GüTE BETON

Wie man Montage-Kleber für Porenbeton-Blocksteinen

Kleber für Porenbeton – modernes Material, das zunehmend im Mauerwerk Schaum - und Porenbeton statt der üblichen Zementmörtel. Die Machbarkeit einer speziellen Kleber erklärt seinen schönen Hafteigenschaften, eine Bestimmung der Festigkeit der Verbindung, eine Erhöhung der positiven Eigenschaften Porenbeton und reduzierter Einfluss auf die Qualität des Gebäudes seine Nachteile.

Durch die Masse der Vorteile im modernen Bau Kleber für Porenbeton aktiv in den Bau von Gebäuden unterschiedlicher Art und Zweck, garantiert eine hervorragende Qualität der Konstruktion, die Zuverlässigkeit und die Lebensdauer.

Montage-Klebstoff für Porenbeton-Blocksteinen

Die Kosten des Klebers ziemlich hoch, aber es zahlt sich aus durch die Einfachheit und Geschwindigkeit der Montage, hochwertige Verbindung. Billige Zement-Sand-Mörtel kann nicht garantieren, dass alle Eigenschaften der verbindungen Gas - und Schaumbeton, die gibt spezielle Montage-Klebstoff.

Kleber für Montage Porenbeton ist eine trockene Mischung, bestehend aus Sand, Besondere Bindemittel und speziellen Additiven, kommt in der Regel in einem Volumen von 25 kg (Dauer Block, SCANMIX KLADKA, Ceresit usw.). Zusammensetzung der Mischung: Zement, hochwertiger Quarzsand, mineralische und Polymere Additive in hoher Qualität. Zement ist normalerweise für die Erstellung des Gemisches Marke M500, Sand sollte sehr gute Qualität, Zusammensetzung und Eigenschaften zusätzliche Additive Betriebsbedingungen bestimmt und die notwendigen Eigenschaften.

Blöcke aus Porenbeton einen hohen teplosberezheniya, so dass die Möglichkeit einer Reduzierung der Wärmebrücken im Mauerwerk besonders relevant. Der Kleber wird mit einer dünnen Schicht, unter der Bedingung der guten geometrie und Ebenheit Blöcke das Mauerwerk wird klar und Brücken mit minimalem Kälte, was sich positiv auf die Betriebseigenschaften des Gebäudes.

Moderne Hersteller bieten eine Vielzahl von der Marke Kleber, die abweichen können bestimmte Eigenschaften – dies ist ein Klebemörtel YTONG, Dauer Block, Herkules usw. (finden kann man nicht nur in Moskau, sondern jedem Provinz-Baumarkt).

Alle Arten von Leim gut und schnell замешиваются, beschleunigen und vereinfachen den Prozess der Montage der Blöcke, zeigen eine ausgezeichnete Verformbarkeit, Beständigkeit gegen verschiedene Einflüsse und die Stärke der auf die Loslösung. Arbeiten mit Klebstoff kann man bei jedem Wetter (sofern die Auswahl der entsprechenden Zusammensetzung).

So oder so, aber der Kleber für Porenbeton-Blocksteinen heute – wirtschaftlich kalkulierte Variante, wodurch die maximale Anzahl der Pluspunkte und hat fast keinen Nachteilen.

Vorteile bei der Verwendung

  • Kurzwahl Festigkeit durch eine spezielle Zusammensetzung
  • Die Dicke des Layers beträgt nur 3-4 Millimeter
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit Nähte in den Blöcken
  • Beständigkeit gegen biologische Einflüsse – verschiedene Mikroorganismen
  • Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen – sogar in schwierigen Bedingungen das Mauerwerk wird nicht mit den Rissen und verformen
  • Wirtschaftlichkeit – der Allgemeine Verbrauch des Klebers weniger mal 3-5, wenn man mit der Lösung
  • Die deutliche Verkürzung und Vereinfachung der Montage

Was im Winter anwenden

Im Winter für die Verbindung der Porenbeton-Blocksteinen in der Regel verwendet, frostbeständig Montage-Kleber. In ihn führen spezielle противоморозные Ergänzungen, können Sie damit die alle Eigenschaften des Mörtels auch bei Minustemperaturen. Die Arbeit kann durchgeführt werden bei niedrigen Temperaturen bis zu -10C, aber sorgfältig darauf achten, dass die Temperatur des Materials selbst war über null.

Winter-Klebstoffe – Eigenschaften:
  • Die Erhaltung der Eigenschaften bei den roten zahlen
  • Hohes Maß an Plastizität
  • Nach dem Kochen die Farbe wird Grau
  • Keine Fugen zwischen den Elementen, was ermöglicht das speichern von Wärme
  • Gute Beständigkeit gegen Feuchtigkeit

Montage-Klebstoff für die Montage bei Minustemperaturen gelagert in geheizten Räumen, verdünnt mit warmem Wasser (Wärme besser über bis +60C). Mit der hergestellten Lösung im Winter arbeiten müssen schnell, da die Mischung verliert alle Ihre positiven Eigenschaften bereits innerhalb von 30 Minuten.

Technik Anwendungen

Eine spezielle Mischung Mason für Blöcke aus Porenbeton ist sehr einfach in der Bedienung. Das gesamte Verfahren gliedert sich in mehrere Hauptphasen, die Technologie muss sorgfältig beachtet werden, dass eine hohe Qualität des Mauerwerkes und fühlen alle Vorteile des Materials.

Die wichtigsten Arbeitsschritte bei der Montage-Kleber:
  1. Die richtige Untergrundvorbereitung – Untergrund muss trocken, ohne Staub und Schmutz, keine Flecken durch öl oder andere Substanzen.Bereit Zusammensetzung für das Mauerwerk Blöcke innerhalb von 2 Stunden nach dem kneten.
  2. Direkt Montage Porenbeton – Block- Lösung legen auf die Oberfläche des speziellen Boxen oder Spachtel, gleichzusetzen Zahnspachtel. Die Blöcke kleben mit dem kleinen Druck, eine ausreichende Festigkeit der Verbindung erwirbt innerhalb von 20 Minuten, also korrigieren und ausrichten des Blocks müssen in den ersten 10 Minuten nach dem Mauerwerk. Komplette Verhärtung geschieht durch die unterschiedlichen Zeiten in Abhängigkeit von der Zusammensetzung der jeweiligen Klebstoff -, Feuchtigkeitsgrad und der Raumtemperatur, Schichtdicke, aber endet in der Regel innerhalb eines Tages.

Die Strömung des Gemisches

Montage-Klebstoff für Porenbeton ist wirtschaftlich genug, die gewünschte Größe bestimmen in übereinstimmung mit der Qualität und Blockgrößen. Wenn die Blöcke nicht von sehr guter Qualität, schlecht gereinigt, mit Absplitterungen und großen Fehlbildungen, Leim geht mehr. Blöcke mit einer perfekten geometrie werden schneller und mit weniger Fließgeschwindigkeit. Im Durchschnitt pro Kubikmeter Mauerwerk benötigen etwa 20-30 kg der trockenen Mischung.

Was beeinflusst den Verbrauch des Leims:
  • Marke – verschiedene Strukturen annehmen kann unterschiedliche Fördermengen, wegen Ihrer Eigenschaften. Aber der Unterschied in der Regel nicht sehr groß im Vergleich mit einem Standard-Wert.
  • Die Dicke der Schicht des Mauerwerkes – der Klebstoff wird in der Regel von der Schicht in 0.5-3 Millimeter, in vielerlei Hinsicht ist diese Option hängt von der geometrie der Blöcke aus Porenbeton.
  • Die Professionalität des Assistenten – mehr als ordentlich und genau er arbeitet, desto weniger Kleber raus.
  • Ebenheit der Basis des Gebäudes und Witterungsbedingungen – auch in vielerlei Hinsicht Einfluss auf den Verbrauch.

Kleber für Porenbeton: brauche ich es überhaupt und welche kaufen

Montage-Klebstoff für Schaum-, Porenbeton – die Auswahl verwendbarer, auch trotz der relativ hohen Kosten. Die Möglichkeit deutlich beschleunigen und vereinfachen die Montage, sorgen für Mauerwerk höhere Festigkeitseigenschaften in der Zukunft positiv auf die Gesamtkosten und die Qualität des objektbetriebs.

Warum vorzuziehen klejewoj den Bestand anstelle des Zementmörtels

Zementmörtel – die bekannteste Variante für Mauerwerk aller Blöcke, aber die modernen Montage-Klebstoffe bieten viele zusätzliche Vorteile und haben weniger Nachteile. In Erster Linie geht es um die Erhaltung von Wärme (und das ist der Hauptvorteil Porenbeton) und die Beseitigung von Wärmebrücken, die deutlich erhöht die Wärmedämmeigenschaften und gibt die Möglichkeit, den Bau von Wänden ohne zusätzliche Dämmung.

Es ist auch wichtig, dass die Zusammensetzung des Klebers für Porenbeton spezielle Zusätze verabreicht, Senkung der Koeffizient der Wasseraufnahme.

Dies ist der Hauptnachteil von Porenbeton-Blöcke – Sie sind stark hygroskopisch, und wenn die Nähte bleiben trocken, können Sie überreif werden. Der klebespalt nicht erlaubt ячеистому Beton satt mit Feuchtigkeit, zeigt die Beständigkeit gegen Wasser.

Montage-Klebstoff zeigt eine deutlich höhere Festigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Zementmörtel, was sich mit dem Kochen von der Marke von Zement M500 und Einführung in die Zusammensetzung von speziellen Additiven. Das Mauerwerk schnell an Kraft gewinnt und fähig wird erheblichen Belastungen standhalten.

Es ist erwähnenswert und einfache Montage mithilfe von Montage-Kleber für Porenbeton. Der Kleber bereitet sich einfach, mit ihm zu arbeiten, kann einfach und schnell, zieht eine zusätzliche Technik oder das Werkzeug ist nicht notwendig. Keine Notwendigkeit, lange warten, bis das Mauerwerk erreicht die Haltbarkeit, die Qualität der Schweißnähte entfällt die Möglichkeit zusätzliche Reparaturen oder Montage.

Wie Sie den Kleber für Porenbeton

Bei der Auswahl des Klebers sollten Sie berücksichtigen die Besonderheiten zellulären Material, das in der Arbeit verwendet wird.

Auch unbedingt müssen die wichtigsten Anforderungen an Nähte und die Bedingungen des Einbaus, des Betriebs: Klebstoff kann einen erhöhten Festigkeits -, Frost -, feuchtigkeitsbeständig und anderen Eigenschaften.

Es gibt Ergänzungen zur Verbesserung der Wärmedämmung, Schalldämmung Eigenschaften. Sie können wählen Sie den Klebstoff mit höherer Plastizität oder Formulierungen, die eine hohe Haftfestigkeit, bestimmten Anforderungen an die Herstellung und Montage.

Überblick über die beliebtesten Klebstoffe

Moderne Hersteller bieten eine große Auswahl an Montage-Klebstoffe für Porenbeton. Wählen Sie über die Anforderungen und Eigenschaften, das Vertrauen auf die besten Marken, die garantieren die hohe Qualität der Produkte und die Einhaltung der angegebenen Parameter.

Herkules

Der Klebstoff verwendet, um das Mauerwerk Beton zellulären Typ, kommt in trockener Form in einem luftdichten Behälter mit einem Gewicht von 25 Kilogramm. Geeignet für den Bau innerhalb und außerhalb des Gebäudes, sowie für die Ausrichtung der minimalen Mängel Größe von maximal 10 Millimetern.

Klebstoffzusammensetzung enthält: Zement, Sand, eine Vielzahl von Pulver-Polymeren, die völlige Abwesenheit von schädlichen toxischen verbindungen. Montage-Klebstoff zeigt ein hohes Maß an Haltbarkeit, Zuverlässigkeit Mauerwerk, gute Wärmedämmung. Feste Naht keine Angst vor Schneefall, minus, Luftfeuchtigkeit.

Русеан

Montage-Kleber ist für den innen-und Außenbereich, garantiert eine schnelle Verbindung zu allen porösen Materialien. Die Zusammensetzung enthält Zement M500, Quarzsand, разнотипные Mineralstoffen. Die Mischung erweist sich plastisch mit guter Haftung, Naht er widersteht der Wirkung von Feuchtigkeit, niedrigen und hohen Temperaturen.

Volma Block

Die Mischung besteht aus Zement, fraktionierten Sand, hochwertigen Additiven. Die Zusammensetzung ergibt sich elastisch, dicht, robust. Aufgetragen eine dünne Schicht, dass erhöht teploisoljazionnyje die Eigenschaften des Mauerwerkes. Keine Angst vor niedrigen Temperaturen, geeignet für alle Arten von Porenbeton.

Zusammensetzung für Mauerwerk Porenbeton-Blocksteinen К21/1

Die Zusammensetzung für das Mauerwerk dieser Art ist eine trockene baustoffgemisch aus Zement, Quarzsand, Polymere und Mineralien. Mit Wasser verdünnt wird, bildet Plastikzusammensetzung mit guten Klebe Eigenschaften, nach dem aushärten ruhig widersteht ein großes minus und Feuchtigkeit.

Der Klebstoff gilt für Mauerwerk Porenbeton-Blocksteinen, mit einer klaren Form und Größe, da die fugenstärke beträgt 2-3 Millimeter. Die Mischung kann verwendet werden, für die Montage von Blähton Betonsteine und andere Materialien, ideal für die Beseitigung von kleinen Defekten auf der Oberfläche innerhalb und außerhalb der Struktur.

Montage-Klebstoff bietet alle Vorteile dieser Art von Zusammensetzungen.

Die trockene Mischung mit Wasser verdünnt wird im Verhältnis 4.5:1, gemischt bei kleinen Drehzahlen Rührer, wie Sie verlegen über 10 Minuten, dann wieder gerührt und wird innerhalb von maximal 2 Stunden. Aufgetragen gezahnten Spachtel auf die Oberfläche bei einer Temperatur von +5-25C, auf eine starke und glatte, unbedingt rein, ein wenig befeuchtet Basis.

Blöcke korrigiert schnell, Hammer innerhalb von 5 Minuten nach dem Mauerwerk. Extra saubere Lösung kelmoj, fugenstärke sollte maximal 3 Millimeter. Der Verbrauch der Mischung etwa 25 Kilogramm pro 1m3-Blöcke. Die Montage durchführen besser in den Bedingungen von Trockenheit, bei einer Temperatur von +5-25C, eine endgültige Verhärtung tritt im Laufe des Tages.

Anstelle des Schlusses:

Montage-Klebstoff für Porenbeton gilt heute als die bevorzugte Option bei der Auswahl der Lösung für das Mauerwerk. Einfache Zubereitung, minimale Dicke der Nahten, einfache und schnelle Bedienung, qualitativ hochwertige Verbindung, die Verbesserung der wärmedämmenden Eigenschaften und viele andere Vorteile voll rechtfertigen die Kosten des Gemischs und machen Sie zu einer idealen Wahl für einen qualitativ hochwertigen modernen Bauens.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru