GüTE BETON

So reinigen Sie die Fliesen von der Zementindustrie: Methoden befreien Sie sich von frischen und alten Zement-Verunreinigungen

Die Notwendigkeit, reinigen Sie die Fliesen von Zement entsteht beim kneten des Bestandes im Innenbereich, gefliestes, bei der Demontage der späteren Verwendung des Materials. Zement kann bleiben nach Putzarbeiten, von ihm müssen auch loswerden.

Die Reinigung der Fliesen.

Arten von Zement-Verunreinigungen

Das Verfahren der Entfernung von Rückständen von Zement ist abhängig vom Alter der Verschmutzung.

Er ist:

  • weniger als 1 Tag;
  • von 1 bis 21 Tagen;
  • mehr als 30 Tage.

Je länger die Fliese ist die Lösung, desto schwieriger wird waschen mit Zement Fliesen.

Verfahren zur Reinigung von Fliesen Zement

Für die Entfernung von starken, angetrockneten Verschmutzungen verwendet mechanische und Chemische Methoden:

  1. Im ersten Fall entfernen Sie die Reste des Zements können mit einem Messer, Schmirgelpapier oder Bau Reibeisen. Allerdings sollte man Vorsicht walten lassen, da besteht die Gefahr der Beschädigung Glasiertes Beschichtung. Mit Hilfe der mechanischen Methode lässt sich die erstarrenden Flecken von Zement, Fliesenkleber.
  2. Bei der zweiten Methode Flecken eingeweicht, legte getränkte Lösung von spezialisierten Haushaltschemikalien Gewebe.

Auch werden kombinierte Methoden (verwenden beide Methoden gleichzeitig).

Reibst Verschmutzung mit matt geprägter Oberfläche ist viel schwieriger, als mit einem glänzenden.

Frische Zement

Nicht rechtzeitig erstarren Zement ist leicht zu entfernen mit einem Schwamm oder Tuch mit kaltem Wasser. Sollten Sie nicht machen große Anstrengungen, wischen die Fliesen, um nicht verlassen Kratzer auf der glatten Oberfläche. Diese Methode eignet sich nur, wenn die Lösung nicht dazugekommen, zu erstarren, sonst brauchen radikalere Maßnahmen.

Die Verschmutzung nicht älter als einen Monat

Verschmutzung, deren Alter nicht erreicht 1 Monat, schwieriger zu reinigen. Der Zyklus des Erstarrens von Zement — 28 Tage, also Fliesen reinigen es wird empfohlen vor Ablauf dieser Frist.

Befreien Sie sich von starren und haftender Verschmutzungen kann man mit einer mechanischen Methode. Fleck mit Wasser befeuchtet und lassen für 30-40 Minuten. Wenn Sie werden leicht размокшими, Sie entfernt den Gummi-Spachtel. Handeln müssen Sie vorsichtig, um auf der Oberfläche blieb keine Kratzer. Kann eine Reinigung mit Wasser und Bürste mit synthetischen Borsten.

Wenn Sie nicht mit dem Schmutz fertig zu werden mit dieser Methode, empfehlen wir, ein spezielles professioneller Mittel, die zum waschen der Fliesen. Dank seiner chemischen Zusammensetzung Zement auflöst, Reste können mit Wasser abgewaschen werden.

Chronische Verschmutzung

Mit der Tatsache, dass Sie nicht zu bewältigen übliche Reinigungsmittel, helfen, Reinigungsmittel für Toiletten.

Mit der Bewältigung der chronischen Verschmutzung mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Mittel nicht in der Lage (vor allem, wenn Sie mehrere Monate oder Jahre).

Für diesen Zeitraum Zement dringt tief in die Struktur der Fliesen, sondern auch nach Löschung bleiben können Pigmentflecken.

In solchen Situationen können Sie das Tool zum reinigen der Toiletten (es enthält Säuren, fördern die Reinigung der Oberfläche), um die Reste der Lösung abzulösen.

Vorab sollten Sie sicherstellen, dass die Substanz nicht zerstören die Beschichtung der Fliesen.

Auf einem kleinen Grundstück (am besten an einer unauffälligen Stelle) setzen Sie das Tool und lassen für eine Weile, danach mit Wasser abgespült. Unter dem Einfluss von aggressiven chemischen Stoffe die Oberfläche der Fliese (besonders verglast) kann beschädigt werden. Wenn die Oberfläche blieb nicht veränderten, tragen das Mittel auf alle kontaminierten Bereiche. Entfernen Sie die Lösung von der Bürste, mit Wasser angefeuchteten Tuch.

Als Mittel zur Erweichung Flecken manchmal verwenden Salz in Wasser. Feuchten Zement-Flecken, lassen für einige Stunden. Sie können Wasser auf die vorher befeuchtete Oberfläche auftragen Speisesalz. Warten, wenn die Mischung wird Locker, und mit einer harten Bürste schrubben nötig.

Für die Reinigung von Fliesen ohne den Einsatz der Mittel der Haushaltschemie kann mit einem Metall-Bürste für den Abwasch. Es vorbehandelt soaked Spots, die restlichen Verschmutzungen mit einem Spatel.

Sie können entfernen Sie die Reste von Zementmörtel mit Salzsäure (5% iger) oder kaufen ein spezielles Werkzeug (vorgesehen für die Entfernung von Zement). Die Aktivität des Lösungsmittels ist anders (manche Verunreinigungen erweichen, erleichtert den Prozess der weiteren Reinigung, andere vollständig auflösen und Anstrengung erfordern).

Fazit

Arbeiten mit Chemikalien erfordert die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen:

  1. Während des Verfahrens müssen Sie die Schutzausrüstung (Handschuhe, Brille).
  2. Die Fenster sollen geöffnet werden (einatmen von dämpfen, Säuren schädlich für die Gesundheit).
  3. Im Fall das Mittel auf die Haut muss gründlich mit fließendem Wasser Spülen.
  4. Verlassen Sie den Raum nach dem Ende der Behandlung.

Eine weitere Möglichkeit (eher mühsam) — Verwendung кордщетки für Bohrmaschinen. Das Werkzeug sollte auf eine minimale Geschwindigkeit. Die sicherste und einfachste Weg sollte als Appell für Hilfe von Profis einer reinigungsfirma. Das spart Zeit, Gesundheit und Geld, verhindert eine Beschädigung der Oberfläche der Fliesen.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru