GüTE BETON

Warum tritt die Schrumpfung während der Erstarrung des Betons

Die Schrumpfung des Betons – ein Phänomen, durchaus üblich, trotz der Tatsache, dass der Beton zeigt die herrlichen Eigenschaften der Beständigkeit der äußeren Umgebung und Festigkeit. Viele Anfänger überhaupt nicht berücksichtigen diesen Faktor aufgrund der Geringfügigkeit des Koeffizienten Schrumpfung, aber es ist in der Zukunft kann einen Einfluss auf die Lebensdauer des Gebäudes und die Besonderheiten seines Betriebes.

Es wird angenommen, dass der Beton nicht geschrumpft, im Gegensatz zu Holzbauten, Häuser aus weniger dichten und langlebigen Materialien. Und diese Aussage nah an der Wahrheit – das gehärtete арматурным Holzrahmen Beton der niedrigste Wert zeigt die Veränderung des Volumens des Materials Konstruktionen im Laufe der Zeit. Aber die minimale Schrumpfung des Betons während der Erstarrung – nicht gleich Ihre volle Abwesenheit, also bis zum Anfang der Projektierung und Errichtung des Gebäudes muss diese Frage sorgfältig zu prüfen.

Was ist Schwund

Die Schrumpfung des Betons ist eine Verringerung der Größe und Volumen durch solche Veränderungen, wie der Verlust von Feuchtigkeit Material, Verdichtung, Verfestigung infolge der Passage durch physikalische, Chemische, physikalisch-Chemische Prozesse. Eine Reduzierung der Menge selten mehr als 1%, was sehr leicht und fast unmerklich, aber nur unter der Bedingung, dass die entsprechenden Daten werden in das Projekt und den Bau.

Wenn das Fundament oder Monolith haben einen niedrigen Festigkeitseigenschaften und geringen Schrumpfung wird genug für die Entstehung von Rissen, Abplatzungen der Oberfläche, eine Vielzahl von Deformationen, die erheblich reduziert die Lebensdauer der Konstruktion.

Schrumpfrate ist vernachlässigbar

Moderne Hersteller versuchen, die Eingabe in Zement verschiedene Additive, Weichmacher, Additive, um die optimalen Verhältnisses der Komponenten für die Erhaltung der ursprünglichen Aspekte des Gebäudes über viele Jahre. Wenn das Fundament der kleinen, das Verhältnis der Abscheidung auf der Ebene 1-1.5% wird nicht deutlich.

Zumal zulässige Schrumpfrate in übereinstimmung mit GOST beträgt maximal 3%. Aber wenn das Design zu groß ist, kann dieser Indikator für Beton besser noch, zu berücksichtigen.

Arten

In übereinstimmung mit der Zeit die Schrumpfung des Betons kann: kam vor dem erstarren der Lösung, parallel mit схватыванием Mischung, die bereits nach dem aushärten des Betons. Aus Gründen der Entstehung der Schrumpfung kann so sein, dass es wegen der Passage im inneren des Zements Chemische Reaktion zwischen den Komponenten (Hydratation) oder erschien aufgrund der physikalisch-chemischen, physischen Einwirkung (zum Beispiel, wenn im Laufe des Austrocknens von Beton verliert Feuchtigkeit).

Arten von Schrumpfung während dem erstarren und Härten von Beton:

1) Plastische – erscheint unmittelbar nach dem Gießen, wenn схватывании, dauert 8 Stunden, dann wird nicht berücksichtigt. Ist aufgrund der Verdunstung des Wassers aus der Lösung, die maximale Zahl beträgt 4 Millimeter pro Meter. Um die negativen Folgen zu vermeiden, wird der Beton mit Wasser befeuchten während der gesamten Trocknungszeit, in den ersten Stunden besonders Häufig.

2) Autogenes – geschieht in einem relativ «Jungen» Beton im Laufe seiner Erstarrung und des Satzes der Haltbarkeit. Gleich 1 Millimeter auf den Meter, oft überhaupt nicht berücksichtigt wird, aber wichtig bei der Planung von großen Objekten, wo die änderung der geometrie, auch in solchen kleinen Bereich wird die Ursache der Entstehung von Mikrorissen.

3) die Schrumpfung beim Austrocknen – GOST ermöglicht die Minimalwerte, so wie es richtig zubereitet und die gelegte Lösung zeigt Stärke und Haltbarkeit. Aber in manchen Fällen ist die Schrumpfung des Betons nach ein paar Jahren kann man sogar 5 Millimeter pro Meter. Wegen dieser früher бетонному Fundament ließen das Jahr gestanden werden, und dann weiterhin arbeiten. Heute ist das Problem gelöst Bewehrung und die richtige Bestimmung der Zusammensetzung der Betonmischung.

Verformung

In der modernen Konstruktion verwendet mineralische Betonzusatzmittel, ermöglichen die Verformung und Schrumpfung zu minimieren. Durch den Einsatz dieser Zusatzstoffe in den Prozess der Verfestigung erfolgt der Anstieg der linearen Abmessungen der Kristalle des Zements. Beton verleihen eine hohe Wasserdichtigkeit, Haltbarkeit, wodurch die Langlebigkeit der Konstruktion.

Dank der Verwendung von Additiven Indikatoren können zur Verringerung der Dehnung auf die Biegung, Durchlässigkeit, Verformung zu beseitigen. Die spezifische Art und Menge der Zusatzstoffe individuell festgelegt.

Primäre und sekundäre Stadium

Die Schrumpfung des Betons kann in zwei Stufen geschehen. Primär – wenn die Lösung befindet sich noch im flüssigen oder zusätzlichem Zustand und beobachtet Pflege Feuchtigkeit durch die Schalung oder durch Resorption in den Untergrund der Straße, Verdampfung.Die sekundäre Verformung ist irreversibel, auch die Veränderung der Feuchtigkeit des Betons noch nicht geben den ursprünglichen Parametern.

Es ist auch wichtig zu Bedenken, dass die Schrumpfung der einzelnen Elemente der Betonstruktur stattfinden kann unterschiedlich sein. Also, wenn Beton-Platte schnell Feuchtigkeit verliert wegen der Hitze im inneren, unter dem Einfluss der Atmosphäre, das nach dem Gießen des Fundamentes massiven Konstruktionen Trocknung wird sehr viel langsamer erfolgen, als und Schrumpfung. Dies könnte die Ursache für innere Spannungen, die zu Rissen.

Wegen der Weitergabe von chemischen Reaktionen in den oberen Schichten auftreten kann zusätzliche Verformung zwischen dem Kohlendioxid der Luft und Kalk. Die Luft wird im Laufe der Hydratation des Zementmörtels und die Reaktion der Elemente heißt holzverkohlung, dass erhöht auch die Allgemeine Schrumpfung der Oberfläche.

Die wichtigsten Arten von

Arten der Schrumpfung des Betons hängt direkt von der Stufe der Ausführung der arbeiten und der Zusammensetzung der Lösung. Die Hauptursache für das auftreten von Rissen wird die Feuchtigkeit, so dass Arten und Schrumpfung hängt davon ab, in welchem Stadium raus, oder es wird Feuchtigkeit, wie Sie in Wechselwirkung mit den in der Zusammensetzung der Materialien. Schrumpfung ist Plastische, Autogenes (junger Beton), einhergeht, beim trocknen (Reifen Beton).

Ursachen für die Bildung

Die Schrumpfung kann entweder durch die Verdunstung der Feuchtigkeit aus der Lösung, und wegen der Wirksamkeit bestimmter kapillarkräfte in der Struktur des Zements. Wenn Kapillaren mit einem Durchmesser von weniger als 200 Nanometern Wasser raus, tritt die Verengung, das Material wird verdichtet, verformt.

So oder so, aber die Feuchtigkeit ist der wichtigste Wert beim Durchgang von Prozessen der Schrumpfung. Und es ist wichtig, sowohl als äußeren Einfluss, und so als Bestandteil des Zements. Es sei daran erinnert, dass, um das schrumpfen während der Aushärtung maximal, wenn in der Zusammensetzung ein großer Anteil aluminate. Um die Geschwindigkeit zu reduzieren, verwenden von Zementen алитового Art, in denen ein гидрооксид Calcium und Schrumpfung ist minimal.

Der Hauptgrund für die Verringerung der Größe der Beton-Monolith – Chemische Wechselwirkung zwischen Zement und Wasser. Es ist logisch, dass je weniger dieser Stoffe eingegliedert wird, desto kleiner wird der Wert der Schrumpfung. Deshalb bei der Arbeit mit hochfesten Marken Faktor unbedingt berücksichtigen.

Normalerweise werden alle Verformungen treten in den ersten 3-4 Monaten – im Durchschnitt eine lineare Verringerung der Größe noch 2 Millimeter pro Meter. Dann der Prozess verlangsamt sich mehrmals. In vielerlei Hinsicht ist die Schrumpfung des Betons hängt vom Elastizitätsmodul, der durch solche Momente: Art des strickenden Stoffes, Art des Füllstoffs, deren Verhältnis in der Lösung.

Schwere Arten geben weniger Schrumpfung als die Lunge (Sie sind porös und Schrumpfung kann bis zu 1 Zentimeter pro Meter). Hier läuft die Regel: je kleinere Elemente des Füllstoffes ist, desto weniger Schrumpfung wird auf seiner Basis vorbereiteten Lösung.

Schrumpfung in Entwässerungs-Lösung: die Verluste im Betrieb

Eines der Hauptprobleme im Zusammenhang mit der Schrumpfung von Beton – Schrumpfung während der Erstarrung: Erstens wird der Prozess ausgeführt, um den Wasserverlust, dann Bestand setzt sich aufgrund der physikalischen Prozesse, die Chemische Reaktion in den oberflächlichen Schichten des Betons.

Die vorhandenen Arten

Zuerst erwähnenswert контракционное Druckfestigkeit des Betons, die bei der Herstellung der Lösung. Die bei der Wechselwirkung von Zement und Wasser hydrate haben einen geringeren Umfang im Vergleich mit dem ursprünglichen Material. Eine solche Schrumpfung wirkt sich auf die Porosität des Betons, der Volumenverlust ist gering.

Mehr ernst Austrocknung der Lösung, die kann von zwei Arten sein: Plastische und hydraulisch. Plastische Schrumpfung findet in den ersten 3-6 Stunden nach der Durchführung der Füllungen aufgrund der schnellen Wasserverlust Bestand. Je kleiner das Volumen des Wassers in der Lösung, desto weniger wird er verformt. Weniger im Umfang verlieren und richtig verstärkte Konstruktion.

Nach schwatywanija der Lösung осаживание allmählich in das hydraulische Phase: geht weniger aktiv, langsam, weniger gefährlich für den Entwurf. Beton trocknet und schrumpft ungleichmäßig, erscheinen die inneren Spannungen. Wir müssen daran denken, dass wenn die Füllung des Betons wird bei hohen Werten der Lufttemperatur, dann Wassermangel zu provozieren Risse sogar der erste Schritt und der zweite wird noch intensiver.

Wenn der Beton vollständig versteift und erzielte Festigkeit, ist es immer noch Prozesse осаживания. Moderne Baustoffe verändern verschiedenen Additiven, aber trotzdem oft Fundament ermöglichen gestanden werden einem gewissen Zeitraum. Viel hängt von der Qualität von Zement – Beton in manchen Fällen осаживаться kann bis zu zwei Jahren. Kohlensäure in saisonalen Bedingungen überspannungen Temperaturen kann auch eine etwa 5 Millimeter Schrumpfung.

Wegen all den oben genannten Faktoren, das Fundament am besten Gießen im Frühjahr oder Frühsommer, um bei Beton war es Zeit, um zu trocknen, wählen Haltbarkeit und im Winter nicht brach Deformitäten.

Nuancen Schrumpfung in verschiedenen Bedingungen

  • Die Verwendung von speziellen вибротехники ermöglicht ein reinigen Sie die Luft mit noch незастывшего Lösung, wodurch die zukünftige Schrumpfung. Der Prozess führen mit Hilfe einer speziellen Technik oder selbst (rammen, lochen, стаптывая, протыкая Bajonett Mischung).
  • Viele moderne Formulierungen deuten auf die Verwendung von Technologien, die entworfen sind, um Schrumpfung verringern. Und obwohl das Phänomen nicht vollständig zu beseitigen in der Lage, seinen Einfluss zu neutralisieren, auf die Konstruktion möglich. So, Schaumbeton, Gasbeton geben Mindestwerte für die Schrumpfung, vor allem, wenn die Ausführung der Bewehrung.
  • Es wird angenommen, dass weniger anfällig für Schrumpfung плывучие Formulierungen, sondern mehr flüssige Mischung zeigen oft eine Verschlechterung anderer Eigenschaften.
  • Schrumpfung wächst aufgrund der Zusatz in den Beton spezielle Mischungen, um bei der Kälte, ändern Sie noch irgendwelche Eigenschaften.
  • Viel hängt von der Feuchtigkeit der Oberfläche – beste Indikator gilt als 55-70%: wenn die Luftfeuchtigkeit niedriger, Schrumpfrate erhöhen, das Material beginnt gepresst.
  • Je kleiner die Masse der Lösung, desto niedriger ist die Schrumpfrate.

Fazit

Wenn nicht unberücksichtigt schrumpfen, während des Betriebs des Gebäudes kann dies zu ernsthaften Problemen führen. Die Schrumpfung umso größer, je größer das Objekt, steigt, wenn keine Bewehrung, die Einführung von Weichmachern, Ausführung der arbeiten unter extremen Bedingungen, Nichtbeachtung der Technologie der Herstellung und Nutzung der Lösung.

Arbeitsfugen

Die Arbeiter genannt die Fugen zwischen Beton, der gefasst wurde und dem, was gerade überflutet innerhalb eines Monolithen. Kalte Naht nicht willkommen in der Konstruktion, wie beeinträchtigt die Festigkeit des Monolithen, so dass die Schalung in der Regel versuchen, Gießen Sie in einem Arbeitsgang. Wenn dies nicht möglich ist – die Schalung füllen Schichten, überlagern nächsten bis zu schwatywanija der vorherigen.

Wenn das Betonieren führen mit spürbaren Pausen, Folgen einige Regeln: auf Beton gefasste folgende Schichten legen sich nur nach erreichen einer Stärke von mindestens 150 KP/cm, die alte Oberfläche gereinigt von Zement-Folien Bürste oder Werkzeug, luftabrasion. Auch für einen besseren Grip auf Bitumen verwenden, verschiedene Arten von Kleber, Boden.

Wenn es darum geht, den Säulen, die Anordnung der усадочного Naht sollte auf der Ebene der Unterseite des Trägers, Oberkante des Fundamentes, der Balken. Wenn mit Balken, die Naht machen ein paar Zentimeter unterhalb der Oberfläche der Bodenplatte, in den gewöhnlichen Platten die Naht sollte parallel eine kleinere Querschnitte aus der Platte.

Kompensatorische

Dehnungsfugen sind für die Kompensation der Wärmeausdehnung und anderen Einwirkungen zur Ursache der Rissbildung. Solche Nähte durch den Entwurf und teilt Sie in mehrere einzelne Monolithen.

Dehnungsfugen braucht in solchen Fällen:

  • Die Länge des Monoliths beträgt mehr als 50 Meter (aber in einem rauen Klima raten, statt 50 nehmen 25 Meter)
  • Auf dem Umfang der großen verstärkter Boden (um Spannungen zu vermeiden und Rissbildung durch Schrumpfung des Fundamentes und der Wände)
  • Um Säulen, die stehen auf verdicklichten Boden oder podsypke

Anforderungen an die Nähte: Dicke mindestens 6 mm, um Säulen kann man tun, quadratische (Drehung um 45 Grad) oder Runde Nähte, Hohlräume entweder mit Dichtmasse gefüllt mit Isoliermaterial, um zu vermeiden das eindringen von Schmutz, Feuchtigkeit, Mikroorganismen.

Kontraktion

Aufgabe усадочного Naht – Heterogenität kompensieren trocknen nach dem Gießen des Estrichs. Die dicken Schichten des Betons in der Regel trocken inhomogen: oben Schrumpfung mehr, innen weniger und es kann sich verformen Basis. Aber die erzwungene Aufteilung der Oberfläche auf einer Fläche beseitigt die Möglichkeit der Rissbildung.

Die wichtigsten Regeln für die Ausführung:

  • Fragment des Estrichs innerhalb der Nahten wird von rechteckigem oder quadratischem Seitenverhältnis sollte maximal 1:1.5
  • Nur gerade Strecken ohne Kurven
  • Innerhalb des Raumes maximale Größe des Fragmentes zwischen den Nähten beträgt 6x6 Meter, auf der Straße – 3V3. Beton-Tracks teilen Längsnaht, wenn Ihre Breite größer als 3.6 Meter
  • L-förmigen Bereiche sind unterteilt in Rechtecke oder Quadrate
  • Die Nähte führen tief ein Viertel/Drittel der estrichdicke

Technologie

Kompensatorische und Kontraktion Nähte erfüllen so: während des gießprozesses Monolith teilen Latten, Brettern, Kunststoff Schindeln oder Glasstücke auf den Sektor, nach schwatywanija Elemente entfernen, Beton schneiden mit dem Diamant-Schleifer-Kreis.

Fazit

Vermeiden Schrumpfung des Betons nicht gelingen, aber die Zahl kann deutlich reduziert werden, kompensiert seine Auswirkungen auf die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Gebäudes. Also, wenn in den Bau von Wohngebäuden verwendet gute Noten Beton, Bewehrung durchführen, Füllung kneten und trainieren unter optimalen Bedingungen, mit der Einhaltung der Proportionen des Bestandes, die Mischung zu verarbeiten Vibrator und Feuchtigkeit der Oberfläche speichern auf einem optimalen Niveau zu halten, gibt es eine Chance, um die Schrumpfung praktisch unsichtbar. Aber betrachten Sie die Schrumpfrate bei der Gestaltung der Konstruktion des Gebäudes noch brauchen.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru