GüTE BETON

Verlegung von Pflastersteinen auf Asphalt — kann ich das tun

Die Frage, ob das setzen von Bodenplatten auf Asphalt, tritt oft vor der Anordnung der Territorien: auf der einen Seite, wollen nicht Aufräumen noch die alte Beschichtung dauerhafte, andererseits ist es eindeutig eine Reparatur oder Ersatz. Bodenplatten für die Ausführung der neuen Beschichtung wählen, aus mehreren Gründen: Langlebigkeit, Festigkeit, ästhetik und eine Breite Palette von Texturen/Farben/Größen, Frostbeständigkeit, Haltbarkeit.

Die Fliese besteht aus natürlichen Zutaten, sind absolut umweltfreundlich und sicher, weniger wärmt sich in der Sonne im Vergleich mit Asphalt, bei hohen Temperaturen keine giftigen Substanzen, bei niedrigen – nicht bricht oder zerstört wird. Daher ist die Wahl des Materials ist durchaus verständlich, aber ob es zweckdienlich ist, um vollständig zu entfernen den alten Asphalt oder lassen Sie es als untere Schicht der neuen Beschichtung zu lösen ist es ziemlich schwierig.

Lohnt es sich, die Fliesen auf dem Asphalt: pro und Contra

Pflasterstein auf Asphalt auf alle baulichen Vorschriften und Normen nicht gelegt. Wenn man alles nach den Standards, muss zuerst die alten Asphalt zu entfernen, gründlich zu reinigen und bereiten Sie die Oberfläche, und erst dann legen eine Schicht Fliesen. Aber bei weitem nicht immer die Möglichkeit und den Wunsch, verschwenden viel Zeit, Energie auf die Demontage des alten Asphalts, so dass in einigen Fällen die Fliese legen auf ihn an.

Hier ist es wichtig, sich daran erinnern ein paar Nuancen.

Das Hauptproblem besteht darin, dass die Verlegung von Pflastersteinen auf Asphalt machen kann kurzlebig Schicht Fliesen – in Zukunft sinken kann, verformen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die gebrochenen und deformierten Schicht Asphalt kann ungleichmäßig interagieren mit Feuchtigkeit, die hat die Fähigkeit, sich dehnen und den Boden an der Basis. Durch die Ritzen der Fliesen kann das Wasser in den Asphalt fallen, sich in der Zwischenschicht zwischen den Belägen und dann provozieren unterschiedliche Verformung.

Aber dieser ärger kann vermieden werden, vor allem vorausgesetzt, dass die Fliesen standhalten kleine tägliche Belastung. Im individuellen Bau, in den Gebieten, wo nicht jeden Tag gehen Dutzende von Menschen, ist es durchaus möglich setzen Bodenplatten auf den Asphalt. Die Aufgabe gibt es mehrere Möglichkeiten.

Warum gibt es Zweifel?

Lohnt es sich zu prüfen und andere Gründe der Abgeneigtheit von vielen Profis, die Fliesen auf die alte Asphaltdecke. Erste und wichtigste Grund ist die Feuchtigkeit – wenn die Pflastersteine, die richtig auf die vorbereitete Oberfläche, keine Angst vor den Auswirkungen von Wasser und Ablagerungen, das der alte Asphalt Wasser ansammeln kann oder nicht, geben Sie Ihr frei in die Erde gehen.

Das Wasser sammelt sich in подплиточном Raum, quillt der Boden im Winter gefriert, sprengt Pflastersteine, vollständig verformt sich die Bodenplatten nach der überwinterung, in der Notwendigkeit der Reparatur. Solche Fälle sind, wenn Sie beschließen, zu tun Verlegung von Fliesen auf eine kontinuierliche Schicht des Asphalts.

Untergraben Fliesen und im Falle, wenn der alte Asphalt nicht richtig verarbeitet, kommt Brocken und erhöht die Beweglichkeit des neuen Layers. Schlaglöcher und Risse überwachsen mit Moos und gras, mit dem Müll.

Auf diesem unebenen Grund dicht утрамбовка подсыпки nicht möglich ist, so Organics nach der Verlegung der Fliesen langsam verrottet, erscheinen leere, Fliesen durchhängt.

Wenn es notwendig ist, verlassen einer Spur auf einem Grundstück auf dem gleichen Niveau, dann ist die Frage, ob die Bodenplatten setzen auf Asphalt, überhaupt nicht Auftritt. Denn wenn Sie nicht entfernen Sie den alten Asphalt, Ebene Gehwege steigen, hochziehen müssen alle sturmabflussrohre, Bordsteine, reagiert Pforten geöffnet, Handkurbeln, Türen usw.

In den Prozess der Lösung der Frage, ob es sich lohnt, pflasternplatten aufzuschobern auf die Asphaltdecke, berücksichtigen alle diese Nuancen. Auf der festen Asphalt Fliesen werden erst nach dem Ausbohren der großen Anzahl der Löcher für die qualitative Drainage – führen Sie den locher mit einem langen Bohrer mit einem Durchmesser von 15-20 mm und bohren bis подсыпки in einem raster-Format mit der Größe der Zelle, die gleich 10-20 Zentimetern.

Zwei Möglichkeiten der Verlegung von Pflastersteinen auf Asphalt

In Erster Linie müssen wir unterscheiden zwei Möglichkeiten der Verlegung der Bodenplatten auf dem Asphalt, von denen jede ermöglicht einen glatten zuverlässige Beschichtung.

Methoden der Verlegung von Fliesen:

1) Erste – erfolgt so: installieren Sie alle Elemente abdecken, mit einem Hammer (Gummi-oder Holz -) Fliesen gestampft, ein Auge für Stufe, um keine Fliesen nicht stecken und nicht durchgefallen.

2) der Zweite – zunächst alle Elemente werden ohne zu rammen, dann legen ein Blatt aus Gummi unter вибротрамбовку, beginnen die Fixierung der einzelnen Fliesen. Die Oberfläche wird perfekt glatt.

Die Verlegung von Fliesen

Bis hinaus, wie Sie die Bodenplatten auf den Asphalt, bereiten Sie die notwendigen Werkzeuge und Materialien: Fluss-Sand washed, Wasser in ausreichender Menge, Zement (in trockener Form), Rechen, Bau-Regel-Brett (lange und glatte wünschenswert), metallprofile (oder Standard-Beacons). Um zu vermeiden, zusätzliche finanzielle Aufwand, müssen Sie richtig ausführen Technologie der Verlegung, ohne das überspringen einer Stufe arbeiten.

Untergrundvorbereitung

Zuerst bereiten die Oberfläche für die Verlegung.Sand mit Zement gemischt in einem Verhältnis von 3 zu 1. Die Obere Schicht vorzugsweise einzuschlafen und nach den Leuchttürmen zu ebnen auszubreiten – so gelingt Ebenheit des Untergrundes und der Beschichtung der Fliese.

Nach einem festgelegten Niveau Angelschnur spannen, stellen Stahlprofile in sorgfältig gestampfter Sand, dann Platz zwischen den Profilen glatt einschlafen Mischung aus Zement und Sand, verdichtet Schicht, er Regel nach den Leuchttürmen, die profile zu entfernen, die Hohlräume ordentlich Gießen.

Betonieren

Wenn die alte Asphaltdecke unpassend und ungleiches, ohne Estrich auskommen. Dank der Estrich in der Lage, einen glatten und festen Untergrund für die Verlegung der frischen Schicht Fliesen. In dieser Phase brauchen, um über Drainage, um unter der Fliese hatte nicht vor Feuchtigkeit.

Entwässerung schaffen vor dem Gießen des Betons: zunächst wird eine kurze Stücke des Rohres aus Asbest (geeignet mit einem Durchmesser von 63 Millimeter), dann bohren mit dem Bohrhammer durch und durch Asphalt mit einer dicken Bohrer aus der Berechnung ein Loch pro Quadratmeter, Rohr stellen. Hier sollte man erwähnen, dass beim Bau des schafotts für die Festlegung der Höhe der Beton unbedingt vorsehen Neigung von mindestens 5 Grad.

Als Nächstes ist das Futter, von oben Verstärkung Mesh, Schalung, Leuchttürme, nach ihm erfolgt Estrich mit einer Dicke von 10 Zentimetern. Die Rohre müssen ein wenig herausragen aus der Oberfläche des Betons nach dem aushärten den überschuss schneiden oder schlagen auf dem Niveau des Estrichs, Schalungs-Bretter gereinigt.

Seine Stärke Schicht Beton erreicht erst nach 28 Tagen, also müssen wir warten dieser Zeit.

Dann schlafen ein Kissen aus Sand, oben Gemisch aus Zement und Sand, legen die Fliese. Die untere Schicht des Sandes unbedingt aufwachen in die öffnungen für die Entwässerung. Dies ermöglicht eine Pflege die Feuchtigkeit in den Boden an der Basis und Pflasterstein wird die maximale Laufzeit sogar plötzliche Temperaturwechsel und Feuchtigkeit.

Der Prozess des Verpackens

Vor dem setzen der Bodenplatten auf den Asphalt, spannen entlang der gegenüberliegenden langen Seiten des Platzes (oder auf beiden Seiten Gehwege) Angelschnur. Dann nehmen Sie die Linie lang mit etwas mehr als der gesamten Breite des Grundstücks und an den enden befestigen Heringe. Diese Schnitt stellen quer über die gesamte Fläche nach уровневым (маяковым) лескам und Fuge bewegen auf jede neue Strecke.

Auf dem Grundstück verlegen der Fliesen beginnen. Zuerst stellen Sie eine Borte erste Fliese auf Leske, dann legen die nachfolgenden. Die Technologie des Verpackens mit Ihren Händen ganz einfach: man muss vorsichtig gehen Zeile für Zeile durch kleben Ebene. Vorstehende Fliesen legen kijankoj, Löcher füllen Zement mit Sand, und прометается alles mit einem Besen. Schlugen auf die Kachel verboten, wenn der Pegel des Sandes sehr hoch, besser bereinigen kelmoj.

Fliesen legen brauchen von sich selbst, um nicht verderben die glatte Basis und nicht zertreten Sand. Die extremen Elemente beschneiden, nachdem bereit die gesamte Fläche. Am Ende die gesamte Oberfläche großzügig Sand aufwacht, völlig прометается Besen, um den Sand aufgehört, gelangen in die Risse. So arbeiteten alle Gelenke.

Wie viel kostet die Verlegung von Pflastersteinen auf Asphalt

Die Kosten für die Ausführung aller arbeiten nach der Verlegung von Pflastersteinen auf dem Asphalt hängt vom Zustand der alten Beschichtung, gewählten des neuen Materials und der Heranziehung der Fachkräfte. Wenn der alte Asphalt in einem guten Zustand und kann ohne Estrich, dies verringert die Kosten. Preis Pflastersteinen kann jeder – hier hängt alles von Ihren persönlichen Vorlieben und Anforderungen.

Alle arbeiten können Sie selbst ausführen oder lenken von Fachleuten – in diesem Fall müssen Sie damit rechnen auf die Kosten im Bereich von 300-800 Euro pro Quadratmeter (aber vieles ist abhängig von dem jeweiligen Hoheitsgebiet, die Verhältnisse, der Art und der Art der Pflasterung, eine gemeinsame Schätzung der arbeiten, etc.). Zum Beispiel, eine quadratische Fliese wird einfacher (und deshalb, um mit Ihrer Arbeit sind billiger) im Vergleich mit Figur.

Verlegung von Pflastersteinen auf dem Asphalt – es ist machbar, das schnell implementiert werden kann, einfach, indem Sie alles mit Ihren eigenen Händen. In diesem Fall müssen Sie berücksichtigen alle Nuancen, der alte Lack richtig vorbereiten und die Basis, sanft und gleichmäßig legen Sie eine Schicht Fliesen, nicht die Einsparung auf bestimmte verbindliche Phasen.

Der Link auf die Veröffentlichung
Ähnliche Publikationen
Adblock detector
Top.Mail.Ru