GüTE BETON

Betonmischer aus der Waschmaschine mit Ihren Händen: die notwendige Ausrüstung und schrittweise Montage

Werkseitige Vorrichtung zum kneten von Beton-Lösung, ist teuer. Lösung des Problems wäre die Herstellung der Betonmischer mit Ihren eigenen Händen aus der Waschmaschine.

Preisgünstige Herstellung der Betonmischer — ist die Verwendung der alten Waschmaschine.

Die Vorteile des Geräts

Das Gerät, mit seinen eigenen Händen zusammengebaut, hat eine Reihe von Vorteilen:

  1. Bei der Eigenproduktion von weniger Mittel ausgegebenals beim Kauf.
  2. Im Falle einer Panne Herausforderung zu meistern ist nicht erforderlich. Dank der Einfachheit der Montage Betonmischer mit eigenen Händen repariert werden kann.
  3. Hergestellt Vorrichtung nach einem individuellen Schema.
  4. Geräte sind leicht zerlegbar für einfachen Transport und Lagerung.
Schema Betonmischer

Alles

Um die Zeit zu reduzieren auf die Montage, können Sie das mahlwerk und Schweißgerät. Der Werkzeuge und Materialien benötigt:

  • Waschmaschine mit einer vertikalen oder horizontalen beladen, Behälter für den Aktivator;
  • Metallsäge (verwendet, wenn keine Schleifer);
  • wig-Gerät mit Elektroden;
  • Bohrer;
  • Lötkolben;
  • Profil U-förmigen Querschnitt oder Metall-Ecken in der Größe 4,5×4,5 cm;
  • Streifen aus Metall;
  • Rad.

Sammeln Gerät

Montage.

Hersteller Betonmischer erfolgt in Etappen: zunächst sammeln die Basis, dann Schwenkmechanismus, Kapazität montiert und Motor mit Getriebe.

Herstellung der Basis

Betonmischer sollte fest sein und nicht Wanken während der Arbeit, also die Basis ist der wichtigste Teil der Konstruktion. Das Gerät basiert auf einen stabilen Rahmen, sicher fixiert wird. Je stärker gehalten Bettgestell, desto länger wird es dauern Betonmischer.

Fertigungsprozeß:

  1. Für die Montage der nutzen der Balken mit einem Querschnitt von 150×150 mm, die Dornen fixiert. In einem Teil wyswerliwajut Loch, in ein anderes ausgeschnitten Dorn. Sie müssen unbedingt zueinander passt. Mit Hilfe von Schrauben befestigt weitere Details. Basis, hergestellt aus Metall, ist die zuverlässigste, aber mit diesem Material arbeiten viel schwieriger, als mit einem Baum: Details muss die Verpfändung durch Schweißen oder Schrauben.
  2. Profil oder Winkel schneiden auf dem Werkstück. Deren Anzahl und Größe hängt vom Umfang der zukünftigen Kapazitäten. Die wichtigste Voraussetzung — Kapazität sollte in Bezug auf die Basis in einem Winkel von 30°. Für die Herstellung von Basis-Standard-Größe benötigen 2 Billet lang 0,55 m und 1 Werkstück Länge 0,70 m, 0,78 m, 0,80 m,0,81 m, 0,85 m
  3. Zunächst sammeln den inneren Teil des Rahmens. Zum Werkstück 0,70 m schweissen 2-Schnitt-auf 0,55 m An der Basis auch der Motor befestigt ist. In übereinstimmung mit Ihrer Größe geernteten noch 2 Details.
  4. An die Beine des Gestells schweissen die Regale unter das Getriebe. Kapazitiver Welle montiert so, dass er sich in einer Ebene mit der Welle gesteuert. Als Regale verwenden Schnitte Ecke.
  5. Für die Befestigung des Motors am Rahmen Bohrungen.
  6. Um während der Arbeit nicht eine überlast des Motors, Motor-Riemenscheibe angeordnet in einer Ebene mit gesteuert.
  7. Auf dem Rahmen installieren Batch-Schalter, der das schließen mit einem Kondensator.
  8. Der äußere Teil der Basis wird ähnlich, aber Sie ergänzen Griff oder Drehmechanismus — so die fertige Lösung einfacher Gießen Sie in den Eimer. Für die Herstellung der Griffe verwendet Kanal oder Rohr. Der Drehmechanismus wird aus mehreren Zahnrädern. Auf eines Getriebes befestigen Sie den Griff oder einem lenkbaren Rad.
  9. Räder befestigen an der Basis mit einem Metallstab mit einem Durchmesser von 45 mm und mehr.
Zeichnung selfmade-Betonmischer

Drehvorrichtung

Zu erleichtern entladen der fertigen Lösung in den Eimer, Betonmischer mit Drehvorrichtung. Für seine Herstellung benötigen Sie:

  • Rohr-Durchmesser 6 cm — 2 Stk.;
  • Gleitstücke — 2 Stk.;
  • Lagergehäuse — 2 Stk.;
  • Abdeckkappen, Griffe.
Drehvorrichtung.

Anschlag, Handgriffe und Endkappen schweissen nach Fixierung der Geräte in den lagern. Der Ring liegt vor, durchbohren, in die sich ergebende öffnung stellen Gewindestangen mit einem Durchmesser von 8 mm, zuverlässig fixieren das Gerät. Auch schwenkbare Befestigung können hergestellt werden aus den Winkeln. Sie miteinander verschweißt, wodurch das Rad-Sechskant, dann montiert auf den Betonmischer.

Arbeiten mit einer solchen Vorrichtung unbequem, da müssen sich die körperliche Kraft.

Befestigen Kapazität

Aus der alten Waschmaschine vertikalen laden nehmen Sie den Tank. Besser wählen Sie den Tank vom Modell, das активаторный rotationsart, die Kapazität sollte nicht rostig oder undicht. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • ablassöffnung schließen bung;
  • Aktivator auseinanderbauen;
  • auf der Welle der entsprechenden Größe symmetrisch schweissen Klinge;
  • zum speichern der Symmetrie, der Klinge befestigt auf Stahl-Achse.
Dann Detail auf den Behälter setzen, damit die Klinge nicht bewegen, sonst werden Sie drehen und schlagen an die Wände des Behälters, was zu seiner Zerstörung.Diese Teile nehmen auch mit der alten Waschmaschine der Technik. Installation:
  1. Motor montiert auf Metall-Streifen, die auf den Schwenkmechanismus.
  2. Das Gehäuse laufende Walze stellt mit der gegenüberliegenden Seite des Motors, seine Gefangennahme in 4 Punkten.
  3. Um Motor und Getriebe nicht verstopft Beton-Lösung, deren Schutzabdeckung schließen.

Zusammenbau ist streng nach den Anweisungen. Das selbst gemachte Gerät nicht überlasten Mischung, sonst wird es schnell untergeht. Alle Komponenten der Mischung gegossen im Volumen entsprechend dem ausgewählten Rezept.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru