GüTE BETON

Marke Beton für das Fundament: Auswahl in Abhängigkeit von der Art des Bodens, der Häuser und der Art des Fundamentes

Oft für den Bau des Fundaments eines Einfamilienhauses verwendet maßgeschneiderte Materialien — Booth oder fertige Betonblöcke. Aber viel zu oft entscheiden sich für monolithische Basis, отливаемого aus Beton auf dem Gelände. Geeignete Marke des Betons für das Fundament wird in übereinstimmung mit der Art der Bauten und Ihren Zweck.

Das Fundament des Hauses ist aus Beton.

Die Zusammensetzung des Betons für das Fundament

Beton oder Kunststein, ist ein Zementmörtel mit Zusatz von Sand und Kies. Auch bei Bedarf nehmen verschiedene Additive, Z. B. hydrophobierungsmittel, und faserigen verstärkenden Komponenten.

Alle Zutaten, einschließlich Wasser, werden in den strengen Proportionen und die ordnungsgem. Ihre Menge und die Qualität bestimmt, gutes gelingen Beton oder schlechter.

Zement

Für die Zubereitung бетоносмеси für w/w-Basis des Gebäudes wird hauptsächlich Portlandzement (PK) — in die gefrästen mikrofeine Pulver und Pellets Kalkstein verkrustet Klinker Lehm mit dem Zusatz von Gips in einer Menge von 1,3 bis 3%.

Zemente unterscheiden sich der Marke von 300 bis 600. Die Zahl steht für die Druckfestigkeit in KP/cm vollständig Reifen Zementmörtel (28 Tage erforderlich), hergestellt aus 1 Teil dieser Zement, 3 Teile Sand und das Volumen des Wassers, eine optimale водоцементное Verhältnis. Bei der Herstellung von Beton des Fundamentes verwenden Zement PTS 400 oder PK 500. Der erste ist billiger und häufiger, weil mehr bevorzugt.

Buchstaben in der Kennzeichnung von Zement entschlüsselt so:
  1. «ДХХ». Hier das «D» steht für «Zusatzstoffe» (Modifikatoren), «XX» — eine Zahl, die Ihre Massen-Anteil in Prozent. In Abwesenheit von Additiven schreiben «Д0». Modifizierende Zusatzstoffe verbessern die Eigenschaften der Mischung.
  2. «B». Быстротвердеющая.
  3. «VL». Plastifiziert. Übertrifft die gewöhnliche Entsprechung für Streckgrenze, leichter zu passen und verdichtet. Weichmacher erhöhen die Frostbeständigkeit.
  4. «Bürgerforum». Гидрофобизированная. Enthält Zusätze, die die Poren in den Monolithen ausgereifter несмачиваемыми oder deren überbrückung. Infolge der Guß nimmt keine Feuchtigkeit auf.

Zement-schnell Kraft verliert, auch wenn er unter optimalen Bedingungen gehalten: 3 Monate — 20%, für ein halbes Jahr — 30% pro Jahr — 40%. Deshalb ist es wünschenswert, frisches Material zu beschaffen. Wenn es darum ging, die alte, seinen Anteil in der Mischung erhöht proportional Verlust der Festigkeit. Die Zeit der Vorbereitung der Mischung erhöht 4-Fach.

Platzhalter

In den Betons verwendet werden, verschiedene Arten von Füllstoffen, aber in фундаментном — traditionelle:

  • мелкофракционный Sand;
  • крупнофракционный Schotter oder Kies.

Zu diesen Materialien auch gelten strenge Anforderungen.

Sand

Am besten eignet sich Sand Karriere mit den folgenden Parametern:

In der Zusammensetzung des Betons für das Fundament ist am besten geeignet Pit Sand.
  1. Modul Korngröße: 2,0-3,25.
  2. Leerheit: nicht mehr als 30% (sind alle Fraktionen).
  3. Mittlere Dichte: 1500 kg/CBM
  4. Die Beimischungen des tones und мелкофракционного Sand fehlt.

Bei der Einrichtung der Tragstruktur für ein - und zweistöckigen Häuschen und den übrigen Objekten des privaten Bau erlaubt:

  1. Die Verwendung von Sand mit einer Korngröße von weniger als 1,6 mm — in Höhe von bis zu 20%. Dabei ist der zulässige Anteil an pulverförmigem Sand (bis 0,6 mm) nicht mehr als 3%.
  2. Beimischung von Lehm — bis zu 3% von der Masse.

Solche Erleichterungen dürfen nur für Beton M300 und unten. Da die Kubatur des Wassers wird durch das Volumen von Zement, Sand in getrockneter Form verwendet.

Schotter und Kies

Schotter — eckige Stein Scherben, die während der Produktion oder Verarbeitung von gestein. Kies — meist abfallende Steine mit einem natürlichen Ursprung (Ergebnis von Wassererosion oder Verwitterung).

Gibt 4 Fraktionen:

  • von 5 bis 10 mm;
  • von 10 bis 20 mm;
  • von 20 bis 40 mm;
  • von 40 bis 70 mm.

Gesetzt Verwendung mehrerer Fraktionen. Ihre Zahl hängt von der maximalen Größe der Steine:

  • bis 40 mm: 2 verschiedene Fraktionen;
  • bis zu 70 mm: 3 verschiedene Fraktionen.
Im privaten Bau raumsparend erlaubt, Schotter einen Bruchteil der Größe von 20 mm.

Die maximale Größe der Steine ist begrenzt:

  1. Nicht mehr als 2/3 Abstand zwischen den längs-Stangen Armatur.
  2. Nicht mehr als 1/3 jeder kleinsten Fundament, aber besser nicht mehr als 1/5. Zum Beispiel, wenn gebaut wird flacher Bauweise unter dem Zaun eine Breite von 200 mm, was die maximal zulässige Größe des Steins beträgt 40 mm.

Schmutzig Schotter waschen Wasserstrahl mit guter Druck. Wenn die Erde oder Lehm nicht waschen, auch eine kleine Anzahl von Betonmischung verliert in der Stärke bis zu 30%.

Wasser

Anforderungen an das Wasser sind in dem Dokument GOST 23732-79. Er regelt die Cutoff Salzgehalt, Oxidation und andere Optionen auswählen. Gemäß diesem Dokument, nicht gestattet in der Flüssigkeit Spuren von Säuren, Phenolen, Erdölprodukten und Zucker. Wasser aus der Wasserleitung und des Brunnens alle Bedingungen erfüllt.

Betonfestigkeitsklasse und Ihre Auswahl nach der Haltbarkeit

Die wichtigsten Parameter des Betons sind die Marke und die Klasse nach der Haltbarkeit:

  1. Marke nach der Haltbarkeit.Gelten Betons mit der Marke nach der Haltbarkeit von M50 bis М800.
  2. Die Klasse des Betons nach der Haltbarkeit. Bezeichnet man mit dem Buchstaben «B» und Zahl der entsprechenden Druckfestigkeit in MPa, die haben 95% der Proben in Form eines Würfels mit einer Kantenlänge von 150 mm.
Diese beiden Parameter unterscheiden sich deutlich:
  1. Die Marke ist der Mittelwert der Druckfestigkeit nach den Ergebnissen der Tests mehrerer Proben, wobei der Standard-Serie übernimmt der nächsten Zahl, auch wenn es höher als das tatsächliche Mittelwert. Wenn Druckfestigkeit 10 Proben variiert von 280 bis 370 kgf/sq cm, wobei der Mittelwert beträgt 330 kgf/ sq. finden Sie die Nächsten zahlen im Standard eine Reihe von Marken — 300 und 350. Die zweite näher, beziehungsweise für diesen Beton wird die Mark М350.
  2. Klasse zeigt die Last, die die überleben garantiert fast alle Proben (95%), d.h. entweder ist die minimale Nähe zum minimalen Wert für die Druckfestigkeit. Wobei der Standard-Serie stammt absehbarer geringste. Im Beispiel wird die minimale Belastung Betrug 280 kgf/sq cm (28 MPa), bzw. die Klasse des Betons beträgt В25.
Bei der Verwendung von Beton M200 kann man nicht behaupten, dass das Casting eine Belastung von 200 kg/qm siehe

Klasse 20 bedeutet, dass f/w (Entwurf praktisch garantiert — mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% — eine Belastung von 20 MPa, das heißt fast 200 KP/qm. finden Sie Deshalb die Marken und Klassen Betonfestigkeit entsprechen einander wie folgt:

Klasse auf die Festigkeit des BetonsDer nächste betonfestigkeitsklasse
B3,5M 50
B5M 75
B7,5M 100
B10M 150
B12,5M 150
B15M 200
B20M 250
В25М350
B27,5M 350
In30M 400

Der Begriff der «Klasse Betonfestigkeit» hauptsächlich operieren Profis. Im individuellen Bau genug Verständnis von Marken. In diesem Segment beliebt M100 — M300, manchmal M400.

Betonfestigkeitsklasse abhängig von den Materialien der Wände und Böden

In einem mehrstöckigen Bau die erforderliche Festigkeit des Betons bestimmen die Berechnung beginnt mit der Erfassung der Belastungen. Im privaten einstöckigen Bau nicht nötig, da alle Häuser und damit die Belastung auf das Fundament, sind in etwa gleich. Genug zu entscheiden mit dem Material der Wände und berücksichtigen die Art des Bodens auf der Baustelle:

Material der WändeСлабопучинистый Boden mit guter TragfähigkeitПучинистый Boden
Sandwich-Platten (Holz-Fertighaus)M 200 (15)M 250 (20)
Holz, HolzM 250 (20)M 300 (22,5)
Wände aus Porenbeton, Gasbeton, Blähton - und opilkobetona, anderen leichten BetonM 300 (22,5)M 350 (25)
Ziegel, Giebel, Beton, NatursteinM 350 (В25)M 400 (30)

Für eine Hütte ein Stockwerk höher die Betonklasse auf die Stufe erhöhen, aber nicht höher als 400 M.

Auswahl unter Berücksichtigung der Art der Stiftung

Art unterirdischen Bau berücksichtigt und bei der Auswahl бетоносмеси:

  1. Beton-Vorbereitung: verwenden Sie eine Lösung der Marke 100 Km. Aus ihm wird und nicht entfernbaren Beton Schalung — pustotelyje die Blöcke, in den Hohlraum denen nach deren Installation Beton gegossen.
  2. Band. Gelten Marke von M200 bis M400.
  3. Platte. Hergestellt aus betongüte nicht niedriger M300.
  4. Die Säulen und Bohrpfähle. Eingetaucht in die Erde Teil sind die einsamen posten, denn Sie bauen aus Beton попрочнее: nicht unter М250 und besser M300 oder М350. Für die grillage Beton geeignet M200.

Andere Eigenschaften

Performanz:

  • Frostbeständigkeit;
  • Wasserdichtigkeit;
  • Indikator für die Beweglichkeit.

Frostbeständigkeit

Der Schutz der Abdichtung des Fundamentes müssen auch bei der Anwendung von Beton mit hohem Widerstand gegen Frost.

Bezeichnung — Buchstaben «F» und eine Zahl, die die Anzahl der Zyklen von einfrieren/Auftauen, выдерживаемых водонасыщенным Probe ohne Verlust der Festigkeit. Diese Anzahl der Zyklen ist keine Begrenzung für Beton in jedem Zustand. In Wirklichkeit ist das Material mit der Frostresistenz F 25 nicht untergeht über 25 Jahren. Trockener Beton, sogar mit minimalen Frost F 25, überleben Tausende von Zyklen des Einfrierens/tauens ohne den geringsten Schaden für sich selbst.

Dieser Indikator berücksichtigt, wenn die Konstruktion und die Erzeugnisse nicht vor Nässe zu schützen. Zum Beispiel auf den blinden Bereich Beton -, Pflaster-Fliesen Abdichtung gelöscht. Denn hier benötigt der Beton mit der Frostresistenz nicht weniger als F 300. Vorübergehender wäre гидрозащита und auf Zement Fliesen verwenden, weil die Produkte machen aus einer Mischung mit Frost F 600 — F 800.

Das Fundament gleiche Abdichtung geschützt Inhalte, so dass für ihn diese Eigenschaft nicht kritisch genug F 150. Für die Wand — noch weniger (F 50 — F 100).

Bei Beton ohne Besondere Zusätze Frostbeständigkeit von selbst ergibt sich dann Folgendes:

  • M 100 und M-150: F 50;
  • M200 und 250 M: F 100;
  • M 300 und М350: F 200;
  • M 400: F 300.

Die Zugabe von speziellen Komponenten in der Mischung dieser Parameter des Betons heben bis F 1000. Die Anwendung von Beton mit hohem Widerstand gegen Frost befreit nicht von der Notwendigkeit zu verteidigen Fundament Abdichtung.

Wasserdichtigkeit

Bezeichnung — Buchstaben «W» und die Zahl, die angibt, der maximal zulässige Druck in MPa, nicht verletzt Wasserdichtigkeit aus. Die Reichweite dieser Eigenschaften — W2-W12. Im Falle der mit der Gründung dieser Indikator eine bedeutende Rolle spielt, da beim Bau vorsehen гидрозащиту.

Ohne spezielle Zusätze die Wasserdichtigkeit bei Beton folgende:

  • M 100 und 150 M: W 2;
  • M 200 und 250 M: W 4;
  • M 300: 6 W;
  • M 350: W 8;
  • M 400: W 10.

Indikator für die Beweglichkeit

Indikator für die Beweglichkeit (PP) charakterisiert die Verarbeitbarkeit des Betons — Fließfähigkeit, Plastizität, die Fähigkeit des Füllens Engpässe ohne Bildung von Hohlräumen und eine glatte, horizontale Oberfläche.

Diese Einstellung ist sehr wichtig im individuellen Bau, wo der Meister nicht über die виброукладчиком und anderen professionellen Geräten für die Verlegung von Beton.

Indikator für die Beweglichkeit bezeichnet man mit dem Buchstaben «P» und der Zahl, die entsprechenden Werte der Sedimentation der Probe aus dem feuchten Gemisch bezüglich der ursprünglichen Höhe in der vorgegebenen Zeit.

Zu bauen eine unterirdische Teil der Gebäude, benötigen Beton mit Indikator für die Beweglichkeit der A4.

Für den Bau des unterirdischen Teil des Gebäudes eignen sich betone mit solchen Kennziffern der Mobilität:

  1. A4. Fließenden Beton, können eingereicht werden бетононасосом. Geeignet für Fundamente, in арматурном Rahmen die Anschlüsse befinden sich nahe beieinander. Erlaubt die Verlegung ohne виброукладчика.
  2. A3. Die Mischung ist beweglich, kann angewendet werden bei enger Anordnung der Armatur, aber die Anwendung виброукладчика unbedingt. Mit senkrecht gestellten Bajonett Spaten Mischung fließt.
  3. P2. Beton mittlerer Beweglichkeit, mit der Schaufel gleitet reibungslos. Diese Mischung können Sie nur bei einem großen Abstand zwischen Bewehrungsstäben und mit den tiefen des vibrators.

Die Proportionen der Komponenten für Beton

Die Rezeptur der verschiedenen Sorten von Beton setzt sich aus verschiedenen Proportionen von Zement PTS 400, Schotter und Sand (Volumen/Masse):

  1. M100. 1 : 7 : 4,6/1 : 6,1 : 4,1.
  2. M150. 1 : 5,7 : 3,5/1 : 5 : 3,2.
  3. M 200. 1 : 4,8 : 2,8/1 : 4,2 : 2,5.
  4. M 250. 1 : 3,9 : 2,1/1 : 3,4 : 1,9.
  5. M 300. 1 : 3,7 : 1,9/1 : 3,2 : 1,7.
  6. M 400. 1 : 2,7 : 1,2/1 : 2,4 : 1,1.

Bei der Verwendung von Zement PK 500 verwenden solche Proportionen:

  1. M 100. 1 : 8,1 : 5,8; 1 : 7,1 : 5,3.
  2. M 150. 1 : 6,6 : 4,5; 1 : 5,8 : 4.
  3. M 200. 1 : 5,6 : 3,5; 1 : 4,9 : 3,2.
  4. М250. 1 : 4,5: 2,6; 1: 3,9 : 2,4.
  5. M300. 1 : 4,3 : 2,4; 1 : 3,7 : 2,2.
  6. M400. 1 : 3,2 : 1,6; 1 : 2,8 : 1,4.

Водоцементное Verhältnis von PTS 400 für Beton:

  • M100: 1,03;
  • M150: 0,85;
  • M200: 0,69;
  • М250: 0,57;
  • M 300: 0,53.

Das gleiche gilt für Zement-PK 500:

  • M100: 1,2;
  • M150: 0,99;
  • M200: 0,79;
  • М250: 0,65;
  • M 300: 0,61.

Überschüssiges Wasser entweder verdampft, wodurch in der Struktur der Poren des Betons oder bleibt in flüssiger Form und zerstört den Beton, im eiskalten Winter. Und Wassermangel ist schädlich: nicht den ganzen Zement tritt in einer chemischen Reaktion.

Knet-Beton in den Mini-Mixer.

Mischen Sie alle Zutaten so sein sollte, dass jedes Korn des Schotters und des Sandes war смочено über die gesamte Oberfläche der Zement-Test. Es gelten in dieser Reihenfolge:

  1. Feuchten Betonmischer mit Wasser, sondern besser mit flüssigem Zementmörtel, rühren ihn einige Minuten.
  2. Konsequent wurde in die Küchenmaschine 15% Wasser, Sand und Zement in vollem Umfang.
  3. Nach Abschluss der Durchmischung schütten den ganzen Schutt und die überreste von Wasser.
Mischen Sie die Masse kurz — von 0,5 bis 1,5 Minuten. Wenn der Prozess anziehen, ein großer Teil der Flüssigkeit verdunstet, und der Beton die Haltbarkeit verlieren.

Im Mini-Mixer (bis 0,5 CBM) eine Mischung aus anders:

  • trocken vermischen Sand in vollem Umfang und die Hälfte des Schotters;
  • laden Sie den gesamten Abschnitt des Zements und wieder vermischen sorgfältig;
  • doliwajut das Wasser;
  • einschlafen Reste von Schutt, um Klumpen aufzubrechen.

Arbeit planen, so dass die Füllung durchgeführt wurde, für einen Wechsel.

Wie berechnen Sie die Menge an Beton für Streifenfundament

Kubatur der Arbeitslösung für monolithische Band berechnet nach der einfachen Formel: V = S x H, wo S — die Fläche des Fundaments in Bezug auf; H — seine Gesamthöhe, einschließlich sockel.

Auf Cube Beton Zement benötigt PTS 400, Kubik:

  • M100 — 0,128;
  • M150 — 0,156;
  • M200 — 0,185;
  • М250 — 0,233;
  • M300 — 0,244;
  • M 400 — 0,323.

Das gleiche gilt für Zement-PK 500, CBM :

  • M100 — 0,111;
  • M150 — 0,137;
  • M200 — 0,161;
  • М250 — 0,200;
  • M 300 — 0,213;
  • M400 — 0,277.

Zu wissen, die Menge von Zement, leicht berechnen den Rauminhalt anderer Komponenten. Wenn die Dosierung erfolgt nach Gewicht, machen die Neuberechnung unter Berücksichtigung des spezifischen Gewichts des Zements:

  • PTS 400: 1100 — 1200 kg/CBM;
  • PK 500: 1300 kg/ mŁ

Für ein Beispiel betrachten wir die Berechnung des Fundamentes mit folgenden bandoptionen:

  • Größe in Bezug auf: 9 auf 9 m;
  • Breite am Umfang: 400 mm;
  • Tiefe auf dem Umfang: 1200 mm (unter Berücksichtigung des Sockels);
  • Breite in der Mitte für Innenwand: 300 mm;
  • Tiefe für Innenwand: 600 mm;
  • betonfestigkeitsklasse: 300 Km.
Für die Entwürfe auf dem Umfang erforderlich Beton: V = 2*9*0,4*1,2 + 2*8,2*0,4*1,2 = 8,64 + 7,872 = 16,512 Kubikmeter

Für das Fundament unter Innenwand Beton erforderlich: V = 8,2*0,3*0,6 = 1,476 Kubikmeter.

Nur müssen Beton: 16,512 + 1,476 = 17,988 mŁ Abgerundeten, erhalten 18 Kubikmeter.

Zement PTS 400 für eine solche Anzahl von Beton M300 erforderlich: ö = 18*0,244= 4,392 Kubikmeter.

Aus dem Verhältnis Zement/Schotter/Sand 1 : 3,7 : 1,9 folgt, dass der Schotter brauchen 4,392*3,7 = 16,25 CBM, Sand — 4,392*1,9 = 8,34 mŁ

Die Masse des Zements beträgt: Cm = 4,392 * 1200 = 5270,4 kg.

Da die Masse Verhältnis Q/U/N beträgt 1 : 3,2 : 1,7, Schotter brauchen 5270,4*3,2 = 16865,3 kg, Sand — 5270,4*1,7 = 8960 kg.

Angesichts der Tatsache, dass die optimale Masse водоцементное Verhältnis von 0,53, die notwendige Masse des Wassers beträgt 5270,4*0,53 = 2793,3 kg. Für die Zuverlässigkeit der Sie können nehmen eine Marge von 5%.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru