GüTE BETON

GCHQ M300 (пескоцементная, Zement-Sand-Gemisch): Verhältnis, Verbrauch

GCHQ M300 ist пескоцементная vielseitige Mischung, die sehr Häufig in der Durchführung von verschiedenen Arten der Reparatur-und Bauarbeiten. Diese Lösung fungieren kann sowohl als dauerhafter Beton für die Füllung der Boden -, Fundament-oder sonstigen Konstruktionen, und verwendbar als Putz -, Drahtgewebe-Gemisch usw.

In einer Mischung aus M300 eingeben eine Vielzahl von Ergänzungen, um bestimmte Eigenschaften ändern und die Parameter der Lösung, die macht es geeignet für die Umsetzung der vielfältigen Aufgaben. Die Anwendung von trockenen Mischungen bietet die Möglichkeit, mit hoher Genauigkeit vorherzusagen, die Eigenschaften der zukünftigen Lösung, berechnen den Verbrauch des Produkts pro Quadratmeter/Kubikmeter, antizipieren Zeit die Bereitschaft des Objekts.

Produziert in der Fabrik trockene Mischung, im Gegensatz zu gekochten manuell, keine Schrumpfung und garantiert das Vorhandensein aller Merkmale, reglementierten GOST. Vorbereitung der Lösung in diesem Fall erfordert ein Minimum an Aufwand – einfach die Mischung den Mund zu halten den Wasser nach den Anweisungen auf der Verpackung.

Darüber hinaus ist eine solche Lösung, Dank der übersichtlichen Berechnung von Komponenten, immer beweglich, Plastik, komfortabel in der Bedienung.

Die Zusammensetzung der Mischungen M300:
  • Portlandzement M500 – bis 25% des Gesamtgewichts der Mischung
  • Fraktionierte Sand, щебневая Splitt, Granit-Vorführungen – bis zu 75% der gesamten Masse
  • Mineralstoffe (противоморозные, Weichmacher, hydrophobe und andere)
  • Фиброволокно – nur wenn das hinzufügen erfordert die Produktion

In der Regel in der Zusammensetzung der Mischung Mischungen M300 beiden Fraktionen verabreicht Füllstoff – srednesernistyj Quarzsand Größe 0.8-2 Millimeter und großen Chips/Fluktuation von der Größe 4-8 Millimeter. Dank dieser Komponenten kann erhalten dauerhafte Lösung, nicht zu geben Schrumpfung, unter der Bedingung der minimalen Kosten strickend. Für die Erstellung von billigeren Materialien wird die Verwendung von verwaschenem Sand von der Größenordnung von 1-5 mm.

Technische Daten

Zement-Sand-Gemisch besteht aus mehreren algorithmen Kochen, auf was wirkt sich der Umfang der Nutzung. So verwenden Sie eine Lösung für den Putz mit Kalk, für unersetzlich und Mörtel Mischungen nehmen M150/M200. Für das Betonieren, Gießen Monolithen, Nivellierung der Fundamente am besten zu wählen M300. Genau diese Marke wird auf der Verpackung als пескобетон.

Grundlegende Eigenschaften und Parameter der Mischungen M300:
  • Druckfestigkeit nach Marche – 30 MPa einen Monat nach der Füllung (das heißt, nach Ablauf der vollständigen Laufzeit Satz der Haltbarkeit). Überprüfen Sie diese Parameter im Labor. Hier sind wichtige Faktoren wie die Dosierung, die Qualität der Materialien, die korrekte Zubereitung.
  • Last – пескобетон bei einer Last von 300 kg/cm2.
  • Die maximale Größe der Füllstoff ausgewählt wird in übereinstimmung mit dem Zweck der Lösung. Kies der Fraktion 5-8 Millimeter relevant für die Füllung Beton, Blöcke und Platten. Die Ausmerzung der Fraktion 2-5 Millimetern geeignet für Estriche, die Erstellung von verschiedenen Betonwaren (Pflastersteine, Bordsteine, Zäune). Die Feinanteile Füllstoff verwendet bei der Herstellung von Mörtel für den Putz oder eine andere Art der dekorativen Oberflächen.
  • Die Wasserbeständigkeit – fast null: nachdem der Beton erzielte Festigkeit, Feuchtigkeit in den Monolithen bleibt weniger als 1%. Durch die Einführung von speziellen Additiven in der Zusammensetzung werden die Ergebnisse noch kleineren Indikatoren, die bei der Errichtung der U - /unterirdische Konstruktionen.
  • Frostbeständigkeit – die Anzahl der Zyklen von einfrieren/Auftauen (das kann man grob vergleichen mit den Jahren des Dienstes in den nördlichen und zentralen Regionen Russlands) beträgt F35-F50.
  • Die Fähigkeit, Wasser zurückzuhalten – diese Zahl ist wichtig bei der Verlegung, denn wenn die Lösung verliert das Wasser schnell, Monolith kann mit den Rissen und Festigkeit zu verlieren. Hochwertige Mischung vermuten einen Wert innerhalb 95% und mehr.
  • Betriebstemperaturen – Zement-Sand-Mörtel kann verlegt werden bei einer Temperatur von 5-30 Grad, wenn in die Zusammensetzung eingeführt werden spezielle Additive kann bei -5C.
  • Die Geschwindigkeit des Abbindens – ist die Zeit, während der Beton verwendet werden soll und gleich 2 Stunden (vom kneten bis zum Start der Reaktion). Aber der Wert kann erheblich variieren unter dem Einfluss der Temperatur, der ständigen Vermischung, beim hinzufügen von verschiedenen Additiven.
  • Haftung – Zusammensetzung zuverlässig haftend und mit der Basis und für den Job brauchen, ist eine Anstrengung, gleich oder größer 4kg/cm2.
  • Gute Schall - /Wärmedämmende Eigenschaften.
  • Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen und Korrosion.

Die Tabelle zeigt die detailliertere technische Daten:

Arten von Materialien

Sand-Zement-Mischung M300 wird in verschiedenen Bereichen der Reparatur und den Bau. Auf Arten von Material teilt sich in übereinstimmung mit der Ernennung. Also, meistens пескобетон bereits für die Erstellung von haltbaren hochfesten Estrich mit der Möglichkeit, keine zusätzliche Beschichtung durchführen.

Oft verwenden wir eine Lösung für die Restaurierung teilweise zerbrochenen oder выкрошившихся Designs, die Erstellung von ERZEUGNISSEN aus Beton, verschiedene Arten von Pflastersteinen. GCHQ 300 ideal für Putz/Mauermörtel – in diesem Fall wird die Mischung aus Füllstoff wird aus der Fraktion kleiner als 2 (zum verputzen) und 4 (für Mauerwerk) Millimeter.

Пескобетон M300 verwenden für die Produktion von Keramsit Marke M200, indem Sie einen in einer Mischung aus Kies oder Blähton im Verhältnis zum Volumen des trockenen Materials 1:1. Eine genaue Anleitung bezüglich des Verhältnisses von Trockenstreu und Wasser, optimale Betriebszeit und Härtung in der Regel wird auf der Verpackung mit пескобетоном.

Im Durchschnitt nehmen Sie 1.5-2 Liter Wasser auf 10 Kilogramm, arbeiten mit der Lösung in 1-2 Stunden, und Begriffen es für ein oder zwei Tage, im Laufe des Monats erreicht seine volle Stärke. Wenn Sie es übertreiben mit dem Wasser, der Beton kann eine starke Schrumpfung, oft Risse, verschlechtern sich die technischen Eigenschaften.

Die genauen Proportionen und Arten von Mörtel bereiten sich für jeden Fall einzeln, unter Berücksichtigung der zu den betreffenden Eigenschaften und Parametern, aber auch die Einsatzgebiete von Beton.

Materialverbrauch für 1 m2, 1 M3

Trockenmischung aus Sand und Zement heute ist sehr gefragt auf dem Markt.Während der Produktion in Pulver zugesetzt Chemische Verunreinigungen, die Verbesserung der Eigenschaften wie Wasserbeständigkeit, Haftfähigkeit, Beständigkeit gegen Frost, Abrieb, Beweglichkeit, Plastizität, Festigkeit, etc.

Jede пескоцементная Mischung beinhaltet einen bestimmten Zweck, ausgehend von wem ausgesucht Komponenten und Anteil. Der wichtigste Wert ist die Stärke, es wirkt sich direkt auf die Art der Lösung des verwickelten und Anteil der Komponenten in der Zusammensetzung. So, für die Marke M100 nehmen Sie Zement und Sand im Verhältnis 1:3.

Um zu berechnen, wie viele Mischungen müssen auf 1 m2, 1 M3, müssen wir zuerst bestimmen, der Durchschnittliche Verbrauch von Sand-Zement-Gemisch – das entspricht 1.7-1.9 Kilogramm pro Millimeter Schicht. Hier die wichtigste Bedeutung ist die Stärke. Wenn die Dicke der Schicht beträgt 2 Millimeter, Materialverbrauch beträgt 3.6 kg, für Stärke 5 Millimeter verbringen 9 Kilogramm pro Quadratzentimeter.

Wenn Sie einen praktischen Wert, wird in der Regel füllen den Boden Schichtdicke von 1 cm erfordert 21-22 Kilogramm Material pro cm2. Das heißt, auf 20 Quadratmetern des Fußbodens von der Dicke in 1 Zentimeter müssen 400 Kilogramm Mischungen M300. In übereinstimmung mit der Anzahl der Zentimeter Dicke Schicht dieser Wert multipliziert mit der langzeiteinstellung.

Obwohl für die Durchführung einer Aufgabe brauchen die Mischung, um ein Kubikmeter des Materials zu verwenden, die einen Kubikmeter Sand. Der Anteil der sieht so aus: 1:3, im Einklang mit Ihr finden die gewünschte Menge von Zement. So, weitere Kubikmeter Mörtel Mischungen M300 nehmen muss 465 Kilogramm Sand und 490 Kilogramm Zement M400 oder 410 Kilogramm Zement der Marke M500.

Proportionen für GCHQ

Für die Zubereitung von Mischungen unterschiedliche Proportionen. Also, wenn Sie planen den Bau einer Mauer, dann nehmen Sie den Anteil der 1:4 – bedeutet, für den Erhalt Kubikmeter benötigen Sie 350 Kilogramm Zement. Bei der Zubereitung der Lösung für das Mauerwerk Kalksandstein Verbrauch beträgt 0.22 Kubikmeter.

Wenn tragende Wände bauen, Zement gute Noten. Wenn die Zusammensetzung der Kalk eingeführt, das Verhältnis beträgt 1:3. Das Wasser in der Regel Hinzugefügt auf Anweisung oder etwa, überwacht die Konsistenz der Lösung bis zum erhalten der gewünschten Kennzahlen Dichte, Viskosität, Trocknungszeit, etc.

Die Berechnung der Merkmale пескоцементного Lösung

Die Proportionen der Komponenten sind so gewählt, dass kleine Fraktionen Füllstoff füllten den Raum zwischen den großen gleichmäßig. In diesem Fall Materialverbrauch und seine Dichte ist höher als bei herkömmlichen Mischungen. Für die Kostenrechnung Mischungen 300 M auf die Ausführung eines bestimmten Typs arbeiten zuerst definieren das Gesamtvolumen des Betons.

Wie bestimmen Sie das Volumen der Lösung:
  • Der Ausguss von monolithischen Wänden, ZHBI – Berechnungen werden unter Verwendung von Standard-geometrische Formeln (Armatur nicht berücksichtigt).
  • Mauerwerk – technologische Normen Materialverbrauch.
  • Füllung Fußböden und Putz – Zählung der gesamten Oberfläche und der Schicht der Lösung der angeblichen. In der Regel die mittlere Entfernung von der Gründung bis zum Leuchttürme (der Markierung) misst an mehreren Orten auf dem Platz.

Auf der Verpackung der Mischung in der Regel die Kosten zeigen, ausgehend von der Durchfluss-Mischungen pro Quadratzentimeter, wenn die Schaffung einer Schicht von der Dicke in 1 Zentimeter. Durchschnittswerte auf der Verpackung in der Regel gleich 18 bis 22 Kilogramm. Um die Kosten pro Kubikmeter und multiplizieren diesen Wert mit 100.

Wie senken Sie die Kosten für пескобетон:
  • Alle Marken des Materials geliefert in Säcken mit einem Gewicht von 25-50 kg und die ganze Beschriftung. Wenn die Informationen auf der Verpackung nicht, wie und Hinweise-Standardgewicht, riskieren Sie nicht und kaufen minderwertige Mischung.
  • Große Taschen günstiger kaufen – billiger laden/entladen, und das Material selbst steht im Dutzend billiger (5-15%).
  • Kaufen Sie nicht zu viel der Mischung, andererseits, da die Haltbarkeit des Zements kurzer Dauer und die überschüsse müssen einfach wegzuwerfen. In jedem beliebigen Moment in Moskau und den Regionen können Sie kaufen Material ohne die Produktion zu unterbrechen.
  • Bei der Auswahl des Lieferanten erkennen die Versandkosten – wegen einer schlechten Standort des Lagers transportieren kann, den Preis zu erhöhen 25-50%.
  • Nicht kaufen sehr billige Zement – selten ein Hersteller zustimmt liefern Ihre Ware viel billiger Konkurrenten. Wahrscheinlich der niedrige Preis ist ein Indiz für die gleiche Qualität.

Berechnung für Materialien

Пескобетон M300 schließen mit kaltem Wasser Temperaturen bis +20 Grad ohne irgendwelche Verunreinigungen in der Zusammensetzung. Der Wasserverbrauch richtet sich nach der proportion: 10 kg der trockenen Mischung muss 1.7 Liter Wasser. Gerührte Lösung Bohrmaschine mit einem speziellen Aufsatz.

Wenn Sie planen, Kochen große Mengen, Betonmischer verwenden. Um die Qualität des Mischens zu verbessern, zunächst in die Trommel Gießen zwei Drittel für die Zusammensetzung erforderliche Menge an Wasser, fügen Sie dann während der Arbeit Betonmischer. Die Lösung sollte sich herausstellen, zähflüssig, homogen und plastisch. Vor Beginn der Arbeit mit dem Beton wünschenswert tränken 10 Minuten.

Dann mit der Lösung arbeiten können: Gießen Sie den Beton und разравнять Regel oder Spachtel, dann mit einem Vibrator oder штыкованием Luftblasen entfernen.

Für den Putz

Für die Zubereitung der Mischung relevant proportion 1:3. Etwa 17 Kilogramm Zement pro Quadratmeter bei einer durchschnittlichen Dicke der Schicht des Putzes.

Für das Mauerwerk

Hier ein besonderes Augenmerk auf Sand – es muss sauber, ohne Verunreinigungen, Einschlüsse. Nur in diesem Fall wird eine homogene Masse kneten, das sicher verpfänden кладочный Material. Die Proportionen unterschiedlich: wie 1:3 und 1:6. Verbrauch pro Quadratzentimeter beträgt 0.05 M3.

Für Estrich

Für Estrich typischerweise wird eine Lösung der Marke M150/M200. Nehmen Sie Zement und Sand im Verhältnis 1:3 oder 1:2 (abhängig von der Marke des verwendeten Zements). Oft in die Lösung zugesetzt фиброволокно in Mengen von 800 Gramm pro Kubikmeter. Der Verbrauch beträgt 20-21 Kilogramm pro Quadratzentimeter.

Zement-Sand-Gemisch ist eine der beliebtesten Reparatur-und Baustoffen. Aber eine Breite Palette von Produkten erschwert die Auswahl der optimalen Zusammensetzung. So die Berechnungen durchführen müssen sorgfältig und vorsichtig, unter Beachtung der Technologie und unter Berücksichtigung der Anwendungsbereich des Betons.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru