GüTE BETON

Zement-Sand (пескоцементная) Mischung: Proportionen, wie Zement zu züchten

Zement-Sand-Gemisch ist die beliebteste und verlangte eine Lösung für die Durchführung von Reparatur-und Bauarbeiten, die besteht aus Zement einer bestimmten Marke, sauberer Sand und Wasser. Solche Mittel normalerweise verwenden, um Fliesen, Putz, Mauerwerk, Blumenerde dünne Schicht Estrich und anderen Arten von Arbeit.

Die wichtigsten Parameter, die übereinstimmen müssen Zement-Mischungen dieser Art sind die genaue Zusammensetzung, proportion, Festigkeit, Frostbeständigkeit, Technologie der Herstellung, etc. Klassifizierung der Lösungen erfolgt bestimmungsgemäß, die Art des Bindemittels, weniger als die Dichte.

In übereinstimmung mit dem Zweck der es gibt drei Haupttypen пескоцементная Mischung für das Mauerwerk (und der Estrich darunter), Putzarbeiten, Verkleidung (trim). Als Bindemittel können verwendet werden, verschiedene Arten Zement – Pozzolan, Sulfat, schlakoportlandzement, Portlandzement usw. die Lösung kann einfach anzunehmen und die Anwendung einer Art von Zement oder kompliziert und beinhalten in der Zusammensetzung verschiedene Arten von Bindemittel.

Die Dichte der Zementmörtel mit dem Sand kann schwer sein (von 1500 kg/M3) oder leicht (bis 1500 kg/M3). Die Dichte wirkt sich auf die Wärmeleitfähigkeit (höher bei schweren Mischungen) und das Niveau der Frostbeständigkeit (Licht weniger widerstandsfähig).

Indikatoren für die Qualität von frischem ПЦС:
  • Fassungsvermögen Wasser die Fähigkeit
  • Beweglichkeit
  • Dichte
  • Abziehbarkeit
  • Arbeits-Temperatur

Für ein gefrorenes Monolithen wichtig sind Eigenschaften wie Beständigkeit gegen Frost und starken Temperaturschwankungen, korrosive Umgebungen, Dichte und Festigkeit.

Jede Sand-Zement-Mischung besteht aus einer bestimmten Marke des Bindemittels und des Füllstoffes in Form von Sand einen oder anderen Körnung, Fraktion, Reinheit (Sand opting-in übereinstimmung mit der Ernennung der Mischung). Zur Verbesserung der Betriebseigenschaften des in die Zusammensetzung eingeführt werden können Weichmacher und Modifikatoren organischen oder mineralischen Ursprungs (im Umfang von 2-10%), oft in Ihrer Qualität dienen verschiedene Polymere, Flugasche, Cellulose, microsilica etc.

Das Wasser zum mischen des Gemischs opting-in übereinstimmung mit den Anforderungen in der chemischen Zusammensetzung, dem Inhalt der Fette, Schwebstoffe, öl/Mineralöl, Tensiden, etc. verwenden in der Regel die fachliche, Trinkwasser, Grundwasser, Meerwasser, jedoch nicht anwenden, Torf -, Moor -, Abwasser.

Features

Zementmörtel mit Sand gelten bei der Ausführung der verschiedensten arbeiten im Bau, die Ausstattung, die Reparatur der Gebäude. Machen Sie eine Mischung mit Ihren eigenen Händen ist nicht schwer, aber man muss wissen, das genaue Verhältnis von Zement, Sand und Wasser. Am einfachsten in замесе Betonmischer verwenden, wobei Sie zur Miete oder Kauf.

Vor dem Mörtel aus Zement und Sand, müssen Sie entscheiden, mit Geltungsbereich, da die Proportionen unterscheiden sich im wesentlichen innerhalb. Das beliebteste wird als GCHQ für Mauerwerk: bei der Schaffung der tragenden Wände mit Zement-Sand-Mörtel, innen – mit Zusatz von Kalk.

Die Zusammensetzung des Zementmörtels in hohem Maße und hängt von den Arbeitsbedingungen, Ausbeutung. Wenn die arbeiten werden in der Kälte, dann in den Bestand führen spezielle противоморозные Additive, die nicht zum einfrieren GCHQ. Aber Sie eignen sich für arbeiten bei Kälte unter -20 Grad (besser gar nichts tun, sondern abwarten Erwärmung), da nicht genügend elastisch und beweglich.

Wenn Zement-Mörtel bereitet sich für den Einsatz in monolithischen Massenarmut mit der Quelle des Feuers des offenen Typs, in den Bau von öfen oder Feuerungen, dann schaffen hitzebeständig Feuerfeste Mischungen: der Zement der Marke Minimum M400, mit Schutt aus Ziegel, шамотным feinem Sand.

Für jede Art von Aufgaben und Arbeitsbedingungen bereitet die Lösung der wichtigsten Materialien, aber in unterschiedlichen Anteilen und mit der Zugabe von Additiven, Weichmachern. In der Regel Zusatzstoffe ändern einer Parameter – es kann die Geschwindigkeit des Erstarrens, Beweglichkeit, Frostbeständigkeit etc. wird der Assistent ermittelt die vorrangigen Aufgaben und führt die Berechnungen vor, wie man kocht Zementmörtel.

Formulierungarten und Anforderungen

Trotz der Tatsache, dass in jeder Zusammensetzung GCHQ sind Zement und Sand, die endgültigen Eigenschaften der Lösung kann sehr unterschiedlich sein. Grundlegender Parameter – Stärke, die abhängig von dem Verhältnis der Komponenten. Das Niveau der Stärke und Haltbarkeit von Zement-Sand-Gemisch gegenüber verschiedenen Einflüssen abhängig vom Einsatzgebiet der Lösung. Deshalb für die verschiedenen arbeiten die Mischung GCHQ bereitet sich nach einem bestimmten Rezept.

Typen

Der Anteil des Zements und des Sandes Einfluss auf die Eigenschaften des Gemisches. In der Regel, in den gewöhnlichen Lösungen verwenden eine Marke des Zements. Aber die Marke von Zement ist nicht gleich Marke der Lösung. So, aus Zement M400 kann der Zement-Sand-Mörtel M150 geh M300, wobei das Bindemittel in einem bestimmten Volumen. Auf der anderen Seite, für die Herstellung von Beton die gewünschte Marke Zement nehmen die Marke viel höher. Kommt das Bindemittel in Säcken von 25 kg oder 50 kg.

Die wichtigsten Marken Zement-Sand-Mischung:
  • M100 – nabolshaya die Festigkeit von Zement M200-M500, mit einem bestimmten Volumen des Sandes.
  • M200 – die häufigste Art der Mischung, up-to-date für die Erstellung von Beschichtungen und Spuren im Alltag, erträgt kleine Lasten, schnell trocknend und anspruchsvoller Bedingungen.
  • M300 – aus der Lösung zu tun Bodenplatte, Fundamente eine gute Festigkeit.
  • M400 – dauerhafter Beton, hergestellt auf der Basis von Zement M400/M500, verwendet, um die mehrstöckigen Gebäude, die deterministische Platten usw.
  • M500 – die robuste Beton, die verwendet wird, im privaten Hausbau (es gibt noch eine Marke M600, М700, aber Sie sind bereit, für Besondere Objekte).Additive werden für die Anpassung der Zusammensetzung der Mischung unter den notwendigen Bedingungen, die Erhöhung/Senkung bestimmter Indikatoren. So, mit den Ergänzungen, können Sie auch das flüssige Glas, verwendet für Gips.
    Trockenen Zement-Mischung, in der Regel nicht auszufüllen brauchen, aber auch teurer. Aber wenn Sie sich dafür entschieden Zubereitung GCHQ selbst zu verwirklichen, ist die Liste möglicher Zusatzstoffe und deren Eigenschaften nützlich.
    Was können einem Sand-Zement-Gemisch:
    • PVA – Lösung macht duktiler und erhöht die Adhäsion mit anderen Materialien. Vor Beginn der arbeiten müssen Sie richtig abholen Proportionen für Zementmörtel.
    • Lime – wird nur гашенная. Zusatz etwas erhöht die Festigkeit und Wasserdampfdurchlässigkeit, erfordert aber eine genaue Einhaltung der Verhältnisse. Am häufigsten Kalk zugesetzt Verputz-Lösungen.
    • Graphit und Ruß – auf die physikalischen Eigenschaften des GCHQ nicht beeinflussen, aber relevant in Form von Farbstoffen.
    • Waschmittel – verbessert die Plastizität der Lösung, in die Mischung eingeführt werden, nachdem Wasser in einem genauen Verhältnis.

    Über Nahrungsergänzungsmittel sollte man Bedenken, bevor kneten die Mischung, da nicht alle Stoffe Hinzugefügt werden können nach der Einführung in die Zusammensetzung des Wassers – einige nur auf der Bühne mischen der trockenen Komponenten.

    Verhältnis von Sand und Zement

    Qualitativ hochwertige und adäquate Zement-Sand-Mischung kann man auch zu Hause zubereiten. Die Hauptsache – zu wissen, wofür Sie es benötigen und genau befolgen.

    Mauerwerk

    Das Rezept für diese Mischung ist ziemlich einfach. Allerdings ist die beliebteste Art der GCHQ ist genau кладочный. Für die Mischung nehmen adstringierend Marke bis M400, Sand Mittelfraktion (bis 2 Millimeter) und möglichst trocken.

    Die wichtigsten Proportionen des Zements und des Sandes:
    • 1:5 – Lösung M25
    • 1:4 – Mischung M50
    • 1:3 – GCHQ M75

    Für besonders dauerhafte tragende Wände Ziegel legen auf M50/M75, wo reduziert das Volumen von Sand und Zement erhöht. Zusätzlich können diese Lösungen werden verwendet, um den säulenförmigen Basen, bei hoher Luftfeuchtigkeit, für die Erstellung von Häusern aus Klinker. Die übrigen Aufgaben werden aus einer Mischung von M25. Darüber, wie kneten Zementmörtel diese Art von – unten.

    Die Zusammensetzung der Mischung auf 1m3 Mauerwerk:
    • 268 Kilogramm Zement
    • 1064 Kilogramm Sand
    • 250 Liter Wasser

    Alles mischen und Sie können anfangen zu arbeiten.

    Zubereitung des Betons

    Für die Herstellung von Beton zusätzlich sind große Füllstoffe, die ausreichende Stärke der Lösung. In замесе kann verwendet werden, fertige Trockenmischung oder unterschiedlichen Komponenten in den richtigen Mengen. Außerdem heute in Moskau und in den Regionen die gewünschte Menge an Beton kann man bestellen mit der Lieferung ab Werk auf das Objekt.

    Technische Eigenschaften des Betons hängt direkt von der Qualität und Eigenschaften der Materialien, deren Proportionen.

    Es ist sehr wichtig nicht zu sparen, auf Zement – wenn Sie planen, Kochen die Lösung M300/M400, wählen Zement M500. Marke Zement immer höher. Denn auch wenn man Zement unter der Marke, aber in großem Umfang noch die Qualität des Betons leiden.

    Große Füllstoffe (Schotter, Kies) verwendet werden, um das Härten des Materials. Standardformel Kochen strapazierfähigem solche Beton: 1 Teil Zement, 2 Teile Sand, 4 Teile Kies, 0.5 Teile Wasser. Mit der Einführung der Additive Volumina der Komponenten können variieren.

    Für Putz und Estrich

    Darüber nachzudenken, wie man Zement-Mörtel für Estriche und Putze, es sei daran erinnert, dass es darum geht, über die verschiedenen Eigenschaften. Bodenbeläge Gießen relativ flüssigen Lösungen, für Putz bereitet dichten Mischung aus reinem Sand, Zement und Wasser. Die Dichte einer Mischung von Gips hängt von vielen Faktoren ab.

    Am häufigsten in der Zubereitung Putz nutzen Verhältnis: 1 Teil Zement und 5 Teile Sand mit einer ausreichenden Menge Wasser für die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

    Für Estriche bereiten eine dauerhafte Mischung, da Sie bestimmte Lasten standhalten müssen. Hier müssen die Marke GCHQ mindestens 150, aber besser machen Zement-Sand-Mörtel M200 und höher. Die Materialien sollen zeigen, bis zu welcher Festigkeit von mindestens 10 MPa.

    Um zu verstehen, wie man richtig züchten Zement, müssen Sie berücksichtigen die Bedingungen der Ausführung der arbeiten und den Betrieb. So, wenn die Mischung verwendet für die Maskierung von verschiedenen Versorgungsleitungen, kann es sein buschiger. Und hier für die Angleichung der Oberflächen und Festigung des Bodens mit flüssigen GCHQ. Je dicker die Schicht, desto höher sollte die betonfestigkeitsklasse.

    Bei Verwendung von Zement-Sand-Gemisch, Materialverbrauch eine große Rolle spielt und es wichtig vor Beginn der arbeiten zu berechnen. Die Berechnungen basieren auf кубатуре Platzes/Raumes. Messungen führen Sie das Maßband, multiplizieren Sie die Breite auf die Länge und Fläche erhalten. Weiter nehmen die Tiefe der Schicht und glauben, wie Sie benötigen, Gießen Sie die Mischung. Im Durchschnitt für Estrich Dicke von 10 Zentimeter muss 50 Kilogramm Lösung M400 pro Quadratmeter.

    Für die Durchführung von individuellen Berechnungen Werte übertragen in Rauminhalt, zu berechnen den Verbrauch von Zement-Sand-Mischung auf 1M2.

    Ausführen von Berechnungen:
    • Für Räume mit einer Fläche von 100 Quadratmetern und Gießen des Estrichs in einer Tiefe von 10 Zentimeter (0.1 m) müssen 10 M3 Mörtel. Im Durchschnitt dauert es etwa 1 M3 555-713 Mischung (genaue Daten finden Sie in den Anweisungen auf der Verpackung) – bedeutet, für 10 Kubikmeter Indikator muss mit 10 multipliziert. Das Gewicht ist abhängig von der Marke von Zement – Gemisch auf Basis des M400 glauben in der Masse von 700 Kilogramm, für M100 – schon von 500 bis 600 Kilogramm.
    • Verbrauch GCHQ auf 1 m2 ist praktisch identisch zur Lösung von fertigen Mischungen oder Einzelkomponenten. Also, wenn es darum geht, Fertigmischung, es enthält etwa 1.4 kg (spezifisches Gewicht) in einem Liter. Also für die Füllung 10 Kubikmeter Estrich brauchen streumaterial: (10 м3х650кг) x 1.4 = 9100 kg. So, für die Füllung 10 M3 Gemisch muss 9100 kg Trockenpulver oder 6500 Liter.

    Für das Fundament

    Prüfende Arten von haftbrücken, nicht übersehen werden und die Regeln zur Herstellung einer Mischung für die Füllung des Fundamentes. Im baustoffgemisch besteht aus solchen Komponenten: Zement, Sand, Kies, Wasser. Je mehr in der Zusammensetzung der Schotter, desto höher ist die Festigkeit. Wenn Sie erhöhen die Elastizität der Mischung, geben Sie in die Zusammensetzung von Lehm.

    Der Anteil von Zement und anderen Komponenten kann unterschiedlich sein, aber es gibt Standard-Werte. Unten zeigt das Verhältnis, ausgehend von der Berechnung auf 10 Kilogramm.
    Die Zusammensetzung der Mischung für die Füllung des Fundamentes:
    • 10 Kilo Zement
    • 30 Kilo Sand
    • 40-50 Kilo Schotter/Kies
    • Wasser – etwa die Hälfte der Gesamtmasse der Lösung

    So, im angegebenen Beispiel ergibt bis zu 80-90 kg streumaterial – also, Wasser muss man etwa 40-45 Liter. Beim Empfang sehr dichten Lösung kann man sofort mit Wasser verdünnen, aber nicht Wert, sehr flüssig. Bevor züchten Zement mit Sand, brauchen Sie um einige Nuancen.

    Was Sie sich merken müssen:
    • Wenn der Sand feucht, es gibt Feuchtigkeit – Material muss getrocknet werden, sonst nachfüllen kleinere Menge an Wasser in der Mischung.
    • Sand muss sauber sein – je weniger Zusatzstoffe, desto besser und schneller trocknet sehr adstringierend.
    • Kies/Schotter besser, die kleinen Bruchteils (etwa 1-2 Zentimeter).
    • Sollte nicht kaufen Zement vor Baubeginn und speichern Sie es. Im Laufe der Zeit ändern sich die Eigenschaften des Bindemittels, das wirkt sich auf die Festigkeit und Dichte von Zement-Sand-Gemisch. Wenn gekauft werden die fertigen trockenen Mischungen für die Ausführung der arbeiten, auch Erwerb von zwei Wochen vor Beginn.

    Wie man richtig züchten

    Vor dem Kochen die Mischung, um zu erfahren, wie verdünnte Zement richtig. Ändern Sie die Reihenfolge der Ausführung der arbeiten und eine Verletzung der Technologie beinhalten die Senkung der technischen Eigenschaften des Materials, die nicht hinnehmbar ist.

    Wie züchten Zement und andere Komponenten richtig:
    • Verfüllung Kapazität in einer Schicht Zement, dann eine Schicht Sand und Wechsel solange, bis die Anzahl der Schichten erreicht mindestens sechs. Zement und Sand schütten müssen in Form von Beeten mit einer Gesamthöhe von bis zu 30 Zentimetern.
    • Mischen der trockenen Komponenten in dem Behälter mit einer Schaufel, bis eine homogene Masse. Sichten Zusammensetzung durch ein Sieb mit einer Maschenweite von 3x3 Millimeter. Dies ist notwendig, um sicherzustellen, dass die Gleichmäßigkeit der Zusammensetzung.
    • Nachdem alle Komponenten gemischt (Sand und Zement), die Lösung kann затворять. Wasser gegossen sanft und allmählich, langsam, volle Kontrolle über das Niveau der Dichte GCHQ.
    Bei der Vorbereitung der Lösung, das Verhältnis von Sand und Zement, die Qualität der Materialien und Wasser spielen eine wichtige Rolle. So ist es wichtig, die Flüssigkeit zu verwenden, die richtige Temperatur – das Wasser sollte nicht zu heiß und nicht sehr kalt, so nah wie möglich an der natürlichen Umwelt. Die Lufttemperatur muss über +5 Grad.

    Tipps und Tricks

    Abschließend Kochen die Zement-sandige Mischung, müssen Sie sofort entscheiden, in welchem Verhältnis sich die verschiedenen Komponenten, welche Markenstärke notwendig, welche die wichtigsten Eigenschaften.

    Es hängt alles vom Einsatzgebiet der Lösung – also, wenn für Mauerwerk geeignet, M50 und M75 oder für Estrich bereiten Sie die Mischung mindestens M150, 200 und höher. Fester Bestandteil jeder GCHQ sind Zement, Sand, Wasser, aber das Ergebnis ist unterschiedlich in übereinstimmung mit der Beziehung.
    Ein paar Tipps vom Meister:
    • Für die Zubereitung Plastikzusammensetzung hinzufügen können, in eine Lösung von Schmierseife, die vorher sorgfältig перемешанное mit Wasser.
    • Sie müssen wissen, wie man richtig züchten Zement und andere Komponenten: zuerst vermischt alle trockenen Substanzen, dann Wasser in kleinen Portionen Hinzugefügt, um die Möglichkeit zu Steuern die Dichte des Gemischs und mit perfekter Konsistenz zu erreichen.
    • Vorbereitend Mörtel, berücksichtigen, die Marke des Baumaterials, aus dem Mauern gebaut werden. Es ist wünschenswert, dass Parameter übereinstimmen – dann die Wand wird eine homogene Struktur, robust und stabil.

    • Bevor Sie den Zement mit den Händen für Putz, besorgt über den Kauf von Perlit. Wenn Sie ersetzen einen Teil des Sandes, gelingt, die höheren Eigenschaften der Wärmedämmung.
    • Für die Arbeit verwenden ausschließlich frische Zement, ohne Klumpen, produziert nach den Technologien und nunmehr unter optimalen Bedingungen – in diesem Fall gelingt, eine möglichst gleichmäßige Durchmischung und hohe Adhäsion.
    • Waschmittel oder Seife wird in Cement (die Proportionen bleiben die gleichen, nur das Mittel wird mit Wasser vermischt zum mischen) zur Verbesserung der Adhäsion.
    • Die Lösung ist am besten Kochen im Behälter aus Metall, Kunststoff oder Holz.
    • Für eine Gründliche Reinigung von Sand fähig senken die Stärke der Verunreinigungen kann Tauchen Sie es kurz in Wasser.
    • Die Konsistenz der fertigen Zement-Sand-Gemisch in der Regel überprüfen Sie mit einer Kelle: die Lösung soll verteilt werden auf das Werkzeug gleichmäßig, aber nicht abfließen kann (es sei daran erinnert, dass diese Regel funktioniert in der Herstellung von Standard-Mischungen, die für bestimmte Aufgaben wichtig sein können und andere Eigenschaften).

    • Die fertige GCHQ nutzen im Laufe einer Stunde nach dem kneten, bis die Lösung anfing, sich zu verdichten und erstarren. So garen Sie die gewünschte Menge an – nur so viel, wie in der Lage, pro Stunde erarbeiten.
    • Bereits erstarrende Lösung verdünnen mit Wasser ist verboten, da verliert er sofort die Eigenschaften und kann ein Grund der Zerstörung der Konstruktion/Gebäude.
    • Bei замесе Gemisch in einem Volumen von 2 Kubikmeter mehr keine Bohrer und Aufsätze nicht helfen – nur Betonmischer oder Bestellung die gewünschte Lautstärke in der Umgebung des Werks.
    • Die Lösung, die Sie verwenden möchten dort, wo markiert die minimale Belastung und ein geringes Gewicht, Sie können Kochen mit reduziertem Volumen des Sandes. Aber dieser Ansatz ist nur möglich unter der Bedingung, dass, bevor Sie richtig kneten GCHQ, der Meister genau bestimmt mit den Besonderheiten der Anwendung und die Reste der Lösung nicht gehen auf die Umsetzung von allen anderen Aufgaben.
    • Das rühren der Zement-sandigen Masse muss mindestens 20 Minuten dauern – so die Lösung wird homogen und von hoher Qualität.
    • Das Verhältnis der Proportionen Komponenten sehen in den Gästen und СНиПах (erlaubt die Meinung von erfahrenen Handwerkern) sowie in den Empfehlungen des Herstellers von Zement, Mörtel usw.

    Zement-Sand-Gemisch – Universal-Material, mit Hilfe dessen können Sie das ganze Spektrum der arbeiten, indem Sie möglichst langlebige und dauerhafte Konstruktion. Unter der Bedingung der Auswahl von hochwertigen Materialien und Beachtung der Technologie zur Herstellung einer Mischung für die Aufgabenstellung implementieren Sie alle in der Lage, schnell und einfach.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru