die Temperatur der Luft stark erwärmt.

Железнение

Dieses Verfahren hilft, die Vermeidung der Entstehung von großen Rissen und Lücken, die auf водоотводящей Band während des Betriebs. Железнение ermöglicht die Stärkung der Bandoberfläche erhöhen das Niveau der Härte und Festigkeit. Auch dieses Verfahren verbessert die Abdichtung Qualität otmostki.

Железнение otmostki.

Trotz des namens dieser Technologie, das Eisen zu ihm keine Beziehung hat.Das Verfahren selbst ist:

  • nass;
  • trocken;
  • Polymer.

Trockene железнение

Diese Art des Verfahrens wird so schnell wie möglich, nachdem steinschüttung gefüllt war — nach etwa 1-2 Stunden. Nach einer Weile Band immer noch feucht, was gut für die Durchführung des Verfahrens. Detaillierte Anleitung:

  1. Nehmen Sie die trockenen Zement und streuen Sie ein feuchtes blinden Bereich. Es muss getan, so dass die Schicht hatte eine Dicke von 2 mm.
  2. Legen Sie den Zement gleichmäßig mit jedem geeigneten Bildschirm. Насыпайте in ihm das Material sanft und tippe weiter Anpassung.
  3. Die sich ergebende Schicht Zement ebnen müssen. Verwenden Sie zu diesem Zweck eine manuelle reibe aus Polyurethan. Zur Stärkung der Oberfläche braucht ein wenig Zeit.
  4. Durch die Porosität und Feuchte Betonmischung wasserabweisend Band wird stärker, langlebig. Es wird wegen der Griffigkeit mit einem trockenen Zement.
  5. Gehen Sie auf die Beschichtung, die verstärkt железнением, kann einen Tag später.

Nasse железнение

Der Unterschied zwischen diesem Verfahren und den vorherigen nur im Material. In diesem Fall müssen Sie die Zementmörtel, der muss ausreichend flüssig sein. Das optimale Verhältnis von Sand und Zement — 1:1. Fügen Sie ein Kalkbrei, der sollte etwa 1/10 des Gesamtvolumens des Zements. Mögliche Herstellung der Mischung und der anderen Komponenten: wasserglas, Kleber PVA und Zement.

Nasse железнение sollte man nicht früher als nach 2 Wochen, nachdem steinschüttung gefüllt. Während dieser Zeit ist das Verhältnis von Feuchtigkeit und Festigkeit in der Beschichtung muss stabilisiert werden. Die vorbereitete Mischung mit dem Spatel oder Kochspray.

Polymer-железнение

Diese Methode beinhaltet die Verwendung von Polyurethan-Imprägnierung. Sehr beliebt sind die Zusammensetzungen für Beton — Элакор, PENTRA, SPEKTRIN, Литурин, etc. diese Sind in jedem Baumarkt. Technologie Polymer железнения ähnlich wie in der trockenen Weise. Die Ausnahme besteht darin, dass nach dem auftragen des Bestandes zu ebnen auszubreiten es auf der Betonoberfläche besser metallische Reibeisen.

Polyurethan-Imprägnierung ermöglicht eine Beschichtung machen Bole qualitativ. Verwenden Sie das beschriebene Verfahren kann auch bei 0°C Trockenes und nasses железнение dürfen nur bei Plus-Temperaturen. Unabhängig von der gewählten Methode водоотводящую Band abdecken müssen-Folie oder anderen Materialien, die Feuchtigkeit speichern können.

Die Verwendung von Imprägnierungen für otmostki aus Beton

Am häufigsten für die Herstellung von водоотводящей Streifen Beton verwendet, weil es erschwinglich und preiswert das Material, das dient als zehn Jahren. Während auf der Luft, jede Betonstruktur mit Rissen und anderen Defekten. Einmal in die Poren des Materials, das Wasser gefriert und trägt zur Entstehung микроразрывов im Bau.

Otmostka Wasser ausgesetzt ist länger als andere Konstruktionen. Wenn Sie nicht haben Schutzmaßnahmen nach der Montage der Streifen und es hat bereits angefangen zu bröckeln, dann können Sie wiederherstellen Ihrer ursprünglichen Form mit Hilfe von Imprägnierungen für Beton.

Imprägnierung für Beton.

Arten von Medien

Um effektiv zu behandeln blindes Gebiet wiederherzustellen, zuerst müssen Sie die richtige Zusammensetzung. Markieren Imprägnierung, die auf Grund von organischen und anorganischen verbindungen:

  1. Organische Mittel flüssige Mischung in der Zusammensetzung, die enthält Epoxidharze, Polyurethan, Acryl. In Kontakt mit Beton, füllen Sie alle Poren der äußeren Schicht des Materials, wodurch die Fähigkeit, Wasser abstoßen und widerstehen der aggressiven Auswirkungen der externen Faktoren. Solche Formulierungen machen das Material haltbarer und verhindern die Entstehung von Zement Staub.
  2. Anorganische Mittel reagieren mit externen molekularen verbindungen der Beschichtung, die möglicherweise auflösen. In der Folge werden Sie umgewandelt in inert. Dadurch ist die Obere Schicht des Materials erwirbt Immunität gegenüber externen Einflüssen.

Wie verwenden für die Wiederherstellung der Imprägnierung?

Bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die beschriebenen Mittel für die Behandlung von neuen Betonflächen, aber diese Methode eignet sich auch für die alten отмосток. Bevor Sie die Imprägnierung, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Reinigen Sie водоотводящую das Band von Schmutz, Staub.
  2. Beseitigen Sie alle Abplatzungen und Risse.
  3. Vorzugsweise erfüllen die trockene Schleifen von Beton unter Verwendung Grinders.

Imprägnierung aufzutragen, wenn die Oberfläche ist uneben und schuppig, macht keinen Sinn. Neuen Entwurf behandeln sollte frühestens 15 Tage nach Ihrer Füllung. Für die Anwendung beachten Sie folgende Regeln:

  1. Tragen Sie die Imprägnierung bei einer Temperatur von +5 bis +40°C. Wenn Sie die Durchführung der Arbeit außerhalb dieses Temperaturbereichs, ist es möglich, die Verschlechterung der Eigenschaften der Imprägnierung.
  2. Verarbeiten Sie blinden Bereich, die Anwendung von Atemschutzgerät, Haut und Augen.
  3. Tragen Sie die Imprägnierung auf die trockene Fahrspur für Abwasserentsorgung. Führen Sie das Verfahren bei Regen oder Nebel.
  4. Um die Mischung, verwenden Sie die Walzen und Pinsel, die resistent gegen Lösungsmittel.
  5. Verarbeiten Sie blinden Bereich in mehreren Schichten — zwischen warten sollte einige Zeit dauern. Das zweite mal Imprägnierung aufgetragen und nach etwa 1 Stunde nach dem ersten, und die Dritte — nach 2 Stunden nach der zweiten. Dies sind Allgemeine Empfehlungen, da in der Anleitung für jede Zusammensetzung gibt es Hinweise.

Abdichtung otmostki

Abdichtung otmostki.

Um Beton steinschüttung nicht zerstört und sich dabei wohl zu fühlen mit seiner Funktion, ist es wichtig, Abdichtung ausgeführt werden. Häufig für diesen Zweck verwendet Abstützung Mauerwerk oder Lehm. In seltenen Fällen wird Asphalt-Estrich, deren Schichten im Durchschnitt beträgt 30 mm.

Zu schützen blinden Bereich mit einer großen Versammlung von Grundwasser bei schlechten Abfluss, unbedingt organisieren entlang Ihrem Umfang eine Nut. Vor der Füllung bedecken Sie Ihre Proofing. Eine gute Wahl sind Materialien, die primäre ist Polypropylen. Für die Lösung der Aufgabe geeignet und polyvinylchloridfolie. Und PE-Material und das Ruberoid für diesen Zweck kaum geeignet.

Ausführen blinden Bereich Abdichtung gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Penetrant Methode. Erfreut sich großer Beliebtheit, obwohl es noch relativ neu ist. Er beinhaltet die Erhöhung der Festigkeit und Haltbarkeit otmostki durch die Wirkung des hydrostatischen Druckes. Dies erreicht man dadurch, dass dämmende Materialien in der Lage, dringen tief in die Poren des Entwurfs — etwa 40 cm von der Kristallstruktur gebildet wird, und das Wasser fließt durch den Körper des Materials.
  2. Farbspritz-Methode. Beinhaltet den Schutz otmostki aus Beton mit der Anwendung des bitumenmastixes auf. Aufgetragen werden sollte es auf den trockenen und sauberen Belag Lasuren mit der Anwendung der Bürste. Die Wände können bei Bedarf wird mit Leichtigkeit ausrichten Lösung. Bewerben Mastix, müssen Schichten, die Dicke jeder von denen sollte nicht mehr als 2 mm. Wenn das auftragen der Zusammensetzung auf rohen und gereinigten Oberfläche, Risse oder Schwellungen können auftreten.

Hinzu kommt, dass Bitumenmastix verwenden bei horizontalen oklejetschnoj der Hydroisolation der und wie klejewoj die Lösung. Materialien für die Behandlung vor dem Einbau des blinden Bereich müssen in kleine Stücke schneiden Reserve für überlappung bei der Montage. Vor der Verarbeitung Betonstruktur produzieren Sie qualitativ hochwertige притирку. Es ist einfach durchzuführen, indem die Eisbahn mit einer weichen Verkleidung, aber wird die aufgebrachte Masse betragen von 70 kg.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru