GüTE BETON

Wie man hausgemachte psychisches Vibrator für Beton mit seinen Händen: von Bohrmaschinen, Bohrhammer

Die Notwendigkeit, Bau-Vibrator für Beton mit den Händen kann in den verschiedenen Situationen. Vibrator ist eine spezielle Baugeräte, die zur Verbesserung der Eigenschaften verwendet заливаемых Konstruktionen aus Beton. Dank der Vibrator von свежезалитого Lösung kann man Luftblasen zu entfernen, verteilen die Feuchtigkeit gleichmäßig und die Erreichung einer homogenen Struktur, Festigkeit Monolithen.

Heute ist der Markt bietet eine große Auswahl an Vibratoren, aber die Preise sind Recht groß. Deshalb im Falle der Durchführung der einzelnen arbeiten oder einfach die fehlende Lust Geld für ein Gerät konstruieren kann psychisches Vibrator für Beton mit Ihren Händen.

Normalerweise Ausstattung machen auf der Basis Bohrhammer oder Bohrer, indem bestimmte Bauliche ändernden Knoten und einige Mechanismen.

Entwurf des vibrators: Optionen Haupteinheiten

Vibratoren für Beton gibt es verschiedene. Nach der Weise der Wechselwirkung mit dem Beton-Gerät kann Tauchfühler (tief) oder oberflächlich. Selbst machen kann man das Gerät beide Typen. Egal, was die Arbeitsweise des vibrators für Beton, Entwurf beinhaltet grundlegende Elemente: Antrieb wie der grundlegende Mechanismus des gesamten Systems (der in die Handlung der anderen Teile), Welle und дебаланс, das erzeugt eine Schwingung.

Als Antrieb arbeiten in der Regel hydraulische, elektrische, Kraftstoff-oder Druckluftmotoren. Für die Montage selbstgemachte Vibrator zu Hause in der Regel wählen die Elektromotoren von Bohrmaschinen, Handbohrmaschinen, мотокос, болгарок oder ein anderes Instrument.

Grundlegende Anforderungen an den Motor: minimale Drehzahl von 3.000 umdrehungen pro Minute und mehr, die Möglichkeit, das Gerät eine Verbindung zu einem Festnetzanschluss des elektrischen Netzes mit 220 V. Je stärker der Motor, desto effizienter wird die Durchführung der arbeiten und weniger wahrscheinlich eine überlastung.

Als виброустройства normierten вибронасадку, bestehend aus Stahl-Schock-Teile, buchsen, Kupplungen aus Gummi. Das Haus selbst wird es schwierig, also in der Regel ohne diese Details.

Vibratoren tief mit biegsamer Welle, die die Bewegung des Antriebs an der Spitze liegen. In der Dicke des Beton-Monolithen fällt das vibrierende Düse und auf der ganzen Lösung vertreibt Schwankungen. In der Regel flexible Welle machen aus Stahl-Rohre, Lager, rostfreie Stäbe.

Wenn die Arbeit mit Beton werden nicht im industriellen Maßstab, die am meisten einfache Variante – selbstgemachte Vibrator für Beton von Bohrmaschine/Bohrhammer.

Hersteller des vibrators der Bohrer mit seinen eigenen Händen

Um das Gerät selbst zu Hause benötigen, zu finden alte Bohrmaschine oder Bohrhammer, und dann seine wichtigste Drehbewegung verwandeln Sie in schwingende. Notwendigen Materialien, Werkzeugen und wissen sollten im Voraus reserviert.

Die Wahl des Materials für die Montage des vibrators

Zu machen Vibrator für Beton mit seinen Händen von locher, genug Werkzeug finden einer Leistung von mindestens 1 kW. Benötigen robuste Spitze aus Edelstahl und mit Exzenter-Düse, sowie einige weitere Details.

Was brauchen Sie für die Montage des vibrators:

  • Metallstange mit einem Querschnitt von 15 Millimetern
  • Rohr aus rostfreiem Stahl mit einem Querschnitt von 40 Millimeter und einer Länge von 55 Zentimetern
  • Ärmel und zwei hochwertigen Lager
  • Stück Stange aus Metall rechteckige Form
  • Biegbar Faserverstärkte Schlauch, hergestellt mit einer Schicht der Abdichtung (oder dauerhafter Schlauch aus Gummi)
  • Der interne Anschluss für den Schlauch – ist in Ordnung Seilzug vom Tacho

Werkzeuge und Materialien

Um selbst einen Vibrator für Beton, benötigen Sie ein solches Werkzeug: Säge, elektrische oder газосварка, Bohrer für Metall, Stab mit rechteckigem Querschnitt.

Reihenfolge der Montage

Die gesamte Struktur in einer bestimmten Reihenfolge sammeln.

Nachdem vorbereitet Metallrohr und der zentrale Teil, Sie müssen kombinieren: an einem Ende der Stange ein Loch bohren, durch die an das Gerät befestigt wird Antrieb. Zu Kern ging ohne Reibung, nehmen einige gute Lager, Sie sind in der Mitte ein rundes Teil zum Ende der Rute. Dann wird es nach innen verlegen Rohre und Lager schlagen bis zum Anschlag auf beiden Seiten.

Wenn das Ende der Rute seitens der Bug stark nach vorne ausgestellt, wird es geschnitten bis zu 5-10 Millimetern. Und die Lager schützen auf beiden Seiten selfmade-Deckel aus Metall, um die Möglichkeit auszuschließen, nach innen eindringen von Schmutz und Staub. Auf Lager entfallen schwere Belastung, daher sollten Sie möglichst guter Qualität.

Auf das zweite Ende eines flexiblen Stabes festigen Buchse, die entworfen, um dicht zu schließen Rotations Element des Gerätes.

Etappen der Herstellung von

Vor dem Vibrator für Beton mit seinen Händen von Bohrer, müssen Sie sorgfältig prüfen jede Phase des Prozesses. Vibrierende Aufsatz auf eine Bohrmaschine zu machen ist nicht so schwierig.

Vorgehensweise:

  • Schneiden Sie eine Mühle mit rundem Stahlkern Durchmesser in zwei gleiche Teile.
  • Приваривание Schnitte zu пруту mit rechteckigem Querschnitt auf beiden Seiten.
  • Montage des Lagers auf дебаланс auf beiden Seiten.
  • Raum Konstruktion in Stahl Rohr.
  • Zuschneiden Runde Eisenstange mit einer der Seiten genau bündig mit dem Rohr.
  • Filet Abdeckung für die Stirnseite des Handstücks aus Blech, приваривание Sie.
  • Просверливание am Ende, die kommt aus dem Handstück, zwei Löcher für die Schnittstellen mit der Welle: man muß entlang der Drehachse, genau in der Mitte, mit einem Durchmesser und einer Tiefe von 1,5 Zentimeter, die zweite – machen die senkrecht zu dem ersten Durchmesser in 4 mm und über 7 mm vom Rand.
  • In der kleineren öffnung zu tun das Gewinde für die Klemmschraube.
  • Seilzug (Stange) in einem Gummi-Rohr, Pre-geschmiert, an den Seiten lassen den Vorrat bis zu 5 Zentimeter.
  • Verbindung вибронаконечника und Welle.
  • Putzt Schlauch auf вибробулаву, Fixierung Halteklammer.
  • Zuschneiden des zweiten Endes der Welle auf die gewünschte Länge, Befestigung am Spannfutter der Bohrmaschine so ein, dass konnte nur drehen das Seil, und der Schlauch blieb regungslos.
  • Schutz Plastikmantel вибронаконечника.
  • Anschließen der Bohrmaschine an das Netzwerk überprüfen der Funktionsfähigkeit des vibrators.

Psychisches Vibrator: Beschreibung, Anwendungsbereich, das Gerät

Bevor man sich eine Vibrator für Beton, müssen sich mit den Besonderheiten der Konstruktion, Zweck, Regeln der Anwendung des Instruments.

Beschreibung des Geräts

Der Vibrator benötigt für die Durcharbeitung der Beton nach dem Gießen der Lösung mit dem Ziel der Entfernung aus dem dicken Monolithen Luftblasen, die sich negativ auf die Haltbarkeit und Langlebigkeit des fertigen Entwurfs. Während des gießprozesses zu vermeiden, dass Luft-Hohlräumen in der Tiefe sehr schwierig, aber vor dem erstarren des Betons muss man unbedingt loswerden. Und dafür gibt es selbst gemachten Gerät.

Dank der Schwingungen mit hoher Frequenz aus dem Gemisch entweicht überschüssige Luft, Beton wird gleichmäßiger, ein Formular ausfüllt oder die Schalung vollständig, ohne Lücken. Auch nicht die beste Qualität Beton im Laufe der Vibrationen erwirbt die positiven Eigenschaften Fließfähigkeit und Dichte.

Nach der Konstruktion Vibratoren sind:

  • Вибропрессы Outdoor – montiert auf Stahlbeton Schalung vertikal.
  • Вибропрессы – werden verwendet, um Innenverkleidungen von decken und Böden.
  • Becodisc – werden der privaten Bau Methode des Eintauchens in die Tiefe, nur dass Beton gegossen.

In der Regel Assistenten führen genau Tauchpumpe Vibrator für Beton mit Ihren Händen, so wie man der Presse unpraktisch.

Anwendungsbereich tiefen des vibrators

Das Werkzeug wird in verschiedenen Bereichen Reparatur-Bauarbeiten – im Laufe der Errichtung, Casting unterschiedliche Beton -, Stahlbetonkonstruktionen. Wichtig beim Gießen der Säulen, Kabelbinder, Schrauben, Haufen, Tafel, мелкозаглубленного Arten der Stiftung, in der Decke, monolithischen Säulen usw.

Das Design des Gerätes

Jeder Beton-Vibrator (mit den Händen gemacht oder erworben) besteht aus drei Hauptteilen: Antrieb (Dank dem funktioniert виброустройство), flexible Welle mit Gummi-Dichtung und Anschlussstück, in der Rolle des Vortragenden Vibrations-Keulen.

Das Funktionsprinzip des Geräts ist einfach: вибронасадка provoziert Schwankungen in Beton, Masse erstreckt sich auf der Schalung oder Form gleichmäßig, kommen Luftblasen und Hohlräume mit Wasser, die deutlich erhöht die Festigkeit und andere Eigenschaften des Betons.

Die wichtigsten Merkmale des vibrators:

  • Die Motorleistung sollte mindestens 1kW.
  • Die Tiefe der Welle – 1-7 Meter.
  • Unbedingt die Verfügbarkeit aller schützende Gummi-Elemente.
  • Виброчасть Werkzeug kann nach unten verengt oder zylindrischen, dass abhängig von der Dichte der Lösung.
  • Die Anzahl der Düsen kann unterschiedlich sein.
  • Die Welle muss geschützt werden Wasserdichte Folie aus einem speziellen Polymermaterial.
  • Die Anzahl der umdrehungen pro Minute – 10000-20000.

Erstellen des vibrators aus Bohrhammer

Dies die einfachste Variante – in diesem Fall die Luft gekickt beim штыкования Beton gegossen die Runde Scheibe mit einem Querschnitt von 5-7 cm, прикрученной zu перфоратору. Für die Entwicklung dieses Werkzeugs benötigen: Bohrhammer Kapazität von 1,5 oder mehr, ein Stück Metall Bewehrung Querschnitt und Länge, ausreichend zum eintauchen der Düse in eine Lösung.

Einerseits Schnitt die Armatur passen unter die Form des Schaftes und andererseits festigen auf der Platte oder dem Ring. Aktivieren das Werkzeug kann erst nach Fixierung der Teile und überprüfung der Knoten. Die gewünschte Wirkung wird erreicht durch die Entstehung der hin-und Herbewegung mit hoher Frequenz. Der Bohrhammer ist im Schock-Modus, qualitativ locht Schichten von Beton in jeder Stärke und Dichte.

Zusammengebaut Vibrator kann verwendet werden zum entfernen von Luft aus der vertikalen Strukturen (Aufsatz mit der Platte in den Beton eingetaucht, zugeführte Schwingungen innerhalb der Schalung Zäune) und waagerechten Estrichen (Ring einfach größer sind Platt).

In der Regel behandeln ein Grundstück von etwa 2 Minuten, dann übertragen Vibrator auf die folgenden Bereiche. Wenn notwendig, ist das Gerät einsetzbar als äußerer Vibrator, wofür es Einführungsteil wir müssen hart arbeiten an der Schalung.

Erstellen Vibrator für Beton mit seinen Händen – eine einfache und durchführbare Aufgabe. Vorbehaltlich der Einhaltung der Verfahrenstechnik und der Auswahl der hochwertigen Materialien machen eine leistungsfähige und effiziente Bau-Vibrator selbst ist nicht schwer.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru