GüTE BETON

Schotter oder Kies verwenden für Beton: Arten und Klassifizierung des Materials, die Unterschiede zwischen Ihnen

Für die Herstellung von Beton verwendet eine Reihe von Komponenten, die einen Einfluss auf seine operative und technische Parameter. Eine wichtige Rolle spielen die Füllstoffe, die die Festigkeit und die funktionale Bestimmung der Mischung. Um zu verstehen, was das beste für Beton — Schotter oder Kies, müssen Sie vergleichen Ihre physikalischen Eigenschaften, die Fähigkeit, Einfluss auf die Eigenschaften der Konstruktion.

Unterschiede Kies und Schotter

Der Unterschied zwischen Schotter und Kies unsichtbar: beide Komponenten ähneln, das Ausgangsmaterial für Ihre Herstellung dient eine Felsformation.

Aber, vertraut mit den Eigenschaften und Besonderheiten der Herkunft der Materialien, wird offensichtlich ein wichtiger Unterschied, die berücksichtigen bei der Herstellung von hochwertigem Beton:

  1. Schotter ist ein Getreide aus Stein der Größe von 5-70 mm, die sich beim Zerkleinern von gestein oder Geröll. Manchmal als Rohstoff verwendet wird Kies oder Metallurgische Schlacken.
  2. Kies ist eine große Fragmente der Felsen und Felsbrocken, Sie entstehen durch die Zerstörung der natürlichen Gesteine. Nach der Herkunft ist einer Eiszeit, am See, Meer oder Fluss.

Kies, produziert in den Bergen, hat eine raue Oberfläche, aber darin zeigen sich lehmige, sandige und organische Substanzen. Abgerundete Steine auf der Unterseite und an den ufern der Gewässer sauberer in der Zusammensetzung, aber Ihre kugelförmige Form und die Glattheit kann nicht garantieren, eine ausreichende Adhäsion mit der Lösung. Zusammen mit Blähton Blumen gelten in der Landschaftsgestaltung für die Entwässerung des Bodens und die Gestaltung von Titeln, Stauseen.

Was ist besser — Beton auf Kies oder Splitt?

Für die Herstellung von dauerhaftem Beton, die monolithischen Konstruktion, auf die technischen Parameter geeignet Schotter. Material aus dichtem gestein, hat eine optimale kubische Form, widersteht hohen Belastungen, frostsicher., verteilt sich gleichmäßig, das spart die Lösung, gezackte Kanten fördern die beste Kupplung mit цементирующим Zusammensetzung.

Was Schotter für das Fundament benötigt: Arten, Klassifizierung und Abnahme des Materials

Schotter im Gerät wird aktiv genutzt Fundament, der Betriebseigenschaften des Betons abhängig von der Herkunft und der Art des Füllstoffs, der Größe, der Form, der Fraktion.

Arten von Schotter

Material geteilt nach Herkunft:

  1. Granit.
    Wird aus der festen Art, die Körner verfügen über eine hohe Dichte.
  2. Schotterstraße.
    Es erweist sich bei der Zerkleinerung von Kies.
  3. Kalkstein.
    Wird aus Kalkstein, verwendet zur Herstellung von Betonfertigteilen, отмосток oder als Dichtmittel Gründung im Straßenbau.
  4. Zweitens.
    Behauen der Ziegel, Asphalt oder Beton.

Für die Einordnung der Stiftung Haus gangbarer Weg — Füller-Lösung, hergestellt aus Granit, für Einsparungen dürfen Kies Schotter.

Klassifizierung nach dem Material

Nach dem Material der Schotter ist:

  1. Das Natürliche.
    Wird aus magmatischen und Sedimentgesteinen, die in der Tiefe der Erde wurden метаморфизму infolge der Einwirkung von erhöhten Temperaturen, Gase, Druck. Außerdem wird aus Kalkstein Felsen und Kies.
  2. Künstliche.
    Es erweist sich bei der Zerkleinerung von Bauschutt, wegen der niedrigen Energiekosten durch Billigkeit gekennzeichnet ist, wird verwendet, wenn die Verbesserung oder Abkippen von Straßen, für die Abdichtung der Flotation.
  3. Schlakowyj.
    Produziert wird in Folge der Zerkleinerung von metallurgischen Schlacken, Einsatzbereich Straßenbau.

Fraktion

Bevor das Fundament gegossen, ist es wichtig, bestimmen die Größe der Fraktion von Steinen, abstufung der Füllmasse erfolgt nach der Größe der Körner:

  1. Klein.
    Eignet sich für kleine Bauten, Ihre Abmessungen schwanken im Bereich von 5-20 mm.
  2. Der Durchschnittliche.
    Gilt für das Fundament des grossen Gebäuden sowie bei hohem Stand des Grundwassers, der Wert — 20-40 mm.
  3. Groß.
    Die Fraktion ist für die großflächige Bau, optimal für den Bau von Industrieanlagen und Hochhäusern.
Schotter in verschiedenen Größen.

Für Beton annehmbar Korngröße bis 20 mm, wenn Sie nur große Körner, was eine ungleichmäßige Befüllung der Mischung verschlechtert seine Eigenschaften. Also, wenn die Maße Schotter 40 mm überschreiten, auf die Zusammensetzung zugegeben noch 2, manchmal 3 Arten von Fraktionen.

Stärke

Parameter bestimmt die Prüfung, die Prüfung der Druckfestigkeit erfolgt mit Hilfe des Zylinders, wo sich herausstellt Grad der Teilbarkeit der Material. Getestet seine Haltbarkeit bei mechanischer Belastung in полочном Trommel. Zusätzlich berücksichtigt wird der Inhalt der schwachen Rassen, die einen gültigen Wert variiert im Bereich von 5-15%.

Gemäß dem Ergebnis der Schotter teilen auf die Marken:

  • Hochfest — М1200 bis М1600;
  • durable — М800 und höher;
  • Durchschnittliche Stärke — M600;
  • schwache Stärke — M300 -M200 und unten.

Für Kissen Gebäude gilt М800, für den Erhalt der Stiftung benötigen hochwertiges Material mit einem niedrigen Gehalt an Verunreinigungen, die in der Lage, mit großen Belastungen fertig zu werden, deshalb verwendet die Marke М1200.

Frostbeständigkeit

Die Bedeutung der Widerstandsfähigkeit eines Baustoffes bezeichnet man mit dem Buchstaben F (vom englischen Wort frost, was bedeutet, Frost).Partikel Rasse gelten als пластинчатыми, wenn Ihre Länge ist 3 mal die Dicke, und an den nadelelektroden gehören die Elemente, deren Länge in 3 oder mehr mal größer als die Breite.

Nach лещадности Schotter teilen sich auf folgende Kategorien:

  1. In der ersten Gruppe die Hauptmasse der Steine nah an der Form eines Würfels, 10% Körnern gehört längliche oder flache Konfiguration. Die Zusammensetzung erweist sich bei der Zerkleinerung von Granitfelsen.
  2. Verbesserte Kategorie enthält bis zu 15% minderwertige Elemente, Material hergestellt werden kann, bei der Zerkleinerung des Schotters großen Fraktionen.
  3. In der Zusammensetzung vorhanden bis 25% der Körner, die eine fehlerhafte Konfiguration unterscheiden sich von dem übrigen Volumen der Steine. Indikatoren sind bei der Herstellung von Schotter aus Kalkstein.
  4. Das Vorhandensein minderwertiger Rohstoffe erreicht 35%.
  5. Die Gruppe bezieht sich auf minderwertige content, da bis zu 50% des Materials besteht aus Steinen von unregelmäßiger Form, die nicht bieten kann eine starke Traktion und monolithischen Fundament.
Anforderungen an Schotter nach GOST

Bei der Herstellung von Granitschotter ergibt sich die größte Anzahl der Körner der richtigen Form, bietet höchste Traktion und Haltbarkeit. Also 1 und 2 Gruppe Material unterscheidet sich durch die besten Eigenschaften auf лещадности, werden für die Herstellung von Beton-Lösung unter dem Fundament.

Wenn Normen ignorieren лещадности Füllstoff, Anwendung minderer Qualität des Schotters wird die Ursache der Zerstörung der Konstruktion: Beton beginnt abzublättern und zu bröckeln, schnell verliert die Festigkeit.

Schädliche Komponenten

In der Struktur des Schotters müssen nicht enthalten sein, Verunreinigungen, schnell zusammenbrech unter dem Einfluss der Umwelt und Laugen Zement, sowie Elemente, die die Korrosion von metallischen Armaturen und закладочных Details.

Zu den Komponenten der Füllmasse, die einen negativen Einfluss auf die Zuverlässigkeit der Konstruktion, gehören:

  • tonigen einschalten;
  • Asbest;
  • organische Bestandteile: brennbare Schiefer, Säure, Kohle.
Mineralien, die im Laufe der Zeit verwittert: Klassen Phosphate, фосфориты, Silikate.

Die Zerstörung von Beton Monolithen verursachen:

  • hydroxide und Oxide von Eisen;
  • schwefelhaltigen Gesteine;
  • geschichteten Silikate;
  • Sorten Siliziumoxid.

Korrosion der Bewehrung erfolgt auf einem hohen Niveau галогеносодержащих Mineralien in Splitt.

Die Anzahl der Verunreinigungen in der Streu sollte nicht mehr als die in den normativen Dokumenten. Der zulässige Inhalt GOST beträgt 0,1 bis 15% des Volumens oder des Gewichts des Stoffes.

In jeder Fraktion Schotter der höchsten Kategorie dürfen die Verfügbarkeit засоряющих Materialien: Ziegelbruch, Glas, Ton, Holz, Kunststoff und Metall. Das Verhältnis von Verunreinigungen in Gruppen von minderwertiger Qualität je nach Klasse sollte nicht mehr als 7% des Gewichts des Füllstoffs.

Alle Parteien des Schotters einzeln prüfen, angesichts der Radioaktivität, die Anwesenheit von lehmigen Einschlüssen und Staub, weniger starken Felsen, лещадных Körner.

Gewicht bestimmen bei der Abwägung der beladenen und leeren Transport.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru