GüTE BETON

Betonieren der Säulen für den Zaun mit Ihren Händen: Befestigungsmöglichkeiten und Technologie, Schritt für Schritt Anleitung

Betonieren der Säulen erfolgt beim Bau von Zäunen aus Wellblech, Ziegelsteinen und anderen Materialien. Die Wahl der Methode der Installation der stützen hängt von der Topographie des Geländes, Bodenart, geplanten Zaunhöhe und anderen Faktoren.

Montagevarianten und deren Eigenschaften

Es gibt mehrere Möglichkeiten der Installation von Säulen, aber es ist schwer zu sagen, welche die beste ist. Die Wahl hängt nicht nur von örtlichen Gegebenheiten, sondern auch von den Anforderungen, die der Eigentümer des Grundstücks stellt an eine Reling. Jede der Varianten hat Ihre vor-und Nachteile. Die dauerhafteste Beton gilt als Leitplanke, die aus diesem Material die Säulen eine lange Zeit dauern wird.

Installationsmethoden

Die Grundlage für jeden Zaun sind die Säulen, die die Stützfunktion erfüllen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten der Installation:

  • Verstopfungen stützen;
  • trockenen Betonieren;
  • die klassische Methode der Montage.

Betonieren der Säulen der traditionellen Art und Weise stellt die häufigste Variante. Er wird praktisch in allen Regionen des Landes auf sandigen, lehmhaltigen Standorten. Häufig verwenden Sie beim Bau in Moskau, sind solche Zäune können für mehrere Tage. Zuerst ausgehobenen Grube. In diese werden die Pfosten, und dann Gießen Beton Lösung. Er sorgt für einen sicheren halt.

Verstopfung stützen mechanisch — Montage-Methode, die angewendet wird auf den Grundstücken mit dem festen Boden. Bei dieser Technologie nicht benötigt Graben Gruben, Zubereitung und Gießen von Mörtel. Diese Methode ist 2 Varianten: manuell und unter Verwendung von speziellen Geräten. Wenn der Boden fest, wählen Sie nicht das manuelle Verfahren wegen seiner Komplexität. Auf leichten Böden Verstopfungen stützen können Sie auf eigene Faust.

Verstopfung der Säulen in den Boden.

Diese Art der Konstruktion erfordert nicht viel Zeit, aber es wird vor allem bei der Errichtung der Zäune mit geringer Bauhöhe, die aus leichten Baustoffen.

Trockenen Betonieren unterscheidet sich dadurch aus, dass es trocken Zement-Kies-Gemisch. Im übrigen Arbeitsschritte sind die gleichen: das Graben von Löchern bis zu einer Tiefe von 120 cm, Installation stützen, Abdichtung und Verfüllung der trockenen Zusammensetzung. Diese Technologie gilt nicht auf wogenden Böden.

Vor-und Nachteile der einzelnen Varianten

Vor der Wahl des Verfahrens Betonieren ist vertraut mit allen Optionen, erkunden Sie die Vorteile eines jeden von Ihnen, aber auch Nachteile.

Verstopfte Säulen

Es gibt mehrere Methoden der Installation von Säulen, einer von Ihnen — Zusetzen.

Es hat folgende Vorteile:

  1. Die Säule gedrückt, wenn промерзании des Bodens, wenn er вкопан tief genug in die Erde.
  2. Arbeit wirtschaftlich aufgrund der Tatsache, dass es nicht notwendig konkrete Lösung zu erwerben oder selbst kneten.

Bei der Punktwertung der Säulen zu berücksichtigen und Nachteile:

  1. Wenn die Säule installiert ist schräg, korrigiert, es wird fast unmöglich sein.
  2. Im Frühjahr und Herbst den Boden mit Feuchtigkeit gesättigt, so dass der Träger kann Bankverkehr gehabt oder sogar fallen unter der Einwirkung des starken Windes.

Diese Methode Betonieren am häufigsten verwendet, wenn Sie einen Zaun auf der Datscha.

Die Methode des trockenen Betonieren

Die Methode des trockenen Betonieren zeichnet sich dadurch aus, dass der Prozess нетрудоемкий. Dem Eigentümer des Grundstücks nicht zu kaufen, Betonmischer oder nehmen Sie es in die Miete, brauchen keine konkrete Lösung. Mit streumaterial einfacher zu arbeiten, ist es leichter, gut gestampft.

Trockenen Betonieren gut geeignet für Situationen, in denen der Bau erfolgt auf lehmigen Standorten. Zur Abdichtung von Brunnen Dachpappe verwendet.

Zuerst ein Loch Graben, in diese werden die Pfosten. Danach beginnen die Phase der Abdichtung, dann in das Loch schütten Ton. Ausreichend Sie gut verdichten, dann wird es sicher halten die Säule aufrecht.

Aber die trockene Betonieren und Nachteile hat. Das wichtigste bezeichnet, dass die Technologie ist nicht geeignet für den Betrieb an Standorten mit feuchten Böden. Nicht verwenden auf instabiler Boden aufgrund der Tatsache, dass die stützen nicht fest eingerastet sind.

Zugang kann sich die Bildung von Vertiefungen, erweiterten im unteren Teil. Dies geschieht, um bei промерзании Säulen des Bodens nicht выпирало. Zu diesem Zweck kann in der Unterseite der Stellfüße Breite Basis. Kaufen Sie solche Produkte nicht möglich, so müssen Sie selbst tun Schweißgeräten arbeiten.

Säulen Betonieren

Das traditionelle Verfahren hat mehrere Vorteile:

  1. Die Vielseitigkeit der Technologie. Das Verfahren eignet sich für die Errichtung der Umzäunung am Boden in beliebiger Zusammensetzung.
  2. Die Haltbarkeit.
  3. Die Säulen übersteht eine große снеговую und Windlast.

Der Nachteil dieser Methode nennen kann, ist die Komplexität der Konstruktion.Nach dem erstarren des Betons ändern Sie die Position der Säulen wird unmöglich. Sollte die Stütze richtig zu positionieren, in diesem Fall behalten Sie die korrekte geometrie, lange Ausfallzeit ohne Lockerung und Rollen.

Berechnung der Zusammensetzung des Betons

Berechnen Sie die Zusammensetzung des Betons helfen Online-Rechner.

Sie müssen die folgenden Parameter eingeben:

  • für die Füllung verwenden Beton M100, M200, М250, M300;
  • das gewünschte Volumen.

Das Programm führt die Berechnungen wird das Ergebnis. Auf diese Weise können Sie herausfinden, wie viel Wasser, Kies, Zement und Sand benötigen Sie für den Bau. Allein richtig ist eine Berechnung schwierig.

Oder verwenden Sie die folgende Tabelle:

Wie die Durchführung der Arbeit

Am häufigsten wird die finnische Technologie Montage der stützen. Wenn man mit dieser Methode, Zaun stehen lange.

Materialien und Werkzeug

Vor Beginn der arbeiten sollten Sie bereiten die notwendigen Materialien und Werkzeuge.

Anmischen Beton-Lösung:

  1. Der Zement, der eine hohe Festigkeit: Marke M500 oder M400. Beim Kauf muss nicht nur das Ablaufdatum überprüfen, sondern auch sicherzustellen, dass er nicht слежался in der Tasche.
  2. Bau-Sand. Müssen sicherstellen, dass in seiner Zusammensetzung fehlten große Partikel Lehm und Schwarzerde.
  3. Der Schotter. Um die erforderliche Stärke der Lösung vorzuziehen, das Material der feinen Fraktion des mahlvorgangs. Zulässig gelten Mittelfraktion.
Proportionen Lösung für die Füllung der Säulen des Zauns.

Für die Herstellung der stützen verwenden:

  • Form-metallische Rohr mit Querschnitt 50×50 mm bei einer Wand Stärke von 3 mm;
  • Abwasserleitung mit einem Durchmesser von 110 mm, hergestellt aus hochwertigem Kunststoff.
Die erforderliche Höhe der Konstruktion — 2 M. Tiefe Betonieren der stützen begrenzt Punkt des Einfrierens, aber nicht weniger als 1,5 m zur Gewährleistung einer langen Lebensdauer der Konstruktion. Aus diesem Grund wird empfohlen, die balkenlänge Formrohr beträgt 3,5 M.

Für die Herstellung jeder Stütze benötigt 1 Schnitt Abwasserleitung Länge von etwa 75 cm Die einfachste Variante kaufen Meter hohen Röhren und schneiden Sie auf die gewünschte Größe.

Werkzeuge, die erforderlich sind, um die Durchführung der wichtigsten arbeiten:

  1. Boer für die Säulen mit einer Länge von 2 M. Dieses Tool wird mit der Verlängerungsleitung, die das entfernen der Boden auf die gewünschte Tiefe. Durchmesser des arbeitsteils — 160-180 mm.
  2. Bolgarka. Beim schneiden von Metall Trennscheiben verschleißen schnell, deshalb braucht man запасном gebündelt.
  3. Metallsäge.
Es sollte sich um die Anwesenheit von Level 60-120 cm lang, sowie ein Maßband einer Länge von mehr als 5 M. Bei der Durchführung der Markierung Marker vorzuziehen, als ein Bleistift.

Der Zaun wird eben, wenn Sie beim Betonieren jeder Säule steht ausschließlich entlang einer einzigen Linie. Der einfachste Weg: verwenden Sie als Richtlinie die Bau-Schnur, gespannt zwischen zwei Endpunkten Säulen. Sie stellen in Erster Linie.

Der Prozess der Montage

Der Bau beginnt mit der Vorbereitung der Säulen. Danach mit dem Bohrer machen das Loch und verwickeln die konkrete Lösung. In die Grube setzen Stütze, auf dem Niveau nivelliert. Danach Mörtel Beton Gießen Sie das Loch, um sicherzustellen, dass er annähernd gleichmäßig. Wenn erforderlich, stellen temporäre Unterstützung um die Stütze. Sie ermöglichen eine sichere Befestigung an Ihrem Ort.

Berechnung der Zusammensetzung des Betons

Mit Hilfe eines Online-Rechner Berechnungen leicht zu machen, für verschiedene Marken ausgewählt sein, die Anzahl von Sand und anderen Materialien. Das Fundament unter dem Zaun können Sie mit Ihren eigenen Händen zu errichten, um für ein paar Tage. Bei der Planung Betonieren der Säulen für den Zaun, beachten Sie die Anteile von Beton und anderen Materialien, aus denen die Lösung besteht.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru