GüTE BETON

Zement (Portlandzement) M500 in den Taschen – Eigenschaften: Dichte, Marke, spezifisches Gewicht

Cement M500 – Art der hydraulischen Bindemittel, die Dank der feinen помолу Klinker (handelt sich um eine Mischung aus Ton und gebrannter Kalkstein), mit dem Zusatz von Gips und verschiedenen Mineralstoffen. Verwendet wird Zement in verschiedenen Bereichen Reparatur-Bauarbeiten, innen-und Außenbereich.

Zement M 500 einsetzbar für die Zubereitung von Mörtel, Gips, Beton für eine Vielzahl von Konstruktionen (Fundamente, Wände, Estrich, etc.), für die Verlegung von Fliesen und viele andere Aufgaben. Portlandzement M500 gilt als die dauerhafteste und Qualität, deshalb erfreut sich der großen Beliebtheit auf dem Markt.

M500 – eine Marke des Bindemittels, das fähig ist, zeigen die Durchschnittliche Druckfestigkeit im Bereich von 500 kg/M3 nach 28 Tagen nach der Herstellung. Die Mischung kann ohne Zusätze oder mit einer Vielzahl von Stoffen, die in der Zusammensetzung in unterschiedlichem Verhältnis.

Die wichtigsten Vorteile von Zement M500 Д0:
  • Einfache Zubereitung – genug mischen Sie die Zutaten in den festgelegten Anteilen und zu einer Lösung der gewünschten Marke.
  • Sicherheit und Umweltfreundlichkeit – keine Giftstoffe macht Zement geeignet für die Ausführung als außen-und Innenarbeiten.
  • Moderate Verbrauch – verringert die Kosten der Arbeit.
  • Chemische Inertheit – Monolith erstarrt, beständig gegen Säuren, Laugen, Salzlösungen usw.
  • Hervorragende Leistungen – PK 500 Д0 zeigt hervorragende Leistung Festigkeit, Beständigkeit gegen verschiedene Einflüsse, Langlebigkeit.

Der einzige Nachteil der Mischung können markieren Sie relativ hohen Kosten, aber es ist völlig ausreichend, um die Qualität und die Eigenschaften des Bindemittels.

Anwendung

Zement M500 wird in der breiten Palette von Reparatur-Bauarbeiten. Seine Eigenschaften und Optionen können Sie garantieren Qualität und lange Lebensdauer verschiedene Designs, maximale Haltbarkeit und Zuverlässigkeit.

Die wichtigsten Einsatzbereiche von Zement M500:
  • Erstellen von monolithischen Fundamenten, Säulen, Platten mit Bewehrung.
  • Knet verschiedenen Lösungen – für Putz, Mauerwerk backstein und Block.
  • Straßen, Eisenbahn-Bau, die Schaffung von Brücken.
  • Erstellen von Start-und Landebahnen in den Bedingungen der Flugplätze.
  • Konstruktionen mit besonderen Anforderungen im Bereich der High-Level-Durchgang des Grundwassers, mit der Notwendigkeit des schnellen Erstarrens.
  • Die Montage der Stromleitungen.

Das Material gilt als vielseitig – alles hängt davon ab, welche Anteile wurden ausgewählt für die Lösung. Der Anteil des Zements und des Sandes hängt von der Art der Lösung: für суперпрочных Designs 1:2, klassische Option 1:3, für Mörtel Mörtel 1:4, andere Lösungen erlauben Verhältnis von 1:5. Wasser zugegeben in einer Menge, die ausreichend für die Erreichung einer Lösung komfortabel in die Arbeit der Konsistenz.

Zusammensetzung

Eigenschaften von Zement M500 ist weitgehend abhängig von den enthaltenen Komponenten und der Beachtung der Technologie der Herstellung. Für den Erhalt von Portlandzement vermischt gelöschtem Kalk und Lehm, wodurch Klinker, zu dem Hinzugefügt Gips oder Sulfat von Kalium, aber auch zahlreiche Zusatzstoffe.

Als Zusatzstoffe im Zement M500 verabreicht (vom größten bis zum kleinsten Prozentsatz des Inhalts): Calcium-und Silizium-Oxide, Aluminium-und Eisen-Oxide, Magnesium und Kali.

Tonigen Gesteine, die in die Zusammensetzung des Zements, absolut umweltfreundlich, korrosionsbeständig und resistent gegen aggressive äußere Umgebung, keine Angst vor Korrosion. Zur Verbesserung bestimmter Eigenschaften in die Mischung eingegeben werden können verschiedene Additive – Weichmacher, Additive usw.

Produktion

Zement 500, wie jede andere Portlandzement, erfolgt nach dem gleichen Prinzip. Zuerst in den Bedingungen der Anlage Kalkstein und Ton gesintert, wodurch ein Klinker. Weiter wird der Klinker mit Gips gemischt und gleichzeitig смалывают fein. Die neuesten in die Zusammensetzung eingeführt werden können verschiedene aktive Zusatzstoffe zur Erhöhung der Haltbarkeit auf Feuchtigkeit, Festigkeit, Frostbeständigkeit usw.

Auf diese Weise hergestellten Mischungen sind bereit für затворению Wasser, einfach zu bedienen und garantieren die angegebenen Normwerte nach GOST. Zement ohne Zusatzstoff gekennzeichnet M500 Д0, mit Zusätzen – M500 Д20 (oder mehr, je nach der Menge der verhängten die Zusammensetzung der Stoffe).

Technische Daten

Marke Zement M500 zeigt eine hohe Leistung. Besonders beliebt Mischung erfreut sich Dank seiner Robustheit, Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und Vielseitigkeit.

Die wichtigsten Eigenschaften von Portlandzement M500:
  • Der Anfang schwatywanija – 45 Minuten nach dem kneten
  • Vollständige Heilung und eine Sammlung von Stärke – innerhalb von 28 Tagen
  • Frostbeständigkeit – etwa 70 Zyklen einfrieren/Auftauen
  • Biegebelastung – bis 6,3 MPa (63 Atmosphären)
  • Mahlfeinheit – 92%
  • Hygroskopische Expansion – maximal 10 Millimeter
  • Druckfestigkeit – 59.9 MPa (591 Atmosphäre)
  • Die Haltbarkeit von streumaterial – in der Originalverpackung, nicht Verletzten, über 1 Jahr (trotz der Tatsache, dass auf den Paketen in der Regel zeigen die Haltbarkeit von Zement M500 12 Monaten, schon nach 3-6 Monaten ist er allmählich seine Wirkung verliert)
  • Radioaktivität – bis zu 370 BQ/kg (Klasse 1)
  • Dichte – bis 3200 kg/M3

Dichte

Die Dichte ist eine informative Indikator, der die Verantwortung für die Qualität des Bindemittels.In den Berechnungen verwenden in der Regel die Kennziffer 1300 kg/M3. Die wahre Dichte des Materials beträgt 3200 kg/M3.

Ergänzungen

In Zement Portland 500 verschiedene Additive, um die eine oder andere verbessern seine Eigenschaften, ausführen anderer Aufgaben.

Die wichtigsten Arten von Additiven für Zement:
  • Für die Regelung der Eigenschaften – Einfluss auf die Festigkeit, Abbindezeit, Dehnbarkeit, Wasseraufnahme.
  • Real – Einfluss auf den Durchgang der Prozesse der Hydratation und Härtung. Dies kann die aktive mineralische Zusätze oder Füllstoffe.
  • Technologische – Auswirkungen auf Mahlvorgang, was kann in gewisser Weise Einfluss auf die Eigenschaften des Materials, aber nicht unbedingt.

Das Volumen der Zusatzstoffe unterschiedlich sein kann, dass zeigt die Kennzeichnung. Д0 ist ein Zement ohne Zusätze, D5 oder Д20, zum Beispiel – es ist der Zement, in dem der 5% und 20% verschiedenen Substanzen bzw. Alle Zusätze sollen das verbessern der Eigenschaften des Bindemittels, in der einen oder anderen Weise.

Aufwandmenge

Portlandzement M500 kommt Säcken von 25 kg, 50kg (mehr als gefordert). Und die Frage, wie Sie Bindemittel zur Herstellung von Mörtel, relevant für alle Handwerker. Aufwandmenge hängt davon ab, welchen Beton man zum Kochen braucht und wofür. Mauerwerk und Putze werden aus Zement und Sand im Verhältnis 1:3, 1:2.

In der Regel für die Füllung und die dauerhafte Strukturen verwenden diese Komponenten: sauberen Sand (ohne Lehm, Schlamm, Müll, feinem Kies), Schutt Frost F-65 und Festigkeit mindestens М1000, Portlandzement M500.
Verbrauch von Zement M500 für verschiedene Lösungen:
  • Beton M200 – 250 kg
  • М250 – 300 kg
  • M300 – 350 kg
  • М350 – 400 kg
  • M400 – 450 Kilogramm

Zu Hause Kochen Beton Festigkeit M300 und neuer Marke ist fast unmöglich, denn es erfordert eine sorgfältige Durchmischung zu erreichen, die ohne den Einsatz von technologischen Anlagen ist extrem schwierig.

Lieferform und Verpackung

Zement produziert und kommt in jedem Umfang. Standard-Lieferform M500 – in Säcken von 25, 50 kg (finden Sie eine M500 40 kg, aber seltener). Nach der Herstellung von Zement werden luftdicht Türmen, wo zudem ein leistungsfähiges Lüftungssystem mit reduziertem Gehalt an Luftfeuchtigkeit. Hier das Bindemittel kann bis zu 14 Tage aufbewahrt werden.

Dann Portlandzement in Säcke verpackt in Papiertüten. Gewicht der Tasche beträgt Brutto nicht mehr als 51 Kilogramm. Taschen unbedingt ausgeführt werden, aus mehreren Schichten Polyethylen, um nicht zu erlauben, die Feuchtigkeit in das Pulver eindringen. Auf den Gebinden angegeben ist das Datum der Abfüllung und Etikettierung mit den wichtigsten Bezeichnungen, die Informationen über das Material.

In den Bedingungen der Produktion M500 muss dann nur noch in der Fabrik Verpackung und nicht mehr als ein paar Monate. Wenn Sie planen, halten Sie lange, Taschen stapeln sich auf spezielle Paletten, drehen alle 2 Monate.

Lagerbedingungen – normale Luftfeuchtigkeit, die Lufttemperatur bis zu +50 Grad. In Kontakt mit Luft, Zement absorbiert Feuchtigkeit aus ihm, dass senkt Eigenschaften. Auch adstringierend Einstellungen verliert alle paar Monate, daher ist die hochwertige Lösung erhalten Sie aus frischem Zement.

Kennzeichnung

Egal, ob erworben Zement M500 40 kg, 25 oder 50, auf der Tasche muss sämtliche wichtige Informationen über das Bindemittel. Die Kennzeichnung ist im GOST 10178-85. Bezeichnung zwingend gehören die Marke und das Volumen der Zusatzstoffe (Eurozement M500 Д0 oder Д20, zum Beispiel).

Was bedeuten die Buchstaben in der Kennzeichnung:
  • B – frhhochfest Zement
  • Menschenrechtszentrum (ШПЦ) – Portlandzement (oder hüttenzement)
  • N – passende Zusammensetzung der GOST Normen
  • PL – plastifiziert Zement mit hoher Beständigkeit gegen Frost
1. September 2004 nahmen noch ein GOST unter der Nummer 31108-2003, ersetzt die im Dezember 2017 auf die GOST-Nummer 31108-2016.
Er nimmt eine solche Klassifizierung:
  • Der CEM I – Portlandzement
  • Der CEM II – PK mit миндобавками
  • Der CEM III — schlakoportlandzement
  • Der CEM IV – Zement Pozzolan
  • Der CEM-V – kompositorische Portlandzement

Einführung in die adstringierende Zusätze (deren Art und Umfang) geregelt GOST 24640-91.

Unterschiede M500 mit Zusätzen von reinem Material

Zement der Marke 500 davon ausgehen kann, dass das Vorhandensein bestimmter Zusatzstoffe geliefert werden oder ohne Sie. Also, der Unterschied zwischen der Zusammensetzung der Д0 und Д20 ist, dass im zweiten Fall 20% Gemisch ist ein Nahrungsergänzungsmittel, in einer bestimmten Weise Einfluss auf die Eigenschaften und die Eigenschaften des Zements sowie reifem Beton.

Cement M500 Д0 schaffen aus reinem Klinker und Gips, sodass er schnell gefasst, sorgt für maximale Lebensdauer, die Möglichkeit gibt, füllen die Stahlbeton-Konstruktion mit hoher Wasserbeständigkeit und Widerstandsfähigkeit. Бездобавочный Zement garantiert dauerhafte Einsatzbereitschaft auch bei ständig hoher Luftfeuchtigkeit, ohne das Risiko von Korrosion und Verformung.

Aufgrund der oben genannten Vorteile von Zement M500 ohne Zusätze ist weit verbreitet in privaten und industriellen Bau, während der Bau von Sendemasten, Brücken -, Straßen -, Flugplatz-Beschichtungen sowie andere wichtige Objekte.

Cement M500 Д20 in der Zusammensetzung umfasst Klinker etwa 75-80%, was die Kosten senkt Bindemittel. Gefasst wird er ein wenig schneller durch mineralische Zusatzstoffe. Allgemeine Eigenschaften des Zements mit den Zusätzen ein wenig gesenkt, aber Festigkeit ist nicht reflektiert.

Meistens Portlandzement mit Zusätzen verwenden für die Erstellung der Reparatur-Mörtel. Fassaden-Putze, Estriche, langlebig Mauerwerk Lösungen führen genau aus Zement mit Zusätzen, die bequemer in der Arbeit, ist billiger, aber alle seine Funktionen hervorragend.

Weißer Zement M500 oft für die Erstellung der farbigen Lösung – in diesem Fall als Additive Pigmente treten.

Vorbereitung der Beton-Lösung

Zu Kochen konkrete Lösung aus Tabellen, müssen Sie wissen, einige Parameter – Gewicht von 1 M3 Zement, das spezifische Gewicht der anderen Komponenten, die gewünschte Menge der Mischung usw. Aber man kann und anders handeln – Messen alle Komponenten für das Volumen (ein Eimer zum Beispiel), die viel einfacher.

Die Proportionen der Komponenten und die Auswahl der Füllstoffe selbst direkt davon abhängig, welche Lösung und wofür. Im folgenden werden Tipps und Proportionen für einen dauerhaften Beton, verwendet für die Füllung der verschiedenen Designs.
Tipps für die Zubereitung von Beton:
  • Sand – es ist besser, die Karriere, unbedingt zu sichten.
  • Größte Füllstoff – Granit eignet sich Schotter oder Kies Crushed Fraktion 5-20 Millimeter. Wenn das Fundament gegossen wird, ist es besser, bis zu 40 Millimetern. Leichtbeton schaffen aus der Schlacke, Blähton und andere poröse Füllstoffe. Skinny kneten ohne Beton Gesteinskörnungen.
  • Additive, Additive in der Zusammensetzung kann je nach Bedarf. Indem Sie Sie unbedingt berücksichtigen Schüttdichte von Zement und anderen Komponenten – wenn viele Zusatzstoffe, die die Eigenschaften verschlechtern können.
  • Werkzeuge für die Herstellung von Beton – großer Trog, Eimer, Schaufel, Sieb, Hammer, Kelle.
  • Bevor züchten Zement M500, müssen sorgfältig mischen Sie alle trockenen Zutaten. Wasser zugegeben erst nach Erhalt einer homogenen Trockenmasse, besser in Portionen, bis die Mischung die richtige Konsistenz.

Um Durchschnittliche Eigenschaften von Beton Lösung, machen das klassische kneten: ein Teil Zement, Teile des Sandes 1.9 und 3.8-Teile Füllstoff. Das Wasser nehmen in dem Umfang, der gleich dem halben Volumen des Zements (auf 10 kg Trockenmischung dauert etwa 1.5-2 Liter Wasser). Da das spezifische Gewicht von Zement M500 und seine Dichte nicht unbedingt wissen – alle Volumen berechnet.

Tipps

Bevor Sie beginnen die Arbeit mit Zement, müssen Sie sorgfältig prüfen, seine Eigenschaften herauszufinden, die Proportionen, lernen, wie Sie benötigen Material für 1m3 Mörtel usw.

Ein paar Tipps vom Meister:
  • Zement kaufen in Säcken von 25/50 Kilogramm und so nah wie möglich an den Tag seiner Nutzung. Speichern Sie das Material muss nur in der werkseitigen Verpackung, ohne Sie zu öffnen. Wenn der Zement gekauft wurde насыпом, muss Sie richtig vor den Niederschlägen zu schützen und verwenden Sie so schnell wie möglich, da er immer noch «ziehen» Feuchtigkeit aus der Umgebung und Eigenschaften zu verlieren.
  • Besser kaufen den Zement direkt vor den arbeiten und von den kleinen Parteien, Kauf das gewünschte Volumen. In den Geschäften in Moskau und Regionen gibt es immer alle Arten von Zement in großen Volumen, so beschaffen Material für die Zukunft keinen Sinn.
  • Wenn Sie planen eine große Anschaffung, besser kaufen bei einem Großhändler oder Hersteller, ohne Zwischenhändler.
  • Prüfen die Einhaltung der staatlichen Normen Material, das Vorhandensein der Zertifikate. Auch ist es wünschenswert, vorab zu überprüfen, den Ruf des Herstellers, die Qualität der Ausrüstung, die Einhaltung der Technologie der Herstellung von Zement.
  • Alle Ergänzungen aufgenommen, müssen unbedingt aufgeführt werden.

Zement M500 – Qualität und der hohen Nachfrage auf dem heutigen Markt Baumaterial, das verwendet wird, in verschiedenen Bereichen, so gilt als vielseitig. Bei der Auswahl des Zements notwendig, die Aufmerksamkeit auf die Kennzeichnung, und im Laufe der Arbeit – die Technologie, die ermöglicht, garantieren die höchste Qualität des Ergebnisses.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru