GüTE BETON

Bohren (schneiden, Stanzen) Löcher in Beton: Bohrer, locher — Schritt für Schritt planen

Bei der Durchführung von Reparaturen im innen-Besitzer konfrontiert mit der Notwendigkeit, bohren Sie ein Loch in der Wand, hergestellt aus Ortbeton. Das bohren erfolgt elektrischem Werkzeug, erlaubt die Verwendung von manuellen VORRICHTUNGEN.

Einen überblick über die Werkzeuge

Für die Behandlung von Oberflächen, hergestellt aus Beton, wird das Werkzeug mit elektrischem Antrieb.

Trifft sich die Ausrüstung mit einem zusätzlichen Stoß und Schlag betroffen, sodass die öffnungen der korrekten geometrischen Formen in harte Materialien. Installation für Diamantbohrungen sich auf eine erhöhte Gewicht und den Abmessungen, der Ausrüstung verwendet baulichen oder Wartungspersonal benötigt.

Wenn ein Benutzer ausführen muss die einzelnen Kanäle und Elektrowerkzeug nicht vorliegt, dann muss er wissen, wie ein Loch in der Betonwand ohne locher. Zum bohren verwendet Eisenstange oder einen Abschnitt des Rohres mit geeignetem Durchmesser, am Ende mit Zinnen.

Nach пруту aufgetragen Schlag mit dem Hammer, und dann improvisierten Werkzeug wird um 1/3 umdrehung. Das Verfahren dauert sehr lange, Qualität der Kanten der Löcher geringer.

Bohrhammer

Bohren in Beton hergestellt Schock Bohrmaschine oder Puncher, Werkzeug ermöglicht das bohren durch die Kanäle bis zu einer Tiefe von 500 mm. die Nachteile der Anwendung des Gerätes sind erhöhte Lärm bei der Arbeit und das Risiko der Zerstörung der Wand aufgrund der vibrationsbelastungen.

Ein zusätzlicher Nachteil ist die Bildung der großen Menge von Staub, auf ein professionelles Werkzeug vorgesehen, die Installation der Hülse für den Schlauch des Staubsaugers.

Die normale Bohrmaschine oder Akkuschrauber

Machen ein Loch in der Wand aus Beton manuellem oder elektrischen Standard-Werkzeug fast unmöglich. Die Ausrüstung können Sie die Kanäle des kleinen Durchmessers in einem weichen Material, wenn Sie versuchen, Betonfundament bohren Bohrer tupitsja oder bricht.

Zur Erleichterung des Prozesses des Bohrens verwendet werden, Meißel oder Nagel-Set, brechen die harte Einschlüsse im Beton. Produzieren Beton-bohren von decken oder Wänden ohne Bohrhammer nicht gelingen.

Diamantbohrungen

Zum schneiden von Löchern in Beton, bewehrtem Metall Armatur verwendet Diamant-Bohrkrone, die eine spezielle Ausrüstung. Das Werkzeug sorgt für die Wasserzufuhr in die Arbeitszone, die kühlt Krone und wäscht die resultierende Staub. Installation können Sie das Loch mit großem Durchmesser, auf der Kante des Kanals keine Beschädigung und gechipt.

Merkmale einer Bohrmaschine bohren

Wichtig bei der Verwendung von Bohrern kvark und Bohrer mit den notwendigen technischen Parametern. Empfohlen wird ein elektrisches Gerät mit Drehzahlregler und einem zusätzlichen Stoß und Schlag-Modus.

Die Anwendung der lateral-arm beschleunigt das bohren und senkt die Belastung des Bedieners, nicht wäre überflüssig regler Bohrtiefe.

Gerät und Installation von Bohr-Bohrer

Im Bau von Bohrmaschinen verwendet Stromabnehmer elektrischer AC-Motor. In der Konstruktion des Motors vorgesehen ist, Drehzahlregler, herausgeführt auf die Schaltfläche aktivieren. Zur Reduzierung der Drehzahl und Erhöhung des Drehmoments verwendet Druckminderer, trifft sich das Werkzeug mit 2-Gang-Box.

An der Ausgangswelle des Getriebes befestigt Backenfutter, in перфораторах verwendet Patrone mit Schnappverschluss. Das Getriebe Bohrhammer verfügt über eine separate Einheit, die Formierung der translatorisch-rotatorische Bewegung Borax.

Bevor Betonoberfläche bohren, Bohrer befestigt werden müssen. Das Werkzeug wird in einem Spannfutter, Spannbacken ermöglichen die korrekte Ausrichtung des Bohrers und der Achse der Patrone. Das Bohrgerät befindet sich innerhalb der Patrone über die gesamte Länge des Schaftes, verlängern Einführungsteil des Instruments durch выдвигания Schaftes aus der Fassung verboten. Zum anziehen der Patrone wird der Schlüssel (Bohrer im Lieferumfang enthalten).

Auswahl der Leistung

Für die Ausführung von Löchern in Untergründen erforderlich Werkzeug einer Leistung von mindestens 600 Watt.Schutzhandschuhe und Kleidung sollten nicht Durchhängen und haben geschwatzt Elemente, da besteht die Gefahr Aufwickeln des Materials auf rotierender Bohrer.

  • Nicht richten Sie das Werkzeug in einem Winkel oder unnötige Gewalt anwenden, da der Arbeitnehmer kann fallen von der Leiter oder der Treppe und verletzt.
  • Oberflächenvorbereitung

    Die Oberfläche der Wand geprägt, an der Stelle der vermuteten öffnungen Kreuze aufgetragen mit einem weichen Bleistift. Einige Benutzer verwenden Kern, die Vertiefungen ausgeführt. Wenn das bohren erfolgt in einem Wohngebiet, dann auf den Boden gelegt Plastikfilm. Die gesammelten Beton-Splitt entsorgt über den Hausmüll.

    Auswahl des Bohrers

    Für die Ausführung der arbeiten verwendet werden Bohrer oder Bohrer auf Beton. Viele Anwender, die sich zu sparen, stellt sich die Frage, ob Bohrer für Metall bohren Betonwand. Beim bohren tritt Verschleiß an der Dichtlippe das Werkzeug wird für den weiteren Betrieb unbrauchbar.

    In Analogie, Bohrer für Beton sind nicht für das bohren von Kanälen in Werkstücken aus Eisen-oder Nichteisenmetallen oder Legierungen.

    Vorbemerkungen

    Vor Beginn der Ausführung der arbeiten erfolgt die Installation des Bohrers in das Werkzeug. Im Innenräumen schaltet sich die zentrale elektrische Versorgung. Zur Stromversorgung gelten Verlängerungen, die eine Verbindung mit dem Verteilerkasten. Der Operator trägt eine Schutzbrille und eine Maske, die Augen und die Atmungsorgane vor Staub.

    Bohren

    Der Benutzer muss wissen, wie man richtig bohren Betonwand. Werkzeug mit montierter Bohrer oder Bohrer wird an die zuvor markierten Wand. Ausrüstung gehalten hinter den arm mit der rechten Hand, die linke Hand hält das Gehäuse der Bohrmaschine.

    Wenn Sie einen Seitengriff, hat der Betreiber unterstützt die Ausrüstung der linken Hand, den Pinsel fest umarmen den Griff.

    Bohrer ruht in der Oberfläche der Wand, dann den Motor schaltet sich bei niedrigen Drehzahlen. Wenn der Drehzahlregler nicht vorgesehen ist, so gibt der Bediener nur wenige Impulse einschalten für 1-2 Sekunden, wodurch die Vertiefung der Schneidkante des Bohrers in die Oberfläche des Betons.

    Gleichzeitig kontrolliert die Rechtwinkligkeit der Achsen des Werkzeugs und Betonmauer. Dann erfolgt das bohren mit dem mitgelieferten Schock-Modus, Schnittgeschwindigkeit bestimmt Kraftaufwand auf die Bohrmaschine und Drehzahl Bohrer oder Bohrer.

    Beim bohren von tiefen Löchern wird empfohlen, entfernen Sie den Bohrer aus dem Kanal entfernen Sie Staub und Krümel. Bei einem treffen mit Metall Armatur dürfen swerla nach dem Metall, in den meisten Fällen Schlagkraft Borax in перфораторе genug zum brechen von Stäben, hergestellt aus weichem Baustahl.

    Tipps bei der Ausführung der arbeiten

    Bevor Sie ein Loch bohren in Beton, ist es ratsam, mit nützlichen Empfehlungen:

    1. Wenn in der Bohrung soll die Installation von Kunststoff-Dübel, dann die Länge des Kanals beträgt höchstens die Länge des Dübels auf 10-15 mm. der Abstand dient zur Erfassung von Krümel Beton von den Wänden des Lochs.
    2. Beim Beginn des Bohrens muss die nächstliegende minimalen Wendungen. Der Bohrer bewegt sich nicht auf der Oberfläche, was ermöglicht, bohren Sie die Löcher entsprechend der Markierung. Mit der Vertiefung der Borax erhöhen Sie die Geschwindigkeit und erhöhen Sie die Belastung auf den Bohrer oder Bohrhammer.
    3. Bei проскальзывании Bohrer in das Spannfutter (wegen Abnutzung oder Beschädigung der Spannbacken) Klemmvorrichtung ausgetauscht werden muss. Betrieb von Bohrmaschinen mit beschädigten Patrone führt zu einer Fehlausrichtung der Teile der Ausrüstung und zur Verringerung der Qualität der Arbeit.

    Sicherheit

    Grundlegende Sicherheitsregeln beim bohren Betonwände:

    1. Bei der Verwendung von Diamantwerkzeugen verwendet Schutzbekleidung für den Bediener. In-Schutz-Kit enthält eine Brille, die verhindern das eindringen von Feinstaub in die Augen.
    2. Diese dürfen nicht gestürzt Arbeitsgeräte und Schläge auf ihn. Vor dem bohren Beton, überprüft die Zuverlässigkeit der Befestigung der Werkzeuge in der Patrone.
    3. Bei der Durchführung von Reparaturarbeiten beachten Sie die lokalen gesetzlichen Bestimmungen. Zum Beispiel, in Moskau erlaubt Reparaturen in den Wohnräumen 09-00 bis 13-00 und 15-00 bis 19-00.

    Da in den Wänden elektrische Kabel gelegt, das alle arbeiten werden nach dem trennen der Stromversorgung im Raum. Spannungsversorgung das Instrument wird von einer separaten Steckdose angeschlossenen abzweigleitung. Bei Verwendung des Werkzeugs mit der Wasserkühlung auszuschließen das eindringen von Flüssigkeiten in die elektrischen Anschlüsse.

    Der Link auf die Veröffentlichung
    Ähnliche Publikationen
    Adblock detector
    Top.Mail.Ru