GüTE BETON

Was ist die Abdichtung Streifenfundament und wie Sie es richtig machen, grundlegende Methoden und Möglichkeiten

Abdichtung Streifenfundament – sehr wichtige und entscheidende Phase der Konstruktion des Gebäudes, von der Richtigkeit und Qualität der Umsetzung dessen wird weitgehend Robustheit, Zuverlässigkeit, Komfort und Lebensdauer. Streifenfundament heute beliebt aufgrund der Einfachheit der Konstruktion, Langlebigkeit, betriebsqualitäten, Funktionalität.

Menüband Entwurf kann zudem auf nahezu jeder Bodenbeschaffenheit, bietet eine Auswahl aus mehreren Varianten der Projekte, ermöglicht die Verwendung von verschiedenen Baumaterialien.

Aber das Hauptproblem dieser Art von Basis – Kontakt mit dem Boden um den Umfang des Bodens, was provoziert die Gefahr von nass-Beton und negativen Auswirkungen der Feuchtigkeit auf das gesamte Gebäude. Um solche Probleme zu vermeiden, führen Sie die wasserfesten Veranstaltungen – wie vor dem Bau des Fundamentes und nach.

Ob gidroisolirowat notwendig Streifenfundament

Alle betrieben von der heute im Bau der Arten Streifenfundament ganz oder teilweise bestehen aus Beton. Beton hat eine poröse Struktur, wodurch das aktive Material absorbiert Wasser.

Bei niedrigen Temperaturen und erreichen Instrumentals Wasser härtet in den Poren des Monolithen und zerstört ihn von innen heraus, wodurch das auftreten von Rissen, Delamination, Absplitterungen, voller Verformung und Zerstörung.

Abdichtung Streifenfundament im Boden ermöglicht schützen Monolith von Feuchtigkeit und Wasser. In diesem Fall kann erheblich erhöhen die Lebensdauer und verbessern die Qualität des objektbetriebs, die Möglichkeit auszuschließen, das Wachstum von Schimmel und Mehltau innerhalb der Räume, Schrumpfung zu vermeiden, die Ausbreitung von Rissen und Deformationen in der Unterkonstruktion, Korrosion der metallischen Elemente.

Maßnahmen zur Abdichtung der Stiftung muss zwingend durchgeführt werden, unabhängig von der Höhe des Grundwassers, die Art des Bodens, Konstruktions-Eigenschaften der Basis, die in seinem Aufbau von Materialien.

Aber die Wahl eines bestimmten Dichtungsmaterial und Technologie des Schutzes erfolgt in übereinstimmung mit vielen Faktoren.

Unterschiede мелкозагубленного und üblichen Fundaments

Grundlegende Unterschiede in der Montage der Isolierung von Daten-Typen von Stiftungen praktisch nicht vorhanden. Unterscheiden sich nur in der Verarbeitung Fläche von Beständen, das Volumen der Materialien, die Dauer der Ausführung aller arbeiten. Мелкозаглубленный Streifenfundament vom gewöhnlichen unterscheidet sich nur in der Tiefe des Eintauchens, aber die Technologie der durchfhrung der arbeiten wird eine.

Hier sei daran erinnert, dass der Unterschied der Eintauchtiefe Betonstruktur bedeutet einen deutlichen Unterschied in der Dichte der Kontakte Monolithen und Feuchtigkeit aus dem Boden. Die übliche Art der Gründung der Band tauchte in eine Tiefe, die sich unterhalb der frosttiefe des Bodens. Die Basis befindet sich in einem zunehmend komplexen Umfeld, spüren die Auswirkungen der änderung des Niveaus des Wassers, periodischer Zufluss aufgetaut Feuchtigkeit, Regen.

Also in diesem Fall der Abdichtungsarbeiten erfolgen mit Verwendung der besseren Materialien und komplexen Technologien im Vergleich mit der Behandlung мелкозаглубленной Design.

Methoden der Abdichtung

Wichtigsten Möglichkeiten der Ausführung der Abdichtung Streifenfundament es gibt zwei – horizontale und vertikale Techniken, von denen jeder wird von einer bestimmten Technologie, bei der Verwendung bestimmter Materialien.

Horizontale

Denken Sie daran, wie Abdichtung Streifenfundament horizontalen Typ, muss bereits bei der Planung der Konstruktion.Sicher ein Entwässerungssystem, обустраиваемую bei залегании Grundwasser auf einem hohen Niveau.

Unter dem Band machen solide Basis, darauf montiert eine Schicht der Abdichtung. Oft für diese Kissen schaffen einer größeren Dicke, als das künftige Fundament. Die einfachste Variante (geeignet für Bad, Garage, etc.) – die Ausführung der Estriche aus Zement und Sand im Verhältnis 1:2.

Die Technologie der horizontalen Anordnung der Abdichtung:

  • Verfüllung Sand Unterseite der Baugrube Schicht von der Dicke bis zu 30 Zentimeter, Stampfer.
  • Füllung Kissen Zement-Estrich Schicht in 6-8 Zentimeter, Erstarrung innerhalb von 2 Wochen.
  • Die Beschichtung des Estrichs Bitumenmastix, Montage auf der Oberseite der Schicht Bitumen Blätter des Ruberoid, die Wiederholung der Schichten Mastix + Dachpappe. Von oben eingefüllt Zementestrich Schicht in 6-8 Zentimeter, Erstarrung.
  • Der Bau des Fundamentes.

In einigen Fällen kann eine Drainage notwendig sein: wenn die Tiefe der Konstruktion liegt unterhalb oder auf dem Niveau пролегания des Grundwassers, wenn die Durchlässigkeit des Bodens ist gering und kann die Feuchtigkeit darin sammeln.

Die Ausführung der Drainage:

  • In 100 Zentimeter von der Basis um den Umfang des Baus Graben die Baugrube bis zu einer Breite von 30 Zentimetern und einer Tiefe größer als die Tiefe der Füllung des Fundamentes, auf 25 Zentimeter. Die Baugrube muss eine Neigung in Richtung Wasserkasten, wo Wasser ansammeln.
  • Beschichtung einer Schicht Geotextil Boden mit überlappung auf der Wand mindestens 60 Zentimeter.
  • Wird eine Schicht aus Kies, Dicke 5 cm.
  • Installation Abflussrohr mit Gefälle zur водосборнику, gleich etwa 5mm/1пог.km.
  • Die Verfüllung des Rohres Kiesschicht in 25 Zentimeter, Sandwich umdrehen früher verlassen Rändern Geotextil, Verfüllung.

Solche Veranstaltungen ermöglichen es, Wasser in das Rohr fallen, wodurch die Möglichkeit Ihre Hindernisses erkannt werden. Feuchtigkeit frei Weg in der Tropfwanne.

Vertikale

Diese Art der Abdichtung Streifenfundament beinhaltet die Verarbeitung von verschiedenen Materialien bereits fertigen Wände des Untergrundes. Die arbeiten können durchgeführt werden, wie im Laufe der Errichtung des Gebäudes, als auch nach seiner Fertigstellung. Außerdem die vertikale Isolierung von frischen Wasser ist (wenn in den Bau der Konstruktion werden spezielle hydrophobe Zusätze, die Haltbarkeit des Betons zu Feuchtigkeit) oder Sekundär (wenn die erste Art der Isolation nicht erfüllt wurde).

Der Ort der Anordnung der vertikalabdichtung kann der außen-und der Innenseite. Für die Realisierung der Aufgaben nutzen verputzen, обмазочные Zusammensetzungen, Beschichtungen, verschiedene abdichtende Imprägnierung, оклеечные Materialien, Antiseptika, Biozide usw.

Die Notwendigkeit der Durchführung einer vertikalen Abdichtung:

  • Bei den Auswirkungen auf die Gründung von Feuchtigkeit aus dem Boden, die im Boden gehalten Haftung oder kapillarkräften und steht dort ständig, unabhängig von den Ebenen Untergrund, der zu filternden Wasser.
  • Wenn Schmelzwasser und Regenwasser füllt die Poren in den Boden und tief in die Erde fällt, sickert und auf die Tiefe des Fundamentes.
  • Wenn die Oberflächenschicht der unterirdischen Feuchtigkeit verläuft in der Nähe.

In der Regel isoliert nicht nur den unterirdischen Teil des Fundaments, sondern auch oberirdische, um auszuschließen, die Auswirkungen von Wasser, gehalten durch die Kapillaren nach oben.

Welche Methode eignet sich optimal

Erfahrene Meister, auf die Frage, ob man die Abdichtung Streifenfundament, behaupten, dass es notwendig und wünschenswert beide Arten. Obligatorisch und horizontale Schutz-und vertikal – nur in diesem Fall können Sie garantieren eine lange Lebensdauer des Gebäudes und das fehlen jeglicher Zerstörung der Konstruktion.

Isolierung свайно-Streifenfundament

Die arbeiten umfassen zwei Phasen: die qualitative Verarbeitung aller Pfähle und Beschichtung zwischenliegender Band. Zum Schutz der stützen verwenden verschiedene Techniken und Materialien – Bohrpfähle können Sie Gießen in der Röhre aus einem speziellen wasserdichten Material, und забивные schützen dort, wo es möglich ist. Aber die modernen Hersteller in der Regel stützen machen aus feuchtigkeitsfestem Beton (mit speziellen Zusätzen), so dass Sie keine Angst vor Feuchtigkeit.

Für die Bearbeitung der Multifunktionsleiste Sie können auch verschiedene Optionen wählen – обмазочные (Bitumen, Teer), Roll (Dachpappe), Spritzen, Gummi-Bitumen-Zusammensetzung, die Verwendung von PU-Schaum usw.

Material wählen, um mit der Aktualität seines Wertes, Schutz-Level-Anforderungen, Konstruktionsbesonderheiten des Fundamentes und die Funktionen zu implementieren, die eine oder andere Technologie.

Wie der Schutz der Stiftung vor Feuchtigkeit

Wenn geschützt Streifenfundament, Abdichtung muss dieselben Anforderungen erfüllen, und dass in allen anderen Fällen – nicht zulassen, dass Wasser in den Beton eindringen und es zerstören, entgegenzuwirken saisonalen Temperaturschwankungen, eine lange Lebensdauer und hohe Qualität.

Die wichtigsten Arten von Abdichtungen

Arten der Ausführung der arbeiten nur zwei – horizontale Isolierung beinhaltet die Verlegung der Schicht der Konstruktion während der Bauphase Untergrund und schützt vor Feuchtigkeit, vertikale Abdichtung der Wände der Basis. Einzelne Untertyp steht die Drainage, die die Abrechnung in den schwierigsten Fällen.

Über die Art des Materials Abdichtung kann:

  • Оклеечной – werden die Rollenmaterialien (Dachpappe, Geotextilien, Folien unterschiedlichen Typs)
  • Обмазочной – gelten Mastix kalt/warmen битумами, Polymeren Substanzen
  • Напыляемой – wenn die Schicht des flüssigen Materials wird mit einem speziellen Auspresspistole
  • Пропиточной – Beständen verarbeiten Platten und Blöcke, die in die Poren des Betons eindringen und tun Sie anhaltende Feuchtigkeit zu

Einige Methoden der Abdichtung realisiert werden mit den Händen zu Hause, andere erfordern die Anwendung von industriellen Anlagen, Spezialwerkzeuge, Kenntnisse, Fähigkeiten.

Die Ausführung der Abdichtung bei der Grundsteinlegung

Bei der Verlegung der Streifenfundament Abdichtung erfolgt in mehreren Stufen.

Die Reihenfolge der arbeiten:

  • Bildung auf dem Grund des Grabens Sand-Kies-Kissen der Schicht von der Dicke bis zu 30 Zentimeter, Stampfer, einebnen.
  • Die Verlegung der Estrich aus Beton Schicht bis 8 Zentimeter, über 14 Tage eine Behandlung der Oberfläche von geschmolzenem Bitumen Mastix oder auf seiner Grundlage, die Montage der Schicht des Ruberoid, Durchgang wieder Bitumen und wieder Dachpappe. Von oben gegossen in Beton Dicke bis 8 cm.
  • Die Umsetzung der weiteren Bauarbeiten nach 14 Tagen.

Abdichtung nach der Errichtung des Fundaments

Wenn die Band schon bereit, gidroisolirowat notwendig das Fundament kann man mit verschiedenen Materialien. Dies kann in den Prozess der Erstellung der Basis, und nach seiner Fertigstellung. Die einfachste Methode – Komplettbearbeitung eine Band-zwei Schichten von geschmolzenem Bitumen Mastix oder auf seiner Grundlage. Verwenden und die Rollenmaterialien, die Methode der Abscheidung der verschiedenen Zusammensetzungen.

Entwässerung

Die Entwässerung erfolgt unter der Bedingung der hohen пролегания des Grundwassers. In einem solchen Fall fertig zu werden mit dem Schutz der Abdichtung und kann nicht für die Verhinderung der Gründung von Wasser schaffen ein System von unterirdischen Kanälen, die überschüssige Feuchtigkeit abgeführt. Die Drainage ist erforderlich für wogenden Böden.

Arten von Drainage:

  • Ring – montiert unter dem Niveau des Bodens des Sockels, in 5-8 Meter von den Wänden der Aufbauten im offenen Format/des ununterbrochenen Kreises mit Isolierung vom Wasser des Innenraums.
  • Wand – relevant für Lehmböden, die Abrechnung außerhalb des Gebäudes in einem Abstand von den Wänden, die gleich der Breite der Unterkonstruktion. Die Tiefe der Grundsteinlegung nicht mehr die Tiefe des Fundamentes.
  • Пластовый – geeignet bei einem hohen Niveau der Passage des Grundwassers, wenn die Rohre unter dem Boden montiert.

Die Reihenfolge der arbeiten ist einfach: zuerst Graben Graben nach der Allgemeinen den Umfang der Basis, bilden ein Bett aus grobem Kies oder Ziegelbruch, oben legen Abflussrohre unbedingt schräg, schließen Sie alle Geotextil. Abfluss des Wassers erfolgt in einem speziell dafür vorgesehenen Schächte, weiter Wasser hinübergeführt mit der Phase.

Otmostka

Zum speichern der Grundlage von Regenwasser, Schmelzwasser, statten blinden Bereich, die geht durch den ganzen Umfang der Struktur. Steinschüttung ist nicht sehr breit Beton-Band, die unter einer Vorspannung an den Wänden des Gebäudes von außen, von etwa 2-5 Grad.

Um blinden Bereich, um die Struktur wählen, den Boden von der Schicht bis zu einer Tiefe von 50 Zentimeter Breite und 30 Zentimeter mehr wegfliegende Dach. Im Graben gebildet Sand-щебеночная Kissen, mit anschließender manipulieren und ausrichten. Von oben Gießen Sie eine Schicht von Beton Estrich von mindestens 5 cm. Wenn in den blinden Bereich geplant, zu Fuß, die Breite des Estrichs sollte etwa 10 Zentimeter.

Welche Materialien verwenden müssen

Wenn es eine Frage, ob gidroisolirowat notwendig Streifenfundament und als die beste Lösung, ihn zu schützen, müssen wir von solchen Faktoren, wie Konstruktive Merkmale der Gründung und des gesamten Gebäudes, Art des Bodens, Betriebsbedingungen usw. der Materialien, die heute auf dem Markt sind eine Menge und Holen die aktuelle Variante nicht schwer.

Materialien für die Abdichtung des Fundamentes:

  • Rolle (Sie оклеечные) – hergestellt im Format von Folien, Membranen, Bitumen-Bahnen, montiert auf die Schicht des Mastixes entweder durch erhitzen, Landung auf den Leim (bereits aufgetragen auf die Blätter).
  • Обмазочные – Bitumen, kalte Mastix, unterschiedliche Zusammensetzungen für die Anwendung in flüssiger Form mit anschließender застыванием.
  • Penetrant – напыляются mit einem Quast oder transportiert werden, werden in Beton-Monolith mit anschließender Kristallisation und seine Füllung an, wodurch der Beton resistent gegen Feuchtigkeit.
  • Injizieren – durch die Wirkung ähnlich penetrant, werden durch bohren von Löchern in Beton und die anschließende Verteilung der Zusammensetzung unter Druck, wodurch der Monolith getränkt und von innen gestärkt.
  • Lackieranlagen – angewendet werden flüssige Polyether, flüssiges Gummi, die vollständig erstarren nach dem auftragen und schaffen eine Wasserabweisende elastischen Film. Dienen kurz, aber aufgetragen einfach.

Dichtformen

Arten der Abdichtung gibt es eine Menge. Auf der Stufe der Auswahl ist es wichtig, richtig zu identifizieren die passende Variante und nicht sparen an der Qualität der Materialien.

Bitumen-Schmierereien

Diese Methode gilt als die Schnellste, billigste, beliebt. Die Wände der Stiftung vollständig gedeckt werden mit Mastix auf der Basis von Bitumen, das füllt Absplitterungen und Mikrorisse, Poren, indem Sie nicht in Sie eindringen Feuchtigkeit.

Обмазочная Abdichtung auf Bitumenbasis kann einkomponentigen (brussok Bitumen, das Aufwärmen vor dem auftragen) oder enthalten verschiedene Zusatzstoffe (kommt in den Behälter, nach dem mischen Chemische Reaktion verläuft und die Mischung erwirbt flüssige Konsistenz).

Die Zusammensetzung auf die Oberfläche des Fundamentes wird mit Pinsel, vor Beginn der arbeiten sorgfältig obespyliwajut und reinigen vom Schmutz Monolith Bürsten. Diese Art der Abdichtung kostet relativ preiswert, alle arbeiten kann man selbst ausführen, Update-Schicht (nicht Reparatur wird davon ausgegangen, Roll Montage der Hydroisolation von oben möglich) müssen nach 5-7 Jahren.

Rollrost Abdichtung

Auch nicht sehr teure Option. Die beliebteste Methode gilt als Streifen Dachpappe. Auch werden die Blätter изоэласта, акваизола, andere Materialien. Sie sind relevant für die Abdichtung jeder Art von Fundament, Dach, Swimmingpools, andere Entwürfe. Schützt Beton einschließlich der von der starken Durchsetzungskraft des Grundwassers. Häuser ohne Keller benötigen vertikalen und horizontalen Abdichtungen.

Arten Bituminöse Abdichtungsmaterialien:

  • Füllungen – vor dem auftragen erhitzt (Brenner verwenden), dann kleben auf Beton-Monolith und warten auf den Stockpunkt.
  • Оклеечные – montiert Zusammensetzung auf Basis von Bitumen oder anderen glutenhaltigen Stoffe. Es gibt Materialien bereits mit einer Selbstklebeschicht, die schnell und einfach aufgetragen.

Die wichtigsten Vorteile von Rollenmaterialien – leichte und einfache Montage, lange Lebensdauer, hervorragende Wasserabweisende Eigenschaften, hohe mechanische Festigkeit, Zuverlässigkeit.

Die Technologie ist einfach: zunächst wird die Oberfläche muss eben, trocken, sauber), dann eine Schicht Bitumen (наплавляемые Materialien und selbstklebende Folie sofort montiert auf einer Basis), kleben ein Rollenmaterial mit einer überlappung von 15 cm der Gelenke, die dann спаиваются gasbrenner.

Abdichtung schtukaturnymi von den Beständen

Putze enthalten in der Zusammensetzung beständig auf Feuchtigkeit Komponenten. Die Mischung sollte Kochen nach den Anweisungen, den üblichen Spachtel auftragen auf das Fundament, оббитый vorab spezielle Masche aus Kunststoff. Die wichtigsten Vorteile dieser Methode: die Schnelligkeit und Einfachheit der Ausführung der arbeiten, die Lebensdauer im Bereich von 10-15 Jahre, geringe Kosten. Aber im Putz erscheinen Mikrorisse und Beständigkeit gegen Feuchtigkeit es zeigt bei weitem nicht die maximale.

Anwendung der flüssigen Gummi

Die Zusammensetzung wird auf die unbedingt vorher прогрунтованную Oberfläche mit einer Walze, einem Pinsel oder einem speziellen Sprühgerät. Kommt im Format des fertigen Bestandes. Oft nach dem öffnen der Verpackungen die Zusammensetzung nicht lange gehalten – es sollte sofort verwendet werden. Dient vor 50 Jahren, die Verarbeitung erfolgt leicht und einfach, garantiert sehr hohe abdichtungseigenschaften.

Oft für die Umsetzung der Aufgabe müssen Sie eine spezielle Spritzpistole erschwert, vor allem, wenn alle mit Ihren Händen tun müssen. Der Preis der Bestände sehr hoch, so dass Sie nicht sehr beliebt auf dem Markt heute.

Durchdringende Hydroisolation

Die teuerste und effektivste Methode zur Abdichtung des Riemens (und jedem anderen) der Stiftung. Die durchdringende Mischung bereitet sich auf der Basis von Zement, Quarzsand und speziellen Additiven. Der Prozess ist vergleichbar mit dem verputzen der Wände, einige Formulierungen kann man mit einem Pinsel oder sprühen. Nachdem die Schicht besteht, in einer Beton-Monolithen entstehen Besondere Kristalle, uprochnyayushchie Beton und abstoßend Flüssigkeit.

Die wichtigsten Vorteile des Materials: hohe Qualität Schutz, das völlige fehlen von Nähten, einfache Anwendung, Vielseitigkeit, Sicherheit für die menschliche Gesundheit.

Geschirmtes Abdichtung

Die Methode wird sehr selten verwendet. Installationsprinzip Schutz dies an die Oberfläche des Fundamentes einer speziellen Montage-Pistole Heften sich spezielle Matten, die Eigenschaft des Wasser abstoßen. Auch können die Platten befestigt werden, die stellen in die Burgen, die sich an den Rändern. Die zur Durchführung solcher arbeiten allein nicht möglich ist, den gesamten Prozess führen Experten unter der Bedingung der Verfügbarkeit der Lizenzen.

Die horizontale Hydroisolation

Dieser Schutz ist für den Schutz von Grund und Gebäude vor den schädlichen Auswirkungen Kapillare Feuchtigkeit. Auf der Oberfläche des Betons legen Sie das Band des Materials, stellvertretend für die Kanten der Wände auf 15 Zentimeter. Das Band kann allein zurechtkommen, ohne Befestigung und Grundlagen entweder zur Deckung der Schicht auf Leimen aus Fondant oder einer anderen Zusammensetzung.

Isolierung напыляемая

Moderne Technik, die verwendet wurde, als für den Schutz neuer Designs, als auch für die Wiederherstellung der alten wasserfesten Beschichtungen. Die wichtigsten Vorteile der Methode: Einfachheit und hohe Geschwindigkeit der Realisierung der Aufgabe, eine lange Lebensdauer, völlige fehlen von Nähten in der Ebene, schnelle Verhärtung, die Sicherheit für die Gesundheit und das fehlen von toxischen Substanzen in der Zusammensetzung, Beständigkeit gegen UV-Strahlung, Elastizität.

Der Nachteile können wir erwähnen nur die hohen Kosten für einen solchen Schutz, da für die Durchführung der arbeiten benötigen, verwenden Sie spezielle Ausrüstung.

Die Reihenfolge der arbeiten

Unabhängig davon, welches Material ausgewählt wird, die Verarbeitung erfolgt nach dem gleichen Prinzip.

Etappen der Ausführung der Abdichtung:

  • Die Wahl des Materials und der Methode zu deren Auftragung
  • Sorgfältige Vorbereitung der Oberfläche – Trocknung, Reinigung, Ausrichtung
  • Das auftragen der Vorbereitungsschicht (nicht alle Methoden erfordern) – Schmierereien Mastix, Leim, Grundierung Beton usw.
  • Montage Abdichtungs-Material – Spritzen, autobeklebung, die Verteilung der Pinsel oder der Walze, die Befestigung auf andere Weise
  • Warten Sie die vollständige Trocknung/Härtung
  • Das auftragen der erneuten Schicht (wenn die Technik sieht)

Was kann ich tun, wenn das Haus gebaut, ohne Abdichtung des Fundamentes

Abdichtungsarbeiten zum Schutz Streifenfundament notwendig, in den Prozess des Aufbaus. Wenn das Haus schon gebaut, und die Isolierung gegen Feuchtigkeit ist nicht da, müssen dringend Maßnahmen ergreifen. In diesem Fall wird vollständig Graben einen Keller oder ein Haus an dem Umfang der Basis, beginnend mit den Ecken und gehen an den Wänden der Stiftung (zum Bau der Festung nicht zu stören).

Weiter Wand reinigen von Staub und Schmutz, ohne den Einsatz von Wasser. Alle Poren, Risse, Risse, Einkerbungen von der Erde befreien, füllen mit Zementmörtel oder speziellen Klebemasse. Wenn die Wände getrocknet sind, Sie zu behandeln Mastix auf der Basis von Bitumen.

Dachpappe Schneider Stücke der gewünschten Größe, festigen die mit Hilfe des Gasbrenners überlappend horizontal an der Wand, dann noch eine Schicht des Materials aufgebracht vertikal. An den Ecken des Baus Rollenmaterial wickeln und formung нахлесты. Am Ende der Drainage machen, wieder mit Erde, stampfen, Gießen blinden Bereich.

Abdichtung Streifenfundament – ein sehr wichtiger und entscheidender Prozess, der erfordert die Verwendung von hochwertigen Materialien und die exakte Einhaltung der Technologie. In der Aufbauphase der Stiftung ist es wünschenswert, kümmern sich um zwei Arten des Schutzes von Wasser – horizontal und vertikal.

In Abhängigkeit von der gewählten Methode arbeiten können auf eigene Faust durchgeführt werden oder mit der Beteiligung von Fachmännern.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru