GüTE BETON

Welches Trafo für die Erwärmung des Betons und wofür braucht man es

Mit dem Beginn der Winter-Periode mit negativen Temperaturen Entwickler sind mit dem Problem im Zusammenhang mit der Kristallisation der wässrigen Komponente Beton-Lösungen.

Steinerne Flüssigkeit verringert die Festigkeit der Betonsockel, die später nicht gehalten reglamentnih Belastungen und zerstört. Eine Begleitheizung Lösung verhindert die Bildung von Kristallen, die Aufrechterhaltung der Parameter der Mischung.

Warum Aufwärmen Beton

Für die normativen dem erstarren des Betons die Temperatur bei +20°C. Beim erstarren der Mischung verwendet das Konzept der kritischen Festigkeit, wird erreicht, wenn die Normalbedingungen für 24 Stunden.

Dabei, das Material härtet bei 70%, und die endgültige Verdampfung des Wassers erfolgt erst nach 28 Tagen. Die Abweichung der Temperatur der Luft in Richtung der Verringerung der negativen Auswirkungen auf die Geschwindigkeit des Erstarrens des Betons (wie auf ein kritisches Niveau, und bis zur vollständigen Erstarrung).

Zur Verringerung der schädlichen Auswirkungen von niedrigen Temperaturen verwendet werden Additive, die in die Lösung eingeführt werden, die in den Betriebsverhältnissen. Aber beim fallen der Lufttemperatur bis -5°C und darunter empfiehlt sich das warmlaufen des Betons Transformator, der an die industrielle AC.

Eine zusätzliche Erwärmung bietet eine Reihe von kritischen Haltbarkeit bei jeder Temperatur der Luft in der Routine-Zeit.

Möglichkeiten der Warmlaufphase

Für die Erwärmung der Betonstruktur werden 2 Methoden:

  • mit Hilfe von Draht Marke ПНСВ, verpfändeten im Körper Betonstruktur;
  • mit Hilfe von Elektroden, die gleichzeitig die Armatur.

Der Heizdraht ПНСВ

Die zur Erwärmung Stromkabel ПНСВ hat einen Querschnitt von nicht weniger als 1,2 mm2. Die Schnur passt um ausrstenden Skelettes während der Installation der Schalung. Dann erfolgt die Füllung und Abdichtung von Beton-Lösung, die enden der Drähte aus dem Material herausgeführt werden. Dann werden spezielle утеплительные cases und Kabel wird an der gewaltsamen Transformator.

Während des Erstarrens des Materials ist eine Erhöhung des Widerstands, was zu einem Rückgang der Stromstärke und der Senkung der Intensität der Erwärmung.

Elektroden

Die Elektroden stellen die Elemente der ausrstenden Skelettes, die sich innerhalb der zukünftigen Konstruktion. Vertikale und horizontale Bauteile werden kontaktschweien, werden die Elemente für eine externe Stromversorgung. Anschließend wird die Schalung erfolgt und die Füllung des Volumens von Beton.

Nach der Durchführung der zusätzlichen arbeiten (Dichtung Gemischs und Schutz der Konstruktion Isoliermaterial) erfolgt der Anschluss des Transformators, um das warmlaufen des Entwurfs.

Arbeitsweise

Im Entwurf erwärmungsanlage ein step-down-Transformator, der den Strom auf die Heizelemente, die in der Betonstruktur. Für die Herstellung der Magnetkreis des Transformators verwendet elektrotechnische Stahl, die Wicklungen sind aus Aluminium-Kabel.

Der Controller sorgt für die Anpassung der Parameter in Abhängigkeit von der Umgebungstemperatur, Schutzeinrichtung vorgesehen, срабатывающее bei überlastung oder Kurzschluß im Stromkreis der Heizung.

Draht oder Armaturen werden in die Konstruktion vor dem Einfüllen der Lösung, Installation gewährleisten die Erwärmung des Materials bis zu einer Temperatur von +80°C. während der Erstarrung der Lösung der Strom in der Schaltung reduziert, wodurch eine Reduzierung der Temperatur bis zu +40°C.

Bei der Erwärmung oder Kühlung unterstützt wird die eingestellte Geschwindigkeit der änderung der Temperatur, da die beschleunigte Anpassung der Parameter führt zu Rissen im Material.

Arten und Eigenschaften der Transformatoren

Bei der Auswahl der Ausrüstung für die Baustelle erforderlich die Leistung des Transformators zu berücksichtigen und Spannungsbereich am Ausgang der Schaltung. Zusätzlich berücksichtigt die Methode das Produkt ist, treffen sich die Installation mit manueller oder automatischer Steuerung. In einem Teil der Anlagen werden die Platten für externe Verbraucher (Werkzeug mit elektrischer Lampen oder Beleuchtung).

Arten von Transformatoren für die Aufwärm-Beton:
  • trockene Art, mit dem System Air cooled;
  • öl-Installation, gekennzeichnet durch erhöhte Leistung und hoher Reichweite.
Unabhängig von der Art der Anlagen zu beachten sind die Regeln:
  • die Ausrüstung muss geerdet werden bis zum Zeitpunkt der Anschluss der externen Stromversorgung;
  • nicht erlaubt ist die Arbeit mit der entfernten Abdeckung;
  • bitte beachten Sie die PTE und PTB.

КТПТО 80

Die Installation hat eine Leistung von 80 kW, die Basisversion verfügt über eine manuelle Steuerung.Die Kosten der neuen Anlage in Moskau startet von 120 tausend Rubel.

SPB 20

Die Mobile Anlage ist mit ABS-Chassis und Front-stützen, für die Senkung des Gewichts und der Abmessungen der Konstruktion verwendet Transformatoren mit Luftkühlung. Die Ausrüstung ist für den Einsatz der Netzspannung 380 V, Leistung beträgt 20 kW.

Das Produkt eignet sich zur Bedienung von kleineren Bauvorhaben, Leistung ist genug für die Beheizung von Baukonstruktionen mit bis zu 20 M3. Der Wert der Ausrüstung beträgt 59,3 Tsd.

ТСДЗ 63 0 38

Transformator für die Erwärmung des Betons Leistung von 63 kVA hat eine Ausgangsspannung im Bereich von 63 bis 80 V. die Einheit wiegt 310 kg, im Entwurf angewandt trocken Typ Transformatoren, die den Betrieb des Geräts bei einer Temperatur von -40°C.

Das Produkt darf für die Vorherige Aufwärmphase gefrorenem Boden, die ruft dann die Schaufel eines Baggers. Die Installation in der Schutzart IP22, der Entwurf ist nicht für die Arbeit unter den Bedingungen der Vibrationen, die Kosten beginnt von 58,6 Tsd.

ТСДЗ 80 038 UZ

Anlagen zeichnen sich durch reduzierte Größe und Gewicht, wird auf der Baustelle auf Stahlträgern, anpassen der Position der Füße ist nicht vorgesehen. Der Transformator hat eine Leistung von 80 kW, die für eine zuverlässige Kühlung mit Ventilatoren.

Einstellen der Betriebsparameter erfolgt im manuellen Modus, eine automatische Version. Beide Produkte unterstützen die Anpassung der Spannung im Stromkreis der Heizung. Zum schalten des Transformators erforderlich 3-Phasen-Netz, Kosten der Ausrüstung beginnt von 75,8 Tsd.

ТСЗП 80 0 38

Die Installation unterscheidet sich der Anwendung eines einzelnen Blocks, um schrittweise die Spannung im Stromkreis der Heizung (im Bereich von 45 bis 100 V). Der Transformator hat eine Luftkühlung, die Luftzirkulation erfolgt auf Natürliche Weise. Das Gewicht der Anlage beträgt 340 kg, für die Platzierung auf der Baustelle eingesetzt werden-Stahl-Kufen.

In der Konstruktion des Gerätes vorgesehen sind Analog Amperemeter, bietet Schutz vor überhitzung mit Hilfe des Thermostaten (zulässige Temperatur von 105°C).

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru