GüTE BETON

Kalk-Zement-Mörtel — technische Daten Marke 25, 50, 75 (M25, M50 und M75)

Trotz der raschen technologischen Fortschritte, die Zement-kalkige Lösung weiterhin verwendet werden, in Bau. Und das hängt nicht mit Mangel an anderen Lösungen und mit vielen Vorteilen ähnlicher Zusammensetzung. Er entspricht allen modernen Standards und Anforderungen, sondern hat immer noch eine längere Lebensdauer.

Vorteile

Kalk-Zement-Mörtel ist ein besonderer Baustoff mit hoher Festigkeit und Elastizität. Es kann verwendet werden, wie als Bindemittel beim Bau von Gebäuden und bei der Arbeit an der Dekoration.

Zu den Hauptvorteilen gehören die folgenden Punkte:
  1. Die Lösung kann in der Rolle Mauermörtel oder die Grundlage für den Putz. Im ersten Fall er bietet einen sicheren halt der Blöcke oder Ziegel. In der zweiten — wird verwendet, um die außen-oder Innendekoration Veranstaltungen.
  2. Mit Hilfe der Lösung Einfüllen monolithische Böden, da Sie Kalk verlängert Erstarrung und erhöht die Festigkeitseigenschaften. Dies reduziert das Risiko der Rissbildung und trägt zur gleichmäßigen Verteilung der Spachtelmasse.

Durchschlagskraft

Zement-Kalk-Gemisch zeichnet sich durch eine hervorragende Haftung mit der Oberfläche, so dass es vollständig füllt kleine Vertiefungen und Risse, wodurch eine hohe Festigkeit der Fixierung. Noch eine Lösung ist charakteristisch für eine gute Haftung, wodurch die Nutzung zusammen mit Produkten aus Holz. So, für Holz-Putz обрешеток machen nach dieser Technologie.

Aufgrund der verbesserten Festigkeitseigenschaften, Plastizität und Stabilität der Mischung gegenüber Feuchtigkeit eignet sich für alle arbeiten nach der Ausstattung des Baus, sowohl innen als auch außen. Es ist in der Nachfrage bei den Besatzarbeiten in der Badewanne, auf der Fassade oder Fundament an der Stelle seines Anliegens an den blinden Bereich.

Technische Daten

Qualitative Lösung basiert auf folgenden Komponenten:

  1. Zementmischung.
  2. Sand.
  3. Löschkalk.
  4. Wasser.

Mit Kalk, ist es wichtig, wählen nur гашеный Option. Wenn Sie dies nicht tun, die Dämpfung wird in der Lösung nach Zugabe von Flüssigkeit, bilden Blasen. Infolge oschtukaturennaja die Oberfläche beginnt zu knacken. Ein ähnlicher Prozess reduziert die Qualität der endgültigen Lösung und macht es spröde.

Kalk verhindert die Entwicklung von pathogenen Bakterien und Pilzen und schützt den Raum vor Nagern und Ungeziefer. Die Zusammensetzung und die Eigenschaften von modernen Baustoffen unterliegen den Standards der GOST. Dies ermöglicht Ihnen, zu standardisieren die technischen Daten und die Einhaltung der Anforderungen zu überprüfen.

Noch im Dokument werden Indikatoren für die Qualität, Styling-Features und Bedingungen für die Bewegung der Lösungen. Er regelt die Eigenschaften von Mörtel-Lösungen, Materialien zum auftragen von Gips und Innenausbau abhängig von der Betriebsumgebung.

Eigenschaften

Mörtel aus Zement und Kalk zeichnen sich durch folgende Eigenschaften:

  1. Die Beweglichkeit.
  2. Beständigkeit gegen Wasser von 90%.
  3. Der Grad der Verarbeitbarkeit bis zu 10%.
  4. Arbeits Temperaturbereich bis 0°C.
  5. Die mittlere Dichte.
  6. Der Grad der Luftfeuchtigkeit (dieser Satz ist charakteristisch für die trockenen Mischungen).

Die Schaffung eines Kalk-Zement-Mörtel, die Proportionen sind ausgewählt unter Berücksichtigung der Art der Oberfläche, auf die er aufgetragen wird, aber noch mit den Bedingungen Ihrer Anwendung. In der Baubranche gibt es so etwas wie die Fettigkeit des Gemisches. Es wird mit Bindemitteln und Additiven, die vorhanden sind in der Zusammensetzung der Lösung кладочного.

Je nach dem Fettgehalt unterscheiden 3 Gruppen von Lösungen:
  1. Normale. Dazu gehört Material mit universellen Plastizität, die verwendet werden können in unterschiedlicher Umgebung. Ähnliche Lösungen beraubt Problem der Schrumpfung und Rissbildung der Beschichtung.
  2. Mager. Zeichnen sich durch minimalen Schrumpf und gelten für alle Aktivitäten nach der Verkleidung von Räumen.
  3. Fettige. Darstellen высокопластичные Zusammensetzungen mit einem hohen Gehalt an Bindemitteln Elemente. Die Lösung ist für das Mauerwerk.
Für Veränderungen im Grad der Verfettung in den Bestand ergänzen spezielle Komponenten, die einen Einfluss auf die Plastizität.Am häufigsten werden folgende Arten von Materialien:
  1. Mit geringer Dichte bis zu 1500 kg/M3.
  2. Mit hoher Dichte von 1500 kg/M3.

Unter Berücksichtigung der Proportionen, die Materialien sind unterteilt in die verschiedenen Marken. Dies kann die kalkige Lösung M50 M75, Lösung M100, etc. die Letzten 2 Marken 50 und 100 werden durch eine verbesserte Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit. Ergänzungen aus der gleichartigen Struktur zu besitzen, da Sie nicht enthalten Schotter.

Marke 100 und 75 verwendet beim Bau der Objekte der industriellen und brgerlichen Bestimmung. Die Zusammensetzungen zu schaffen, die auf der Basis von Zement, Sand und Kalk, die in unterschiedlichen Anteilen.

Durchführung oschtukaturiwanije Oberflächen können Lösungen M25 und M50. Sie unterscheiden sich durch die erschwinglichen Kosten und Einfachheit der Herstellung.

Solche Entscheidungen sind gefragt, wenn die Luftfeuchtigkeit über 75%, wegen dem, was Sie verwenden beim Bau der Saunas und anderen Baus mit hoher Luftfeuchtigkeit. Noch Kalk bekämpft Pilzinfektionen Manifestationen an den Wänden.

Vielfalt

Verputz-kalkigen Lösungen werden in ein paar Sorten:

  1. Die grundlegenden. Geeignet für Schruppen Oberflächen und Abdichten Fehler und Vertiefungen.
  2. Dekorative. Entwickelt für die Färbung der Oberflächen, Ihr Aussehen zu verändern und die Schaffung von schimmernden Effekt. In der Zusammensetzung solcher Putze sind die besonderen Additiven, Weichmachern und hydrophoben Elementen.
  3. Spezielle. Dienen zur Verbesserung der Gebrauchseigenschaften der behandelten Bauten, führen влагозащитную, Schalldichte und isolierenden Funktionen.

Trockene Mischung oder Zusammensetzung, mit Ihren eigenen Händen gemacht

Der entscheidende Vorteil der Zement-kalkigen Bestände ist der günstige Preis. Sie sind billiger Mischungen auf der Basis von Zement und Sand, das durch weniger Materialverbrauch beim auftragen auf die verschiedenen Entwürfe.

Dabei haben die Varianten mit dem Sand haben eine geringere Duktilität, da in seiner Zusammensetzung enthält unterschiedliche Fraktionen nicht vorgesehen und das Vorhandensein von Weichmachern. Noch Material schlecht füllt die Poren und erfordert zusätzliche Ausrichtung.

Mörtel aus Zement und Kalk werden in Form von trockenen Mischungen produziert und von verschiedenen Herstellern. Dabei leicht mit Ihren Händen zu schaffen.

In den Verkauf in Moskau steht eine große Vielfalt von Produkten von unterschiedlichen Marken, die sich durch unterschiedliche Leistungsmerkmale und Umwelt zu betreiben. Um einen geeigneten Typ, müssen Sie nach der Markierung auf der Verpackung.

Beim auftragen ist es wichtig, verdünnen es mit Wasser in solchen Proportionen, die auf der Verpackung angegeben. Für eine effizientere kneten besser nutzen Bau-Mixer. In Abwesenheit von elektrischen Geräten verwendet primitive Kelle und Spaten.

Wenn die Produktion erfolgt mit den Händen, dann bereiten die Viehbestände und verbinden Sie es in den richtigen Proportionen, geleitet von der gewünschten Marke. In den Prozess der Erstellung von Kalk-Zement-Mischungen verwenden wir ausschließlich Löschkalk. Wenn Sie nicht vorhanden ist, müssen Sie es selbst zurückzahlen.

Weg ablöschen

Beginnend Zubereitung des Kalkes, ist es wichtig, Schritt für Schritt und kümmern uns um den persönlichen Sicherheit.

Dazu gehören Schutzbrille und Maske:
  1. Im Behälter sollte geknetet werden Kalk und Wasser im Verhältnis 1:1.
  2. Wenn die Mischung kocht, was sich durch eine starke Reaktion, benötigen Sie noch eine kleine Menge Flüssigkeit, so dass es bedeckt den Rohstoff vollständig.
  3. Nach dieser Zusammensetzung wird gründlich geknetet und mit der Kappe bedeckt.
  4. Innerhalb von 14 Stunden Material wird ohne den Einsatz. Ein solcher Prozess erfordert nicht viel Aufwand, aber dauert eine lange Zeit.

Deshalb die meisten Bauherren kauft gaschenuju den Kalk im Shop.

Wenn Sie mit dieser Methode, den Kalk zu löschen langsamen und mittleren Blanking, dann müssen Sie stets an dieser Anleitung:

  1. In Erster Linie müssen Sie Graben eine Grube und legte es in der Nähe der Kapazität der Holzkiste mit den Maßen 1,5x2 M. Auf dem Boden platziert wird die Klappe mit einem kleinen Netz.
  2. Komowaja der Kalk wird auf ¼ des Volumens. Dann eine kleine Menge Wasser Hinzugefügt. Wenn die Schollen zerspringen in kleine Stücke, benötigen Sie noch ein wenig Flüssigkeit und alles gut durchrühren.
  3. Nach der erfolgreichen Löschens Mischung muss es verdünnen, bis eine Dicke Konsistenz, bekommen die Klappe und lassen Sie die Lösung durch ein Sieb.
  4. Um zu verhindern das schnelle Austrocknen der Masse bedecken vom reinen Sand.
Unabhängig von den verwendeten Methoden des Löschens, Aktionen durchführen besser in einem Schutzanzug aus брезентового Material, Handschuhen und Brille. Die Mischung sollte nicht eindringen auf exponierten Haut, da dies kann dazu führen, dass das auftreten von Verbrennungen.

Die kalkige Lösung: Arten und Anwendung

Kalkmörtel ist eine Besondere Mischung auf Basis von Kalkhydrat und Sand, verbunden im Verhältnis 1:4. Ähnliche Werte können geändert werden, unter Berücksichtigung der Fettgehalt des Kalkes. Haupteinsatzgebiet — ausgleichen von Unebenheiten an den Wänden oder Zwischenwänden bei niedriger Festigkeit.

Erfolgt die Veredelung tragenden oder wichtigen Elemente des Baus, werden Besondere Arten von Mörtel, die die Beständigkeit gegen Deformationen. Zu den wichtigsten Sorten von Lösungen auf Basis von Kalk unterschieden:

  1. Kalkige.
  2. Die kalkig-Gips.
  3. Zement-kalkig.

Für wandputz

Das auftragen des Putzes auf die Oberfläche der Wände ist ein verantwortungsvoller Prozess, erfordern Besondere Fähigkeiten und Ausbildung. Die Qualität der Beschichtung wird bestimmt unter Beachtung der Proportionen und Regeln der Produktion.

Große Auswahl an Putz-Zusammensetzungen können eine solche Option, die am besten geeignet unter Betriebsbedingungen. Wenn der Putz wird in den huslichen Bedingungen, als Ausgangsmaterial verwendet werden können Zement, Sand, Ton und Kalk.

Die kalkige Variante wird auf der Grundlage des Kalkbreis und 1-5 Teile Sand. Das genaue Verhältnis hängt von dem gewünschten Fettgehalt. Beim rühren muss ausgeschlossen werden, das Aussehen der Klumpen, so dass der Sand in kleinen Portionen Hinzugefügt. Die Mischung kann als die fertigen nur einen optimalen Fettgehalt.

Bei der Herstellung von kalkig-Gips-Grundlagen vorbereiten müssen folgende Komponenten:

  1. Gips.
  2. Sand.
  3. Kalk.
Gips-Zusammensetzung wird in einen Behälter mit Wasser und sorgfältig umrühren bis teigige Konsistenz. Danach wird die Mischung verdünnt mit kalkigen «Test». Der Prozess des Kochens dauert bis zu 2 Minuten. Weiterbehandlung erfolgt mit einer Grundierung STI 17 oder anderen Materialien mit ähnlichen Eigenschaften.

Hinzufügen von kleinen Portionen Zutaten, die Sie benötigen, da die kalkig-Gips-Zusammensetzung gekennzeichnet durch einen raschen схватыванием (5 Minuten) und Härten (30 Minuten). Wenn Sie mehr Flüssigkeit, als es möglich ist, eine Schicht aus Gips zu erwerben Lockerheit. Wassermangel führt zur Entstehung быстросхватывающего Material.

Damit man eine qualitative Kalk-Zement-Zusammensetzung, benötigen, nehmen Sie Kalk, Sand und Zement. Für den Anfang verbindet sich der Sand mit dem Zement, und dann zu Ihnen Hinzugefügt «Teig» Kalk verdünnt, bis die Konsistenz von Milch. Das optimale Mischungsverhältnis ist wie folgt 1:1:10 (Zement, Kalk, Sand).

Verbrauch auf 1 m2

In Bezug auf die Durchflussraten Putz aus Zement und Kalk auf 1 m2, dann ist der Durchschnitt erreicht 7 kg. Wenn die Dicke der Schicht beträgt 5 mm, müssen 5-6 L. die Einhaltung der richtigen Proportionen zu reduzieren Materialverbrauch und hohe Verarbeitungsqualität machen.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru