GüTE BETON

Wie richtig machen Bewehrung Betonblöcke mit Ihren Händen: Infos, армопояс

Die Bewehrung von Porenbeton ist ein muss Bauphase bei der Verwendung dieses Materials, durch die es gelingt zu neutralisieren, die Auswirkungen auf die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit des Gebäudes Mängel Blöcke. Porenbetonsteine zeigen hervorragende Leistungen, sind preiswert, benötigen keine zusätzliche Dämmung, bequem und einfach zu arbeiten, kann den Prozess der Errichtung des Gebäudes.

Aber es gibt bei dem Material einen Nachteil – Gasbeton schwach resistent gegen Biege-Verformung, spröde, also ohne zusätzliche Verstärkung der Wände bald Rissen abgedeckt und benötigen keine zusätzliche Ausstattung, die Reparatur. Schwindrisse zu vermeiden und erhöhen die Biegefestigkeit hilft Bewehrung Betonblöcke Armatur.

Porenbeton: vor-und Nachteile des Materials

Das Material wird heute relativ weit verbreitet sind. Und bevor es aufzugeben aufgrund der Zurückhaltung führen Bewehrung Haus aus Porenbeton und Geld für die zusätzliche Arbeit, lohnt es sich zu prüfen, die positiven Aspekte der Verwendung von Blöcken in Bau.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Geringes Gewicht, so konnen sparen auf dem Fundament und erheblich vereinfacht den Prozess der Transport, die Errichtung von Gebäuden
  • Der niedrige Koeffizient der Wärmeübertragung – um das Haus zu heizen wird viel sparsamer
  • Hohe Festigkeit – die Fähigkeit, mehrstöckige Häuser zu bauen, ohne die Anordnung сложносочиненного teuren Fundament
  • Die Möglichkeit der Ablehnung der Zementmischung – Spezial-Klebstoff-Zusammensetzung minimiert die negativen Auswirkungen von Wärmebrücken, reduziert den Wärmeverlust von 25% auf 7-10%
  • Haltbarkeit – nach Labor-Tests, können die Einheiten dauern mindestens 100 Jahren mit der vollen Erhaltung des ursprünglichen Aussehens Betriebseigenschaften
  • Ausreichende Luft - und Wasserdampfdurchlässigkeit – entspricht den Indikatoren Holzkonstruktionen und garantiert die Natürliche Luftzirkulation im Raum, dass schafft ein optimales Mikroklima, die Luftfeuchtigkeit normalisiert
  • Beständigkeit gegen Extreme Feuchtigkeit und Temperaturen, offene Flammen, Mikroorganismen (Pilze, Schimmel)
  • Leichtigkeit und Einfachheit in der Montage, Bearbeitung – setzen Wände aus ordentlich flachen Blöcke kann auch ein Anfänger
  • Große Größen und hohe Präzision – Wand bauen kann mit minimalen Abweichungen, spart Mittel auf der äußeren Oberfläche, die Vermeidung von Rissen im Mauerwerk durch die Verwendung von Blöcken mit Rillen, verbringen weniger Zeit auf einem vygonka Wände
  • Sicherheit – das Material ist umweltfreundlich, hat keine Angst vor Feuer, beständig gegen Schäden durch Nagetiere, Insekten
  • Frostbeständigkeit – Blöcke übersteht Frost bis -50ºC, erleben etwa 50 Zyklen einfrieren/Auftauen

Nachteile von Porenbeton:

  • Die Notwendigkeit der Wand zu tun ausreichender Dicke (etwa 65 Zentimeter) unter der Bedingung des Vorhandenseins von Wärmebrücken, теплосопротивления, Verbindlichkeit Härten des Leinens und Stege der Fenster-und Türöffnungen
  • Hohe Wasseraufnahme – die Gesamtmasse Volumen Feuchtigkeit erreicht 35%, dass das Material zerstört, senkt die Wärmedämmeigenschaften, sondern entscheidet sich der Bearbeitung von den wasserabweisenden Imprägnierungen (wird mindestens alle 2 Jahre)
  • Die Erhöhung der Kosten für den Innenausbau wegen der Notwendigkeit, die Verwendung von Armierungsgewebe und bestimmte Arten von Putz
  • Die schlechte Arbeit der Zug-und Biege – bei großer Kompression und sonstigen Belastungen Material wird schnell abgebaut, aber dieses Problem löst die Verhärtung der metallischen Stäben oder Gitter

Wie erhöhen die Stabilität Gasbeton Entwurf zu biegen

Um zu vermeiden das auftreten von Rissen an den Scheidewänden und den Wänden durch Bodensenkungen oder äußeren Einflüssen, führen die Bewehrung von Porenbeton Armatur. Die Frage nach dem warum und ob man das tun, muss überhaupt auftreten, denn die Metall-Stangen nehmen sich nicht Zugbelastungen und schützt die Konstruktion vor Rissbildung, Zerstörung.

Wählen Sie die Art der Verhärtung und den Platz dafür muss man noch in der Planungsphase. Metall-Stangen und Gitter lag nach dem Perimeter der Wände in den gefährlichsten Elementen der Konstruktion. Vor Beginn der arbeiten müssen unbedingt studieren, wie man richtig verstärkt werden, welche Materialien am besten verwendet, wo es notwendig ist und in welchen Fällen überflüssig.

Wo unbedingt die Verfügbarkeit verstärkendes Element:

  • Die erste Reihe Betonsteine, Störfaktor auf dem Fundament schaffen monolithische Stahlbeton-Gürtel
  • In den Wänden, die länger als 6 Meter, wo es wichtig ist, kompensieren die Belastung des Windes – machen horizontale Lesezeichen in jedem weiteren vierten Reihe
  • Fenster-und Türöffnungen – verstärken арматурными Stangen mit einem Durchmesser von 8-12 Millimeter in die längsschlitze der oberen Blöcke überdeckung, unter den Brücken, unten Breite Fensteröffnungen mit napuskom auf 90 Zentimeter an beiden Seiten davon

  • Die Anschlussstellen an die Wand-Konstruktionen Dachstühlen und Geschossdecken – müssen армопояс mit Lesezeichen Stangen in der U-förmigen Blöcke
  • Orte des potenziellen Auftretens einer großen Last
  • Zonen, auf denen es eine Last vom Dach – verstärken den metallischen Stäben mit einem Durchmesser von 10-14 mm, die Schaffung eines einzigen Verstärkungs System
  • Oft erfordern Härten Stair-Elemente und unbedingt überdeckung

Ob Industrie verstärkt die Wände aus Porenbeton in jeder vierten Reihe, entscheidet der Projektant anhand von Faktoren: Design-Merkmale, die Länge der Wände, die Rose und die Kraft der Winde, seismische Zone, Bodeneigenschaften, Art der Stiftung, Stärke газобетонного Block.Die Wand mit einer Dicke von 20 Zentimetern wird ausreichend eine Stange in der Mitte der Reihe, wenn die Wände dicker – Sie können parallel zu den Lagen 2, 3 Ruten. Die Ruten legen in längs-Furche, die mit Hilfe der штробореза. Der Abstand zwischen den inneren und äußeren Rändern der Wand bis штроб sollte nicht weniger als 6 Zentimeter. An den Ecken Runden Schlitzen entlang des Radius.

Indem Schlitzen, von Ihnen fegte Staub, Kleber füllen (die Dicke der Leimfuge sollte so sein, dass überschüsse nicht raus auf Leinwand), legen die Armatur, mit einem Spatel überschüssige klebstoffzusammensetzung. Die Armatur an den Ecken nicht unterbrochen werden sollte – Stäbe verrundet Wiederholung der Radius der Rille. Übergreifung wird in der Mitte der Wand, Bindedraht fixiert.

Bewehrung unter fensteraus-Schnitt

Nach der Technologie erfolgt die Grundsteinlegung in der letzten Reihe der Blöcke vor der öffnung: auf der Oberfläche der Blöcke вымеряют und markieren Sie die Länge der öffnung, die Stäbe ausgesucht 50-90 Zentimeter größer ist als diese Zahl. In кладочном Reihe in 6 Zentimeter von den inneren und äußeren Seiten der Wände manuellem штроборезом machen 2 Rillen mit einem minimalen Querschnitt von 2.5x2.5 Zentimeter.

Aus den Rillen entfernen den Staub und Krümel, Schlitzen Wasser befeuchten, Nut füllen die Lösung aus halb, legen die Armatur mit einem Durchmesser von mindestens 6 mm, berichten die Lösung, planiert Naht mit einer Kelle. Unmittelbar nach der Verstärkung подоконного Phase kann montiert werden nächste кладочный Strecke.

Die vertikale Bewehrung der Wände

Betrachtend, wie richtig verstärkt werden газобетонную das Mauerwerk, erwähnenswert ist die vertikale Methode. Darauf zurückgreifen sehr selten und nur in besonderen Fällen: verstärken Sie die Wand mit starken seitlichen Belastungen, die aus minderwertigen Porenbeton mit minimalen Parametern Dichte, des Ortes Auswirkungen auf die Konstruktion von schweren Elementen, kleine Anlegestege, öffnungen. Auch senkrechte Bewehrung gilt bei der Verwendung von großformatigen Wandplatten, Bau von Säulen aus Blöcken.

Die Arbeit kann durchgeführt werden unter Verwendung nur Metall, Glasfaser-Verstärkung sind hier nicht gelingt, die gewünschte Steifigkeit. In der Regel nehmen die Ruten von der Dicke mindestens 14 Millimeter, machen Sie einen Rahmen aus Betonstahl mit dieser Methode die Bindung untereinander, Schweißen beschädigen Kristallgitter wegen überhitzung.

Sammeln Wand, innen machen eine kleine Vertiefung. Die Dicke der Wände beträgt in der Regel mehrere Blöcke – in einer der Reihen der Steine müssen so anzupassen, damit blieb der Abstand in der Mitte. Es senkte gestrickt aus einem Rahmen geführt, dann die leere Gießen Beton.

Die verwendeten Materialien

Metall Gitter verzinkt

Für das Mauerwerk genug mit einer Maschenweite von 50x50 Millimeter aus dem Draht vom Durchmesser 3-5 mm. Das Gitter auf die Oberfläche legen, von oben Gießen Sie die Lösung einer Dicke von 2-3 Millimeter. Die Kontur stärken die Gitter mit einer Zelle von etwa 70 Millimeter, aus dem Draht 4 Millimeter. Angst vor Korrosion, schafft eine Brücke der Kälte.

Moschus-Masche

Besteht aus Basalt Stäbe, geschweißte senkrecht. Bolzen in den Hintern Ecken fixiert, Klammern, Draht oder einem speziellen Kleber. Masche standhalten Lücke auf etwa 50 Kn/m, hat ein geringes Gewicht, einfach in der Arbeit, nicht korrosiv, zeigt eine geringe Wärmeleitfähigkeit. Auf die Frage, was verstärkt werden газобетонную das Mauerwerk, es wäre möglich, eindeutig zu beantworten, wenn nicht die hohen Kosten Basalt Gitter, was richtig Einfluss auf die Berechnung des Kostenplans.

Metallmontage schlitzband

Kommt im Format Stahlband mit Löchern entlang der Länge. Die Verstärkung erfolgt ohne shtrobleniya, durch die Befestigung der Schrauben auf. Streifen Sie paarweise verwenden, heftende Stahldraht, nicht sehr stark auf Biegung, sondern sparen Geld bei Lieferung und штроблении.

Armaturen

Kommt in Form von стеклопластикового Schnur, обмотанного windende Faden. Geringes Gewicht, geringe Wärmeleitfähigkeit, einfache Installation, lange Lebensdauer – deutliche Pluspunkte. Der Nachteil ist die Unfähigkeit, die großen Belastungen standhalten Knick auf, die Unfähigkeit, flexibel, die Notwendigkeit der Verwendung von speziellen Hülsen verbinden die Stangen untereinander.

Bewehrung Stäben

Verwendet werden Stahlstäbe mit einem Durchmesser von 8-14 Millimeter (im Verhältnis zu den Belastungen), aber die meisten Armaturen der Klasse A mit einem Durchmesser von 8 Millimeter. Werden in den Nuten, dann mit Zementmörtel, zu ermöglichen, zu verstärken, wie das Mauerwerk und öffnungen, Fundamente, Bewehrung der Ecken ausführen. Unterscheiden sich Oxidationsbeständigkeit, Festigkeit, sondern führen die Wärme.

Verankerung in den Verbindungsstellen der Wände Trennwände

G - und T-Nut-Anker werden zur Verbindung von quer-und längs-газоблочных Wände Schweißenden (auch Futter verwendet Bandstahl oder Metallklammern). Die Verbindung in die Fugen legen alle 3-4 Reihen des Mauerwerkes, ausgehend von mindestens 2 Elemente auf dem Boden.

Bewehrung Gasbeton Mauerwerk Videos

Bauen ist das ausrüstende Gürtel

Montage monolithischen Gurtes erfolgt доборными Blöcken mit einer Stärke von 5 und 10 Zentimetern oder mit einer Holzschalung. Die erste Variante entscheiden sich häufiger als schnellere, einfachere und kostengünstigere.

Etappen der Ausführung der arbeiten:

  • Auf dem Hintern Teil der Wand von jeder Partei nach außen werden zusätzliche Betonsteine mit einer Dicke von 10 Zentimetern und sicher haften, kleben auf der Innenseite der Einheit mit einer Stärke von 5 Zentimetern.
  • Auf der inneren Oberfläche der dünnen Block kleben extrudiertem Polystyrol-Hartschaum-Platte, подогнанную Höhe ist die Wärmedämmung.
  • Nach innen Schalung im Abstand von 5 cm von der Wand gestapelt Ruten Armatur auf spezielle Untersetzer-Pilze. Mit jeweils 30 Zentimeter an ihm schweissen vertikale Jumper eine solche Höhe, dass die Obere Kontur des Skelettes befand sich 5 cm von der Außenfläche der Gürtellinie. Auf dem Türsturz schweissen verbinden die horizontale Stäbe – auf Sie fixiert längs der Obere Gurt des Skelettes.
  • Die leere zwischen den Blöcken gegossen Beton der Marke M200 oder M300.
  • Weiter hochziehen der Wand kann man erst nach 1-2 Wochen (zu Beton geworden ist robust genug).
  • Wenn die Vorrichtung monolithische Gürtel überdeckung, es muss betoniert Stollen unter der Befestigung des Balkens.

Arten von Härten tragende Wände

Die Frage, ob die Industrie verstärkt Porenbeton, erscheint vor allem wegen der Notwendigkeit, zu festigen das Material selbst und seine Zerstörung nicht zu erlauben. Aber die Tragfähigkeit der Wände nicht erhöht, nur sinkt die Wahrscheinlichkeit von Rissen bei wechselnden Temperaturen und in den Prozess der Schrumpfung Gebäude in den ersten Betriebsjahren.

Die beliebtesten Arten von Härten Außenflächen:

  • Horizontal – hilft bei der Vermeidung von Rissen rund um das Projekt-öffnungen.
  • Verstärkung für die Beseitigung von Temperatur und Schrumpfung Risse, die sich in den Regionen mit großen Temperaturschwankungen. Relevant im Fall schnelle Errichtung von Mauern aus свежеизготовленного Material, das schrumpft und ändert Größen.
  • Vertikal – vermeidet Verformungen aufgrund von Naturphänomenen, verbindet das Fundament, die Wände und Gürtel Verstärkung der obersten Ebene.

Die Machbarkeit Härten von Gebäuden aus Porenbeton liegt auf der Hand, denn ohne diesen Schritt schaffen langlebige und dauerhafte Struktur einfach nicht gelingen. Aber der Erfolg und die Qualität der Arbeit hängen unmittelbar von der Einhaltung der gewünschten Eigenschaften und Anforderungen ausgewählte Materialien, Einhaltung aller Normen und Standards. Deshalb denken den ganzen Prozess noch in der Planungsphase.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru